Problem bei Betankung……

Diskutiere Problem bei Betankung…… im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, hatte gestern beim tanken das Problem das die Zapfsäule nicht mehr aufhören wollte….?(. Ich habe in meinem Lancia einen 60Liter Tank...

  1. #1 LanciaTom, 26.10.2010
    LanciaTom

    LanciaTom AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hatte gestern beim tanken das Problem das die Zapfsäule nicht mehr aufhören wollte….?(.

    Ich habe in meinem Lancia einen 60Liter Tank drin, und ich habe dann selber bei 59,50 Liter aufgehört.8o

    Normalerweise STOP es Automatisch bei ca. 50 Litern.

    Keine Ahnung wie lange die sonnst noch weiter gemacht hätte…….

    Was ist da jetzt defekt, die Zapfsäule oder meine Anlage……????

    Schon mal danke für die Antworten im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen

    LanciaTom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Problem bei Betankung……. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 26.10.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Willkommen bei uns Tom

    Dann ist die Tanksäule defekt.

    Du hättest den Notausschalter drücken können.

    Gruß Armin
     
  4. #3 LanciaTom, 26.10.2010
    LanciaTom

    LanciaTom AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    danke für die schnelle Antwort.

    Habe mich da eventuell etwas falsch ausgedrückt……:)

    Normalerweise kann ich doch die Hand auf dem Füllschalter der Zapfsäule so lange drauf lassen wie ich möchte, irgendwann wenn der Druck/ Füllgrad erreicht ist STOP die Säule Automatisch!
    Normalerweise bei mir immer bei ca. 50 Liter ( 60 Liter Tank ).

    Das war dieses mal aber nicht so. Die Anlage Stoppte nicht Automatisch bei ca. 50 Liter. Sondern erst als ich die Hand vom Füllschalter genommen habe.

    Als wenn irgendein Überdruckventil nicht funktioniert hätte.

    Der Notaus wäre in dem Fall nicht nötig gewesen… :D
    Gruß

    Thomas
     
  5. #4 JKausDU, 26.10.2010
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    23
    Vielleicht zuviel Druck auf der Zapfsäule, so dass der Füllstop nicht ansprach?
     
  6. #5 LanciaTom, 26.10.2010
    LanciaTom

    LanciaTom AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Betreiber jetzt mal angeschrieben….. vielleicht hatten andere ja auch das gleiche Problem…:)

    Danke für die Antworten…!!!
     
  7. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    33
    Der ICOM Tank wird über das magische Auge abgeschaltet. Hat das flüssige LPG die höhe des magischen Auges erreicht, trennt dies die Verbindung und ein Magnetventil am Betankungsanschluß des Tanks schließt sich .

    Nur habe ich bis heut nur gehört das man durch defekt des Sensors nicht tanken kann.
    Aber warum nicht anders herum , wahrscheinlich trennt der Sensor nicht mehr die Verbindung .

    Um ganz sicher zu gehen könnte man die überfüllte Menge am Druckregler ablassen.
    Oder aber der Tank wird durch LPG Betrieb eh wieder leer.
     
  8. #7 LanciaTom, 27.10.2010
    LanciaTom

    LanciaTom AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    der Betreiber hat sich gemeldet, bis jetzt allerdings erst einmal nur um sich zu entschuldigen….. Ihr Techniker wird der Sache auf den Grund gehen!

    @Eddy fahre jeden Tag 160Km da wird der Tank in der Tat ganz schnell von alleine Leer……:D

    Muß normalerweise alle drei Tage tanken, bin mal gespannt was bei nächsten mal ist.

    Bei Interesse berichte ich weiter….

    Gruß

    Thomas
     
  9. Anzeige

  10. #8 LanciaTom, 28.10.2010
    LanciaTom

    LanciaTom AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also laut dem Betreiber ist die Anlage i.O….

    Der Techniker hat alles geprüft, und meinte daß bei diesen kalten Temperaturen durchaus mehr getankt werden kann, da sich das Volumen ja bei Kälte verringert............:rolleyes:

    Na ja so gut habe ich in der Schule auch aufgepasst, aber bei 10 Liter mehr…. na ja…..!!!:D

    Werde es heute noch mal ausprobieren.

    Gruß

    Thomas
     
  11. #9 maki128, 01.02.2011
    maki128

    maki128 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch die ICOM und bin nach anfangsproblemen mit der Pumpe recht zufrieden.
    Bei mir war der Tank nicht von Schweißperlen gereinigt. Im ersten Monat blockierte lat Werkstatt deswegen die Pumpe. Seit dem Reinigen des Tanks und austausch der Pumpe ist jetzt 100.000 km fast alles in Ordnung.

    Lediglich das Tanken im Winter.

    Wenn es in den Frostbereich geht, kann ich nur einen LiterTanken, dann schaltet das Ventil ab. Nach einer Wartezeit von etwa 30 Sekunden geht es dann, mit dem nächsten Liter, weiter. Wenn etwas mehr als die Hälfte voll ist, geht dann mit einem Schlag der Rest hinein. Ich brauche zum Tanken dann also immer 15-20 min.

    Ich habe den 12 mm Anschluß neben dem Tankdeckel. Es muß entweder am Rückschlagventil oder an dem magischen Auge liegen und mit Vereisung zu tun haben.

    Wenn die Temperaturen höher sind (ab ca. 5 Grad) habe ich keinerlei Probleme,

    Hat jemand eine Idee? In der Kälte nerft das lange tanken :(

    Danke schon mal im voraus.

    Grüße

    Matthias
     
Thema: Problem bei Betankung……
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. LPG Betankung defekt

    ,
  2. tanksäule defekt

    ,
  3. kann nur 10 litertanken dann schaltet die säüle ab

    ,
  4. betankung lpg,
  5. Tankbetankung,
  6. icom anzeige unabhängig füllstop,
  7. notbetankung jtg 2,
  8. icom jtg probleme betankung,
  9. die ersten betankungen eines lpg tanks ,
  10. icom jtg wegen kälte kann nicht tanken,
  11. icom jtg magisches auge,
  12. jtg not betankung,
  13. not betankung jtg,
  14. icom füllstop,
  15. jtg icom magische auge,
  16. lpg magnetventil nach tanken,
  17. icom probleme mit neuer lpg zapfpistole,
  18. icom füllstop sensor,
  19. gasanlage icom jtg problem beim tanken,
  20. site:lpgforum.de probleme tankventil,
  21. probleme beim betanken,
  22. gasanlage blockiert tanken,
  23. Mini betanken,
  24. problem an der tanksäule,
  25. Lancia probleme
Die Seite wird geladen...

Problem bei Betankung…… - Ähnliche Themen

  1. Welche Fahrzeuge ab 2012 sind problemlos auf LPG umrüstbar?

    Welche Fahrzeuge ab 2012 sind problemlos auf LPG umrüstbar?: Hallo zusammen, meine Frau fährt als eingefleischte LPG-Fahrerin einen Ford Focus Kombi MK2 mit 1.6 Liter und 100 PS,...
  2. Kühlmitteltemperatur Probleme...... ( bmw e39 528iTU / IG1 )

    Kühlmitteltemperatur Probleme...... ( bmw e39 528iTU / IG1 ): Moin, So erstmal Kure Daten Zum Fahrzeug Bmw E39 Bj. 99 528i TU... Verdampfer Landi Renzo Ig1 ca. 180 tkm lohnt es sich noch nachdem die...
  3. Startprobleme auf einem Zylinder

    Startprobleme auf einem Zylinder: Hallo! Habe bei meinem Audi S6 auf Zylinder 6 Startprobleme. Im Fehlerspeicher wird "Zündaussetzer" hinterlegt. Zylinder 6 zickt beim Kaltstart...
  4. KME Diego G3 Anlage Probleme

    KME Diego G3 Anlage Probleme: Hallo Community, habe mir vor kurzen einen Mercedes CLK 200 Bj.:08/97 mit KME Diego Gasanlage gekauft. Bei der Probefahrt funktionierte die...
  5. Probleme Prins VSI

    Probleme Prins VSI: Hallo Habe neuestens ein Problem mit meiner Gasanlage und zwar wenn das Auto kalt ist, startet die Gasanlage ganz normal nach einiger Zeit, und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden