Prins VSI1 fällt NUR bei Regen NUR im Schubbetrieb aus

Diskutiere Prins VSI1 fällt NUR bei Regen NUR im Schubbetrieb aus im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Moin, ja wie der Titel schon vermuten lässt, habe ich ein etwas kurioses Problem bei meinem Astra-H Z20LER. Und zwar sobald es regnet - und zwar...

  1. #1 AstraTurbo, 04.08.2022
    AstraTurbo

    AstraTurbo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.08.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ja wie der Titel schon vermuten lässt, habe ich ein etwas kurioses Problem bei meinem Astra-H Z20LER.

    Und zwar sobald es regnet - und zwar nur dann - fällt sobald ich vom Gas gehe und "einige" Sekunden (3-6?) im Schubbetrieb rolle, die Prins piepend aus.
    Kann ich direkt ausschalten und wieder einschalten. Also was ich bisher rausgefunden habe, deutet das auf Druckabfall.
    Dazu hab ich mal mein Diagnosetool reaktiviert und bin eine kurze Runde gefahren.
    Tatsächlich fällt teils der Leerlaufdruck im Schubbetrieb auf unter 1,2bar (1,18).
    Dann fällt sie aus.

    Nun war es eben auf der zweiten Proberunde schon wieder am abtrocken, der Druck blieb bei immerhin 1,22bar im Schubbetrieb -> kein Fehler.

    Bei Trockenheit ist es auch absolut nie ein Problem.
    Auch kann ich bei Regen Autobahn fahren, gar kein Thema... nur im Stadtverkehr mit immer mal rollen lassen scheint der Fehler aufzutreten. Aber wie gesagt nur bei Regen.

    Meine Frage ist nun:
    ist es sinnvoll hier den Druck am Verdampfer (etwas) hochzudrehen?
    Oder gibts noch eine andere Lösung? Es scheint sich ja um ganz wenig Druckunterschied zu handeln, dass der Fehler auftritt.
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 07.08.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.195
    Zustimmungen:
    923
    Ne Gasdüse undicht, oder der Verdampfer??
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.810
    Zustimmungen:
    958
    Das mit Regen macht mich stutzig. Also muss Feuchtigkeit im Spiel sein. Mal alle Stecker runter, auch am Steuergerät und auf Feuchtigkeit und Korrosion prüfen. Auch Kabelisolation prüfen. Habe schon oft bei älteren Anlagen verhärtete Isolationen gefunden, die rissig waren.
     
  5. #4 V8gaser, 08.08.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.195
    Zustimmungen:
    923
    OK, das ist ein Turbo, da geht der Gasdruck im Schiebebetrieb/Leerlauf runter. Schau in der Software nach, mit welchem Druck der ursprünglich eingestellt wurde -evtl musst da schon korrigieren.
    Vielleicht sorgt der Regen nur für eine minimale Abkühlung vom VD oder Gas und die reicht für den Druckverlust/Rückschaltung
     
  6. #5 AstraTurbo, 08.08.2022
    AstraTurbo

    AstraTurbo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.08.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der eingestellte Sollwert sind 1,4bar.
    Die hat er im Leerlauf (im Stand) auch quasi (1,38)
    Bloß eben nicht im Schubbetrieb.
    Neulich hat er sich bei Regen dann wieder unauffällig verhalten. Scheinen ein paar Faktoren zusammenkommen zu müssen.

    Bin noch nicht dazu gekommen, irgendwas zu prüfen.
     
  7. #6 V8gaser, 09.08.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.195
    Zustimmungen:
    923
    Wie ist der Rückschaltdruck für leeren Tank eingestellt? Schätze genau die 1,2 wo die Anlage ausschaltet...
    Da sagt Prins zB Idle level - 0,4, das wär bei dir 1bar
     
  8. Anzeige

  9. #7 AstraTurbo, 09.08.2022
    AstraTurbo

    AstraTurbo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.08.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Low-Level steht auf 1,1bar.
    Demnach wäre das dann zu hoch eingestellt.
     
  10. #8 AstraTurbo, 08.09.2022
    AstraTurbo

    AstraTurbo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.08.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine kleine Rückmeldung.
    Nachdem er einmal sogar nach einer längeren Strecke angefangen hat, auch bei Trockenheit abzuschalten, hab ich mich mal an die genannte Einstellung gemacht und das LowLevel auf 1,0bar gesetzt.
    Seitdem (~4 Wochen) gab es nie wieder eine ungewollte Abschaltung.

    Der Tip war Gold wert - Danke :thumbup:
     
Thema:

Prins VSI1 fällt NUR bei Regen NUR im Schubbetrieb aus

Die Seite wird geladen...

Prins VSI1 fällt NUR bei Regen NUR im Schubbetrieb aus - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI1 Magnetventile schalten immer hin und her

    Prins VSI1 Magnetventile schalten immer hin und her: Magnetventile schalten ein und aus
  2. Prins VSI1 Kabelbaum Pfusch

    Prins VSI1 Kabelbaum Pfusch: Hi, Habe einen Lexus LS400 mit dem 1UZ-FE, der eigentlich unzerstörbar ist, jedoch war mein Ventilspiel absolut nicht in Ordnung. Die Gasanlage...
  3. Prins vsi1 ruckelt nur auf lpg

    Prins vsi1 ruckelt nur auf lpg: Hallo zusammen, Ich Schilder mal mein Problem. Auto läuft auf Benzin einwandfrei jedoch auf lpg ruckelt er bei bestimmten Drehzahlen ähnlich wie...
  4. Prins VSI1 - Lebensdauer Emulatoren + Fehlersuche

    Prins VSI1 - Lebensdauer Emulatoren + Fehlersuche: Hallo zusammen, nach vielen sorgenfreien Kilometern auf LPG (90.000 in einem 1992er Audi V8 und 80.000 in einem 1999er Chevy Tahoe) habe ich nun...
  5. Prins VSI1 faellt nach tanken in Stoermodus

    Prins VSI1 faellt nach tanken in Stoermodus: Hallo, ich glaube ich hab was kaputt gemacht. War heute bei einer LPG Werkstatt. Dort, ist meine Starterbatterie ausgefallen, aber das war...