Prins VSI mit Valve Care

Diskutiere Prins VSI mit Valve Care im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich bin aus der Türkei, daher schreibe ich mit meinem gebrochenem Deutsch.... bitte Verständnis... ich habe ein Mazda 3 Bj 2006 1.6...

  1. #1 sarikiz, 04.02.2010
    sarikiz

    sarikiz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin aus der Türkei, daher schreibe ich mit meinem gebrochenem Deutsch.... bitte Verständnis...

    ich habe ein Mazda 3 Bj 2006 1.6 Motor 105 PS 41000km

    Prins VSI mit Valve Care ECU S212T (original Prins nicht irgendwelche aus Polen oder Rusland)

    vor 5000km habe ich es installieren lassen und eigentlich bin ich zufrieden.
    Mein Problem ist :

    -- Die Valve Care funktioniert nicht oder nicht ordnungsgemäss, denn nach 5000km ist nur paar milimeter weniger geworden !!!
    in diesen Km sind innenstadt und Langstrecken dabei.
    Ich bin in Istanbul der erste und zurzeit einzige, der diesen Valve Care installiert bekommen hat. Daher kann der Technicker auch nicht viel sagen
    aber ich denke er hat irgendwas falsch gemacht.
    Der ECU gibt keine Fehlermeldung!!!

    --Und der Verbrauch stimmt auch irgendwie nicht, denn egal wie ich fahre innenstadt autobahn vollgas oder ganz ruhig... er verbrauch exakt 11 liter LPG.

    -- Muß das Gerät beim Fahren eingestellt werden oder geht auch beim Stehen.

    Bitte um hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Prins VSI mit Valve Care. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Autogarage-B8, 04.02.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Sarikiz.

    Eines vorab - Dein Hinweis daß Du aus der Türkei kommst und Deine Entschuldigung für schlechtes Deutsch hättest Du Dir wirklich sparen können! Du beherrscht doch unsere Sprache sicher.

    Die Valve Care ist ein Ventilschutzsystem, welches im Gegensatz zum herkömmlichen Flashlube nicht unterdruckgesteuert ist, sondern elektronisch je nach Bedarf zugespritzt wird. Die Elektronik mißt also den Lastzustand und spritzt dem entsprechend das Gel ein.

    Das muß meines Wissens nicht im Fahrbetrieb eingestellt werden. Hauptsache es wurde beim Steuergerät angemeldet.

    Wie kommst Du denn auf die 11 Liter Verbrauch? Was hast Du für eine Gasmischung? Am Rande - welchen Tankanschluß hast Du?

    Was verbraucht er im Benzin-Betrieb? Unter unglücklichen Umständen kann es schon sein, daß er im reinen Stadtverkehr ein bißchen mehr schluckt.
     
  4. #3 sarikiz, 04.02.2010
    sarikiz

    sarikiz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort.

    ich tanke immer bei shell Mischung glaube ich 50:50 mein tankanschluß ist Dish, was in der Türkei standart ist.
    der wagen verbraucht im Benzin-Betrieb in der stadt 8-10 liter Auf Autobahn kommer ich runter bis 5,5 liter.
    ich habe 45er Gastank und maximal kann ich 31 liter tanken und ich kann höchstens 280 km machen wie gesagt ob innenstadt autobahn landstrasse..

    ein verwandter von mir in Holland hat auch prins mit valvecare (honda civic) und bei ihm wird das zeug in ca 6000-7000 km verbraucht und bei meinem Valvecare-Verbrauch würde es 200000 km ausreichen und es ist nicht logisch !!!

    Mit Eistellung meinte ich die ersteinstellung der Anlage.
     
  5. #4 Autogarage-B8, 06.02.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Ach so.

    Die Einstellung muß einmal im Leerlauf und dann natürlich auch während der Fahrt erfolgen.

    Das Valve Care erfolgt Lastabhängig. Wenn Dein holländischer Verwandter seinen Civic ordentlich fordert, dann verbraucht auch er mehr von diesem Additiv. Frag doch mal an, wieviel Gas er verbraucht und in welchem Drehzahlbereich er herumfährt.
     
  6. #5 AHMueller, 06.02.2010
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    die Einstellung erfolgt unter Last (während der Fahrt) und dann im Leerlauf (in der Reihenfolge).
    Eine Firmware 212T gibt es (offiziell) nicht. Was es gibt ist eine 211T und eine 212q, 212r & 212s. Die 211T kann nichts Sinnvolles mit ValveCare anfangen und es gibt ein Info Bulettin, das beschreibt, dass unbedingt auf die 212r aktualisiert werden soll (von allen älteren 212 Versionen). Die 212s behebt allerdings noch eine ValveCare Problem, d.h. wenn Du aktualisieren lässt, dann gleich auf die 212s.

    Zusammengefasst:
    - Verbrauch noch einmal nachrechnen (manuell)
    - Wenn tatsächlich immer 11 Liter (was für mich aktuell nicht nachvollziehbar ist) -> Einstellung prüfen lassen (LFTRIM/SFTRIM auslesen lassen und erst danach ggf. einstellen lassen)
    - Bzgl. ValveCare auf aktuelle Firmware S212s aktualisieren lassen.

    Viele Grüsse,
    - tobias
     
  7. #6 sarikiz, 06.02.2010
    sarikiz

    sarikiz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich werd es neu einstellen bzw. ECU updaten lassen...

    ich füge ein Bild vom valvecare.. und ob der richtig eingebaut ist ?

    Mfg
     

    Anhänge:

  8. #7 Rabemitgas, 06.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Wer hat denn die Anlage da rein geschustert ???


    2 große Prins Aufkleber eine Schande bei so einem Schrotteinbau . :(

    Gruß Armin P.s. Sorry, hab grade gesehen ist in der Türkei eingebaut, jaaa da ticken die Uhren ein wenig anders :)
     
  9. #8 sarikiz, 06.02.2010
    sarikiz

    sarikiz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kannst du bitte sagen was hier falsch gemacht ist, damit ich es auch beim techniker sagen kann ( ich bin ja normaler Endverbraucher)

    MfG
     
  10. #9 sarikiz, 07.02.2010
    sarikiz

    sarikiz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es ist einen Civic 1.6 125ps und er sagt das bei ruhiger Fahrt der Verbrauch 9-10 liter LPG innenstadt liegt und auf autobahn kommt er auf 8 liter LPG es sollen berechnete Werte sein nicht das was BC anzeigt.

    Wenn er hochtourig fahren soll kommt der Verbrauch auf bis 18 liter lpg.

    MfG
     
  11. #10 AHMueller, 07.02.2010
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das auf dem Bild ist doch kein Civic Motor. Irgendwas passt entweder nicht zusammen, oder ich habe es nicht verstanden. Oder hat das Bild mit der ursprünglichen Frage nichts mehr zu tun?

    Viele Grüsse,
    - tobias
     
  12. #11 sarikiz, 07.02.2010
    sarikiz

    sarikiz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das auf dem Bild ist ein Mazda 3 und es geht auch um diesen Mazda...
    ich hatte ein Beispiel vom Civic gegeben dann hatte der skr-kfz was gefragt drauf habe ich diese Angaben vom handa civic gegeben.

    wenn man richtig liest versteht man alles

    MfG
     
  13. #12 dscholli, 12.08.2010
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Mazda6 BJ 2006, und habe auch das original Valve Care System von Prins.

    Im Prinzip muss zum einen das Steuergerät die richtige Software haben um mit der Doiserpumpe kommunizieren zu können... Hatte leider auch das Vergnügen das die Dosierstation auch zu wenig Valve Care Fluid eingespritzt hat.
    Nach Softwareaktualisierung wurde das System erkannt, und dabei wurde festgestellt das die Dosierpumpe defekt war. Unten kam das Gewinde aus dem Plastik raus.
    Seit dem Austausch funktioniert alles wunderbar, hatte aber dummerweise mir dem Km Stand nicht notiert und festgestellt das einiges an Fluid verbraucht wurde. Also der Füllstand ist um ca. 2,5 - 3cm geringer geworden, und die Laufleistung in der Zeit, war Anfang Juli mit der Austausche der Pumpe, war in etwa 1500km. als Hinweis handelt es bei dem Fluid um das das neue Konzentrat.
     
  14. Anzeige

  15. #13 Ketchup, 14.08.2010
    Ketchup

    Ketchup AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich fahre auch einen Honda Civic 1.6 mit 125PS (EH6), 18 Liter sind definitiv zu viel!

    9-10 Liter kommt schon hin, egal wie hochtourig ich fahre.

    Zu der Einspritzung mit ValveCare kann ich noch nichts sagen, da ich gerade erst von der FlashLube-Flasche auf die elektronische Einspritzung umgestiegen bin.

    Gruß
    Ketchup
     
  16. #14 dscholli, 16.08.2010
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Die Prins Valve Care Analge funktioniert bisher tadellos, seit dem Austausch der Dosierpumpe. Allerdings muss man bei dem Fluid daurauf achten welches davon eingesetzt wird. Denn es gibt wohl seit einiger Zeit ein neues stärker konzentriertes Fluid was länger halten soll.
     
Thema: Prins VSI mit Valve Care
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins valve care verbrauch

    ,
  2. valve care einstellung

    ,
  3. prins valve care

    ,
  4. valve care einbauanleitung,
  5. valve care prins,
  6. prins valvecare,
  7. valve care einstellen,
  8. prins valve care einstellen,
  9. prins valve care erfahrungen,
  10. prins vsi gasanlage mit valve care,
  11. prins vsi valve care,
  12. prins s212t,
  13. prins valve care einbauanleitung,
  14. einstellung valve care,
  15. Valvecare verbrauch,
  16. Honda Valve Care ,
  17. Valve Care Fluid Konzentrat,
  18. valve care,
  19. valve care prins hplland,
  20. wieviel kilometer valve care nachfüllflasche,
  21. prins valvecare sinnvoll,
  22. installation valve care,
  23. valve care anlage,
  24. elektrische anschlüsse vsi pumpe,
  25. valvecare steuergerät
Die Seite wird geladen...

Prins VSI mit Valve Care - Ähnliche Themen

  1. Prins valve car funktioniert nicht

    Prins valve car funktioniert nicht: hallo liebe gemeinde, ich bin neu im forum,da ich mal eure hilfe benötige. Ich hatte zwar schon vor jahren einen v8 audi mit gas betrieben,ohne...
  2. Bitte helft mir bei meinem Prins Valve Care Problem

    Bitte helft mir bei meinem Prins Valve Care Problem: Hallo, seit 2009 ist in meinem Volvo V50 T5 (03/2009) eine PrinsVSI mit Valve Care eingebaut. Bisher hat das Valve Care ohne Probleme...
  3. Prins Valve Care mit anderem Additiv befüllen

    Prins Valve Care mit anderem Additiv befüllen: Hallo zusammen. Kann man in sein Prins Valves Care auch ein anderes Additiv reinfüllen? Musste zwar von Double concentration auf normal umstellen...
  4. Prins Valve Care evtl. defekt?

    Prins Valve Care evtl. defekt?: Hallo zusammen, bei meinem Volvo ist seit 2009 eine Prins VSI 1 und Valve Care verbaut. Ich habe das Gefühl dass mein Liquid Verbrauch aktuell...
  5. PrinsVSI - ValveCare-Pumpe "ausgekippt" - jetzt Fehler / ValveCare abschalten

    PrinsVSI - ValveCare-Pumpe "ausgekippt" - jetzt Fehler / ValveCare abschalten: Servus Gemeinde, nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder zu Wort - natürlich mit einem Problem, was Wunder :o:confused1: Nachdem nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden