Prins VSI-DI... Wann ist der Tank leer? (Tankanzeige)

Diskutiere Prins VSI-DI... Wann ist der Tank leer? (Tankanzeige) im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Ja, ich weiß, blöde Frage, aber ist so. :blink: Ich hatte vorher in meinem Audi A6 ne Vialle LPI drin, da wurde mir bei leerem Tank der...

  1. #1 Corradodriver, 10.05.2021
    Corradodriver

    Corradodriver AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich weiß, blöde Frage, aber ist so. :blink:

    Ich hatte vorher in meinem Audi A6 ne Vialle LPI drin, da wurde mir bei leerem Tank der Umschaltvorgang auf Benzinbetrieb akustisch gemeldet, und die LED für Benzinbetrieb blinkte.

    Jetzt hab ich in meinem neuen Skoda Superb ne Prins VSI-DI verbaut bekommen, da scheint es keine Akustische Rückmeldung zu geben. Auch aus den Farben der Tankanzeige werd ich nicht wirklich Schlau.
    Die fünf grünen Balken für den Füllstand ist klar. Aber es gibt auch Zeiten, da leuchten diese weiß, wobei sie aber später wieder auf Grün umspringen. :confused1:
    Laut Anfrage beim Umrüster solls die Anzeige bei leerem Gastank rot leuchten, und beim Umschalten auf Benzin während der Fahrt bei leerem Tank auch piepen!!!

    Was stimmt nun?
    Würde gern wissen, wann der Tank leer ist, um mal den realen Verbrauch auszurechnen.

    MFG Andy
     
  2. Anzeige

  3. #2 onlyfor.foren, 10.05.2021
    onlyfor.foren

    onlyfor.foren AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.07.2017
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    22
    Hab zwar keine DI aber bei meiner VSI 2 ist es so,
    das bei leerem Tank während der Fahrt ein Piepsen ertönt.

    Die LEDs schalten auf rot um, wenn es kurz vor Ende sein soll.
    Ich kann dann immer noch ca. 150km damit fahren.

    Ergo richte dich nach dem Tageskilometerzähler und ermittle
    so den Verbrauch/die Reichweite. Die LEDs taugen nicht dafür.
     
    JayC gefällt das.
  4. #3 mawi2012, 10.05.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.471
    Zustimmungen:
    391
    Eigentlich gehört zur Auslieferung einer Gasanlage durch den Umrüster eine Dokumentation wie Bedienungsanleitung. Da sollte doch der Umschalter im Detail beschrieben sein.
     
  5. #4 Corradodriver, 10.05.2021
    Corradodriver

    Corradodriver AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da steht es auch so geschrieben, wie oben erwähnt.

    Die Realität zeigt aber irgendwie andere Befindlichkeiten!!!
    Eine rote Anzeige/LED hab ich noch gar nicht leuchten sehen. Wenn, dann hat die "letzte" grüne Leuchte nur mal für einige Minuten Weiß geleuchtet, ist aber später wieder Grün geworden. Gepiepst hat das Teil noch gar nicht! Trotzdem wurde aber schon der Benzintank geleert!!! (Ich weiß, das die Anlage bei mir parallel zum Gas 5% Benzin einspritzt, und somit ständig Benzin mit verbraucht. Zu diesem Zeitpunkt ist aber die Tanknadel für den Benzintank deutlich schneller gesunken. So wie bei Fahrt im reinen Benzinbetrieb!)
    Auch wenn ich die Reichweite Zugrunde lege, ist das irgendwie komisch.
    Im Benzinbetrieb fahre ich hier im Stadtverkehr mit glatte 10L. 500KM = 50L tanken....480KM = 48L tanken...passt fast immer.
    Wenn ich jetzt grob überschlage mit 20% Mehrverbrauch im Gasbetrieb, wären das 12L, was bei 50L Gastankinhalt (Getankt) für 415KM reichen müsste. Den ersten Reichweitentest hab ich aber bei 480KM OHNE Umschaltung abgebrochen, weil wie erwähnt schon am Benzintank "genagt" wurde. :confused1: (Ich muss allerdings auch noch schauen, wie ich die 5% Benzin in die Rechnung mit einbeziehe, bzgl. der Reichweite.)

    Heute, bei 29°C ist mir das Auto auch 2x wärend der Fahrt einfach ausgegangen... Ich denke, da muss der Umrüster nochmal ran und nachbessern.
     
  6. #5 V8gaser, 12.05.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    749
    Die sollte aber 4x piepsen, und dann blinkt das Prins Logo wenn der rein auf Benzin läuft. Überhört oder zu leise??
    Bei den spezifischen Anlagen ist die Farbe der Füllstands LEDs oft anders (an das FZ Cockpit angepasst) - bei dir ist die Reserve wohl weiß, nicht rot.
     
  7. #6 Corradodriver, 12.05.2021
    Corradodriver

    Corradodriver AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut... Reserve ist für mich Reserve...nicht leerer Tank. :confused1:
    Gepiept hat da wirklich nix, zumal ich ja explizit drauf geachtet habe. Logo hat auch nicht geblinkt oder war aus, sondern immer dauerhaft geleuchtet.

    Ja gut,...Übermorgen geht er nochmal zum Umrüster, da er gestern auch noch 3x ausgegangen ist. Müssen sie nochmal drüber schauen.
     
  8. #7 V8gaser, 12.05.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    749
    Leuchtet am Umschalter das keien Ausrufezeichen?
    Wenn die Umrüstung recht frisch ist- in naher Vergangeheit schein Prins etwas Probleme (bzw der Zulieferer) mit dem EVP Verdampfer gehabt zu haben. Gibt wohl welche, die intern undicht sind - würd zu dem "ausgehen" passen.
     
  9. #8 Corradodriver, 12.05.2021
    Corradodriver

    Corradodriver AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nein, der Umschalter leuchtete ganz normal weiter...als Tankanzeige. Heute ist mir die Kiste nicht ausgegangen, deshalb versuch ich mir einzureden, das es an den hohen Temperaturen lag.
    Anlage ist jetzt viell. 800Km verbaut. Mehr hat sie noch nicht runter.
    Wenn der Verdampfer ne Werksmacke hat, sollte der Umrüster das ja dann finden.

    MFG Andy
     
  10. #9 V8gaser, 12.05.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    749
    Werksmacke nicht, gibt halt welche dir nach ner Zeit intern den Gasdruck nicht so halten wie sie sollen. Aber schon nach 800km..??
    Steht aber normal im Fehlerspeicher.
    Wenn die Anlage jetzt schon spinnen tät- was machst dann im Sommer, oder in Italien? Das läuft auch bei 35°...wenns läuft :-)
     
  11. #10 Corradodriver, 12.05.2021
    Corradodriver

    Corradodriver AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ick bin noch zuversichtich, das es nicht so endet, wie mit meiner Vialle im A6. Die hat in 8 Jahren drei Steuergeräte gefressen. X(
     
  12. Anzeige

  13. #11 Sam0815, 20.05.2021
    Sam0815

    Sam0815 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.05.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe ebenfalls seit kurzem eine Prins VSI-DI verbaut.
    Bei mir leuchtet die Tankanzeige wenn sie voll komplett rot. Wie vermutet an die Innenbeleuchtung ausgerichtet.
    Bei "Reserve" leutet die letzte LED weiß auf. Bei Tanl leer piepst und blinkt die Anzeige. Mein Umrüster sagt, das ich dann mit einem Druck darauf kurz "quittieren" müsse.
    So signalisiert mir die Anlage, das sie leer ist.
     
  14. #12 Corradodriver, 20.05.2021
    Corradodriver

    Corradodriver AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi an alle...

    Danke erstmal für die Wortmeldungen.

    Gestern hab ich das Auto vom Umrüster wieder abgeholt. Dieser hat den Verdampferdruck nochmals angepasst (Bzgl. des Ausgehens) und ein Softwareupdate gemacht.
    Zwischenzeitlich konnte ich auch einmal den Umschaltvorgang selbst miterleben. Genau wie Sam es beschrieben hat, nur das bei mir die LEDs eben grün leuchten...da der Rest vom Auto auch Grün ist.
    Auch das Piepen war zu hören.
    Ich bin jetzt mal gespannt, was mich in naher Zukunft erwartet.

    Erstmal vielen Dank an alle.

    MFG Andy
     
Thema:

Prins VSI-DI... Wann ist der Tank leer? (Tankanzeige)

Die Seite wird geladen...

Prins VSI-DI... Wann ist der Tank leer? (Tankanzeige) - Ähnliche Themen

  1. W212, 250 CGI, 1,8 L. umrüsten auf PRINS VSI-DI 2.0 Autogas-Anlage

    W212, 250 CGI, 1,8 L. umrüsten auf PRINS VSI-DI 2.0 Autogas-Anlage: Hallo Forum, o.g. Wagen möchte ich alsbald umrüsten lassen. Bisher fahre ich eine 2009er C-Klasse T Modell mit einer BRC Gas-Anlage, die...
  2. PRINS VSI-DI 1.0 Schaltplan

    PRINS VSI-DI 1.0 Schaltplan: Moin! ich bräuchte relativ dringend einen Schaltplan (kabelfarben und Belegung) für eine VSI-DI 1.0 Zweite Frage: inwiefern unterscheidet sich...
  3. Seat Leon ST 5F 1.8TFSI CJSA 132KW Prins VSI-DI2 - Automobiltechnik Dimopoulos

    Seat Leon ST 5F 1.8TFSI CJSA 132KW Prins VSI-DI2 - Automobiltechnik Dimopoulos: Anbei ein Seat Leon ST 5F mit einer Prins VSI-DI2 als 1.8TFSI CJSA Als Tank kam ein 72l Radmuldentank zum Einsatz - Betankung mit ACME hinter der...
  4. Opel Insignia 2.0 Turbo; Probleme mit der Prins VSI-DI

    Opel Insignia 2.0 Turbo; Probleme mit der Prins VSI-DI: Hallo zusammen! In der Hoffnung auf euer geballtes Schwarmwissen bitte ich um Hilfe! Ich habe gerade einen gebrauchten Insignia 2.0 von 2009...
  5. VW Multivan T6 2.0TSI CJKA mit Prins VSI-DI 2.0 Automobiltechnik Dimopoulos

    VW Multivan T6 2.0TSI CJKA mit Prins VSI-DI 2.0 Automobiltechnik Dimopoulos: Am Wochende haben wir bei uns in München einen VW Bus T6 4 Motion 2.0TSI umgebaut. Sehr selten so einen Bus mit Benzinmotor anzutreffen. Der Kunde...