Prins VSI BMW E39 535i V8

Diskutiere Prins VSI BMW E39 535i V8 im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, hab seid kurzem ein problem mit meiner gasanlage, und zwar schaltet die sich stumpf ab, manchmal geht sogar der motor komplett aus. Sie...

  1. #1 RaffiST1987, 28.08.2013
    RaffiST1987

    RaffiST1987 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab seid kurzem ein problem mit meiner gasanlage,

    und zwar schaltet die sich stumpf ab, manchmal geht sogar der motor komplett aus.

    Sie schaltet sich normal ein nur die leuchten für gas leuchten dann geht die andere leuchte an, die die eigentlich nur an ist wenn die gasanlage noch nicht auf betriebstemperatur ist oder halt aus ist. Dann leuchten halt ne weile alle und dann geht sie aus, kann sie dann auch nicht wider anmachen.

    Verdampfer und filter sind neu hab ich vor ca.5000km gemacht.

    Woran kann das liegen.

    Bin für jeden typ dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Prins VSI BMW E39 535i V8. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VIPP-GASer, 28.08.2013
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    37
    Hallo,

    bei Deiner Gasanlage passiert folgendes: Der Verdampfer wird so warm, dass die Gasanlage auf Gas umschaltet. Danach kühlt jedoch der Verdampfer wieder stark ab -> die Gasanlage schaltet in den StandBy-Modus. Allerdings leuchten dann beide Kraftstoffarten (daran erkennt man auch den Fehler!).
    In der Folge entsteht fast immer ein Überdruck. Wenn dann der Verdampfer langsam wieder warm geworden ist, schaltet die Gasanlage wieder auf Gas. Passiert das im Stand, geht in der Regel, wegen dem Überdruck, der Motor aus oder es kommt der Überdruckfehler und dann fährst Du 10min auf Benzin.

    Ist der neue Verdampfer "NEU" oder "Neu Revidiert"?
    Hast Du den revidiert?
    Welcher Typ Verdampfer? 1 oder 2 Membranen?


    Gruß
    Georg
     
  4. #3 RaffiST1987, 28.08.2013
    RaffiST1987

    RaffiST1987 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also der würde dann neu revidiert also die Membran würde getauscht weil die hin war , der hat nur eine Membran hört sich wirklich nach dem an was ich hab
     
  5. #4 VIPP-GASer, 29.08.2013
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    37
    Bei dem Typ "1-Membranen-Verdampfer" käme dann als Ursache jedoch nur zu wenig Kühlwasser oder Wasserschlauch geknickt in Betracht, da es keine mögliche Verbindung zwischen Gas und Wasserseite gibt. Es sei denn das Alu wäre gerissen. Aber das gab es noch nie.

    Gruß
    Georg
     
  6. #5 RaffiST1987, 29.08.2013
    RaffiST1987

    RaffiST1987 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab allgemein das Problem das meine Gebläse keine Wärme Luft ausbläst da ich mein Auto vor nen paar Wochen in der Werkstatt hätte und die am Kühler waren gehe ich davon aus dass es damit zusammen hängt das die nicht richtig entlüftet ist
     
  7. #6 RaffiST1987, 30.08.2013
    RaffiST1987

    RaffiST1987 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    gestern nochmals entlüftet dann kam auch wider warme luft gasanlage blieb an im stand jedenfalls,

    heute morgen ins auto gestiegen wieder nichts..:(
     
  8. lucky9

    lucky9 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RaffiST1987,
    ich habe ziemlich die gleiche Symptome auf meinen E39!!!
    Bin am verzweifeln und weiß auch nicht womit ich anfangen soll. (Emulatoren, Verdampfer, Drezahlmodul etc....)
    Was ist bei Dir rausgekommen, wie hast du das Problem gelöst??? Danke
     
  9. #8 VIPP-GASer, 05.10.2013
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    37
    Hallo Lucky,
    bitte nicht verzweifeln. Vielleicht ist der Weg zum Umrüster am Ende der wesentlich billigere. Wenn man bedenkt, was Du alles tauschen würdest ... .

    Gruß
    Georg
     
  10. #9 hamza123, 31.10.2016
    hamza123

    hamza123 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe auch eine Frage ich fahre einen 528i mit Gas von der Marke Prins unszwar volgendes Problem bei mir wenn ich auf Gas schalte überhitzt mein Motor anscheinend muss der verdampfer gewechselt werden. Ich wollte mich vergewissern und wollte fragen wo der ist damit ich die Teile Nummer hab und es dann bestellen kann und zur Werkstatt bringen kann

    Danke mfg
     
  11. #10 mawi2012, 31.10.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.454
    Zustimmungen:
    573
    Wer hat denn die Diagnose gestellt, dass der Motor überhitzt und das am Verdampfer liegt?

    Welchen Verdampfer Du brauchst, findest Du raus, wenn Du Dir die Bezeichnung auf dem Verdampfer ansiehst. Ansonsten mache Bilder von dem, was auf dem Verdampfer steht und/oder gib mehr Details zum Fahrzeug/Motor und schreibe die 67R-Nummer des Verdampfers aus der Zulassung hier rein.
     
  12. #11 hamza123, 31.10.2016
    hamza123

    hamza123 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der alte Besitzer hat mir das gesagt. Weißt du ungefähr wo der im Motor Raum liegt?
     
  13. #12 mawi2012, 01.11.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.454
    Zustimmungen:
    573
    Und der alte Besitzer hat Dir auch bestimmt keinen Bären aufgebunden...? ich weiß ja nicht, ob man das glauben sollte.

    Der Verdampfer muss zwei Kühlwasserschläuche haben und einen Gasschlauch (dieser muss einen Filter haben und zu den Injektoren am Motor gehen) sowie eine etwas dünnere Flüssiggasleitung.

    Ich würde Dir vorschlagen, fahre zu einem Gasfachmann, der Dir hier im Forum empfohlen wird und kläre das mit dem. Das könnte billiger sein als wild Teile tauschen. Dazu müsstest Du schreiben, woher Du kommst.
     
  14. #13 hamza123, 01.11.2016
    hamza123

    hamza123 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich komme aus Raum Stuttgart
     
  15. #14 mawi2012, 01.11.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.454
    Zustimmungen:
    573
  16. #15 Gegenwind, 01.11.2016
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    18
    Ist es so wie du es beschreibst ? Also Gasanlage einschalten und du kannst zusehen, wie die Temperaturanzeige steigt ?
     
  17. Anzeige

  18. #16 hamza123, 01.11.2016
    hamza123

    hamza123 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja du schaltest auf Gas fährst paar Meter und die Temperatur Anzeige is bei Rot
     
  19. #17 mawi2012, 01.11.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.454
    Zustimmungen:
    573
    Und riecht/roch es dann eventuell nach Gas aus dem Kühlmittelausgleichbehälter?
    Wenn Gas ins Kühlwasser gedrückt wird, riskiert man einen Motorschaden. Dann wäre ein Verdampfertausch natürlich die korrekte Massnahme, Du hast möglicherweise noch einen der alten Baureihen Typ D oder E drin, da konnte das passieren.

    Wenn Du mal nach Bildern Verdampfer Prins suchst, wirst Du ja sehen, wie der aussehen sollte.
    Hier kann man sehr schön den Buchstaben H in der Bezeichnung lesen:
    Verdampfer : Prins VSI unterdemensioniert? CLK 230 Kompressor : Gaskraftstoffe : #203062465

    Welchen Du brauchst, hängt in erster Linie vom Gewinde für die Flüssiggasleitung ab, 6mm oder 8mm. Map bzw Turbo dürfte nicht benötigt werden. Dazu sollte aber nochmal jemand mit mehr Kompetenz schreiben.
     
Thema: Prins VSI BMW E39 535i V8
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e39 535i gasanlage

    ,
  2. bmw e39 535i lpg

    ,
  3. gasanlage für bmw e39 535i v8

    ,
  4. e39 535i gas,
  5. Wo is der vsi verdampfer von einer Gasanlage in einem bmw e39,
  6. prins gasanlage keine warme luft im Gebläse ,
  7. bmw 535i lpg motor geht aus,
  8. prins vsi 535i,
  9. 535i v8 e39 entlüften,
  10. prins verdampfer für v8,
  11. bmw e39 535i startet nicht,
  12. bmw e39 535i verbrauch auf gas,
  13. e39 535i umrüsten ,
  14. e39 535i lpg gas
Die Seite wird geladen...

Prins VSI BMW E39 535i V8 - Ähnliche Themen

  1. e39 535i 245ps bj 2002 prins anlage geht beim bremsen aus

    e39 535i 245ps bj 2002 prins anlage geht beim bremsen aus: hallo, habe folgende problem habe mein 535 oktober umrüsten lassen und seit dem geht mein motor aus, mein umrüster hat am anfang mal was...
  2. Prins VSI 2.0 - Undicht an den Injektoren

    Prins VSI 2.0 - Undicht an den Injektoren: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem eine Prins VSI 2.0 Anlage in meinem Mercedes E200 von 2007 im Ausland einbauen lassen. Leider hatte ich nach...
  3. Suche Prins Service in Berlin

    Suche Prins Service in Berlin: Suche jemand der Service/Reparatur an einer Prins Gasanlage VSi 3 DI beim Mercedes C180 CGI machen kann ist jetzt gut 2Jahre drin ca. 30Tkm und...
  4. Prins VSI DI 2.0 vs. VSI DI 3.0

    Prins VSI DI 2.0 vs. VSI DI 3.0: Hallo zusammen, kennt bitte jemand einen guten Übersicht wo Prins VSI DI 2.0 und VSI DI 3.0 verglichen sind? Ich habe VW CAXA Motor und von...
  5. Prins VSI 1 Spezialwerkzeug

    Prins VSI 1 Spezialwerkzeug: Hallo an alle! Habe mich seit einigen Wochen intensiv in die Gasanlagenthematik eingearbeitet und mein neu erworbener Gebrauchter ist jetzt...