Prins VSI 1 zieht Batterie leer

Diskutiere Prins VSI 1 zieht Batterie leer im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Anscheinend zieht meine Prins VSI 1 Anlage meine Batterie leer. Ganz schlimm ist es bei kalten Temperaturen. Wenn das Auto 3-5 Tage steht, dann...

  1. #1 brainpool, 30.05.2016
    brainpool

    brainpool AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Anscheinend zieht meine Prins VSI 1 Anlage meine Batterie leer. Ganz schlimm ist es bei kalten Temperaturen. Wenn das Auto 3-5 Tage steht, dann ist die nagelneue (!) 74Ah Batterie (verbaut in einem E46) komplett leer!

    Ich dachte erst, dass es etwas anderes wäre. Habe nochmal eine neue Batterie besorgt und das Auto mal zwei Wochen mit gezogenen Prins VSI 1 Sicherungen (2 & 10 A) stehen lassen. Voila es springt tadellos an. Nun ziehe ich über Nacht immer zu die Sicherungen, was super nervig ist.

    Hat jemand so ein Problem schon einmal erlebt? Wie kann man Abhilfe schaffen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 highlaender, 30.05.2016
    highlaender

    highlaender AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, nein habe ich noch Nie gehabt oder gehört....aber den Verbrauch könnte man ja Messen, Multimeter zwischen plus und Steuergerät, und Auto-Schlüssel abziehen, wenn dann Spannung angezeigt wird, zieht das Steuergerät Strom...frage ist ja warum? Kabel alle OK? Injektor defekt? Oder Steuergerät? Verbindungen vom Steuergerät schon auf Korrosion überprüft? evtl. eine Steckverbindung lose oder ganz ab? Am Ende hilft nur alles durchmessen!
     
  4. #3 mawi2012, 30.05.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    593
    Nimm doch mal ein Multimeter und miss den Ruhestrom, also Multimeter im Bereich für mehrere Ampere anstatt der Sicherung reinklemmen. Dann hast Du Sicherheit, was die Gasanlage zieht.

    Bei der VSI gab es ein Firmwareupdate, danach konnte der Umrüster den Ruhestrom neidriger einstellen. Für den Privatier wohl nicht machbar.
     
  5. #4 V8gaser, 31.05.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.634
    Zustimmungen:
    1.049
    Die Thematik/Problematik geistert ja schon länger durch Net und ich war da immer selbst etwas skeptisch.
    Nu hab ich in meinem Daimler ne VSI1 drin (die vorher unauffällig woanders lief), und der war auch immer nach 3-4 Tagen tot...100Ah Akku leer.
    Hab mir nen Wolf gesucht und mit nem Zangenampermeter gemessen - da flossen nie mehr als 55mAh, das hätt den Akku also nicht leeren können.
    Alle Sicherungen (und das sind viele) gezogen ohne Änderung.
    An manchen Tagen ging er auf 24mAh runter, manchmal 35mAh -aber 3 Tage Standzeit und er sprang nicht mehr an....

    Dann hab ich das Firmwareupdate aufgespielt mit dem entsprechendem Parameter.......nu steht er manchmal 10 Tage und geht.......
    ABER ich muss faiererweise dazu sagen das iE zeitgleich die Lima am sterben war. Ca zwei Monte später musste ich die tauschen. Das kann nun daran liegen weil die laufend den leeren Akku laden musste ODER der Akku war laufend leer weil Strom schon vorher über die Lima im Stand abfloss.... Es war NICHT der Regler kaputt sondern die Diodenbrücke.
    Fazit - glauben kann/mag ich es immer noch nicht 100%(mit dem Update), aber scheinbar......
     
  6. #5 brainpool, 31.05.2016
    brainpool

    brainpool AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Oje... Also komme ich doch um das Messen nicht herum. Es ist halt super nervig... 20 Minuten warten bis alle Steuergeräte einschlafen etc. Okay, dann werde ich das demnächst mal machen.

    Welche Upgrade ist es denn? Also auf welche Firmware und wie heißt der Parameter?
     
  7. #6 Rabemitgas, 01.06.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    131
    Die Firmware aufspielen kannst du nicht selbst, den Parameter kennen nur ein paar ganz wenige und der wird nicht weitergegeben.

    Wende dich am besten an einen Umrüster der das kann. Es sollte vielleicht mittlerweile 3-4 Leute geben, die das können.

    Gruß Armin
     
  8. #7 brainpool, 01.06.2016
    brainpool

    brainpool AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Warum kann ich das nicht selbst? Wird die FW etwa mit einem BDM Flasher o.ä. geflasht? Welche Version ist es überhaupt?

    Warum wird so ein Mysterium um den Parameter gemacht? Wieso darf er nicht verraten werden?
     
  9. #8 highlaender, 01.06.2016
    highlaender

    highlaender AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Habe mir mal das Schaltbild der VSI angesehen, Rot, Rot-Weiß, und Rot-Grau bekommen +12V, Rot dauer, Rot grau Ignintion, und Rot weiß für Injektoren,
    wenn ich jetzt hingehe und Rot-Grau und Rot-weiß auf eine Sicherung stecke, die nur bei Zündung Saft bekommt müßte das Problem behoben sein, oder? Weil eigentlich sollte das Steuergerät ja nicht dauernd unter Saft stehen oder hat sich da jemand bei der Einbau-Anleitung vertan?
    Das Kabel (Ignition) gibt es bei der KME auch, ist dort Rot Grün, bekommt Rot-Grün keinen Saft, bleibt das Steuergerät tot....
     
  10. #9 mawi2012, 02.06.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    593
    Nein, ist keine Lösung, das VSI Steuergerät braucht immer erst das Dauerplus und soll erst nach einer gewissen Zeitspanne Zündplus erhalten. Die Profis können das richtig erklären, ich habe es nur mitgelesen.

    Vielleicht fragst Du mal direkt bei Prins an wegen dem Update und Parameter? FW müsste 212s heißen.
     
  11. #10 V8gaser, 02.06.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.634
    Zustimmungen:
    1.049
    Du hast - eigentlich bei jeder Gasanlage - einmal Dauerplus, und einmal Kl15.
    Bei Prins das dicke rote für kl 30, das grau/weiße (oder schwarz??) für das Kl15 Signal. Klemmst du beide kabel- also 30 und 15 auf ne Kl 15 Versorgung bekommst du Probleme weil die Kl 30 Versorgung zwingend VOR der KL15 versorgung stattfinden MUSS (erwartet das Prins Steuergerät so)- wurde hier schon mal behandelt und umständliche Konstruktionenen mittels Zeitrelais ersonnen.....

    Der Anschluss erfolg genau so wie bei der KME.....
     
  12. #11 highlaender, 02.06.2016
    highlaender

    highlaender AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Sorry, wenn ich mich unklar ausgedrückt habe, gemeint hatte ich schon das, das Dauerplus (Nur Rot) weiterhin am Pluspol der Batterie angeklemmt wird, aber in der Beschreibung der VSI 1 die ich gelesen habe steht, das Ignition ebenfalls auf den Pluspol der Batterie geklemmt werden soll.
    Wenn ich aber Ignition jetzt stattdessen auf Plus am Sicherungskasten setze, an einer Stelle wo erst Saft drauf ist wenn ich die Zündung einschalte, (oder evtl. zum Zündschloss) gehe, müßte man doch Ruhe haben. Wundert mich halt das in der Berschreibung beide auf die Batterie gehen, da hat man über den Zündschlüssel gar keine Kontrolle das Teil auszuschalten. Vielleicht ein Übersetzungsfehler........ Und der Umbauer, Baut nach Beschreibung ein!
     
  13. #12 mawi2012, 02.06.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    593
    Wenn Du den Dauerplus original belässt, hast Du ja nichts gewonnen, da Zündplus bei ausgeschaltetem Motor keine 12V führt. Ist also egal, ob Du das abklemmst oder dran lässt.

    Ist die Einbaubeschreibung denn offiziell von Prins? ich habe hier diverse Dokumente gelesen, nirgends steht da was von Pin 13 an Batterieplus.
     
  14. #13 highlaender, 02.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2016
    highlaender

    highlaender AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
  15. #14 highlaender, 02.06.2016
    highlaender

    highlaender AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Das wundert mich ja, habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht alle möglichen Anleitungen zu finden und durch zu gucken!
    Frage ist ja, ob NUR Dauerplus auf Batterie-Pol überhaupt noch Strom ziehen würde, wenn der Zündschlüssel raus ist? Wenn dem nicht so wäre, und seine Anlage nach diesem Plan verbaut wurde, könnte es reichen, Ignition woanders aufzulegen, so war das gemeint!
     
  16. #15 highlaender, 02.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2016
    highlaender

    highlaender AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Also auf Seite 19 steht oben, bei Pin 13 stellen Sie eine Verbindung mit dem Pluspol her! Wenn der Umbauer das direkt umgesetzt hat, und nicht ordentlich weiter gelesen hat, oder keine Erfahrung hat, könnte der Anschluß genau dort gelandet sein....
     
  17. #16 V8gaser, 02.06.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.634
    Zustimmungen:
    1.049
    Da steht aber auch "13 Ignition", also Zündung - man sollte die ganze Zeile lesen.
    Bei 25/51 12V Bat steht explizit "an den Pluspol der Batterie" dabei
    Wen man nur etwas aufpasst und das so macht wie geschrieben, passt dass .-)
     
  18. #17 highlaender, 02.06.2016
    highlaender

    highlaender AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Mein Reden, ist doch Merkwürdig...bekannter hatte das Problem auch an seinem Benz, ist aber immer nach Mercedes gefahren, jetzt hat er ihn verkauft, alle 10 Tage Batterie leer und die Steuergeräte haben doof gespielt, von wegen zu wenig Strom, müsste man mal Horchen, ob die alle bei dem selben Umbauer waren.... lol
     
  19. Anzeige

  20. #18 V8gaser, 02.06.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.634
    Zustimmungen:
    1.049
    Hatte das mal bei einem BMW - schuld war natürlich die Gasanlage.... Das aber der DVD Player Tag und Nacht gelaufen ist- obwohl das DVD System kaputt war - hat niemanden gestört, auch BMW nicht. Kaum steckt man den ab, hält die Batterie - die war nach einem Tag leer!
    Blöd nur - ohne den Player ist die Datenbusleitung unterbrochen und auch das Navi etc geht nicht mehr. Und ein neuer 900.- :-) Man war das ein Geheule -immer wieder hieß es ob nicht doch die Gasanlage blabla
    Hab dann das Gassteuergerät abgesteckt und ihm gesagt: gibts erst wieder, wenn der Player neu ist - ausser die Batterie würde nun länger halten. Woche drauf war ein neuer Player drin :-)
     
  21. #19 highlaender, 03.06.2016
    highlaender

    highlaender AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ja, die Technik mit den vielen Steuerteilen, und der ganzen anmelderei, ist nicht unbedingt von Vorteil.
     
Thema: Prins VSI 1 zieht Batterie leer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. problem.gasanlage.Prinss vsi dauer strom batterie leer

    ,
  2. gasanlage an plus batterie

    ,
  3. e46 prins vsi abschalten wegen ruhestrom

    ,
  4. gasanlage prins saugt batterie leer warum?,
  5. prins gasanlage zieht batterie leer,
  6. prims vsi 1 ruhestrom,
  7. prins autogasanlage zieht batterie leer,
  8. Bmc LPG Anlage Sicherung dauerplus,
  9. prins gasanlage batterie leer,
  10. lpg Gasanlage auf Dauerplus?,
  11. prins vsi batterie nach Tagen leer,
  12. prins vsi zieht baterrie leer,
  13. prins lpg speicher batterie leer
Die Seite wird geladen...

Prins VSI 1 zieht Batterie leer - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI zieht Batterie in 1-2 Tagen leer

    Prins VSI zieht Batterie in 1-2 Tagen leer: Hallo zusammen, seit ca. 3 Wochen hab ich das Problem, dass mein Civic sich innerhalb kürzester Zeit die Batterie (=erst 1 Jahr alt) leer zieht....
  2. Prins Anlage schaltet sofort ab nach einschalten und zieht Batterie leer beim Parken

    Prins Anlage schaltet sofort ab nach einschalten und zieht Batterie leer beim Parken: Prins Anlage in 2000er A6 4.2 V8 meine Anlage hat sich während der fahrt abgeschaltet mit den Fehler *piep piep piep* also Gasdruck zu niedrig...
  3. Prins VSI Verdampfer zieht Luft am Druckeinsellventil !

    Prins VSI Verdampfer zieht Luft am Druckeinsellventil !: hallo ich habe einen Prins VSI Verdampfer (Version mit einer Dichtung-glaube Version k) 1 jahr alt, 20.000km gelaufen. habe heute gemerkt das der...
  4. Prins VSI zieht im Ruhestrom Batterie leer, trotz ziehen der Sicherungen!!! Hilfe!!!

    Prins VSI zieht im Ruhestrom Batterie leer, trotz ziehen der Sicherungen!!! Hilfe!!!: Hallo zusammen, ich habe seit den letzten Tagen Probleme mit meinem Wagen, da die Batterie in binnen weniger Stunden komplett leer ist. Ich war...
  5. Probleme mit Prins VSI 1 in Peugeot 206 (2.0 136PS) / Auslesen in Südhessen?

    Probleme mit Prins VSI 1 in Peugeot 206 (2.0 136PS) / Auslesen in Südhessen?: Hallo zusammen, ich habe derzeit ein Problem mit der Prins Gasanlage im Peugeot 206 (2.0 136 PS, 180 TKM) meiner Frau. Kurz zur Vorgeschichte,...