Prins ValveCarre funktioniert nicht?

Diskutiere Prins ValveCarre funktioniert nicht? im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, Hat von Euch jemand das Additiv System "ValveCare" von Prins eingebaut? Es soll abhängig von Motor und Momentaner Leistung des...

  1. #1 ChrisVH1982, 16.04.2011
    ChrisVH1982

    ChrisVH1982 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Hat von Euch jemand das Additiv System "ValveCare" von Prins eingebaut? Es soll abhängig von Motor und Momentaner Leistung des Motors Additiv einspritzen. Ich bin jetzt ca. 2.500 km auf GAS gefahren und bemerkte, dass der Behälter nicht leerer geworden ist. Die Werkstatt meint, es sei bereits Additiv verwendet worden, weil oben Luft im Behälter ist. Anschließend markierte ich mir den Füllstand mit Datum und ca. 25 Tage später, hat sich der Füllstand keinen Millimeter verändert.

    Ich fahre einen VW Polo 9N3 1.4 mit 80 PS. Kann es sein, dass die Anlage für stärkre Motoren eingestellt ist und gar nicht erst ihre Arbeit aufnimmt? Bei falscher Verkabelung würde die Steuerung von PRINS meckern, das habe ich schon gelesen. Dass die Anlage überhaupt nicht angeschlossen ist, bezweifle ich mal :-)

    Eine Idee? Selbe Erfahrungen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 AHMueller, 16.04.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Mehrere Ideen:

    1.) Die Werkstatt kann ganz einfach schauen, ob Additiv eingespritzt wird. Die ValveCare Diagnose anschliessen und schauen, ob der Einspritzzähler nach oben läuft.

    2.) Die Software der VSI muss auf die Überwachung von ValveCare eingestellt sein. Dann wird ein entsprechender Fehler ausgelöst, falls kein Additiv durchläuft.
    ACHTUNG: Dieser Fehler ist bis 212k passiv, d.h. er kann nur via Diagnose-Software ausgelesen werden. Das kann die Werkstatt einmal einstellen bzw. anschauen.

    3.) Du könntest mal schauen, ob sich ggf. die Welle aus dem Gehäuse gebohrt hat: Einfach mal fühlen ob am Gehäuse etwas absteht (sieht aus wie eine Schraube, die sich nach außen bohrt). Auch kannst Du im Stand, während das Fahrzeug auf Gas läuft, die Pumpe mal anfassen. Man spürt ob sie läuft.

    Beste Grüsse,
    -tobias
     
  4. #3 ChrisVH1982, 17.04.2011
    ChrisVH1982

    ChrisVH1982 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank für die Tipps! Der Zähler muss es ja dann beweisen. Wieso sollte sich die Welle rausbohren? Klingt eher ungewöhnlich :-)
     
  5. #4 dscholli, 26.04.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Den Fehler oder Defekt hatte meine erste Pumpe auch gehabt. die neuen Pumpen sind wenn ich das richtige gesheen nicht mehr aus Kunststoff, sondern metallverstärkt.

    Wichtig ist auch das das Steuergerät aktuelle Software hat. Bei mir war vorher noch die s209 eingespielt und konnte nicht mit der Valve Care Pumpe kommunizieren.
    Nach Austausch der Pumpe im Juli/August letzen Jahres läuft alles wunderbar.
    Das Valve Care Additiv kannst du einigermaßen günstig bei Ebay kaufen.
    Im Doppelpack für rund 50€ + Versandkosten.



     
  6. #5 ChrisVH1982, 26.04.2011
    ChrisVH1982

    ChrisVH1982 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dscholli, danke für die Info! Meine Pumpe ist aus Kunststoff. Ich habe, wie bereits hier empfohlen, die Pumpe mal einige Zeit festgehalten und merkte auf, dass diese arbeitet. Im Leerlauf spürt man alle 1,5 Min für 1-2 Sekunden eine Vibration. Trotzdem scheint nichts durchzulaufen. Wenn die Software nicht stimmt, würde die Pumpe doch gar nicht erst arbeiten, oder? Ärgerlich, ich habe das Gefühl dass sich der Händler damit nicht auskennt :mad:
     
  7. #6 dscholli, 26.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Klar funktioniert die Pumpe, allerdings funktioniert die Welle nicht mehr richtig wenn die sich rückseitig durch das Gehäuse gebohrt hat. Ich weiß nicht wo bei dir die Pumpe verbaut wurde. Mit etwas Glück kannst Du vllt am unteren Pumpengehäuse rückseitig erkennen, ob ein Stück Gewinde von der Welle herrausschaut. Wenn ja dann sofort austauschen lassen. Ist das in der Garantiezeit, dann ab zum Umrüster.

    Die Pumpe hat ja noch eine eigene Steuerung. Da klemmt der Umrüster sein Schläppi mit Kabel an, kann auf die Software der Pumpe zugreifen und die Einstellungen kontrollieren und verändern, unabhängig vom Prins Steuergerät.

    Der Händler oder Umrüster muss beim Prins Importeur eine neue Pumpe bestellen. Soweit ich das sehe scheint es sich ja um einen Garantiefall zu handeln.
     
  8. #7 ChrisVH1982, 26.04.2011
    ChrisVH1982

    ChrisVH1982 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn sich die Welle durch das Gehäuse bohrt, dann scheint das aber ein grober Werksfehler zu sein, oder? Ich werde nachher mal schauen, ob ich die Welle "finde".

    Anbei 2 Fotos vom Füllstand. Meinst Du, hier hat sich der Behälter schon etwas entleert oder sind die Flaschen bereits bei Auslieferung so leer? Du siehst oben links am Label (Bild1) auch eine Markierung vom 22.03.2011... Also nach 1 Monat und ca. 1.000km auf Gas nur so wenig Verbauch? das kann man schon als Verdunstung werten. Damit käme ich ja 30.000 km, das kann nicht.
     

    Anhänge:

  9. #8 AHMueller, 26.04.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Eine ValveCare L2 Dose reicht im Schnitt für ~1250l Gas.
    D.h., wenn Du 10l Verbrauch/100km hast, sind das 12'500km, die eine Dose ungefähr halten sollte. Sind nur Richtwerte, helfen aber sich ein Bild machen zu können.

    Viele Grüße,
    -tobias
     
  10. #9 ChrisVH1982, 26.04.2011
    ChrisVH1982

    ChrisVH1982 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke, der Importeur hat mir den Tipp auch gegeben. Ich habe L1 und seit Umbau schon ca. 2.500 km runter. Aber irgendwie scheint sich hier beim Füllstand nichts zu tun. Also ich werde dann wohl nochmal zur Werkstatt müssen.

    Kann mir denn jemand sagen, ob die im Bild gezeigte Flasche noch voll ist oder schon deutlich leerer geworden ist? Habe nach dem Umbau nicht direkt drauf geachtet.
     
  11. #10 dscholli, 26.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    So sah das bei mir auch aus, allerdings hatte ich da fast 500km weg, und die Flasche war noch ziemlich voll. Es wird wenn nur sehr wenig Additiv eingespritzt. Meine zweite Flasche hat nach ein Nachjustierung ca. 8750km gehalten. Bei der neuen Flasche bin ich mal gespannt......

    Eigentlic hsollte man den KM Stand notieren, so kannst da bei dem nächsten Austausch sehen wie hoch der Verbrauch ist. sollte sich z.b. nach austausch der Pumpe drastisch der Verbrauch erhöhen, sollte die Einstellung der Pume noch mal überprüft, und gegebenenfalls angepasst werden.
     
  12. #11 ChrisVH1982, 26.04.2011
    ChrisVH1982

    ChrisVH1982 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Den KM Stand notiere ich mir ja schon fleißig, auch bei jedem Betanken... So kann ich den Verbrauch auch gut errechnen. Beim Additiv habe ich aber keinen Vergleich :-) Und wenn ich die theoretische Reichweise ausrechne, dann kann bei mir was nicht stimmen.
    Der Motor meines Polo ist nicht als "Risikofaktor" eingestuft. Hoffentlich passiert trotz fehlendem Additiv nichts. Ein Kollege fährt ganz ohne... Nen alten Benz.
     
  13. #12 dscholli, 27.04.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte 5000km nicht 500km.
    Du brauchst einfach nur den KM Stand bei Wechsel einer Flasche notieren. Jetzt in deinem Fall geht das natürlich erst mit dem Austausch der Pumpe, und dann den KM Stand festhalten.
     
  14. Anzeige

  15. #13 ChrisVH1982, 03.05.2011
    ChrisVH1982

    ChrisVH1982 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für Eure Infos, das hat mir geholfen und wird es auch hoffentlich zukünftig, falls ich nochmal Probleme habe. Heute hat die Werkstatt eine neue ValveCare Pumpe eingebaut. Hoffentlich funktioniert diese nun! Scheint aber auch eine andere zu sein... vielleicht die Neue, die kein Problem mit der Welle hat?!
     

    Anhänge:

  16. #14 dscholli, 06.05.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Mit der zweiten Flasche (war noch mehr als 1/2 voll) sowie Optimierungseinstellungen lag die Reichweite bei gut 8750km. Also sollte die nächste Flasche so um die 10.000km oder länger halten.
     
Thema: Prins ValveCarre funktioniert nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. valve care diagnose

    ,
  2. valve care prins dosiert nicht

    ,
  3. valve care undicht

    ,
  4. prins valve care additiv l2,
  5. valve care l2,
  6. prins valve care undicht,
  7. prins vsi 2.0 additiv Behälter leer,
  8. prins valve care erfahrungen,
  9. additiv Valve Care,
  10. prins valve care wird nicht leer,
  11. valve carre vsi,
  12. valve care austauschen,
  13. warum tropft das additiv nicht mehr aus dem behälter prins anlage,
  14. wie lange reicht eine dose valve care,
  15. was kann am motor passieren wenn bei einer gasanlage valve care nicht funktioniert,
  16. prins gasanlage valve care was passiert wenn der behälter nicht leer wird,
  17. valve care l2 kaufen,
  18. prins valve care,
  19. site:lpgforum.de Valve care software,
  20. gasanlage prins valve care nicht angeschlossen,
  21. valve care reichweite,
  22. valve care l2 einstellen,
  23. valve care software geht nicht,
  24. valve care tropft,
  25. valvecare arbeitet nicht
Die Seite wird geladen...

Prins ValveCarre funktioniert nicht? - Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir meine kleine Anzeige der Prins VSI 2.0 erklären.

    Wer kann mir meine kleine Anzeige der Prins VSI 2.0 erklären.: Hallo, habe mir ein Dodge Ram mit Prins VSI 2.0 zugelegt. Am Amaturenbrett habe ich ein rundes Instrument. Habe mehere Fragen dazu. 1 Es...
  2. Prins VSI 1.Generation im Golf IV 2,0 AZJ

    Prins VSI 1.Generation im Golf IV 2,0 AZJ: Hallo Ihr lieben... Ich habe seit einiger Zeit die "alte" Prins vsi 1 in meinem Golf IV eingebaut. Sie läuft soweit ganz gut, aber ich wollte den...
  3. Prins VSI 1 Druck zu hoch nach Czaja Blaster Filterwechsel

    Prins VSI 1 Druck zu hoch nach Czaja Blaster Filterwechsel: Nach jahrelangem Mitlesen hätte ich eine kurze Frage an die Runde: Bei meiner VSI 1 im Opel X10XE stand mal wieder ein Filterwechsel an. Nachdem...
  4. Unterschied Prins VSI ---> ECM VSI-8 silber zu schwarz

    Unterschied Prins VSI ---> ECM VSI-8 silber zu schwarz: Hallo zusammen, nach wie vor habe ich immer noch Probleme mit meinem 320i e46 BMW M54... nur mit Brückenstecker vom Injektor Modul läuft dieser...
  5. BMW E63 650i N62B48TU - Prins VSI 2

    BMW E63 650i N62B48TU - Prins VSI 2: Hallo zusammen, wollte mal ein wenig von meinem Umbau und meinen ersten Monaten auf Gas berichten. Ich habe seit Mitte August (also guten 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden