Prins ValveCare ist furz trocken!

Diskutiere Prins ValveCare ist furz trocken! im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Der Titel sagt ja schon genug aus, muss ich noch mehr schreiben? :-) Nachdem ich die Werkstatt endlichd davon überzeugen konnte, dass meine...

  1. #1 ChrisVH1982, 16.09.2011
    ChrisVH1982

    ChrisVH1982 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Der Titel sagt ja schon genug aus, muss ich noch mehr schreiben? :-)

    Nachdem ich die Werkstatt endlichd davon überzeugen konnte, dass meine ValveCare nicht pumpt, erhielt ich eine Neue. Diese funktionierte einwandfrei und kurz bevor der Behälter leer war, ließ ich die Pumpe für L2 umprogrammieren.

    Ich wunderte mich non seit mind. 2 Wochen, dass er Behälter augenscheinlich leer ist und die Anlage immernoch läuft. Gut, Rechste im Schlauch, aber die müssen nun auch raus sein. Ich schraube die Flasche ab und stellte fest, dass diese leer ist und selbst unterm Gewinde ist kein Additiv mehr. Trotzdem pumpt(e) diese einwandfrei.

    Gibt's da evtl. ein Problem mit dem Sensor? Weil laut Anleitung müßte die Anlage piepen und dies melden. Außerdem dürfte die Anlage nach 60 Minuten Fahrt umschalten auf Benzin... Oder kann man doch immer weiterfahren? Irgendwelche Ideen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 spaßcal, 17.09.2011
    spaßcal

    spaßcal AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab das bei mir auch mal gehabt, und bei sprang sie dann auch sofort auf Benzin um ohne mucken zu machen und gepiept hat sie auch.Konnte dann beim umschalten auch nicht mehr auf Gasfahren,die anlage sofort wieder auf Benzin zurück geschaltet wenn ich auch Gas schalten wollte.
    Würde mal sagen das bei dir definitiv was nicht ok ist .
     
  4. #3 ChrisVH1982, 17.09.2011
    ChrisVH1982

    ChrisVH1982 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für Deine Antwort! Also ist die Flasche leer und Du kannst gar nicht mehr auf Gas fahren, bis Du eine Neue reinschraubst, richtig?

    Oder muss man (jedes Mal) 1 Stunde fahren, bis die Anlage dann abschaltet? In der Anlage steht ja, die Anlage schaltet nach 60 Minuten ab... Das kann einmalig sein bis die Flasche ersetzt wird oder bei jeder Fahrt.
     
  5. #4 spaßcal, 17.09.2011
    spaßcal

    spaßcal AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    So ist es, bis da keine neue drin ist schaltet er sofort wieder um.
    Also ich geh mal davon aus, das die zeit in dem sinne dann gestopt wird sag ich mal einfach.Kann mir nicht vorstellen, das er bei jeden neustart wieder auf Gas läuft, denn das hat er bei mir auch nicht gemacht. Bei mir war es aber auch während der Urlaubsfahrt auf der Autobahn, also das hab ich nicht gemerkt das er 60 min ohne Valvecare lief.Hab halt nur gemerkt das er auf Benzin geschaltet hat und nicht mehr auf Gas wollte. Hab dann am Rastplatz angehalten, und da sah ich das die Flasche leer war.
     
  6. #5 AHMueller, 17.09.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die Werkstatt sollte unter AD_Ch1 auch ValveCare ausgewählt haben, sonst schaltet die VSI nicht automatisch ab. Musst mal überprüfen lassen.

    VG,
    -t
     
  7. #6 dscholli, 19.09.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre jetzt seit 1,5 Jahren mit dem Valve Care System von Prins. Anfang Augsut letzten Jahres wurde die Pumpe getauscht. Seitdem läuft die Anlage ohne Probleme. Setzt aber auch vorraus das dass Steuergerät und Pumpensystem aktuelle Software haben, damit diese miteinander kommunizieren können. Dann funktioniert das Umschalten oder Abschalten nach 60 Minuten mit Piepston.

    Falls Du das Valve Care nachkaufen musst, schau bei Ebay, da gibt es das aktuelle Valve Care im Doppelpack für knapp 50€ + Versandkosten.
     
  8. #7 spaßcal, 19.09.2011
    spaßcal

    spaßcal AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht liegt es daran das sie bei umschaltet, da bei mir auch ne neue Software drauf gekommen ist im Juni.

    Also die Flasche Valecare kostet bei mir 20 Euro. oke muss dazu sagen das ich meinen Gasfach mann gut kennen, aber trotzdem eingutes angebot bei Ebay.
    Glaub die Flasche kostet sonst 35 stimmt das???
     
  9. #8 dscholli, 20.09.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Naja sind immerhin auch noch etwas über 27€ für 500ml. Bei 20€ würde ich direkt ne ganzen Karton abkaufen.....

    @spascal, in der signatur steht Madza 6. Ich abe ebenfalls einen aber die kleinere Maschine. Wie lange hält denn bei dir einen Flasche mit dem Valve Care?
     
  10. #9 spaßcal, 21.09.2011
    spaßcal

    spaßcal AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Öhh lass mich nicht lügen, müsste aber irgendwas zwischen 20.000 und 25.000 km gewesen sein kann aber mal nachsehen hab mir das aufgeschrieben wann sie gewechselt wurde.
     
  11. #10 ChrisVH1982, 23.09.2011
    ChrisVH1982

    ChrisVH1982 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, die Lösung ist da :-)

    Also erstmal hat die Werkstatt die ValveCare getauscht. Ist ja schließlich gar nicht mal so schlecht, pro Flasche 3 neue Pumpen zu bekommen. So gibt man dem Verschleiß keine Chance! Scherz beiseite, also nach 1,5 Stunden war die Arbeit getan und der Techniker fand herauf, dass ein grünes Kabel kaputt war, da ging kein Sinal durch. Dieses grüne Kabel, das von der Pumpe zum Steuergerät geht, sagt soll wohl "Hallo ich bin leer, Anlage aus, bitte!" sagen... Ohne, läuft die Anlage weiter. Andererseits auch nicht so schlecht zu wissen :-).

    20110923_Kabel.jpg

    Und zum Thema neue Flasche: Man kann so sagen 25-26 EUR + Versand. Habe hier gekauft: Hier können Sie FlashLube kaufen zu Top Preisen. Direkt in meiner Nähe, so 35 km. Aber nicht deswegen, sondern weil der günstig ist.

    Danke für Eure Beiträge!
     
  12. #11 dscholli, 04.10.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Naja da ist das Doppelpack Valve Care bei Ebay günstiger als bei diesem Onlinehandel.

    @spascal
    So eine hohe Laufleistung mit einem 0.5l kann ich mir nicht vorstellen. Die jetzige Flasche hat jetzt etwas über 10.000km und ist noch ein Fingerbreit Flüssigkeit drin. Da ist allerhöchsten 11000 - 12000km möglich
     
  13. #12 spaßcal, 05.10.2011
    spaßcal

    spaßcal AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hey sorry also hab noch nochmal geschaut es waren knapp 15.000 km. Es liegt ja auch an der fahrweiße wie lange das zeugs hält
     
  14. #13 dscholli, 06.10.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    @spascal
    ca. 15.000km mit 0,5l das ist schon eine gute Reichweite würde ich meinen. Ich habe in den letzten Tagen Tagen den Motor mehr belastet, und damit wohl auch etwas mehr vo dem Additiv verbraucht. Ich gehe davon aus das die Flasche für rund 11.000km reichen wird, und habe damit schon mal einen guten Messwert.

    wie lange fährt Du den Mazda 6 mit Autogas?
     
  15. #14 spaßcal, 10.10.2011
    spaßcal

    spaßcal AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahre ihn jetzt seit August 2010 auf gas, hab ihn bei ca 93.000 Umrüsten lassen und hab jetzt ca 137.000 und nen paar gequetschte drauf
     
  16. #15 steffens2, 14.10.2011
    steffens2

    steffens2 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    20.000, 15.000, 11.000km!?

    Der Verbrauch des ValveCare ist schon stark Motor - abhängig?

    Bei mir hält die Flasche im Schnitt zwischen 5 - 6.000km!

    (Chevy Tahoe 5.3, Bj. 2009 seit 30.000km auf Gas)

    Gruß,
    Steffen
     
  17. #16 steffens2, 14.10.2011
    steffens2

    steffens2 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab vergessen zu erwähnen:

    LPG - Verbrauch zwischen 15 und 19 l/100km
     
  18. #17 dscholli, 18.10.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Die VSI und das Valve Care kommunizieren zusammen, und das VC spritzt das Additiv laut Prins nach Motorlast ein.
    Also 5 - 6000km ist aber schon arg wenig. Ich würde an deiner Stelle die Einstellung der Pumpe überprüfen lassen.
    Meine letzte Flasche liegt jetzt bei etwas über 11.000 km. Die flasche sieht zwar leer aus, aber in der Pumpe ist noch Additiv vorhanden.
     
  19. #18 katzifw, 18.10.2011
    katzifw

    katzifw AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

  21. #19 AHMueller, 18.10.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    der ValveCare Verbrauch ist relativ genau definiert mit: 500ml L2 Flüssigkeit reicht für ungefähr 1280l LPG (flüssiger Zustand).
    In der Standardeinstellung, d.h. der Umrüster hat das ValveCare Steuergerät nicht konfiguriert, ist die Zuführung wesentlich zu fett, was ungefähr zur beschriebenen Kilometerleistung führt.

    ValveCare muss auf die Anzahl Zylinder + Düsengrösse eingestellt werden.
    Zur Überwachung sollte ebenfalls die ValveCare Verbindung zum VSI Steuergerät aktiviert werden und sinnvollerweise direkt auf die S212t aktualisiert werden. Dort dann am besten noch die ValveCare Überwachung als kritischen Fehlercode aktivieren.

    Beste Grüsse,
    -tobias
     
  22. #20 steffens2, 19.10.2011
    steffens2

    steffens2 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Na das ist doch mal ne Aussage!

    Wenn ich jetzt einen Durschschnittsverbrauch von 19L/100km zugrunde lege komme ich auf eine errechnete ValveCare - Reichweite von 6736 KM!

    Übrigens:
    Auch ich war bei den ersten Füllungen zu ungeduldig, was die Warnung bei leerer Flasche angeht.
    Soll heißen, dass ich bei augenscheinlich leerer Flasche (von aussen mit Taschenlampe kontrolliert) diese noch vor einer Warnung gewechselt habe.
    Ergebnis: Entweder eine Sauerei, weil noch Flüssigkeit im Flaschenhals stand, oder es befand sich noch ein Rest in der Pumpe.
    Erst bei einer Urlaubsfahrt hat sich die Anlage erstmalig gemeldet und abgeschaltet.
    Das war nach ca. 450km Fahrt mit leerer (von aussen) Flasche.
     
Thema: Prins ValveCare ist furz trocken!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins valve care

    ,
  2. valve care l2

    ,
  3. valve care

    ,
  4. valve care l2 kaufen,
  5. Valvecare verbrauch,
  6. VALVECARE L2,
  7. valve care double concentration,
  8. prins valve care l2,
  9. valve care prins,
  10. valve care reichweite,
  11. prins valve care pumpe,
  12. prins valve care additiv l2,
  13. prins valvecare,
  14. valvecare prins,
  15. prins valve care erfahrungen,
  16. prins valve care einstellen,
  17. prins valve care wechseln,
  18. prins valvecare l2,
  19. valve care Anleitung,
  20. valve care kaufen,
  21. prins valve care einbauanleitung,
  22. valve care anschlussplan,
  23. valve care additiv verbrauch,
  24. valve care 2,
  25. valve care l2 Verbrauch
Die Seite wird geladen...

Prins ValveCare ist furz trocken! - Ähnliche Themen

  1. PrinsVSI - ValveCare-Pumpe "ausgekippt" - jetzt Fehler / ValveCare abschalten

    PrinsVSI - ValveCare-Pumpe "ausgekippt" - jetzt Fehler / ValveCare abschalten: Servus Gemeinde, nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder zu Wort - natürlich mit einem Problem, was Wunder :o:confused1: Nachdem nun...
  2. S204 Vor-Mopf, 350er M272, Prins VSI2 mit Valvecare

    S204 Vor-Mopf, 350er M272, Prins VSI2 mit Valvecare: Hier nun die Bilder welche (auf anraten hin von Hamsterbacke) ich im Neuerscheinungsbereich angekündigt habe und zu meinem "Problem". Sporadisch,...
  3. Prins ValveCare meldet leere Additiv Flasche nicht

    Prins ValveCare meldet leere Additiv Flasche nicht: Hallo Leute, damas erstelte ich zu diese Thema schon einmal ein Tread, jedoch bestand noch Garantie und ich konnte ValveCare umtauschen. Nun ist...
  4. Prins ValveCare oder Valve Protector SI?

    Prins ValveCare oder Valve Protector SI?: Hi Forumler, Die Abgabe meines Fahrzeugs für die Umrüstung ist für morgen geplant. Ich hatte eigentlich mit dem Umrüster vereinbart, dass eine...
  5. E63 645 n62b44 lpg prins vsi 1 einstellen ?

    E63 645 n62b44 lpg prins vsi 1 einstellen ?: Hallo miteinander ,ich komme bei meiner vsi 1 mit dem einstellen nicht weiter ...im stand läuft sie bei normaler Fahrt auch ,umschalten 1a...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden