Prins Gasanlage seit 10 Jahren verbaut, 2021 keine Betriebserlaubnis mehr?

Diskutiere Prins Gasanlage seit 10 Jahren verbaut, 2021 keine Betriebserlaubnis mehr? im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Servus, habe Mai 2020 einen X3 E83 von Privat gekauft. 3.0 mit M Paket ab Werk und Prins Gasanlage. Sehr schönes Auto. Wollte eigentlich nur...

  1. #1 derlangi, 16.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2021
    derlangi

    derlangi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    habe Mai 2020 einen X3 E83 von Privat gekauft. 3.0 mit M Paket ab Werk und Prins Gasanlage. Sehr schönes Auto. Wollte eigentlich nur Felgen Eintragen lassen, da hieß es, das Auto hat so keine Betriebserlaubnis wegen der Gasanlage. War bei KÜS. Durfte trotzdem wieder vom Hof fahren. Habe aktuell ja noch 4 Monate TÜV.

    Die Gasanlage ist seit 2011 verbaut und gewartet. Letzte Wartung in meinem Auftrag in einem Fachbetrieb. Die Gasanlage ist eingetragen im aktuellen KFZ Schein, mit den empfohlenen Worten laut Autogaszentrum Essen, wo sie verbaut wurde. Habe alle Rechnungen und alle TÜV Berichte seit 2011. Der Vorbesitzer hat ihn auch so lange gefahren, also ca. 2010 bis 2020.

    Edit: Der Grund sei, dass die Teile im Schein nicht den Bauteilenummern im Fahrzeug entsprechen würden. Das kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Der Tank wurde genannt, ist aber zumindest die gleiche Marke (Irene). Das Rail und diverse Schläuche. Hat aber problemlos jedes Jahr von der Dekra TÜV bekommen, zuletzt 2019 beim Vorbesitzer.

    Habe im Internet nichts finden können, was diesem Fall ähnelt. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. Anzeige

  3. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    79
    Hallo...
    Ein Ablaufdatum für Gasanlagen gibt es nicht mehr solange der Tank nicht verrostet ist , aber die in den Papieren eingetragenen Teile müssen natürlich auch verbaut sein. Ein anderer Tank lässt sich ja nach Abnahme beim Tüv eintragen. Verdampfer , Steuergerät und Injektoren müssen aber ohne wenn und aber stimmen.

    MfG Rohwi
     
    derlangi gefällt das.
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.850
    Zustimmungen:
    752
    Pass auf mit den Prüforganisationen. Manche Prüfer lesen die falschen Nummern ab etc.
    Wie es bei Deinem Auto ist, kann ich von hier aus nicht beurteilen.
     
    derlangi gefällt das.
  5. #4 derlangi, 16.04.2021
    derlangi

    derlangi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke (und hoffe) auch. Habe jedenfalls heute einen Termin in einer freien Werkstatt. Habe den Meister gebeten da mal mit mir drüber zu gucken. Die haben früher Mal Gasanlagen eingebaut und gewartet.

    Generelle Frage: Eine Gasanlage aus 2011 mit Eintragung im Schein und allem Pipapo vor Oktober 2017 hat doch so etwas wie... Ich nenne mal "Bestandsschutz" vor der neuen ECE-R115. Also sollte das Abgasgutachten immer noch Bestand haben, insofern die Bauteile noch die aus der Eintragung sind. Korrekt?
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.850
    Zustimmungen:
    752
    Wenn die Gasanlage eingetragen ist, ist sie eingetragen, fertig. Da verfällt nix.
     
  7. #6 derlangi, 16.04.2021
    derlangi

    derlangi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Komme gerade von der freien Werkstatt. Der Meister hat sich zwar die Nummern nicht angesehen, meinte aber wie alle anderen auch, was juckt den Prüfer beim Eintragen von Felgen die Gasanlage?

    Ich hab jedenfalls jetzt Donnerstag TÜV Termin zum Felgen Eintragen. Sollte sich da etwas neues ergeben, teile ich es mit. Danke für eure Einschätzungen :)
     
  8. #7 V8gaser, 16.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    740
    So ist das- der soll die Felgen begutachten, nicht die Anlage- we er dazu zu doof ist. Oft werden bei den Düsen zB die Railnummern mit den Düsennummern verwechselt, Bei Tanks die Nummern vom Deckel usw.
    GAP würd ich immer in einer Gaswerkstatt machen lassen -beim TÜV hast fast 90% Durchfallgarantie....

    Fällt mir grad ein -ich war mal mit einem RAM zur Anlageneintragung beim TÜV. Blitzlichter hinterm Kühlergrill, Nebelhörner aufm Dach, Auspuff nur ein langezogenes Loch, höhergelegt ohne Ende, riesen Geländereifen die 5cm überstanden....die liefen in Scharen zusammen und hätten den am liebsten entstempelt :-)
    Aber nix Jungs - Anlage abnehmen und tschüß :-) Immer Augen auf das Wesentliche.
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.850
    Zustimmungen:
    752
    Ich war vor ein paar Monaten auch mit nem Pickup beim TÜV. Da waren auch illegale Felgen drauf, Seilwinde nicht eingetragen etc.
    Abnahme der Gasanlage verweigert. Erst Mangelbeseitigung. War nicht zu machen.
     
  10. #9 V8gaser, 17.04.2021
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    740
    Da wär ich gleich zur Dekra. Die dürfen mittlerweile ja auch 19 und 21er.
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.850
    Zustimmungen:
    752
    War dem Kunden seine Angelegenheit, das in Ordnung zu bringen.
     
  12. Anzeige

  13. #11 derlangi, 22.04.2021
    derlangi

    derlangi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    War heute in der freien Werkstatt beim "echten" TÜV. Die Felgen wurden problemlos eingetragen. Die Gasanlage hat erwartungsgemäß niemanden interessiert. Warum auch.

    Kleine Randinfo, KÜS war in Hessen, TÜV war Rheinland-Pfalz. Kann es sein, dass die Hessen da grundsätzlich strenger / genauer / penibler sind als Prüfstellen in anderen Bundesländern?
     
  14. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.850
    Zustimmungen:
    752
    Ja, in Hessen ticken da die Ihren etwas anders.
     
Thema:

Prins Gasanlage seit 10 Jahren verbaut, 2021 keine Betriebserlaubnis mehr?

Die Seite wird geladen...

Prins Gasanlage seit 10 Jahren verbaut, 2021 keine Betriebserlaubnis mehr? - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI LPG Gasanlage setzt kurz aus

    Prins VSI LPG Gasanlage setzt kurz aus: Hallo, ich habe folgendes Problem: Alle 100km kommt es vor (ich bilde mir ein vor allem in Kurven oder Berg runter), dass für ca. 1 Sekunde (mal...
  2. Rückbau Prins Gasanlage

    Rückbau Prins Gasanlage: Hallo, Ich habe einen alten gebrauchten Hundefänger mit Gasanlage gekauft. Der Tank ist so sehr verrostet, daß man die eingestanzten Zahlen in der...
  3. gebrauchtes Auto mit Prins Gasanlage / Anfängerfrage

    gebrauchtes Auto mit Prins Gasanlage / Anfängerfrage: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche einen günstigen Fiat Punto mit Prins Gasanlage gekauft, allerdings konnte mir die Vorbesitzerin kaum...
  4. Prins Gasanlage schaltet immer nur einmal um

    Prins Gasanlage schaltet immer nur einmal um: Hallo zusammen, Ich habe mir einen BMW e36 318 gekauft mit einer Prins Gasanlage vorinstalliert. Die Anlage funktioniert manchmal, aber in der...
  5. Prins Gasanlage Teil kaputt

    Prins Gasanlage Teil kaputt: Hallo, Bei meiner Gasanlage hab ich momentan Probleme, ich habe auch schon eine Werkstatt aufgesucht welche den Defekt rausfinden konnte. Ich...