Prins Anlage schaltet bei 4 Grad und kälter ab

Diskutiere Prins Anlage schaltet bei 4 Grad und kälter ab im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, habe ein Problem mit meiner Prins Anlage. Ist seit einem Jahr in einem Renault Megane eingebaut. Die Anlage schaltet an der...

  1. #1 Schlandt, 30.01.2009
    Schlandt

    Schlandt AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe ein Problem mit meiner Prins Anlage. Ist seit einem Jahr in einem Renault Megane eingebaut. Die Anlage schaltet an der Ampel bei Temperaturen ab 4 Grad und kälter ab, der Wagen geht aus. Mein Umrüster hat den Drehzahlsensor gewechselt, weil der falsche Werte anzeigte. Nützt aber nichts. Nun will mein Umrüster es einmal mit dem Gasdrucksensor versuchen, gibt aber zu, dass er im Moment recht hilfslos ist, denn am Diagnoserechner ist alles ok. Kann mir jemand helfen?

    Danke,

    Schlandt
     
  2. Anzeige

  3. #2 AHMueller, 30.01.2009
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Diagnoserechner anhängen und dann mit dem Fahrzeug fahren. Es können vier Parameter geloggt werden (mit der 2.60+) sogar 8. Damit stellst Du Druck, Lambda, Einspritzzeit ein. Dann fahren, bis er abstellt und schauen, was kurz davor passierte.

    So ein Fehler müsste im Normallfall auffindbar sein. Geht der eigentlich beim "an die Ampel heranrollen" aus, oder während er ganz ruhig im Leerlauf steht?

    Viele Grüße,
    - tobias

    P.S.: Sicherheitshalber: Auf Benzin macht er das nicht?
     
  4. #3 Schlandt, 30.01.2009
    Schlandt

    Schlandt AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Lieber AHMueller,

    auf Benzin macht er das nicht. Er schaltet bereits beim Anrollen an der Ampel ab, genau gesagt, kurz vor dem Stehen bleiben.
    Mein Umrüster ist ja schon nach dem Einbau des neuen Drehzahlsensors mit dem Diagnose-Rechner gefahren. Da war alles ok. Er lief auch einige Minuten auf dem Hof ohne abzuschalten. Erst nachdem ich etwa zehn Kilometer gefahren bin, ging das wieder los.
     
  5. #4 H.Ölgen, 30.01.2009
    H.Ölgen

    H.Ölgen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schlandt
    Was macht er denn bei höheren Drehzahlen oder starkem beschleunigen?
    Läuft er da einwandfrei? Oder kommt da vielleicht die Motorkontrolleuchte?
    Viele Grüße
    Holger
     
  6. #5 AHMueller, 31.01.2009
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    jetzt habe ich tatsächlich meinen Namen nicht unter das Posting geschrieben, sorry.

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Einstellung einen ticken zu fett oder zu mager ist (müsste ich jetzt genau wissen, wie sich das Ausgehen anhört). Wenn alles andere tatsächlich stimmt, dann würde ich hier mit dem Parameter AFCO gegensteuern. Denn bei Dir geht der Motor demnach genau dann aus, wenn er in der Schubabschaltung absackt, kurz bevor er sich wieder fängt (deswegen die Fragen bzgl. Rollen).

    Ansonsten im Stand nochmal schauen, ob der off_inj tatsächlich korrekt eingestellt ist. Ggf. falls möglich auch mal in der nächsten Routineüberprüfung das Ventilspiel prüfen lassen.

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  7. #6 Schlandt, 31.01.2009
    Schlandt

    Schlandt AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Tobias,

    danke für die Hinweise. Werde sie an meinen Umrüster weitergeben.

    Und für Holger,

    beim Beschleunigen und allem anderen läuft der Wagen ruhig und zieht auch
    richtig.

    Liebe Grüße

    Jürgen
     
  8. #7 Schlandt, 02.02.2009
    Schlandt

    Schlandt AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    eine Frage habe ich zu der Sache aber noch. Warum schaltet die Anlage abhängig von der Außentemperatur ab? Wenn es wärmer als 4 Grad ist läuft es, wird es kälter als 4 Grad schaltet die Anlage beim Heranrollen an die Ampel ab. Es gibt ein metallisches Klicken hinten am Tank, exakt das Gleiche wie beim Anschalten.

    Liebe Grüße,

    Jürgen
     
  9. #8 AHMueller, 03.02.2009
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Beim nochmaligen Durchlesen ist mir die Sache mit dem Drehzahlsensor aufgefallen, deswegen noch eine ergänzende Frage: Was bedeutet "schaltet sich ab". D.h. es geht nicht nur der Motor aus, sondern die Anlage schaltet bevor er ausgeht auf Benzin zurück?

    Falls ja, dann gibt es zwei Möglichkeiten:
    1. Falscher Abgriff des Drehzahlsignals (d.h. es bricht weg, die Anlage schaltet in der Schubabschaltung ab [und damit auf Benzin], kurz bevor er wieder einspritzt und die Zeitspanne danach ist zu kurz für die Benzineinspritzung.
    2. Falsche Einstellung/Eingasung -> er überfettet oder wird zu mager

    Warum das jetzt auf die kalte Zeit begrenzt ist, kann viele Ursachen haben.
    1. kann man ausschließen, wenn der Umrüster den Laptop anhängt unter 1-4 irgendwo RPM auswählt und dann die Kurve während Du fährst betrachtet. Dabei darauf achten, dass diese nicht konstant ist, sonst den RPM Faktor korrigieren lassen.
    2. Muss man überprüfen.

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  10. #9 Schlandt, 04.02.2009
    Schlandt

    Schlandt AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Tobias,

    schaltet ab bedeutet, dass der Motor ausgeht. Die Gasanlage schaltet nicht auf Benzin um, so meine ich jedenfalls zu erkennen.
    Bisher war mir aber nicht klar, wie das mit den Außentemperaturen zusammen hängen kann. Das werde ich wohl die nächsten Tage sehen, es soll fünf Grad werden, dann müsste es nach bisherigen Erfahrungen wieder funktionieren.

    Liebe Grüße

    Jürgen
     
  11. #10 Schlandt, 07.02.2009
    Schlandt

    Schlandt AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    war bei meinem Umrüster. Er hat viel verstellt, das Problem aber nicht in den Griff bekommen. Zwar geht die Anlage bei kalten Temperaturen (weniger als 4 Grad) nur noch halb so oft aus, aber sie geht aus.

    Laut Umrüster gibt es Leerlaufschwankungen bei dem Motor. Er läuft auf Benzinbetrieb bei etwa 550 bis 600 Umdrehungen und fällt immer mal wieder leicht ab. Macht im Benzinbetreib aber nichts. Ich merke es kaum, ab und zu ein leichtes Ruckeln. Im Gasbetrieb fällt er auch immer wieder und zwar auf 150 bis 200 Umdrehungen. In diesem Moment schaltet die Anlage ab. (Auch weil die Gastemperatur unter 50 Grad liegt, sagt der Umrüster. Ab 50 Grad Gastemperatur sei alles ok).
    Nun soll man aber die Leerlaufdrehzahl bei meinem elektronisch gesteuerten Motor nicht verstellen können! Renault Megane CC Baujahr 2004, 1,6 Liter und 112 PS. Das hat mir auch meine Renaultwerkstatt so erzählt.
    Bei einer etwas höheren Leerlaufdrehzahl würde es vermutlich gehen, sagt der Umrüster. Wenn ich an der Ampel leicht aufs Gaspedal gehe, gehts ja auch.
    Mein Umrüster jedenfalls ist mit seinem Latein am Ende. Gibt es einen Prins-Spezialisten in Berlin und Umgebung, der da weiterhelfen könnte?

    Schöne Grüße

    Jürgen
     
  12. Anzeige

  13. #11 division666, 07.02.2009
    division666

    division666 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Probiers mal bei 030autogas.
     
  14. #12 VIPP-GASer, 25.02.2009
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Jürgen,

    ich gehe davon aus, daß Deine Gaseinspritzeiten bei kalten Temperaturen zu klein werden, da die VSI die Gastemperatur bei der Gaseinspritzeit berücksichtigt.
    Dein Umrüster möge sich also bitte die Gaseinspritzzeit anschauen. Sie darf zu keinem Zeitpunkt unter die 2,2ms- Grenze fallen. Dies kann man auch bei durchgewärmten Motor beachten, wenn man es während der Schulung vollständig und richtig erklärt bekommen hat.

    Dein Umrüster kann sich den Zusammenhang gern von mir erklären lassen. Wichtig, wenn er anrufen möchte: Er hat das Auto und den Laptop dran.

    Ausserdem beachten: Länge der Injektorschläuche = AFCO ?

    Gruß
    VIPP-GASer
     
Thema: Prins Anlage schaltet bei 4 Grad und kälter ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi schaltet bei 4 grad auf Benzin

    ,
  2. prins gasanlage drehzahlsensor

    ,
  3. prins vsi Drehzahlsensor

    ,
  4. prins vsi einbau in renault megane cc berlin,
  5. prins schaltet bei 15 grad außentemperatur auf benzin,
  6. prins-anlage vsi im espace störung,
  7. leichte drehzahlschwankungen leerlauf megane cabrio bj 2004,
  8. LPG schaltet sich ab unter 10 Grad
Die Seite wird geladen...

Prins Anlage schaltet bei 4 Grad und kälter ab - Ähnliche Themen

  1. Prins LPG Anlage defekt?

    Prins LPG Anlage defekt?: Hallo zusammen, ich würde euch um eine Einschätzung bitten, da ich in dieses Fahrzeug kein Geld mehr investieren möchte und ich aus...
  2. Prins VSI Gasanlage Frage zu Emulator wegen Motorkontrolllampe

    Prins VSI Gasanlage Frage zu Emulator wegen Motorkontrolllampe: Hallo Leute, Ich bin neu hier und mittlerweile etwas verzweifelt und benötige euer wissen. Normalerweise kenne ich mich sehr gut mit KME...
  3. Prinsanlage schaltet bei wärme ab

    Prinsanlage schaltet bei wärme ab: Hallo Meine Prinsanlage schaltet wenn es draussen über 20/25 crad ist nach einigen Kilometern einfach ab erst piept es dann schaltet sie auf...
  4. Suche Gasprofi zur Einstellung /Diagnose von Prins VSI Anlage im Raum Koblenz

    Suche Gasprofi zur Einstellung /Diagnose von Prins VSI Anlage im Raum Koblenz: Hallo Mein Wagen läuft nun seit 150000KM mit einer Prins VSI. Allerdings macht die Anlage seit längerem Probleme. Da mein ursprünglicher Umrüster...
  5. Fehler 321 in Prins Anlage im W8

    Fehler 321 in Prins Anlage im W8: Hallo, Ich habe einen Passat W8 mit einer Prins Gasanlage. Er ist mir heute zweimal beim Umschalten auf Gas ausgegangen. Die Anlage piept...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden