Phaeton W12 umrüsten - Zylinderabschaltung

Diskutiere Phaeton W12 umrüsten - Zylinderabschaltung im LPG VW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich fahre einen VW Phaeton GP3 6.0 W12 und möchte diesen gerne auf LPG umrüsten lassen. Ich lege dabei keinen Wert auf...

  1. #1 Tobinase, 24.01.2019
    Tobinase

    Tobinase AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.01.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fahre einen VW Phaeton GP3 6.0 W12 und möchte diesen gerne auf LPG umrüsten lassen. Ich lege dabei keinen Wert auf Vollgasorgien, eher auf entspanntes dahingleiten.
    Bei dem "alten" Mercedes S 600 12 Zylinder gibt es ZAS (Zylinderabschaltung im Teillastbereich) und mein aktueller Leihwagen (Seat irgendwas) schaltet im dahingleiten einige Zylinder ab (ECO Modus).

    Normalerweise würde man beim W12 zwei 6 Zylinder Gasanlagen einbauen.

    Könnte man auch nur eine 6 Zylinderanlage einbauen, so dass man beim ruhigen fahren quasi eine Zylinderabschaltung hat? Oder könnte man das bei einer Anlage einprogramieren?

    Ich habe zu diesem Thema leider noch nichts gefunden.

    Ich freue mich auf die Antworten,
    Gruß Tobias
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 24.01.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    257
    Eine Quasi Zylinderabschaltung mit nur einem Steuergerät für 6 Zylinder könnte simpel über einen externen Emulator funktionieren, der durch das Schaltsignal für die Magnetventile angesteuert wird. Der wird dan eben in die Leitung zu den Benzindüsen eingeschliffen und hindert diese mittels Widerstand daran, zu arbeiten, ohne dass die Motorsteuerung davon was mitbekommt. Stellt sich noch die Frage, ob denn immer die gleichen Zylinder abegschaltet werden im Benzinbetrieb?

    Praktisch wird sowas kaum möglich sein, da ab Euro3 aufwärts eine Anlage nach R115 verbaut werden muss, und Du froh sein kannst, wenn es überhaupt für den Phaeton eine gibt. Sollte der Wagen nicht in Deutschland zugelassen werden, sieht das schon wieder ganz anders aus.

    Gruß Martin
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.183
    Zustimmungen:
    444
    Also das mit 6 Zylinder Anlage einbauen scheitert schon mal an den Zulassungsmodalitäten und ist auch völlig sinnlos, da die Zylinderabschaltung nach dem Zufallsprinzip arbeitet.
    Nur welche Anlage geht, kann man ohne Angaben zum Hubraum in cm³ und Leistung in KW nichts zu schreiben. Wird aber nicht billig der Umbau...
    Vor der R115 war schon mal einer bei mir. 4500€ hätte der Spaß gekostet . War ihm zu teuer....aber nen W12 fahren....
     
  5. #4 Tobinase, 24.01.2019
    Tobinase

    Tobinase AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.01.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Der Wagen ist in Deutschland zugelassen und ich habe auch schon ein Angebot für eine normale Umrüstung.
    Das genaue "Schaltbild", wann welcher Zylinder im normalen Betrieb dran ist kenne ich jetzt nicht, aber wenn ich das bei Mercedes noch richtig im Kopf habe, wird da eine Zylinderbank einfach abgeschaltet.
    Wenn immer nur die gleichen Zylinder abgeschaltet werden würde das sicher auf Dauer zu einem höheren Verschleiß als bei den anderen führen, aber unter Teillast sollte das vernachlässigbar sein.

    Gruß
    Tobias
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.183
    Zustimmungen:
    444
    Auf jeden Fall ist da mit der Gasanlage nichts zwecks Zylinderabschaltung zu machen. Da muss eine rein für 12 Zylinder. Ohne wenn und aber.
     
  7. Acki

    Acki AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    7
    Also eine echte Abschaltung erfolgt über schließen der Ein- und Auslassventile. Es soll ja keine Luft durch gepumpt werden welche den Lambdawert verfälscht. Einfach ne Bank lahm legen ist nicht... zumal die Zylinder recht schnell auskühlen würden.
    Keine Ahnung ob der W12 sowas hat... im D2 und co wohl eher nicht.
     
  8. Anzeige

Thema:

Phaeton W12 umrüsten - Zylinderabschaltung

Die Seite wird geladen...

Phaeton W12 umrüsten - Zylinderabschaltung - Ähnliche Themen

  1. Phaeton W12 auf Autogas umrüsten, welcher Anlagen-Typ?

    Phaeton W12 auf Autogas umrüsten, welcher Anlagen-Typ?: Hallo Ich bin am Überlegen in einen VW Phaeton mit W12 Motor eine Autogasanlage einzubauen. Hat hier jemand Erfahrung mit den Motoren/der...
  2. VW Phaeton 4.2 V8 4MOTION, 335 PS Limousine (2010-2016)

    VW Phaeton 4.2 V8 4MOTION, 335 PS Limousine (2010-2016): Hallo zusammen Ein Freund will sich einen VW Phaeton 4.2 V8 4MOTION, 335 PS Limousine (2010-2016) zulegen. Was für eine Gasanlage würdet ihr für...
  3. Phaeton V8 an welcher Stelle das Kühlwasser für den Verdampfer abgreifen?

    Phaeton V8 an welcher Stelle das Kühlwasser für den Verdampfer abgreifen?: HalloMein pheaton V8 hat beim Vorbesitzer eine ziemlich schludrig eingebaute Frontgas Anlage bekommen.Das Kühlwasser wurde vom grüßen...
  4. VW Phaeton 4,2 Liter V8 mit Prins VSI / Pleistal Autoservice Sankt Augustin

    VW Phaeton 4,2 Liter V8 mit Prins VSI / Pleistal Autoservice Sankt Augustin: Hier mal eine nicht Alltägliche Umrüstung, ein VW Phaeton 4,2 Liter V8. Verdammt eng dort im Motorraum, aber geht nicht - gibt´s nicht !!!...
  5. Frontgas Phaeton 3,2 V6

    Frontgas Phaeton 3,2 V6: <!--[if gte mso 9]><xml> <w:WordDocument> <w:View>Normal</w:View> <w:Zoom>0</w:Zoom> <w:TrackMoves/> <w:TrackFormatting/>...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden