Peugeot Boxer I- KME-Einstellungen beurteilen

Diskutiere Peugeot Boxer I- KME-Einstellungen beurteilen im LPG Peugeot Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen und Grüße aus KR, ich habe seit kurzem einen Peugeot Boxer 2.0i, BJ2000, der vom Vorbesitzer mit einer Gasanlage, KME Diego...

  1. #1 rolixduisburg, 18.04.2012
    rolixduisburg

    rolixduisburg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen und Grüße aus KR, ich habe seit kurzem einen Peugeot Boxer 2.0i, BJ2000, der vom Vorbesitzer mit einer Gasanlage, KME Diego G3-Valtek 3Ohm-EmmeGasVerdampfer-200ltr StakoTank, ausgerüstet wurde.
    Das Fahrzeug hatte eine ZylKopfSchaden, außerdem waren drei Zündleitungen mau und das Masseband zum Motor marode. Diese Macken habe ich mittlerweile behoben und das Fz läuft auf Benzin ordentlich.
    Jetzt habe ich mich mal der Gasanlage gewidmet, davon habe ich aber nicht viel Plan, bzw will mich darin einarbeiten; war beim KME-Guru in Krefeld zum Valtek kalibrieren und habe neue Gasfilter eingebaut; dann Interface, sowie Software 3.07 besorgt und mal ausgelesen, was sich da so tut, da er auf Gas nur rumstotterte. Dann habe ich eine Autokonfiguration vorgenommen und bin eine Map für Benzin und dann für Gas gefahren. Daraus hat die Software ein Modell errechnet, dass ich abgespeichert habe. Mit dem Fahrverhalten bin ich im Moment nicht unzufrieden -das Stottern ist weg-, weiß aber nicht, ob dass was ich da gespeichert habe, in Ordnung ist. Besonders im oberen Drehzahlbereich zwischen 3200-3750 glaube ich, dass die Einstellung zu mager ist !?
    Ich stelle mal meine Daten hier rein und hoffe auf Eure Beurteilungen, Ratschläge und für mich auf neue Erkenntnisse, was ich besser machen kann.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Xsaragas, 18.04.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hmm,der wird vermutlich nicht mit der KME Laufen.

    Wenns obenrum passt dann gibts kein Leerlauf,wenn der Leerlauf gut ist
    dann sind die Düsen so klein das es obenrum nicht passt.

    Das ist ein nicht gasfester Venturi Kandidat.

    Gruss
    Darius
     
  4. #3 Autogas-Rankers, 18.04.2012
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.490
    Zustimmungen:
    170
    Ist unten rum zu Fett und oben zu Mager. Den bekomme ich hin, kein Thema. Verschiebung passt nicht und die 3 Ohm Valtek kannste vergessen für die kurzen Einspritzzeiten.
     
  5. #4 Xsaragas, 18.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    viel Spass mit den Gelben die das evtl. schaffen könnten.

    Bedenke......:Der kommt im Leerlauf warm manchmal an 1,4 ms Benzinzeiten.
    Da brauchste Düsen zwischen 1,5 und 1,8mm,das reicht bei Vollast nicht es sei denn
    die KME Software hat da noch was.
    Nicht wundern wenns bei perfekter Einstellung trotzdem blobbert.

    Gruss
    Darius

    Und nicht bescheissen,ein perfekt laufendens Auto läuft wie im Benzin Betrieb,alles andere ist "schön Reden"
     
  6. #5 rolixduisburg, 19.04.2012
    rolixduisburg

    rolixduisburg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, vielen Dank für Eure Info's + Beurteilungen. Besonderen Dank an Jens Rankers für die Gelben:). Habe ich eingebaut und eine neue Einstellung eingefahren. Im Leerlauf fühlt es sich wesentlich besser an, aus dem Drehzahlkeller ist er unwillig, ab 2000 U/min hängt er ganz gut am Gas. Obenrum so ab 3100 U/min wird er brummig. Immer noch zu mager?! Im Anhang meine neuen Daten.
     

    Anhänge:

  7. #6 Autogas-Rankers, 19.04.2012
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.490
    Zustimmungen:
    170
    steht gut so, auch die Einspritzzeiten sehen deutlich besser aus.
     
  8. Anzeige

Thema: Peugeot Boxer I- KME-Einstellungen beurteilen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. peugeot boxer stirbt ab

    ,
  2. peugeot boxer autogas

    ,
  3. peugeot boxer benziner technische daten

    ,
  4. peugeot kme einstellen,
  5. software peugeot boxer ,
  6. peugeot boxer standgas einstellen,
  7. motoreinstellung Peugeot Boxer,
  8. boxer lpg gebraucht,
  9. peugeot boxer mit erdgas forum,
  10. leerlaufdrehzahl einstellen bei peugeot boxer,
  11. peugeot boxer motor einstellung,
  12. peugeot boxer motoren forum,
  13. peugeot boxer umrüsten,
  14. oxer einstellung,
  15. gasfilter kme krefeld,
  16. erdgasanlage peugeot boxer,
  17. peugeot boxer einstellung,
  18. motor boxer peugeot plan,
  19. peugeot boxer lpg,
  20. peugeot boxer leerlaufregelung,
  21. peugeot boxer gasanlage,
  22. lpg für peugeot boxer,
  23. peugeot boxer 2.0i motor problem,
  24. peugeot boxer 2.0i datenblatt,
  25. peugeot kme
Die Seite wird geladen...

Peugeot Boxer I- KME-Einstellungen beurteilen - Ähnliche Themen

  1. Ventilschutz bei VSI 2.0 auf Peugeot EW12J4 3FY... notwendig?

    Ventilschutz bei VSI 2.0 auf Peugeot EW12J4 3FY... notwendig?: Hi, Ich bin meinen Peugeot 407 (BJ 2006) bisher 90000 km auf Gas gefahren, ohne irgendwelche Probleme... Wichtig ist hier das grammatische...
  2. Umrüstung Peugeot 807 2.2 16V, Bj. 2004

    Umrüstung Peugeot 807 2.2 16V, Bj. 2004: Gibt es nach Einführung von R115 Richtlinie eintragungsfähige LPG-Anlagen für die Umrüstung des folgendes Fahrzeugs: Peugeot 807 (Baugleich:...
  3. Peugeot 307cc ruckelt auf LPG Benzin normal

    Peugeot 307cc ruckelt auf LPG Benzin normal: Guten Tag, ich habe seit kurzem ein großes Problem mit meinem Peugeot 307 cc und zwar lässt sich der Wagen nicht mehr auf LPG fahren, im Stand...
  4. Peugeot 407SW oder Renault Laguna II V6 3.0L

    Peugeot 407SW oder Renault Laguna II V6 3.0L: Hallo ihr Lieben. Ich bin hier neu und benötige eure Hilfe bitte. Stimmt es, dass es für den Peugeot 407 SW und den Renault Laguna II, beide V6...
  5. Ich will das Thema Vialle Si und meinem Peugeot 308 für immer abschliessen

    Ich will das Thema Vialle Si und meinem Peugeot 308 für immer abschliessen: Vor zwei Jahren baute Hager leider in meinem Peugeot 308 1,6 VTI 120PS eine Vialle Si ein. Ohne funktionierende Gasanlage krieg ich den Wagen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden