Passat CC mit LPG was denkt ihr welcher Motor was macht sinn.

Diskutiere Passat CC mit LPG was denkt ihr welcher Motor was macht sinn. im LPG VW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; FSI 211 Ps währe schön aber ka ob es geht

  1. dzeva

    dzeva AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.07.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    FSI 211 Ps währe schön aber ka ob es geht
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.138
    Zustimmungen:
    443
    Für alle FSI, TSIs gibts von Prins oder Zavoli ne Liste welche Motoren gehen. Motorkennbuchstabe ist maßgebend. Alles andere kann man vergessen.
     
  4. #3 aluprof, 01.09.2017
    aluprof

    aluprof AutoGasKenner

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    6
    Guten Morgen,

    als Erstes bei Landi-Renzo nachschauen - das sind die, die auch Erstausrüster bei VW sind.
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.138
    Zustimmungen:
    443
    Ich würd nie ne Landi Renzo mit den klobigen anfälligen Injektoren einbauen.
     
  6. #5 aluprof, 03.09.2017
    aluprof

    aluprof AutoGasKenner

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    6
    Und ich würde nie eine Prins mit anfälligen Steuergeräten und Elektronikmodulen und platzenden Verdampfer einbauen.

    Fakt ist, daß Landi-Renzo nun mal weltweit der älteste und größte Anlagenhersteller ist - nicht umsonst verbauen weltweit fast,alle Fahrzeughersteller Landi-Renzo ab Werk ein.

    Und je größer der Injektor, desto präziser ist die Gaszumischung.
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.138
    Zustimmungen:
    443
    Platzender Verdampfer? Was soll der Humbug? Erst mal ist nie ein Verdampfer (Gehäuse mein ich damit) geplatzt und die uralten Prins-Verdampfer sind schon lange Geschichte. Bei der VSI 2 hatte ich auch noch nie Steuergeräteprobleme, läuft alles.

    Welche Lösungen die Hersteller nehmen, entscheidet sich oft auf dem Golfplatz und hat wenig technischen Hintergrund.
    Da kauft sich doch jeder nur ein....
     
  8. #7 sz1979k, 04.09.2017
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    wenn ihr nochmehr alles schlecht macht baut balt keiner mehr auf gas um .... LOL .... der 3,6 liter geht auch auf GAS . ich fahre den 3,2 liter jetzt über 70000 km auf GAS sehr schöner Motor macht richtig Spass
     
  9. dzeva

    dzeva AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.07.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja 3,6 ist mir doch zu heftig verbrauch soll ja im Rahmen bleiben 15 l Gas wollte ich nicht unbedingt durch jubeln.
     
  10. #9 sz1979k, 06.09.2017
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    die 15 liter braucht schon mein 3,2 liter denke der nimmt noch etwas mehr.... aber macht spass und die kosten sind ja überschaubar ca. 7 euro auf 100 km . das dem 170 ps diesel gleich zu setzen .....
     
  11. #10 V8gaser, 06.09.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Nicht tagesaktuell, aber dürfte nach wie vor repräsentativ sein. Und die fast alle Fahrzeughersteller weltweit...wer bietet den LPG ab Werk an? BMW - nö. Mercedes- nö. Audi-nö. Saab, Volvo, Pontiac, Buick, Cadillac nö nö nö usw
    Kia und Hyundai verwenden Lovato , Mitsubishi Zeicom...
    Land gibts seit 1954 und dürft damit zu den Ältesten gehören, das stimmt, aber der Rest? Anfällige Steuergeräte?? Platzende Verdampfer...OK, heut ist Vollmond :-)
     

    Anhänge:

  12. #11 Adi-LPG, 07.09.2017
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    67
    Naja, nicht mehr tagesaktuell trifft das schon nicht mal mehr.
    5,1% KME ist nicht mehr realistisch.
    Da würden mich tatsächlich mal aktuelle Zahlen interessieren, vor allem da sich der Markt ja jetzt stark ändern wird(zumindest bei Neu-Umrüstung).
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.138
    Zustimmungen:
    443
    Stimmt ist nicht mehr aktuell, aber in Anbetracht der gesunkenen Umrüstzahlen haben sich die Anteile sicher nicht groß verschoben. Sollte die ECE R 115 kommen, bleiben bei uns eh nur noch 4-5 Hersteller übrig.
     
  14. #13 V8gaser, 07.09.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Weiß ich - bring eine Aktuellere bevor du anderes behauptest :-) Schätze das was Öco und Prince verschwunden sind, hat Prinz aufgesaugt - mW sind die über 30% zZ.
     
  15. #14 Adi-LPG, 08.09.2017
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    67
    Hätte ich wenn ich was gefunden hätte.
    Aber 5% KME kann ich mir nicht vorstellen(aus dem Bauch heraus).
    Aber egal, ist ja doch offtopic.
     
  16. #15 V8gaser, 08.09.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Also ich kann dir sagen - von 2010 bis eben 2012 hat KME nur 0,3 % zugelegt Hab die älteren Statistiken auch. Die werden aktuell keine 6 % haben, auch wenn so mancher meint (hofft) die wären das non plus ultra mit 99% Marktabdeckung :-))
    Schaut man aber mal nüchtern auf das was wirklich läuft- Alle Firmen verbauen was anders, wie BRC, Zavoli, Landi, Prins und die KME eben nur nebenbei.
    Und das was man dann so sieht - heut wieder nen Ram Hemi vorgestellt bekommen....Nevo mit Magic, ein gold Vd, Flashlube Nuckelpulle, reingeschmissen, läuft dementsprechend. Von einer renomierten Firma ..... :-) Musste halt billigst sein - und landet die Tage im Müll.
     
    540V8 gefällt das.
  17. #16 Black_A4, 08.09.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    55
    Was kann die KME dafür das die reingeschmissen wurde? Schmeiße ich eine Prins ins Auto wird es auch nicht besser...
     
  18. #17 V8gaser, 08.09.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Das nicht, aber es zeigen sich immer wieder Parallelen. Anlage muss billigst sein und natürlich auch billigst verbaut werden. Sonst ergibt sich auch kein Sinn.
    Und wenn man diese Vierfachverteilerröhrchen für die einzel Magics so sieht - sorry, das ist Müll....und alles schön lose über den Motor verteilt, weil man es auch kaum befestigen kann.
    Ich weiß, du findest das Ding obertoll. Aber wenn du Kunden zufriedenstellen musst, wirst du schnell feststellen - damit nicht. Die wollen einfach nur auf Gas fahren - jahrelang. Und sich nicht über die tolle freie Software freuen und Zeug in Polen bestellen. Magics kannst idR nach nem Jahr wegschmeißen -jaaa, Hanas, aber die kosten schon wieder mehr :-))
    Du kannst das Ding ja gerne verbauen, aber bejubel das billige Zeug nicht immer als den heiligen Gral. Leute die tagtäglich auf Gas in die Arbeit oder in Urlaub fahren wollen/müssen sehen das auch anders wenn sie mal eine untergejubelt bekamen und nun irgenwdie öfter unzufrieden sind. Da wurde aus billig oft genug teuer, sehr teuer. Und das Schlimmste ist die Zeit die dann vertan wird.
     
  19. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.138
    Zustimmungen:
    443
    Olli, reg dich nicht auf. Mit ECE R 115 ist eh babbala mit KME...Matchwinner in Deutschland ist auf der Schiene schon mal Zavoli, die haben echt vorgesorgt. Hab schon ein paar 115er Anlagen verbaut. Kommt auch echt gut.
    Null Abgasgutachten, null TÜV. Zettel ausfüllen, GSP dazu, ab zur Zulassungsstelle.
     
    V8gaser gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #19 mawi2012, 08.09.2017
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    256
    Ist denn bei Zavoli die Software frei zugänglich? Bei R115 dürfte das ja nicht sein, oder?
     
  22. #20 V8gaser, 08.09.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Nö, das stresst mich nicht. Aber was ich heut (mal wieder) gesehen hab......ich mach Bilder wenn ich das rausreiß :-) Schon klar, das die Anlage ansich nix dafür kann, wie sie verbaut wurde, ABER es ergibt sich halt immer , das Anlagenpreis und Einbaugestaltung auf gleichem Nivau sind - billig.
    Momentan bekommt das Ding neue Felgen bei meinem Nachbarn und muss dann noch zum Lackierer.
    Mach demnächst auch ein Kia Euro 6 DI - mit Zavoli kein Thema. Und für den regelbaren Prinsverdampfer hab ich wohl auch schon nen Kandidaten :-)

    Ne, Zavoli ist ne miese Anlage. Die Soft ist nicht frei zugänglich, zumindest nicht die aktuelle. Wie auch bei TA Sigas oder BRC aktuell zB.
     
Thema: Passat CC mit LPG was denkt ihr welcher Motor was macht sinn.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat cc welcher motor

Die Seite wird geladen...

Passat CC mit LPG was denkt ihr welcher Motor was macht sinn. - Ähnliche Themen

  1. Passat 3bg mit egas Anlage geht sporadisch aus

    Passat 3bg mit egas Anlage geht sporadisch aus: Hi in die Runde! Nachdem ich die Landi Renzo Anlage in meinem a6 erfolgreich besiegt habe steht nun die nächste Baustelle an.. Das Fahrzeug...
  2. Lambdasonde und Nockenwellensensor anschließen (Passat 3bg)

    Lambdasonde und Nockenwellensensor anschließen (Passat 3bg): Hey Leute, Baue demnächst in meinem Passat 3bg eine Prins VSI 2.0 ein. Bräuchte mal Hilfe wo ich die Lambdasonden und den Nockenwellensensor...
  3. Passat Bj 2005 Landi-Renzo Omega, taugt das?

    Passat Bj 2005 Landi-Renzo Omega, taugt das?: Hallo, ich überlege mir einen 102 PS VW Passat Variant anzuschauen. Motorbuchstabe weiß ich leider (noch) nicht. Laut Besitzer ist eine...
  4. Leistungsverlust ab ca. 4000 u/min beim Passat 3B 1.6

    Leistungsverlust ab ca. 4000 u/min beim Passat 3B 1.6: Hallo Bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. 63 Jahre alt, Männlich und schraube seit ich denken kann an Autos, Motorrädern (...
  5. Passat 3c 1.6fsi welche Möglichkeiten gibt es?

    Passat 3c 1.6fsi welche Möglichkeiten gibt es?: Moin Habe eine Passat 3C mit dem 1.6Fsi 115PS.. Welche Möglichkeiten gibt es den selbst auf Gasumzurüsten wenn uberhaupt selbst möglich? An...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden