Orangene Rails bei 4 Zylinder mit 143KW zu klein oder in Ordnung?

Diskutiere Orangene Rails bei 4 Zylinder mit 143KW zu klein oder in Ordnung? im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen! Habe ein paar kleinere Problemchen mit meiner Autogasanlage. Eins davon wird bereits in einem anderen Thread bearbeitet! Vielen...

  1. #1 grossmeisterm, 28.11.2012
    grossmeisterm

    grossmeisterm AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe ein paar kleinere Problemchen mit meiner Autogasanlage. Eins davon wird bereits in einem anderen Thread bearbeitet! Vielen Dank dafür!

    Nun zur anderen Frage:

    Hatte ein Rail mit 2 defekten "gelben" Keihins für meinen 143KW 4 Zylinder Motor. Nach dem ich günstig an ein Orangenes neues komplettes Rail gekommen bin wollte ich fragen ob es mit wenig Systemdruck (ca 1,6 bar, bei Last gehts aber auf 2,4 bar) zuverlässig laufen kann (nicht zu mager werden), da nach PRINS Tabelle eigentlich die orangenen Keihins nur bis 27KW pro Zylinder gehen...also völlig unterdimensioniert...

    funktionert aber bei mir dennoch...desswegen: solange ich keine Probleme beim beschleunigen habe sollte doch alles bestens sein, nicht?

    Liebe Grüße,
    Markus
     
  2. Anzeige

  3. magnus

    magnus AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn Prins bis 27KW vorgibt, dann wirst Du wohl bestimmt jemanden finden der was anderes freigibt!!!
    gruß
     
  4. #3 Rabemitgas, 28.11.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Nein!! Der DCY kann überschritten sein, die Düsen stehen dann offen und er läuft zu mager.

    Ohne das du das merkst. Der Muss neu eingestellt werden und zwar komplett!!

    Gruß Armin
     
  5. #4 grossmeisterm, 28.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2012
    grossmeisterm

    grossmeisterm AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin!
    Ja ursprünglich war er ja mit den Gelben Düsen auf einem off inj bei -28 eingestellt... also weniger geht ja fast nicht. und rc bei 155... jetzt hab ich den erstmal auf 0 gestellt und halbwegs kalibriert. Den RC_hab ich weiter erhöht wegen dem Problem mit dem Nachgasen. Hab aber auch keinerlei unterschiede festgestellt beim starken beschleunigen (und gleichzeitigem umschalten)zwischen Benzin und Gas also bei Einspritzzeiten über 20ms...

    Desswegen dachte ich eigentlich dass die gelben fast schon überdimensioniert waren...die volumenangaben sind ja eh ein wenig seltsam auf den Düsen...kennt jemand einen guten kundigen menschen im Umkreis Ruhrgebiet / Rheinland der mal drüber schauen kann?

    PS: Hab mir jetzt mal einen multiplexer geholt um die adaptionen anzugucken...

    die Bexprins geht nicht wegen dem nichtvorhandenen Drehzahlsignal... das werd ich mal versuchen zu beheben...


    Grüße,
    Markus
     
  6. #5 Rabemitgas, 28.11.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Die Bexprins geht im RC auch mit Drehzahl nicht genau.

    Das hab ich schon 100x geschrieben.

    Gruß Armin
     
  7. DLM

    DLM AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Moment mal, Du hast kein Drehzahlsignal? :angst:
     
  8. #7 Rabemitgas, 28.11.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Ja er meinte keine 3000upm, weil bestimmt disabelt. (schätze ich)

    Die Bex will doch für die Selbstkali "RC" 3000 Upm/min (Ohne Last) (((Schauder)))

    Gruß Armin
     
  9. DLM

    DLM AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Mal ganz ehrlich, RC und Offset und fertig. Was brauche ich da für eine Selbstkalibrierung!?!
     
  10. #9 Rabemitgas, 28.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Sagst du das den 5 KFZ Meistern auch, die dich täglich anrufen und fragen wie war das nochmal mit der Einstellung der Prins? (teilweise 3 Tage) nachdem du sie geschult hast :D

    ...man verliert irgendwann die Gedult... und gibt es auf.

    Noch ein Highlite an der Hotline ist: Ich baue seit 5 jahren Prins ein 1000 Autos brauchte noch nie hilfe nur jetzt ..... Hää was ist den der Gas/lpg Corr??
     
  11. #10 Xsaragas, 28.11.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    das ist ein Ritt auf der Kanonenkugel als Laie mit der Bexprins Orange bei der Leistung
    hin zu bekommen.
    Unmöglich ist es nicht da man mit nen Map Verdampfer schon einiges mahr hin bekommt
    als die Herstellerangabe für die Leistung/Zylinder.
    Jedoch setzt das ein wenig Erfahrung vorraus.

    Gruss
    Darius
     
  12. #11 grossmeisterm, 29.11.2012
    grossmeisterm

    grossmeisterm AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe nicht NUR die Bexprins... Habe alles an Software. Nur bekomme ich kein Drehzahlsignal abgegriffen. Es fehlt wohl der Anschluß zum Nockenwellensensor zumindest wird mir kein Drehzahlsignal bei PRins und Bexprins angezeigt -> bei Bex ist immer konstant mit 1000RPM angegeben...

    Armin du hast recht, es steht in der Prins Software als "disabled"

    Lambda ist auch nicht angeschlossen. Also kann ich immer nur durch hin und her schalten versuchen zu kalibrieren und einzustellen (Einspritzzeitvergleich), natürlich bei Teillast auf der Autobahn...open loop Programmierung mach ich nicht.

    Ich werd mal schauen wo das Lila RPM Kabel versteckt ist und es dann anschließen. Unter Gas läuft das Auto eingentlich ganz gut, nur bei Benzin hab ich Leistungsverlust... ich schließe mal daraus dass sie zu fett (!!) läuft... demnächst bekomm ich aber DiagnoseKabel für den Benz dann kann ich die long term Adaptionen löschen...und mal neustarten.

    Die Idee war ja einfach nur: mehr Druck auf der Leitung -> Öffnungszeiten der Düsen kommen nicht an ihre Grenzen...(Problem war nur das "Nachgasen")

    Ist es denn nicht so dass im schlimmsten Fall, wenn die Anlage es nicht schaffen sollte die Leistung zu bringen sie dann automatisch auf Benzin zurückschaltet?
    Kennt jemand im Raum Ruhrgebiet denn jemand der sich gut auskennt, vielleicht auch auf nem Leistungsstand die Prins einstellen kann?
    Braucht jemand noch ein organes Rail? Beste Grüße,
    Markus
     
  13. #12 Rabemitgas, 29.11.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Das Lila Kabel ist angeschlossen, sonst würde die Gasanlage nicht laufen.

    Der Teilungsfaktor ist nur disabelt....eine Rechtecksignal liegt schon an

    Gruß Armin
     
  14. Anzeige

  15. #13 grossmeisterm, 01.12.2012
    grossmeisterm

    grossmeisterm AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mir nen Tipp geben wie ser rpm_flank und rpm_?? bei einem Mercedes slk / w202 ausschaut? ich bekomme nur zu hohe, springende Drehzahlen raus... :(
     
  16. #14 Rabemitgas, 01.12.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102

    Ist doch egal..... das brauchst du nicht
     
Thema: Orangene Rails bei 4 Zylinder mit 143KW zu klein oder in Ordnung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tabelle vsi rail

    ,
  2. motor mit 143 kw welcher prins verdampfer

    ,
  3. 2 rails bei 4 zylinder

    ,
  4. mercedes prins vierter zylinder abgegriffen,
  5. lpg corr bei map verdampfer,
  6. leistungszylinder ruhrgebiet
Die Seite wird geladen...

Orangene Rails bei 4 Zylinder mit 143KW zu klein oder in Ordnung? - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchte orangene Düse gekauft

    Gebrauchte orangene Düse gekauft: Wie die Überschrift bereits aussagt habe ich eine gebrauchte Düse bestellt. Suche die Software für das steuergerät um alle düsen einstellen zu...
  2. Zavoli ALisei direkt Anlage tot - nur ganz kurze orangene LED beim Starten - gelöst

    Zavoli ALisei direkt Anlage tot - nur ganz kurze orangene LED beim Starten - gelöst: Hallo an alle Ich möchte kurz meine Erfahrungen mitteilen, vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen. nachdem ich mit meinem VOLVO V60...
  3. JTG ICOM 4 Zylinder orangene Leuchte Blinkt Durchgehend

    JTG ICOM 4 Zylinder orangene Leuchte Blinkt Durchgehend: Guten abend freunde der Nacht und des schraubens, habe mir so Gott es will einen Renault Scenic mit Motorschaden und Gasanlage zugelegt. Im...
  4. Orangene Lampe leuchtet nicht mehr hell

    Orangene Lampe leuchtet nicht mehr hell: Hallo Vorhin ist mir einmal das Auto abgesoffen, was nicht weiter schlimm ist da es ab und zu mal vorkommt. Vorhin als ich den Motor wieder...
  5. Step LPG Tank und orangene Keihin Injektoren

    Step LPG Tank und orangene Keihin Injektoren: Zum Verkauf die LPG Anlage aus meinem alten Mercedes. Alles sehr günstig, da ich den Platz brauche. Keihin Injektoren: 6Keihin Injektoren für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden