Opel Twinport, Wo bohrt ihr?

Diskutiere Opel Twinport, Wo bohrt ihr? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Habe noch keinen Twinport umgerüstet, habe aber schon einen Interessanten Asatz zum Düsen setzen gesehen. Habt ihr mal nen Schönes Bild für mich?...

  1. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch keinen Twinport umgerüstet, habe aber schon einen Interessanten Asatz zum Düsen setzen gesehen. Habt ihr mal nen Schönes Bild für mich?

    gruß
    ACME
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Opel Twinport, Wo bohrt ihr?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 04.08.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Jau ganz nah an der Benzindüse :D

    aber mir einem Foto kann ich zz.t auch nicht dienen, weil wir schon seit einer ewigkeit keine Fotos mehr machen.

    Der "Gregor" der hat so einen, den wir umgerüstet haben, frag den mal per PN oder so ob er mal eins macht. Er hat zwar das Auto auch mit Fotos hier drin, aber ich denke das sind einfach grob welche und man kann es da nicht genau erkennen.

    Gruß Armin
     
  4. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Was haltet ihr denn davon?

    Müsste eigentlich das Optimum sein weil, bohrste Links ist´s Falsch, Bohrste Rechts ist´s auch Falsch:-)

    Twinport.jpg

    Gruß
    ACME
     
  5. #4 Xsaragas, 04.08.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    die Frage stellte ich mir auch mal und hab mal den Norbert Ceslik gefragt.
    Er gab mir den Tip den gar nicht zu Bohren und den Kunden "alles Gute" auf Benzin zu Wünschen.

    Gesagt getan.

    Obs ne gute Entscheidung war, wird sich in Zukunft zeigen denn umgerüstete Twinports gibts ja mittlerweile genug.

    Gruss
    Xsaragas
     
  6. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Wer ist Norbert Ceslik, und wie kommt er zu der Aussage??

    Würde er mir den Tip dazu geben würde ich ihm nicht Glauben:-)

    Nunja, ich werde es ausprobieren und berichten!
     
  7. #6 Xsaragas, 04.08.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    die XEP Motoren gelten im allgemeinen als Untauglich und sehr anfällig was das Ventilspiel anbelangt.
    Natürlich Laufen die alle mit Gas, die Frage ist nur wie lange. Man sollte schon ein wenig vernünftig Fahren .
    Nur Leider kann man nicht jeden Kunden Einschätzen und von daher lässt man besser die Finger von so etwas wenn man nicht sicher ist das der Kunde damit auch umgehen kann.

    Gruss
    Xsaragas
     
  8. Bill

    Bill AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Nabend,

    mal ne Frage:
    Es wird immer wieder die Problematik "...gelten im allgemeinen als Untauglich und sehr anfällig was das Ventilspiel anbelangt" genannt.
    Das habe ich jetzt von Xara rauskopiert, aber ich stolpere immer wieder drüber.

    Jetzt frage ich mich, ob die Motoren, die da genannt werden wirklich noch mechanisch einzustellendes Ventilspiel haben.
    Das ist doch schon lange out und somit dürfte doch das Ventilspiel kein Thema sein.
    Das gleichen doch die Einstellelemente, bei deren Hersteller ich übrigens in der Entwicklung arbeite, aus.

    Darum jetzt echt mal die Frage: Ist das wirklich das Ventilspiel?

    Das Ventilspiel muß ich doch nicht mal mehr an meinem Corsa Bj. 1994 einstellen.

    Grüße
    Bill
     
  9. #8 Xsaragas, 04.08.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    wir gehen wieder aus dem Zeitalter der Hydros, ist leider so.

    Gruss
    Xsaragas
     
  10. Greg0r

    Greg0r AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hab zwar kein TP, aber kann die Fotos am Sonntag mal reinstellen, wenns noch von Nöten ist. Hab den Z16XER Motor drin. Muß ich da was abnehmen um die Bohrungen zu sehn? Hab hier leider keine DigiCam vor Ort.

    MfG Gregor
     
  11. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ok, hab den Twinport auf diese Weise umgebaut und er läuft Klasse. Nagut, der Umrüster vor mir hat die Bohrungen auch in Höhe der DK gesetzt und die Schläuche waren ellenlang. Konnte ja nur besser werden.
     
  12. #11 RoterHase, 05.08.2008
    RoterHase

    RoterHase AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @ACMe
    Ich habe einen 1,2 TP Motor mit Irmscher / Landi Renzo Omegas. Es wurde nur eine Gasdüse pro Zylinder verbaut.

    zu TP Motoren nicht gasfest
    In der Liste von BRC steht zu TP Motoren: Mit TUNEUP ausrüsten (Vorsichtsmaßnahme). Schreibt da ein Umrüster beim anderen ab? Okay Versuche am Kundenauto sind auch nicht optimal.
    Aber was gibt es an Beweisen? Wenn ich bei Opel nachfragen, ob die Motoren gasfest sind hätte ich gerne etwas an der Hand.

    Oder liegt es an der Konstruktion? Im Teillastbereich wird ein Ansaugkanal abgeschaltet. Das Einlass Ventil wird somit nicht mehr mit Ataptiv versorgt und verschleisst schneller.

    Gruß Stefan
     
  13. #12 Marian1982, 29.12.2009
    Marian1982

    Marian1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0

    das habe ich auch schon gehört ..mein guter alter Vectra A wo ich schon den motor getauscht habe hatte "auch schon" Hydoausgleicher


    nur mir stellt sich die Frage warum? sicher vielleicht billiger in der Produktion und oder wollen die damit zusätzliche Wartungskosten einnehmen ..weil ist ja ne fixe zeitspanne wo geld reinkommt vorausgesetzt man machts nicht selber oder bei ner freien Werkstatt ..sondern vertragswerkstatt
     
  14. #13 Ey_Karamba, 29.12.2009
    Ey_Karamba

    Ey_Karamba AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Vorteil starrer Stößel (also ohne hydraulischem Spielausgleich) ist, dass ganz einfach weniger Masse in Bewegung ist (Stichwort oszilierende Masse) und somit im inneren des Motors weniger verluste entstehen (besonders bei hohen Drehzahlen) --> erhöht den Wirkungsgrad des Motors. Ebenso sind die Ventilsteuerzeiten exakter da das Spiel der hydraulischen Ausgleichselemente wegfällt.

    Und natürlich ist es auch billiger...

    Gruß
    Boris
     
  15. #14 Martin230TE, 29.12.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Vorteil starrer Stößel (also ohne hydraulischem Spielausgleich) ist, dass ganz einfach weniger Masse in Bewegung ist (Stichwort oszilierende Masse) und somit im inneren des Motors weniger verluste entstehen (besonders bei hohen Drehzahlen) --> erhöht den Wirkungsgrad des Motors. Ebenso sind die Ventilsteuerzeiten exakter da das Spiel der hydraulischen Ausgleichselemente wegfällt.



    Naja, ganz toll, Vorteil wenn man keine Zähne mehr hat, dann kann man den Ersatz zum Putzen ins Glas legen....

    Hydros sind eine feine Erfindung, da das Spiel immer stimmt und auf ein Ventilspielkontrolle verzichtet werden kann. Zudem wird der Motor leiser und es fallen Wartungsarbeiten weg. Falsch ist es aber nicht, was du schreibst. Rennmotoren hatten Hydros nie, da die für hohe Drehzahlen aus den von dir angeführten Gründen das nie mitgemacht hätten. Ob Mutti im Corsa auch so einen Motor braucht?

    Gruß
    Martin
     
  16. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    hat inzwischen jemand mal ein Bild wo man die Twinports am besten bohrt?
     
  17. #16 Jve.dragon, 27.08.2013
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    28
    ich hoffe es hat funktioniert.
     

    Anhänge:

  18. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    na das sieht doch mal gut aus...das ist aber ne Alu Brücke...ich hab hier nen 1.2er Krüppel und man ich trau mich nicht :D
     
  19. #18 V8gaser, 28.08.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.389
    Zustimmungen:
    549
    Hä?
    Wie du traust dich nicht?
     
  20. Anzeige

  21. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    na zu bohren...ich bin da etwas verunsichert...spiele mit dem Gedanken doch Benzindüsenadapter zu nehmen...mir gehts auch darum das Additiv gut einzubringen
     
  22. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Die Y-Stücke aus Plastik brechen mit der Zeit.
    Nur Y-Sücke aus Messing !
     
Thema: Opel Twinport, Wo bohrt ihr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. opel twinport ventilspielkontrolle

    ,
  2. bilder zeichnungen lpg lovato meriva

    ,
  3. twinport lpg düsen

    ,
  4. z14xep einblasdüsen,
  5. habe ich ein twinport oder nicht,
  6. autogas twinport einblasdüsen
Die Seite wird geladen...

Opel Twinport, Wo bohrt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Opel Astra 1,6 Twinport ( Z16XEP ) läuft nicht mit Gas

    Opel Astra 1,6 Twinport ( Z16XEP ) läuft nicht mit Gas: Hallo zusammen...... ich besitze einen Opel Astra H 1,6Twinport mit dem Motorcode "Z16XEP" und 77KW / 105PS aus dem Jahr 2006 mit gerade mal...
  2. Opel Corsa C 1.2l 16V Twinport - meine erste KME

    Opel Corsa C 1.2l 16V Twinport - meine erste KME: Meine erste KME :), wir waren auf Familienbesuch bei der Schwester meiner Lebensgefährtin und da sie an der NL Grenze wohnt bot sich die...
  3. Opel Corsa C 1.2 Twinport (z12xep) - Seltsamer Aufbau der Gas-Einspritzung

    Opel Corsa C 1.2 Twinport (z12xep) - Seltsamer Aufbau der Gas-Einspritzung: Hallo Zusammen, ich fahre seit nun ca. 25 tKm mit einer Stag 300 Premium durch die Landschaft und bis auf ein paar Kleinigkeite die auf Grund...
  4. 1.4 Twinport Opel auf Autogas?

    1.4 Twinport Opel auf Autogas?: Hallo, ich bin seit fast 100tkm mit meinen VW Passat ein zufriedener Gasfahrer. Jetzt hat meine Frau von Ihren Vater einen Meriva 1.4 mit nur...
  5. opel astra h twinport 1.6 abgasleuchte

    opel astra h twinport 1.6 abgasleuchte: hallo leute hab mich hier angemeldet weil ich mir vor 3 wochen mein erstes auto gekauft habe und keine ahnung von nix habe :D . habe mir einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden