Opel Signum V6 ruckelt und hat Zündungsaussetzer

Diskutiere Opel Signum V6 ruckelt und hat Zündungsaussetzer im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo ihr lieben, Mein Name ist Claudia und ich hab mich gerade hier angemeldet weil ich hoffe das ihr mir helfen könnt. Vor einem Jahr habe ich...

  1. #1 Claudi79, 28.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2015
    Claudi79

    Claudi79 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    [TD="class: fb-msgview-right"]
    [TD="colspan: 2"]Hallo ihr lieben, Mein Name ist Claudia und ich hab mich gerade hier angemeldet weil ich hoffe das ihr mir helfen könnt. Vor einem Jahr habe ich mir einen Opel Signum V6 mit einer BRC Anlage gekauft.Kurz darauf war ich mit dem Auto auch im Urlaub und es lief einwandfrei. Nach dem Urlaub fing es dann an. Die Kontrolleuchte ging an und das Fehlerauslesen zeigte an das alle 4 Lambdas defekt waren sowie der Nockenwellensensor defekt war. Mein Bekannter hat mir dann die 5 sachen komplett gewechselt, hat dabei dann auch einen Kabelbruch gefunden & behoben. Kurz darauf fing es wieder an, die MKL ging an, nach ein paar Tagen ging sie aber auch wieder aus. Nach längeren Strecken fing das Auto an zu ruckeln, ich war mehrmals beim ATU und hab jedesmal den Fehler auslesen lassen, das ergebnis war immer "Zündungsaussetzer auf Zylinder 1-3-5" Mit der Fehlerdiagnose bin ich bei 2 verschiedenen Opel Werkstätten vorgefahren. Der eine hat mir klipp und klar gesagt das es teuer wird und das es sowieso an der GasAnlage liegt die ja scheisse verbaut ist. Und am besten solle ich eine neue einbauen lassen. Die andere Opel Werkstatt hat auch nur den Fehler ausgelesen und angeblich nichts gefunden. Nun war ich vor ein paar Wochen beim Bosch Dienst, die wollten eigentlich die kompression prüfen. Aber es ist ihnen nicht gelungen den Fehler zu rekonsturieren, sprich das Auto lief da wieder fehlerfrei, stattdessen wurde nur eine Lambdasonde getauscht weil die angeblich defekt war und mir wurde nahe gelegt nur noch auf Benzin fahren. Gesagt getan, bei der nächsten längeren Fahrt auf Benzin ging wieder die MKL an und das Ruckeln kam wieder. Wieder Zündungsaussetzer auf 1-3-5. Also wurde das Zündmodul gewechselt. Vorsorglich natürlich beide [​IMG] Und wieder, das gleiche Problem. Bei längeren Fahrten geht die MKL an und dann kommen die Aussetzer. Wir sind mit unserem Latein am ende, die Werkstatt weiss auch nicht weiter. Habt ihr nen Tipp oder ne Vermutung was es sein könnte ? [/TD]
    [/TD] [TD="class: fb-msgview-left-b"][/TD] [TD="class: fb-msgview-right-b"] [/TD]
     
  2. Anzeige

  3. #2 RAM_Andy, 29.06.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Claudi,

    bzgl der Meldung Zündaussetzer (Fehlzündung) habe ich den Verdacht, dass der Motor irgendwo Falschluft zieht.
    Dies kann entweder an der Ansaugspinne oder zwischen Injektor & Einblasdüse sein.
    Dein Bekannter soll mal bei laufendem Motor und Gasbetrieb gezielt mit Bremsenreiniger absprühen.
    Sobald da die Drehzahl einbricht oder der Wagen ausgeht ist es Falschluft.
    Zündkerzen sind schon wie lange/km nicht mehr gewechselt worden?
    ATU solltest Du bei evtl. Reperaturen meiden. Die können wirklich nicht viel.
    Autohäuser neigen zu 99,9% dazu die Schuld der Gasanlage zu geben.
    Verrate uns doch einfachmal woher Du kommst, dass man Dir ggf. einen Umrüster hier aus dem Forum nennen kann.
     
  4. #3 Claudi79, 29.06.2015
    Claudi79

    Claudi79 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Vielen Dank für deine Antwort.
    ATU darf eh nicht an das Auto ran wegen der Gasanlage, das haben sie mir so auch klipp und klar gesagt. Aber zum Fehlerauslesen reichts :)
    Die Zündkerzen wurden von meinem Bekannten vor ca 10 000 km gewechselt. Allerdings normale Zündkerzen und keine speziellen LPG Kerzen. Vorher waren auch normale drin.
    Das Problem ist das ich viel mit dem Auto fahre da ich es beruflich brauche und es mir nicht leisten kann irgendwo mitten in der Pampa stehenzubleiben. Das Ruckeln ist so stark das ich mich nicht mehr traue weiterzufahren, er nimmt dann auch kaum noch gas/benzin an, ein schnelles beschleunigen ist unmöglich.

    Du sagst dass das Auto vielleicht falschluft zieht,müsste das dann nicht die ganze Zeit so sein ? Bisher kommen die Fehler immernur nach längeren Autobahnfahrten.

    Ich komme aus Kronach /Oberfranken.
     
  5. #4 RAM_Andy, 29.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Normale Zündkerzen reichen auch völlig aus.
    Wenn man die Elektrode auf 0,7 mm aufbiegt, hat man auch LPG-Kerzen. Muß man aber mit ensprechendem Messplätchen machen.
    Zu verwenden wären ZK mit nur einer Elektrode.
    Evtl sind ja Deine LTFT-Werte total aus dem Ruder gelaufen.
    Es sollte da wirklich mal ein fähiger Umrüster drüberschaun.
    Ich kuck gleich mal ob sich da jemand findet.
    Moment
     
  6. #5 RAM_Andy, 29.06.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
  7. #6 Claudi79, 29.06.2015
    Claudi79

    Claudi79 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    bis nach Regensburg komm ich mit dem Auto ja gar nicht ;)

    Es geht auch näher, ca 40 km von mir weg ist auch noch ein Umrüster.
    Meine Homepage - Home
     
  8. #7 mawi2012, 29.06.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    215
    Zündaussetzer, was bedeutet das denn genau? Das kein Zündfunke kommt, oder keine Verbrennung stattfindet? Im zweiten Fall würde ich so, wie nachfolgend beschrieben vorgehen.

    Also ich würde da zur sicheren Diagnose die Verkabelung der Benzininjektoren im/am gezogenen Stecker des Gassteuergerätes brücken, dann ist die Gasanlage endgültig ohne Einfluss. Solange das Steuergerät da dran hängt, könnte es ja ein interner Fehler in diesem sein.

    Wenn das getan und Fehler weiterhin auftritt, könnte da auch ein Wackler im Kabelbaum vom Stecker zu den Benzininjektoren sein.


    Im ersten Fall müsste der Fehler ja weiterhin in der Zündanlage zu suchen sein.
     
  9. #8 gas_vectra, 29.06.2015
    gas_vectra

    gas_vectra AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    welchen V6 Motor hast du eigentlich? Z32SE oder Z28NEx
    der Kilometerstand wäre auch interessant?

    und was meinst du damit ?
    "das Fehlerauslesen zeigte an das alle 4 Lambdas defekt waren"
     
  10. Anzeige

  11. #9 Claudi79, 29.06.2015
    Claudi79

    Claudi79 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ATU hatte damals "Zündausetzer auf 1-3-5" festgestellt. Ob da kein Zündfunke kommt oder keine Verbrennung stattfindet weiss ich nicht.

    Der Motor ist ein Z32SE, Kmstand aktuell ca 158000km , gekauft bei 127000km .

    Die Lambdas wurden gewechselt weil ein Fehler angezeigt wurde, welcher das genau war weiss ich nicht, aber mir wurde damals nahegelegt die Sonden wechseln zu lassen.

    Das Problem ist doch das man mir was weiss ich was erzählen kann weil ich mich eben gar nicht damit auskenne.
    Mein Bekannter der mir damals die Lambdas gewechselt hatte meinte aber das es sehr unwahrscheinlich ist das alle 4 auf einmal kaputt gehen.
     
  12. #10 RAM_Andy, 29.06.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Ich bleibe bei meiner Falschlufttheorie.
    Wie gesagt der Bekannte soll den mal gezielt mit Bremsenreiniger absprühen.
    Motor muss laufen dabei.
    Abdeckung sofern vorhanden dafür abnehmen, sonst wäre es ja nicht gezielt! :)
     
Thema: Opel Signum V6 ruckelt und hat Zündungsaussetzer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. signum 3 2 aussetzer

    ,
  2. fehlzündungen auf 1 3 5 z32se

    ,
  3. einspritzdüsen tropfen nach z32se

    ,
  4. zündmodul z32se schon wieder,
  5. opel vectra c 3.2 gts zündaussetzter,
  6. opel vectra c 3.2 gts aussetzter,
  7. opel vectra c gts motor aussetzter,
  8. Opel vectra C gts Zündaussetzter,
  9. z32se steuergerät defekt,
  10. zündmodul defekt Z32se,
  11. signum stottert,
  12. opel vectra c 2.2 ruckelt läuft nur auf 2 zylinder,
  13. vectra c gts 3 2 v6 ruckelt bei hoher Drehzahl,
  14. opel signum stottert während der fahrt,
  15. vectra c 2.8 turbo zieht nebenluft,
  16. opel Signum Zündung,
  17. opel vectra c 2 turbo zündaussetzer verschiedene zylinder,
  18. opel signum motor stottert,
  19. opel vectra v6 zündaussetzer,
  20. vectra c 3.2 zündfehler,
  21. signum 3 2 v6 kein druck auf den Zylinder ,
  22. opel 3.2 v6 fängt während der fahrt an zu stottern,
  23. opel signum 3.2 v6 stottert,
  24. 3.2 v6 opel zylinder 1 fehlzündung ,
  25. opel vectra c 3.2 v6 kme site:www.lpgforum.de
Die Seite wird geladen...

Opel Signum V6 ruckelt und hat Zündungsaussetzer - Ähnliche Themen

  1. Opel signum 2003

    Opel signum 2003: Hallo zusammen, ich habe einen Opel signum von 2003, in den letztes Jahr eine gasanlage zavoli alisei-direct eingebaut wurde. Ich habe gerade auf...
  2. Opel Signum 2.2 direct

    Opel Signum 2.2 direct: Hallo ich habe einen Opel Signum 2.2 direct mit 155PS Baujahr 2006 also schon das Facelift Modell mit Vollausstattung. Er hat jetzt 136.675km...
  3. Opel Signum 2.2 direct

    Opel Signum 2.2 direct: Hallo ich habe einen Opel Signum 2.2
  4. Opel Signum 2,0T Omegas Autokalibrierung funzt nicht

    Opel Signum 2,0T Omegas Autokalibrierung funzt nicht: Hallo zusammen, ich bin neu hier, habe aber vorher schon viel in euren Diskussionen gelesen, was mir sehr weitergeholfen hat. Jetzt komme ich...
  5. Opel Signum 3.2 V6 mit KME Autogasanlage

    Opel Signum 3.2 V6 mit KME Autogasanlage: Hallo und Guten Abend, ich bin nun stolzer Besitzer eines Opel Signum 3.2l und habe diesen bereits umgerüstet auf Autogas gekauft. Jetzt einige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden