Opel Signum 3.2 V6

Diskutiere Opel Signum 3.2 V6 im LPG Opel Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Schönen Guten abend allen Autogas Freunden da draussen, so habe in der Vergangenheit einen Opel Astra G 1,8L mit Prins Gasanlage gefahren (Anlage...

  1. #1 mvp1985, 11.09.2009
    mvp1985

    mvp1985 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Guten abend allen Autogas Freunden da draussen,

    so habe in der Vergangenheit einen Opel Astra G 1,8L mit Prins Gasanlage gefahren (Anlage war schon drin als ich ihn gekauft hab) und war auch sehr zufrieden damit,
    10l im durchschnitt verbraucht und nur wenige probleme gehabt. bin ca. 40.000km mit diesem auf GAS gefahren...

    Jetzt hab ich mir einen OPEL SIGNUM 3.2 V6 Baujahr 2003 zugelegt und wollte diesen auch Umrüsten.
    Habe mir mehrere Angebote geholt und unter anderem diese 2:
    - Vialle Anlage mit Direkteinspritzung
    - neue Tartarini OBD

    Beide kosten ungefähr das selbe... Es kommt jetzt auch nicht auf 100, 200 € an, sondern will jetzt schon das vernünftigste und beste in den Wagen einbauen lassen..
    Dabei möchte ich möglichst wenig mit Benzin fahren ( also auch bei schnellen Geschwindigkeiten) und meinen motor aber auch gut schützen..
    habt ihr erfahrungen, oder Informationen, pro / kontra zu den anlagen?
    ist die technik mit direkteinspritzung schon ausgereift oder sind die sehr hohen temperaturen doch schädlicher für den motor??

    freue mich von euch zu hören
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Opel Signum 3.2 V6. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 11.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Hallo und Herzlich Willkommen bei uns

    Nimm wieder ne Prins, da weißt du was du hast!

    Gruß Armin
     
  4. #3 paashaas, 02.10.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    auch wenn meine Antwort jetzt was spät kommt.

    Also ich fahre den Vectra mit dem gleichen Motor. Würde dir auch in Nachhinein zu einer Prins raten. Habe zwar ein Stag300 drin und bin auch zufrieden (nach langer Zeit).
    Das Problem sind die Düsen. Die Keihins, die Prins von Werk aus anbietet sind einfach besser als die Valteks, die bei der Stag300 dabei sind.

    Grüße

    Carsten
     
  5. #4 gascrack66, 02.10.2009
    gascrack66

    gascrack66 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal zur Info - es sind nicht bei jeder Stag300 Valteks dabei. Bei der Femitec Stag300 sind GIAC Rails dabei und damit gibt es nicht diese Probleme wie mit den alten Valteks.
     
  6. #5 Rabemitgas, 02.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    @gascrack

    Kenn die GIAC nicht mach mal wenns geht nen Bild von den rein, können die mit Keihins mithalten?

    Gruß Armin
     
  7. Anzeige

  8. #6 Xsaragas, 02.10.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    die GIAC Düsen ähneln zu 98% den Valtecs.
    Ich denke nicht das es ein Fortschritt ist.

    Damals hat es ein Hersteller gerafft und diese hochpräzise Entwicklung als Tankventil eingesetzt.
    Dafür sind die gut....Stößel auf,Stößel zu.

    Ich möchte jetzt keine Injektoren Diskussion daraus machen denn die hatten wir ja hier zu Hauf.

    Gruss
    Xsaragas
     
  9. #7 gascrack66, 03.10.2009
    gascrack66

    gascrack66 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    hallo, siehe hier Neu! Femitec STAG 300

    habe meine jetzt ca. 70TKM drin und keine Probleme - wie es mit der Reklamationsquote aussieht, kann man ja mal bei femitec erfragen ;) - ich denke mal, wenn die so schlecht sind wie die alten Valteks, dann würden sie die nicht mehr anbieten.
    Es gibt ja mittlerweile auch schon neue Valteks, kosten um einiges mehr als die alten, vielleicht sind sie ja auch besser...
     
Thema: Opel Signum 3.2 V6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Opel Signum 3.2 V6

    ,
  2. opel signum 3.2 v6 probleme

    ,
  3. opel 3.2 v6 probleme

    ,
  4. opel signum 3 2 v6,
  5. opel signum 3 2 v6 probleme,
  6. opel vectra 3.2 v6 lpg,
  7. opel signum 3.2 probleme,
  8. opel 3.2 v6 lpg,
  9. opel signum autogas,
  10. opel vectra 3.2 v6 probleme,
  11. opel signum 3.2 v6 verbrauch,
  12. signum 3 2 bj. 2003 erfahrungen,
  13. opel signum 3.2 erfahrung,
  14. opel signum 3.2 v6 gasanlage,
  15. opel signum 3 2 2004 lpg,
  16. lpg gas opel signum,
  17. opel signum 3.2 v6 autogas,
  18. opel vectra 3 2 lpg,
  19. opel signum 3.2 v6 erfahrungen,
  20. opel vectra 3.2 v6 gas,
  21. opel vectra 3 2 v6 probleme,
  22. http:www.lpgforum.delpg-opel-autogas6572-opel-signum-3-2-v6.html,
  23. opel signum 3.2 Forum,
  24. opel signum 3.2 lpg,
  25. signum 3.2
Die Seite wird geladen...

Opel Signum 3.2 V6 - Ähnliche Themen

  1. Opel signum 2003

    Opel signum 2003: Hallo zusammen, ich habe einen Opel signum von 2003, in den letztes Jahr eine gasanlage zavoli alisei-direct eingebaut wurde. Ich habe gerade auf...
  2. Opel Signum 2.2 direct

    Opel Signum 2.2 direct: Hallo ich habe einen Opel Signum 2.2 direct mit 155PS Baujahr 2006 also schon das Facelift Modell mit Vollausstattung. Er hat jetzt 136.675km...
  3. Opel Signum 2.2 direct

    Opel Signum 2.2 direct: Hallo ich habe einen Opel Signum 2.2
  4. Opel Signum V6 ruckelt und hat Zündungsaussetzer

    Opel Signum V6 ruckelt und hat Zündungsaussetzer: [TD="class: fb-msgview-right"] [TD="colspan: 2"]Hallo ihr lieben, Mein Name ist Claudia und ich hab mich gerade hier angemeldet weil ich hoffe...
  5. Opel Signum 2,0T Omegas Autokalibrierung funzt nicht

    Opel Signum 2,0T Omegas Autokalibrierung funzt nicht: Hallo zusammen, ich bin neu hier, habe aber vorher schon viel in euren Diskussionen gelesen, was mir sehr weitergeholfen hat. Jetzt komme ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden