OMVL Millenium, W126 500SE, Benzinpumpe abschalten

Diskutiere OMVL Millenium, W126 500SE, Benzinpumpe abschalten im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich fahre schon seit längerem einen 86er 500SE mit OMVL Millenium. Die Anlage wurde schon vor Jahrzehnten eingebaut und läuft...

  1. euro01

    euro01 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fahre schon seit längerem einen 86er 500SE mit OMVL Millenium. Die Anlage wurde schon vor Jahrzehnten eingebaut und läuft eigentlich ganz gut. Ich habe an dem Wagen nach und nach einige Dinge wieder repariert, er ist ein schöner Oldtimer...
    Jetzt habe ich mir die Gasanlage vorgenommen, den Schaltplan besorgt und auch das Interface und die Software.
    Als erstes habe ich die falsche Verkabelung für die LPG Tankanzeige ordentlich gemacht, denn die Anzeige hatte seit Kauf nie irgendwas bzgl. Füllstand angezeigt. Ich habe es entsprechende dem verbauten Tankventil (A.E.B) verkabelt und mit der Software dieses auch eingestellt, nun funktioniert das sehr gut.
    Was mich jetzt noch stört ist, dass die Abschaltung der Benzinpumpe mittels Zusatzrelais gelöst wurde damals und zwar in der Art, dass die Benzinpumpe immer direkt aus geht, wenn über die blaue Leitung vom LPG-Steuergerät die Magnetventile angezogen werden. Demnach gibt es keinerlei Überschneidung beim Umschalten von Benzin auf Gas. Das gefällt mir nicht :-)
    Soweit ich den Schaltplan verstanden habe, könnte man dazu auch die beiden gelben Kabel der Anlage verwenden, diese sind bei meinem Wagen derzeit ungenutzt und isoliert zurück gebunden.

    Frage:
    Kann ich die Unterbrechung der Masseleitung der Benzinpumpe, die derzeit mittels Relais und blauem Kabel gemacht wird, einfach 1:1 durch das Durchschleifen über des GAS-Steuergerät machen oder ist dies von der Last dazu nicht ausreichend ausgelegt und ich muss es wieder mittels Zusatzrelais machen?

    Danke schon mal vorab für die Antworten

    euro
     
  2. Anzeige

  3. #2 Autogas-Rankers, 04.05.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    153
    Um auf Nummer Sicher zu gehen würde ich schon ein Relais verwenden und die Masse für die Schaltung des Relais mit den Gelben Kabeln machen
     
Thema:

OMVL Millenium, W126 500SE, Benzinpumpe abschalten

Die Seite wird geladen...

OMVL Millenium, W126 500SE, Benzinpumpe abschalten - Ähnliche Themen

  1. OMVL Millenium Probleme

    OMVL Millenium Probleme: Hi Leute Ich bin der Chris aus Burgau bei Günzburg und fahre einen Chevy G20 Bj: 94 In diesem ist die Omvl Millenium mit dem AEB175 Leonardo...
  2. 1977 Chrysler Newport mit Lambdageregelter OMVL Millenium Made By GM Service Nagel

    1977 Chrysler Newport mit Lambdageregelter OMVL Millenium Made By GM Service Nagel: Hier mal wieder etwas besonderes aus unserem Haus. Ein Chrysler Newport aus dem Jahr 1977 Dieses Fahrzeug hat schon ab Werk einen Katalystor...
  3. Anschlussplan OMVL Millenium

    Anschlussplan OMVL Millenium: Hallo Gaser, mein guter alter Benz 260E Bauj. 1986 hat mich im Stichgelassen, und zwar richtig. Läuft weder auf Gas noch auf Benzin. Auf...
  4. OMVL Millenium in W126 schaltet nicht auf Gas um

    OMVL Millenium in W126 schaltet nicht auf Gas um: Hallo zusammen, ich habe mir eine Restaurationsobjekt zugelegt, einen 86er 500SE mit einer OMVL Millenium Anlage und Radmuldentank. Ich hatte und...
  5. OMVL Millenium bringt nur noch 7,7 Volt am Magnetventil

    OMVL Millenium bringt nur noch 7,7 Volt am Magnetventil: Hi, ich habe folgendes Problem : Wenn ich auf Benzin starte und dann umschalte auf Gas, blinkt die Füllstandsanzeige und die LED vom Gas. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden