NUR PECH: BMW 323i (E46) umgerüstet PRINS VSI in Köln

Diskutiere NUR PECH: BMW 323i (E46) umgerüstet PRINS VSI in Köln im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Ich habe den Wagen letzte Woche abgeholt und direkt mit einem vom Betrieb vollgetankt..55L ca. Nach 250 km. ist das Tank schon leer!! Dann würgt...

  1. esmer

    esmer AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den Wagen letzte Woche abgeholt und direkt mit einem vom Betrieb vollgetankt..55L ca.
    Nach 250 km. ist das Tank schon leer!!
    Dann würgt neuerdings mein Motor immer wieder ab, was noch nie vorkam!! Mal ganz abgesehen von der viel schwächeren Leistung!!
    Zudem schaltet es von selbst immer wieder auf Benzin während der Fahrt.

    Ich bin bisher sehr unzufrieden mit dem Umbau und mal sehen was die Mitarbeiter da machen werden!!

    Oder weiss jemand was das evtl. sein könnte?!

    MFG
     
  2. Anzeige

  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo esmer,

    als erstes :willkommen: bei uns im Forum.

    Das was Du schreibst lässt auf eine Katastrophale Einstellung der Anlage schließen.
    Fahr so schnell wie möglich zu deinem Umrüster und lass die Anpassung kontrollieren.

    Sollte dein Umrüster allein nicht auf die Sprünge kommen, soll er sich an den Importeur wenden.
     
  4. #3 LupusKBW, 08.10.2007
    LupusKBW

    LupusKBW AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    Hallo esemer....

    Bilder sind auch immer gern gesehen :p

    und auch ein :willkommen:von mir hier im Forum ;)
     
  5. esmer

    esmer AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, vielen Dank.
    Fahre morgen dahin..Fotos setze ich morgen auch rein...

    Gruss
     
  6. esmer

    esmer AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich war letztens da vor Ort und wurde von einem hektischen Mitarbeiter "abgewimmelt".
    Es ist abr nunmal so, dass ich mit diesem beschissenen Tank 250km fahren kann. Da will mir der eiskalt sagen, dass mein Wagen ca. 17-18 Liter verbraucht und solche Scherzchen..man man
    Na,ja..auf jeden Fall sollte ich volltanken und abwarten was nun passieren würde. Ich melde es dann wieder hier im Forum in 2-3 Tagen.
     
  7. #6 esmer, 11.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2007
    esmer

    esmer AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ach ja der andere Knaller ist ja, dass der Wagen kein TÜV bekommen hat. Das wäre aber normal, das würde immer später nach Hause zugeschickt werde, stimmt das?!?!
     
  8. #7 jan-sch, 11.10.2007
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch keinen Umrüster erlebt, der sofort das Abgasgutachten und den TÜV fertig hatte. - Soetwas soll es geben. Ich behaupte: Es ist selten!

    Wieviel verbraucht Dein Wagen denn auf Benzin? Dieser Wert plus ca 20% ist durchaus vertretbar für den Gasverbrauch. Dazu kommt, dass Du den Tank nie ganz leer fährst. Es bleibt immer ein Rest im Tank. Dadurch sind erst einige TAnkvorgänge abzuwarten, bis man den Gasverbrauch errechnen kann.
     
  9. #8 VIPP-GASer, 11.10.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo esmer,
    nun beruhig Dich erstmal, ein Forum ist nicht unbedingt dazu da "Luft" abzulassen.
    Beschreibe doch Deine Probleme mal so genau wie möglich. Bisher steht da ja nur: ich verbrauche zuviel (woher weißt Du das?!) und er schaltet manchmal auf Benzin zurück.
    Du hast mir geschrieben, daß Du mit der Umrüstung sehr unzufrieden bist. Was ist der Grund dafür? Das Verhalten des Umrüsters?

    Was Deinen Verbrauch angeht, kommen neben der Gasprogrammierung auch Fehler des Auto´s in Betracht: Lambdasonden (sind bei BMW oft seeehr träge!) und Kurbelgehäuseentlüftung undicht.

    Gruß
    VIPP-GASer
     
  10. #9 papa.horst, 11.10.2007
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin so einer, der die Papiere gleich bekommen hat - einschl. der Eintragung in Kfz- Brief und - schein.
    papa.horst aus Sachsen
     
  11. esmer

    esmer AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist einfach, dass ich 54L Gas tanke und nach 250km automatisch auf Benzin geschaltet wird. Ich bin ein absoluter Laie in dem Gebiet.:rolleyes:
     
  12. #11 Power-Valve, 11.10.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    was hast du denn vorher auf Benzin verbraucht bei aehnlicher Fahrweise?

    Gruss Uwe


    PS: :willkommen:
     
  13. #12 Quasselstrippe, 11.10.2007
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Naja - über 20l bei dem Töfftöff - ist nicht gerade wenig...


    Es ist nach wie vor ein Fehler - den Umbastlern Das Geld VOR Vollendung zu geben.

    Da Du als Laie (so fängt jeder an) da auch nüscht mit am Hut hast und es auch nicht zu haben brauchst - ein kleine Info:

    Ein Wagen mit LPG fährt genauso wie auf Benzin. Man merkt keinen Unterschied. Bei Deiner Anlage sollte kein Leistungsverlust überhaupt spürbar sein.

    Gehe da NICHT MEHR ALLEINE HIN - NUR NOCH ZU ZWEIT ODER DRITT!

    Es ist müßig als Einzelperson sich von einem Techniker - äh na oder besser Bastler volsabbeln zu lassen, ohne eigene Verstärkung mitzubringen. Eventuell so 180Kg, 210cm :) :)

    Ist nur Spaß - aber besser ist, es kommt jemand mit - wie schon geschrieben, der Wagen muß laufen wie vorher, nur mit LPG - alles andere ist ein Fehler.

    Eventuell bietet sich ja jemand aus dem Forum an, da mal mit hinzugehen oder ein Auge auf den Einbau zu werfen.
     
  14. Jokin

    Jokin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ich auch ... morgens hingefahren und Auto abgegeben, zwischendurch mit Leihwagen durch die Gegend gegondelt, mittags 2 Stunden probegefahren und getankt, alles getestet.
    Nachmittags zur Dekra und alles eingetragen. Danach bar bezahlt - keine Anzahlung vorher. Abends wieder nach Hause gefahren.

    Gruß, Frank
     
  15. esmer

    esmer AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    170PS/6 Zylinder = ca. 11-12 max. 13L (nur bei sehr hohen Geschwindigkeiten und langen Fahrten)
     
  16. #15 Power-Valve, 11.10.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Nehmen wir mal deinen 12l Durchschnittsverbrauch. Da 20-25% obendrauf sind 14,5l -15l Gas/100km.

    Der Gasverbrauch schwankt erfahrungsgemaess bei jedem Nachrechnen nen Stueck, da der Tank sich nicht immer gleich voll fuellen laesst.

    Leistung sollte sich Gefuehlsmaessig wie auf Benzin anfuehlen, grober Leistungsverlust ist nicht normal. Nen paar km/h weniger Top Speed kommt schon mal vor.

    Gib deinem Umruester nochmal ne Chance, mach nen Termin und bleib freundlich. Kommt man meist weiter mit.

    Ansonsten wuerden wir uns ueber nen paar Fotos deines Autos, der Anlage und den verschiedenen Komponenten freuen!

    Viele Gruesse
    Uwe
     
  17. #16 V8gaser, 12.10.2007
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Hi
    Hmm, normal laufen diese Motoren traumhaft auf Gas, speziell mit Prins. Vermute mal die haben - weil du schreibst er gehe öfter aus - mist gebaut wegen der Saugrohrumschaltung. Verbrauch sollte geringfügig höher sein als auf Benzin. Ich mach fast nur BMW und die sind (wenn man weiß wie) recht pflegeleicht.
    Viele Grüße
     
  18. #17 Autogas Köln, 23.10.2007
    Autogas Köln

    Autogas Köln AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    NUR PECH: BMW 323i (E46) umgerüstet PRINS VSI in Köln (Autogas Fronczak)

    Hallo,
    ich kann dazu etwas Konkretes sagen: das Abgasgutachten bekommt man nicht sofort. Du schreibst, dass es selten so ist, dass man auf Abgagutachten warten muß. Totaler Unsinn! Informiere dich lieber, wenn Du kannst... Selbst bei den Generalimporteuren von Prins beträgt die Wartezeit "bis 6 Wochen" was offiziell gesagt wird. Mein lieber, wie willst du Abgasgutachten sofort bekommen, wenn die Gasanlage gerade eingebaut wurde??? Weißt Du nicht, dass das Abgasgutachten nicht von der Prüfstelle ausgestellt wird, sondern von "höheren Etagen" beim TÜV bzw. DEKRA??? Und das dauert Kollege..... Es kotzt mich an, wenn auf verschiedenen Foren nur Müll von Leiern erzählt wird...
     
  19. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    NUR PECH: BMW 323i (E46) umgerüstet PRINS VSI in Köln (Autogas Fronczak)

    Ich weiß nicht wen Du jetzt meinst mit deiner "Aufklärung".
    Es ist hier im Beitrag nie die Rede davon gewesen das es die Regel ist das dass Abgasgutachten schnell vorliegt, es ist eher vom Gegenteil die Rede.
    Bitte lies genau nach bevor Du jemanden hier angreifst und lospolterst ;)

    So steht es geschrieben:

     
  20. Anzeige

  21. #19 Autogas Köln, 23.10.2007
    Autogas Köln

    Autogas Köln AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    NUR PECH: BMW 323i (E46) umgerüstet PRINS VSI in Köln (Autogas Fronczak)

    Ich wollte keinen Klugscheißer spielen, sondern ich behaupte, dass man ständig (schon seit langer Zeit) diese Disskusion führt - Wie lange wartet man auf das Abgasgutachten, und warum nicht sofort etc. ....:rolleyes:
     
  22. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    NUR PECH: BMW 323i (E46) umgerüstet PRINS VSI in Köln (Autogas Fronczak)

    Das es aber durchaus doch möglich ist, das alles zur Umrüstung vorliegt sollte dir als Umrüster aber bewusst sein.
    Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Ob der Kunde das akzeptiert steht auf einem anderem Blatt.
     
Thema: NUR PECH: BMW 323i (E46) umgerüstet PRINS VSI in Köln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e46 autogas

    ,
  2. bmw e46 323i gasanlage

    ,
  3. autogas e46

    ,
  4. bogdan fronczak,
  5. prins gasanlage köln,
  6. e46 323i,
  7. lpg gas e46 bmw 323i,
  8. gasanlage bmw e46 323i,
  9. preise prins vsi köln,
  10. bmw e46 lpg verbrauch,
  11. prins vsi köln,
  12. probleme mit gasanlage prins für bmw e46,
  13. bmw 323i e46 verbrauch,
  14. bmw 323i autogas,
  15. gasumrüstung bmw e46 323i,
  16. was kostet e46 gas nachrüsten ,
  17. BMW E46 323i Verbrauch,
  18. Bmw 323 gasanlage einbaukosten,
  19. bmw 323i e46,
  20. autogas fronczak,
  21. e46 323i autogas,
  22. bmw e46 323i lachgas,
  23. autogas fronczak köln www.lpgforum.de,
  24. bmw e46 323i motor kontrollleuchte,
  25. bmw e46 323i gas
Die Seite wird geladen...

NUR PECH: BMW 323i (E46) umgerüstet PRINS VSI in Köln - Ähnliche Themen

  1. Was haltet Ihr davon - Autobatterie platt oder Pech?

    Was haltet Ihr davon - Autobatterie platt oder Pech?: Ich bin gestern morgen normale 40km unterwegs gewesen. Gestern Mittag zu einer Verabredung noch kurzer Zwischentop bei nem Supermarkt. Frau und...
  2. Pech mit Umrüster gehabt

    Pech mit Umrüster gehabt: Hallo liebe Gasergemeinde, ich bin der krischan und eher im STAG-Bereich zu Hause, sollte aber für einen Freund diesen kleinen...
  3. Nur Pech mit dem Umbauer - Ford Explorer Prins VSI

    Nur Pech mit dem Umbauer - Ford Explorer Prins VSI: Hallo zusammen! Ich suche dringend Rat... langsam reißt mir die Geduld mit meinem Gasumbauer, vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen...
  4. Nicht schlecht Herr Specht!

    Nicht schlecht Herr Specht!: Das ist ja Geil !
  5. E46 323i Umrüstung KME diego g3-Inliner?

    E46 323i Umrüstung KME diego g3-Inliner?: Hallo zusammen, zuerst mal eine kleine Vorstellung meinerseits bzw meines Fahrzeugs. Ich fahre eine 2000er E46 Limo, bis vor etwa 6 Wochen war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden