Newby mit Oldtimer stellt sich vor

Diskutiere Newby mit Oldtimer stellt sich vor im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Guten Abend zusammen Ich bin der Stefan, bin 36 und komme aus Siegen. Bin extrem neu in diesem Thema und dementsprechend nur mit gefährlichem...

  1. #1 cubecore, 07.11.2007
    cubecore

    cubecore AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen
    Ich bin der Stefan, bin 36 und komme aus Siegen.
    Bin extrem neu in diesem Thema und dementsprechend
    nur mit gefährlichem Halbwissen ausgestettet.

    Mein Ziel ist es im nächsten Jahr meinen luftgekühlten
    Oldtimer ( 2,5l, 2 Doppelfallstromvergaser) mit einer
    bivalenten LPG Anlage auszurüsten.

    Dementsprechend werde ich euch hier in der nächsten Zeit
    mit Fragen löchern ;-)

    Schönen Abend noch

    Grüße

    derStefan
     
  2. Anzeige

  3. #2 Power-Valve, 08.11.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal herzlich willkommen!

    Dann erfreu uns doch schonmal mit ner Fahrzeugbeschreibung und nen paar Fotos!


    Viel Spass noch im Forum!

    Uwe
     
  4. #3 InformatikPower, 08.11.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi Stefan, auch von mir ein herzliches Willkommen an Board!
    Was für ein Fahrzeug ist es denn genau und wieso willst du einen Oldtimer (wo ich davon ausgehe, dass der nicht mehr viel Kilometer macht) umrüsten und dafür riskieren, dass er hinterher wegen des Eingriffs nicht mehr als solcher angesehen wird, weil nicht mehr original?

    Hat das nicht mehr Nachteile als Vorteile?

    Viele Grüße
    Daniela
     
  5. #4 cubecore, 08.11.2007
    cubecore

    cubecore AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ..

    Der "Kleine" ist ein ehemaliges Militärfahrzeug der Schweizer Armee...

    [​IMG]

    und sieht so aus .... Verbraucht ca 15 - 25 Liter je nach Fahrstil Strecke oder Stadt. Im Gelände nochmer ;-)
    H Kennzeichen muss nicht unbedingt .. LKW geht und kost auch nich unwesentlich mehr. Fakt ist halt das ich die
    nächsten Jahre noch einige Kilometer in Europa damit abspulen möchte. Hab bisher noch nicht allzuviel damit
    unternommen. Das sollte sich aber jetzt ändern aber leider kommt mir da die Ölindustrie in die Quere.
    Und mit nem LKW wären auch einige Umbauen möglich die mit H Kennzeichen nicht gehen. Andere Fahrersitze z.B. ;-)

    Hab heute kurz mit einem Bekannten gesprochen. Der erzählte das dies wohl kein Problem wäre. Unter die Vergaser
    käme eine Platte die dann das Gas in den Ansaugkanal leiten würde (Venturidüse). Dumm ist halt nur, das es davon
    vier Stück gibt. Halt zwei Doppelfallstromvergaser. Jeder Zylinder hat was Eigenes. Denke das weiß der Bekannte
    nicht. Nächstes Problem ist halt der Verdampfer. Ohne Kühlwasser wird das kompliziert, vermute ich. Heizbirne
    ist verboten hab ich hier irgendwo gelesen ... Wäre die einzige Möglichkeit denke ich ... Oder mit nem Tauchsieder
    "Kühlwasser" machen :D:D:D:D
     
  6. #5 InformatikPower, 09.11.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Nun gut, das ist GANZ was anderes :)
    Damit hab ich nun nicht gerechnet.

    Mal sehen, was die Umrüster hier an Board so dazu sagen!

    Viele Grüße
    Daniela
     
  7. #6 Power-Valve, 09.11.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwer hat gestern nen Thread ausgegraben ueber nen Umbau in nem Luftgekuehlten Bully. Die haben wohl nen extra Wasserkreislauf gebastelt, der dann den Verdampfer geheizt hat. Muss den Thread mal suchen...

    Uwe...
     
  8. #7 muenchi, 09.11.2007
    muenchi

    muenchi Guest

    @cubecore: schick mir wenn du magst per pn deine telefonnummer. kann dich dann anrufen. komme obendrein aus gummersbach. ;)
     
  9. Anzeige

  10. #8 Power-Valve, 09.11.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
  11. #9 InformatikPower, 12.11.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Es ist, so wie ich mir das habe sagen lassen, nichts ungewöhnliches einen "Kühlkreis" aufzubauen, wo es vorher noch keinen gab.

    Da werden dann ganz gern die Glüchkerzen von einem Mercedes genommen und davon 3-4 Stück reichen um die benötigten 40-50 °C zu erreichen.
    Aufgrund dessen, dass es aber nunmal nicht 90 °C werden muss wohl mit einem etwas erhöhten Verbrauch gerechnet werden.

    Nun und dann ists auch wieder nur ein ganz normales Fahrzeug ;)
     
Thema: Newby mit Oldtimer stellt sich vor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glüchkerzen

Die Seite wird geladen...

Newby mit Oldtimer stellt sich vor - Ähnliche Themen

  1. Oldtimer Bleiersatz für LPG-Motorventile

    Oldtimer Bleiersatz für LPG-Motorventile: Hallo zusammen, ich hab mich grad frisch im Forum angemeldet und bin gespannt, was mich erwartet. Hab mich schon ein wenig eingelesen, aber leider...
  2. Holland Gasanlage bei US Oldtimer zulassen?

    Holland Gasanlage bei US Oldtimer zulassen?: Hallo. Auch durch die Suche wurde meine spezielle Frage nicht beantwortet, daher wage ich mal einen neuen Thread zu eröffnen, und hoffe mal das...
  3. Oldtimer auf LPG

    Oldtimer auf LPG: Hallo in die Runde! Noch ist er kein Oldtimer, mein 92er Audi 80 B4 2.0 90 PS mit BRC Just seit 2007. Stellt sich langsam die Ffrage, ob er noch...
  4. Oldtimeranlage Tartarini

    Oldtimeranlage Tartarini: Hallo zusammen, ich habe seit ca. 3 Wochen einen 1988er Mercedes-Benz W126 560 SEL mit einer Tartarini-Autogas-Anlage. Die Anlage wurde lt....
  5. Mercedes G500 lang baumuster 463 248 lgp oldtimer

    Mercedes G500 lang baumuster 463 248 lgp oldtimer: Hallo an die Gemeinde, ich möchte unseren mercedes g500 auf lpg umrüsten. Welche Anlage könnt ihr empfehlen? Das Auto ist von 2002 und hat 37000km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden