Neuling aus dem Raum WW/AK

Diskutiere Neuling aus dem Raum WW/AK im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo zusammen, ich heiße Michael und wohne im im Dreiländereck NRW - Hessen - Rheinland-Pfalz. Und seit dem Wochenende bin ich auch Besitzer...

  1. #1 Alexiel, 18.07.2017
    Alexiel

    Alexiel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.07.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich heiße Michael und wohne im im Dreiländereck NRW - Hessen - Rheinland-Pfalz.
    Und seit dem Wochenende bin ich auch Besitzer eines Wagens mit Autogas.
    Habe nachdem ein Fliegender Holländer mir meinen bisherigen Wagen gekillt hat, einen neuen kaufen müssen.
    Hierbei hatte ich direkt nach Autos mit Autogas gesucht.
    Es ist schlussendlich ein Volvo V70 II 2.4 mit KME Autogasanlage geworden.
    Die Anlage ist vom Vorbesitzer durch ein Fachunternehmen eingebaut worden.

    Die ersten Erlebnisse bei der 350km Überführung waren sehr ernüchternd...
    Man merkt nichts... ;)
    Außer an der Zapfsäule :)

    Zu Anfang hatte ich nach Subarus geschaut, da die die längste Gas Erfahrung haben.
    Bei Volvo ist es ja leider bei dem CNG Versuch geblieben.... Und der Versuch von E85 ist auch kläglich gescheitert...
    Aber bei den Umrüstern waren die großen Volvos immer vorne mit bei.

    Da ich vorher auch einen Volvo hatte, und bisher von der Volvo (nicht Ford) Qualität begeistert war, hatte ich mir auch einige mit Gas angeschaut.

    Das schlimmste, was ich gesehen hatte war ein XC90 mit einem 100l Tankfass im Kofferraum und einem Tankstutzen in der Stoßstange.
    Bei meinem ist zum Glück alles so verbaut, dass es weder stört, noch Platz weg nimmt :)

    Freue mich schon auf die nächsten Tausend Kilometer mit dem Wagen und auch auf den Erfahrungsaustausch hier im Forum.

    Gruß
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nightforce, 18.07.2017
    nightforce

    nightforce AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    35
    Man richtet sich sein Auto ein, wie man es haben möchte, das 100l Tankfass hat einen Vorteil, man muß nicht zu oft an die Tanke und hat Reichweite ohne Ende. Mit meiner Karre fahre ich von hier bis nach Russland ohne nachtanken zu müssen.
     
  4. #3 Alexiel, 19.07.2017
    Alexiel

    Alexiel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.07.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Einrichten stimmt...
    Nur gerade so Autos, die zum Laden gedacht sind, sind anschließend schwerer zu verkaufen, wenn eben jener Laderaum fehlt....
    Mir reichen die 400km, die ich mit dem vollen Tank etwa fahren kann... und außerdem gibt es hier in Deutschland in der Gegend, in der ich rum fahre recht günstige Tanken....
    Aber ich gebe dir schon recht...
    Man richtet sich das Auto so ein, wie man es braucht. Und mir hat es so am Besten gefallen, wie es bei meinem ist.
     
Thema:

Neuling aus dem Raum WW/AK

Die Seite wird geladen...

Neuling aus dem Raum WW/AK - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Rat

    Neuling braucht Rat: Guten Morgen zusammen, Bin neu im Forum und bräuchte eure Hilfe. Wir haben uns einen Zweitwagen für meine Frau angeschafft. Es handelt sich um...
  2. Neuling mit Icom gasanlage

    Neuling mit Icom gasanlage: Ich weiß nicht ob meine Anlage eingeschaltet ist wie Muß die beliebteste aussehen ob sie auf Gas oder Benzin steht. Habe halt die Grünen für den...
  3. Neuling mit ein paar Fragen zur Omegas

    Neuling mit ein paar Fragen zur Omegas: Hallo, ich habe mal ein paar Fragen zur LR Omegas. Habe diese Anlage in meinem E38 728iA verbaut. Sie läuft auch schon seit Jahren tadellos :-)...
  4. LPG Neuling / Probleme

    LPG Neuling / Probleme: Hallo zusammen Hoffe bin hier richtig... Habe mir ein Auto zugelegt bei dem eine LPG Anlage verbaut wurde... Es handelt sich um ein Fiat Stilo...
  5. Neuling mit Landi Renzo

    Neuling mit Landi Renzo: Guten Morgen zusammen, Bin schon länger Mitglied in diesem Forum nur nicht mehr Unterwegs mit einer ICom. Jetzt habe mir vor kurzem einen Audi...