Neues oder gebrauchtes Auto gesucht

Diskutiere Neues oder gebrauchtes Auto gesucht im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, mein Peugeot hat mit 240.000km einen Riss im Block oder Kopf. Gebrauchter Motor kostet ca. 1800€. Also ist die Überlegung ein...

  1. mythoz

    mythoz AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein Peugeot hat mit 240.000km einen Riss im Block oder Kopf. Gebrauchter Motor kostet ca. 1800€. Also ist die Überlegung ein neues Fahrzeug zu holen.

    Ich fahre ca. 40.000km im Jahr, könnt ihr mir was empfehlen was ähnlich lange, oder besser, noch länger hält?

    Bis jetzt habe ich alle Reparaturen selbst durchgeführt, daran soll es nicht scheitern.

    Ich lasse alle Rahmen erstmal offen. Ein Kombi soll es aber sein. Es geht mir erstmal um die Erfahrungen die ihr so habt.

    Viele Grüße

    Florian

    Falls ich im falschen Forum gelandet bin, ruhig verschieben.
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.019
    Zustimmungen:
    557
    Hallo und willkommen,

    Autoempfehlungen sind immer so eine Sache, da könnte man auch x Fahrzeuge aufführen ohne zum Ziel zu kommen.
    Etwas genauer außer Kombi wäre besser. Motorleistung z.B. oder Alter.
    Aber wenn Du Dich hier im Forum mal einliest, bekommst auch einen Einblick wer was schon wie lange fährt.
     
    mythoz gefällt das.
  4. mythoz

    mythoz AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Problem ist, eigentlich ist dieses Jahr kein neues Auto mehr drin. Haben gebaut und die Reserven sind aufgebraucht. Ja, falsch kalkuliert ;-)

    Am liebsten wäre mir ein Auto wie der Peugeot. 13.300€ 9 Monate alt und 3.600km gelaufen.

    Das ist aber leider ziemlich utopisch.
     
  5. mythoz

    mythoz AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Konkrete Anfrage:

    Hyundai i30 CW mit dem 1.4T-GDI also EU-Importwagen, hat allerdings Euro 6D-Temp.
    Ist der Motor grundsätzlich umrüstbar? Soweit ich weiß geht es ja, wenn die TSN ausgenullt ist?
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.019
    Zustimmungen:
    557
    Euro 6d Temp ist noch nicht abnahmefähig. Es weiß auch keiner so genau wann es so weit ist.
    Zu ner konkreten Anfrage gehören mehr Angaben. Ich habe dazu extra einen Thread aufgemacht, bitte lesen! Der heißt Umrüstbar oder nicht!
     
    mythoz gefällt das.
  7. mythoz

    mythoz AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Gelobe Besserungen für die nächste Anfrage:) Zumindest weiß ich jetzt, dass ich das falsch in Erinnnerung hatte.
     
  8. #7 horst017, 10.12.2019
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    48
    Langlebiger Kombi, an dem man selbst schrauben kann, mit gasfestem Motor?
    Volvo 940, 850, V70I.
    V70 II ist ebenfalls ein tolles Auto, aber da gibt es unterschiedliche Meinungen, ob der Fünfzylinder da noch gasfest ist...
     
    mythoz gefällt das.
  9. #8 Tscharlie, 11.12.2019
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    6
    Der Volvo ist sicher ein tolles Auto.
    Wenn man aber den Platz und die Zugfähigkeit nicht braucht, dann sind 10 Liter/LPG/100 km zuviel bei 40.000 km Jahr.
     
    mythoz gefällt das.
  10. mythoz

    mythoz AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Peugeot hat sich auch 9-10l Gas genommen. Das war einfach so.
    Ja, Meine Anfrage war viel zu allgemein. Das wird mir gerade bewusst.
    Die Reise soll so Richtung 17.000€ gehen. Möglichst junges Baujahr und wenig KM.

    Ich habe mir gestern einen Mazda 6 (2l 165PS. angesehen und der gefiel mir eigentlich ganz gut.
    Allerdings schon wird er vier Jahre alt und hat schon 68.000km gefahren.
    Riesenvorteil, er ist auf Gasumrüstbar. Zumindest ist das mein Stand. (HSN/TSN, Motorcode habe ich gerade nicht zur Hand)

    Ich glaube aber bei den genannten Volvos, ist der WAF zu gering.
     
  11. #10 horst017, 11.12.2019
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    48
    WAF = Web Application Firewall !??!?
     
    mythoz gefällt das.
  12. mythoz

    mythoz AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auch gut. Woman Acceptance Factor.
     
  13. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    60
    Hallo...
    Zur Zeit:Kauf dir nen Astra mit 1,6L CDTI-Motor. Der kommt bei 120km/h mit 4,5 L Diesel klar.
    Die Regierung will ohnehin dass alle Welt mit Akkuautos fährt und tut alles dafür dass alle Alternativen schwierig oder teuer weden.
    Wobei ich mir bei 40Tkm pro Jahr ganz sicher mehr wert bin als in einem UP , Polo ,Smart oder ähnlichen kleinen Bürgerkäfigen durchgeschaukelt zu werden.
    Der Staat will meine Kohle und ich mache alles dafür dass es ihm so schwer wie nur irgendmöglich wird daran zu kommen.

    mfG Rohwi
     
  14. #13 Tscharlie, 12.12.2019
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Rohwi, schon mal aufgefallen: Der Staat bist DU!
     
  15. Anzeige

  16. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    60
    Hallo..
    Das stimmt schon , aber ich bin nur ein ganz kleiner teil vom Staat , ich will nicht mehr davon finanzieren als ich bin.
    Nun aber genug OT.
    mfG Rohwi
     
  17. mythoz

    mythoz AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Nabend, ja, darauf läuft es aktuell hinaus. Auch wenn ich es sehr schade finde, da ich überzeugt bin von Gasantrieben. Vielleicht das nächste Auto wieder
     
Thema:

Neues oder gebrauchtes Auto gesucht

Die Seite wird geladen...

Neues oder gebrauchtes Auto gesucht - Ähnliche Themen

  1. Neuer Motor oder neues Auto?

    Neuer Motor oder neues Auto?: Hallo, bei mir ist leider der Worstcase aufgetreten :( Bin sehr zufrieden und happy einen Opel astra mit LPG Gefahren, bin bei knapp über 200.000...
  2. Neues altes Thema 525i 530i oder gar V8?

    Neues altes Thema 525i 530i oder gar V8?: Da ich einen Neukauf demnächst plane gehen meine Gedanken in verschiedene Richtungen. vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich möchte ein Auto mit...
  3. Altes System noch reparieren oder neues kaufen?!

    Altes System noch reparieren oder neues kaufen?!: Hallo zusammen, ich fahre einen BMW e46 330i mit einer Stargas Anlage. Die Anlage wurde bei ca. 60.000km eingebaut. Das Auto hat nun 150.000km...
  4. Aktuelles neues Flashlube system mit Einzel- oder Mehrfacheinspritzung !

    Aktuelles neues Flashlube system mit Einzel- oder Mehrfacheinspritzung !: Hallo Gasgemeinde gibt es in 2012 ein optimales Nachrüstsystem für Ventilschutzsysteme ? Wenn ja welche u zu was für Preisen. Ich gehe hier von...
  5. Neues Auto für Autogas E87 oder E90 ?

    Neues Auto für Autogas E87 oder E90 ?: Hi, ich bin z.z. am überlegen mir einen Benziner anzuschaffen und direkt auf autogas umzurüsten. Da ich bei BMW arbeite, bekomme ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden