Neues Auto auch Umrüsten/Erstes wg. schlechten Umrüster kaputt gegangen.

Diskutiere Neues Auto auch Umrüsten/Erstes wg. schlechten Umrüster kaputt gegangen. im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo @ all, seit Dezember 2013 und genau 30.000 hatte ich in meinem Auto eine KME Diego G3 verbaut, welche durch die Insolvenz des Betriebes...

  1. #1 OpelOmegaA, 19.06.2014
    OpelOmegaA

    OpelOmegaA AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ all,

    seit Dezember 2013 und genau 30.000 hatte ich in meinem Auto eine KME Diego G3 verbaut, welche durch die Insolvenz des Betriebes vorübergehend von einem anderen Betrieb gewartet wurde. Jetzt ist heute das Steuergerät eventuell kaputt gegangen und softe dafür, dass zuwenig Gas eingespritzt wird, was lt. ADAC zu einem Kolfenfrass führte und ich jetzt wohl ohne Auto dastehen würde.

    In der Not habe ich schon mir ein neues herausgesucht, einen Opel Senator 3,0i-24V-Reihensechszylinder mit 204 Ps, wo ich am Überlegen bin, diesen eventuell auch umrüsten zu lassen nur andersherum große Angst habe.

    In dem nicht mehr existenten Betrieb war ich zum Bezahlen gut genug, danach musste ich wegen jeder Einstellung, wegen jeder kaputten Düse, stets hinterherlaufen, damit ich auf Garantie das behoben bekomme. Der letzte Besuch mit neuen Düsen im Mai 2014, wo auch die Anlage neu eingestellt worden ist, war eine katastrophe: stundenlange Versuche, den Geschäftsführer zu erreichen - danach, als dieses gelingte, gab es ersteinmal nen dummen Satz, in etwa : ach der Kunde schon wieder, wo ja schon wieder eine Düse kaputt ist, für den hab ich aber natürlich keine Zeit, er kostet mir ja Geld!

    Ende vom Lied, Auto wohl kaputt, die Vertragswerkstatt soll heute einmal sich die Lage ansehen und bis 750,-€ darf sie reparieren - ich hänge an dem Wagen, nie Ärger mit gehabt oder Reparaturen, dazu nur 9l Gas im Mix.

    Nach dieser schlechten Erfahrung - Umrüster schiebt einen stets auf die lange Bank, hat nie Zeit für die Garantiearbeiten - als das Auto ausgeliefert worden ist fehlten sämtliche Unterlagen, ich musste Wochen diesen hinterherlaufen - angeblich versehendlich damals Magic Injectoren, anstatt der bezahlten HANA Injektoren eingebaut und wollte, es kostet ja sehr viel Geld für Ihn, m,ir nicht die bezahlten einbauen - würde Ihr noch einmal eine Umrüstung vornehmen?

    Wenn ja, warum? Ehrlichgesagt hab ich die Schnautze voll, hätte auf Opel hören sollen, die haben damals direkt gesagt, es würde nur Ärger, Laufereien und Stress geben. Vom kaputten Motor war damals noch net mal die Rede.

    Wo Würdet Ihr mir empfehlen eine Umrüstung vornehmen zu lassen, wo ich mich auch wohl fühle? Ich selbst wohne in Hamburg und Berlin und würde auch etwas Reisen für eine gute Anlage.

    Welche würde gut passen, ist ein etwas ältere Motor?

    Ich bin nur etwas Traurig wie ich im nachherein behandelt wurde, habe immerhin auch braf meine 1800,-e bezahlt und werd wie nen "bettler" abgestempelt und behandelt. Erreiche den Chef auch nimmer auf Handy/werde mit meiner bekannten Nummer wegedrückt.

    Viele Grüße und sorry, bitte versteht auch meine Seite der Lage...
     
  2. Anzeige

  3. #2 horst017, 19.06.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    dann fahr zu Armin Nagel nach holzminden, dort habe ich meinen wagen auch umrüsten lassen! dort bekommst du eine ordentliche umrüstung und wirst sehr nett behandelt!
    https://de-de.facebook.com/pages/GM-Service-Nagel/121151844629657
     
  4. #3 RAM_Andy, 19.06.2014
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Ja genau, bei Armin (Rabemitgas hier im Forum) bist Du bestens aufgehoben!
    Ich habe den Weg von 400km auch auf mich genommen!
    Du wirst keinen Kilometer bereuen!
    Hier:
    GM Service Nagel
    Allersheimerstrasse 53
    Holzminden

    Tel.: 05531 9964097
     
  5. #4 JuppesSchmiede, 19.06.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Ja das Problem mit den Umrüstern, 99% von denen sehen nur das schnelle Geld und ob man auf´s falsche Pferd gesetzt hat, merkt man leider erst wenns zu Spät ist. Ich suche hier auch nachen einen TÜV-Prüfer der mir die nächste Anlage einträgt wenn ich sie selber eingebaut habe, dann weiß ich wenigstens was genau gemacht wird.
     
  6. #5 OpelOmegaA, 19.06.2014
    OpelOmegaA

    OpelOmegaA AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    das klingt schoneinmal sehr gut, wobei ich dieses mal sehr pingelig sein werde und echt auf alles achten werde. Wißt Ihr etwa, was dort eine Anlage f+ür einen 6 Zylinder kosten würde? Muss jetzt ja richtig sparen, hatte gerad letzte Woche mein durch den Tüv gebracht und alles erst machen lassen.

    Vorwirgend hätte ich eine Prins, mit 5 Jahren Garantie, die hoffentlich etwas taugt. Bewusst werd ich niemals die zwei anderen Filialen aufsuchen. Das reichte. Wisst Ihr viel lange dort die Umrüstung dauerte? Auch zwei Tage?
     
  7. #6 P.Nagel88, 19.06.2014
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Also eines vorweg, einen 6 Zylinder mit einer Sequentiellen Anlage für 1800 € inkl. Abgasgutachten und TÜV-Abnahme sauber um zu rüsten halte ich für unmöglich.

    Eine Umrüstdauer von 2 Tagen ist auch nur für schwer machbar. Die Halter für die Bauteile bestehen nicht aus Baumarkt-Lochband sondern werden in Handarbeit individuell für das jeweilige Fahrzeug angefertigt. Korrosionsschutz muss trocknen und Kabelbäume werden passend zurecht gekürzt und sauber verlötet, Keine Quetschverbinder. Dann muss man noch beachten, dass das Auto noch getankt, die Gasanlage eingestellt und vom TÜV begutachtet werden muss.
    Um die Umrüstdauer von, sagen wir 3-4 Tagen zu überbrücken hat man Leih-/ Werkstattersatzfahrzeuge erfunden ;)

    Das sind so die Wesentlichen Unterschiede zwischen einer Sorglosumrüstung so wie sie ablaufen sollte und dem, was du bei deinem jetzigen Fahrzeug erleben musstest.

    Eine Prins VSI 2.0 ist schön und gut, muss es aber für das Fahrzeug nicht unbedingt sein. Es geht auch etwas günstiger aber genauso sorgenfrei.

    Preise gehören hier nicht unbedingt in's Forum, bei Interesse würd ich ein Telefonat oder eine kurze Mail vorschlagen.

    Gruß Patrick
     
  8. #7 OpelOmegaA, 04.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2014
    OpelOmegaA

    OpelOmegaA AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ***Update Nach"m Besuch in Holzminden***
    *Kurz und knapp:

    Hallo zusammen,

    vergangenen Monat habe ich, beziehungsweise mit meinen Eltern zusammen, eine Reise zur Injektoren Umrüstung nach Holzminden unternommen, bevor telefonisch nochmals alles eindeutig, einschließlich Fahrzeugschein und Preis, abgesprochen wurde.

    *Genannt wurde ein Festpreis von max. 400,-€ mit Tüv Abnahme => 820,-€uronen, mit Tüv, worauf wir heute noch auf die Unterlagen warten!*

    *Es wurden falsche Injektoren verbaut => "für nen Kleinwagen reichen die dicke, aber net für nen 2l Motor (unser Tüv Aussage)*

    *Die vorgenommenen Einstellungen würden auf einem halbtodten Rentner passen, nicht jedoch auf einen Außendienstler, mit jeweils 400 Kg Promotionmaterialien an Board und nem etwas nervösen Fuss (vieeel zu mager eingestellt, man wollte doch wirklich, dass ein bereitsverägerter Kunde sich noch mehr ärgert)*

    *man leide an Alzheimer => stand man den in der Tür, wüsste man von nichts! Nen Telefonat hätte es auch nie gegeben und man solle gefälligst warten, bis irgendwann am Tag mal Zeit währe!


    *Seit heute wieder starckes Ruckeln, mit Notlaufmodusumschaltung vom Wagen => DIagnose "Gasdruck zu niedrig/Injektor kann nicht schließen"*

    *Höherer Verbrauch, wie er je gewesen ist => 12,9 statt 10,58l / Autobahn gar 13,5l)*

    *Am telefon, nachdem man dagewesen ist und braf bar gezahlt hat, wird man hingehalten und für dumm gehalten*

    *Das bereits bezahlte Tüv Gutachten wartet immer noch auf seinen Besitzer*

    ************************
    Fazit: Die sehr weite Anreise, in das Autogascentrum Nagel in Holzminden, die hätte man sich getrost sparen können und das Fazit: es folgt ein Disel! Wir sind doch sehr entäuscht, wie Frau Nagel einen übelst behandelt und die hier so hoch gelobten Fähigkeiten, naja, die merken wir! Wenn jemand 750 Km hin und her auf sich nimmt, bestimmt nicht aus Spaß. Der größte Schnitzer, mit einmal das doppelte zu verlangen aber naja, das Thema Autogas ist gestorben, für immer, und man möge doch mit dem betrogenen Geld ne angenehme Reise unternehmen!
     
  9. #8 Rabemitgas, 04.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Tja dann wirst du wohl mal wieder bei der falschen Firma in Holzminden gelandet sein.....


    Bei uns warst du jedenfalls nicht!

    Oben ist von Andy sogar unsere Adresse ausgeschrieben worden. Ich warne seit Jahren überall vor der Verwechselungsgefahr!!

    Wir wissen aber, das sich diese besagte andere Firma am anderen Ortsende sich sehr gerne den Namen "Nagel" bedient.

    Hier kannst du lesen wo du gelandet bist und warum die sich "Nagel" nennen (dürfen)

    http://www.autogas-nagel.de/firmengeschichte/

    Gruß Armin
     
  10. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    870Euro???? Bitte was?
     
  11. #10 modern-and-classic, 04.08.2014
    modern-and-classic

    modern-and-classic AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hammerhart, Armin! hab mir das grad mal durchgelesen, ich sag nur EX-FRAUEN!!!

    grins, deinen Telefon Support werd ich sicherlich heute ??? noch ausprobieren, sobald ich die elektr. Leitungen in meinem TS neu gemacht habe, und dann gehts wie besprochen ans Spulenmessen.

    P.S
    machst mir echt hoffnung - von wegen kleine Bude, ein-arbeitsplatz und zwischen zig anderen eingesessenen werkstätten!
     
  12. #11 modern-and-classic, 04.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2014
    modern-and-classic

    modern-and-classic AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi Omega A,

    kannst du uns bitte

    1) aufklären was zur Instandsetzung deines lädierten Motors (und was es nach der ersten fehlerhaften Umrüstung für ein Defekt letztendlich war?) unternommen wurde und bei was für einer Werkstatt er wie repariert wurde?
    2) sagen, ob du jetzt bei GM Nagel oder bei dem "falschen" NAgel warst?
    3) es sich auch im ersten falle um einen omega a handelte? (autohändler sagen immer, wenn man mit einem betagteren gebrauchten kommt, das dort dies, das und jenes nicht funktionieren würde und versuchen dann eigene fahrzeuge anzubieten!) kenne ne ganze reihe omega a und b die umgerüstet fahren....


    gruss
     
  13. #12 Black_A4, 04.08.2014
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    53
    Beim Armin war er sicherlich nicht, dort wird man so nicht behandelt. Und wenn der Armin am Telefon sagt 400 Euro dann kassiert er sicherlich keine 800 ab. So ticken die Jungs einfach nicht.

    Schade, dass es immer wieder zu solchen Verwechslungen kommt....
     
  14. #13 Rabemitgas, 04.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Er kann ja nur bei ihr gelandet sein.


    Bei mir gibt es keine Frau Nagel (und übel behandeln kenne ich *kicher)

    Gruß Armin
     
  15. #14 Rabemitgas, 05.08.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Schade... jetzt schweigen im Walde.... :-/
     
  16. #15 modern-and-classic, 05.08.2014
    modern-and-classic

    modern-and-classic AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    .... eigentlich schade, wer in einem forum hilfe sucht, sollte auch gelegentlich mal den fred weiterführen, so lassen sich viele probleme lösen... speziell die instandsetzung bzw den eigentlichen schaden hätte ich gerne gekannt - denn sog. motoreninstandsetzer, die "fürn appel und ei" nen kolben und ggf noch die köpfe "mal eben" instandsetzen gibt es leider genug.... wenn dort schon fehler gemacht wurden sind folgefehler nicht auszuschliessen
     
  17. #16 JuppesSchmiede, 05.08.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Mir kommt das Gefühl das hier nur jemand schlecht gemacht werden sollte..... Hoffe mal ich täusche mich.
     
  18. #17 OpelOmegaA, 06.08.2014
    OpelOmegaA

    OpelOmegaA AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich im Außendienst für einen privat geführten Reiseveranstalter bin, kann ich net immer zeitig Antworten und bin oft im Ausland. So jetzt wieder zuhause und habe Zeit.

    @Armin,

    Hallo,

    also lt. Rechnung waren wir im Autogascentrum Niedersachsen Nagel und Pelizäus GbR. Meine Eltern hatten hinter meinem Rücken telefoniert gehabt, hatte sie gebeten, einen Termin auszumachen und das ich sie (meine Eltern) den gerne dabhei hätte. Gesagt und getan, ging die Reise los. Das wir mit der falschen Firma telefoniert und sogar angesteuert haben, dass war uns nicht bewusst, Die Passanten in Holzminden wiesen uns den Weg, auf unsere Frage, wo den die Firma Autogas Nagel sei. Ich selbst hab eben nicht schlecht geschaut, wir wussten auch nicht, dass dort noch eine Firma existent sei. Habe lediglich meinen Eltern gesagt, dass dieses max. 400,-€uro kosten würde und sie bitte einen Termin abmachen mögen!

    @Colt

    Ja genau, das schlüsselt sich so auf:

    *INJECTOR Hana für bis zu 95 Kw, Stückpreis 59,99€ = 239,69€*
    *Einbauzeit, 30 Minuten = 39,99 €*
    *Einstellungpauschale 99,99€*
    *TÜV Gebühr einschließlich Vorführpauschale 79,99€*
    *Nachjustierung Anlage 2 Stunden - Mehraufwand 159,98*
    *NGK Zündkerzen - Stückpreis 19,99€*
    *Einbaupauschale 24,75 €*
    -------------------------------+19 % mwst 820,00€

    @
    modern-and-classic

    Hallo,

    ja, kein Problem, jedoch bin ich Laie und versuche die Aussage von meinem privaten Schrauber wiederzugeben.

    Kaputt war auf Zylinder 1 und 3 die durch die viel zu magere Dosierung hervorgeführte Erhitzung des Ventilsitzes und der nicht mehr stattfindende Kühlprozesses erfolgte "Kolbenfresser". Sprich, es kam zu wenig Gas im Brennraum an, wodurch die normale Schmierwirkung vom Benzin zusätzlich natürlich zum Öl nicht mehr gegeben war und er sich an der Zylinderbahn fesgefressen hatte. Abhilfe hatte ein Schlachtfahrzeug mit der identischen Ausstattung für 500,-€uro gebracht, wovon fast alles vom Motor übernommen wurde und von meinem die angebohrten Teile. So hab ich immer noch ersatz Karosserie teile und so und für ne großzügige Spende wieder nen gesunden Wagen gehabt. Hätte bei Opel mindestens über 1800 Euro gekostet.

    2) Naja, den werde ich wohl leider, wie es ausschaut, bei der "falschen" gewesen sein. Wer in einem kleineren Ort als Tourist käme den bitte auch auf die Idee, es könnte noch einen Betrieb in dem identischen Ort geben? War ja nicht in Berlin, wo ich denFleischer Müller suchte oder in Köln eine Frau Mayer.

    3) Ja, das ist so, damit beißen sie nur bei mir auf granit, beziehunsweise würde unser Opel Händler dieses net machen, das ist nen super Laden, wo der Chef noch selbst bei Knappheit unterm Auto liegt oder mal eben die Kundin für einen Neuwagen berät. 5 Mann Betrieb.

    @Black_A4 Nein, leider nicht. *Hmpf* uns kam auch nicht nur eine Secunde der Gedanke, mann könnte in dem falschen Betrieb gelandet sein. Währ ich in Berlin, da kann soetwas schon vorkommen, aber net in nem kleineren Ort.

    @Armin Nein, ich war nur auf "Achse", verärgert mit Benzin, innerhalb 3 Tagen kanpp 1600 Km gefahren

    @
    modern-and-classic
    Moin, es wurde, da habe ich mich als Laie etwas fehlerhaft ausgedrückt, lediglich genau genommen aus nem identischen Schlachtwagen 1 zu 1 umgebaut und der alte Motor der Verweertung zugeführt.

    Ich lese die Tage rein, wie ich Zeit habe und Antworte den auch direkt. keine Sorge, ich werde nicht verschluckt, nur bei 50.000-60.000 (im Juli alleine 6500 Km-gott sei dank noch auf Gas) im Jahr und Terminen im Ausland, da fehlt etwas die Zeit
     
  19. #18 V8gaser, 06.08.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    522
    Wir haben heute ja recht lange telefoniert - sorry das ich irgendwann so abrupt abwürgen musste, aber nach 30min wollen auch mal andere Leute was von mir....
    Und ich hab etwa 10mal versucht zu erklären das ihr definitiv beim falschen Nagel wart - was ja auch schon die Rechnungsadresse beweist die mir durchgesagt wurde.
    Für die miese Behandlung kann Armin also gar nix!
    Das ihr dort angelogen wurdet :"Ja, Armin und Patrik wären gerade auf Schulung und daher nicht da ...." sagt schon alles über die Seriösität, oder nicht?

    Und ehrlich gesagt - hier über eine Firma herziehen, obwohl die Firma die euch abgezogen hat eine gänzlich andere Anschrift sowie Firmennamen hat...da würd ich VORHER schon mal vergleichen.
    So richtig korrekt find ich das nicht - aber auch nicht von dem AGZ Nagel. Das wirft mal wieder so richtig schlechtes Licht...bravo :-) Wenn die Kiste wenigstens jetzt laufen würde.....
     
  20. Anzeige

  21. #19 OpelOmegaA, 06.08.2014
    OpelOmegaA

    OpelOmegaA AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Schon, jedoch war uns das vorher einfach nicht bewusst. Wegen der Seriösität, im ersten Moment kamen zwar direkt leichte negativ Gedanken, jedoch als Sie den direkt sagte, lasst ihn stehen wir gehen nach "diesem" Kunden dabnei uns rufen durch, wenn er fertig ist... ....Jeder kann mal etwas vergessen oder vergessen, weiterzusagen, Frau Nagel bemühte sich dafür direkt, uns trotzdem unterzuschieben.

    Wir waren nunmal in einer Fremden Stadt, dass dort zwei namensgleiche Firmen existieren, welcher normale Bürger kommt schon auf diese Idee. Ja, war alles etwas blöd gelaufen, sehe ich ein, wir haben auch net auf die Rechnung geschaut (geht eh immer direkt zum Steuerberater zwecks Abrechnung für die betrieblichen Ausgaben). Aber möchte ich noch anmerken, es kam von Ihr nicht ein Einwurf oder gar Verwunderung. Im Gegenteil, sie vermittelte uns direkt das Gefühl, Sie als Dienstleisterin habe einen weit anreisenden Neukunden "vergessen" und entschuldiegte sich mehrfach dafür und wie leid ihr das täte, dass sie nicht informiert worden ist.

    Wir sind ja nicht aus Langeweile "mal eben" knapp 720 Km (aus dem Kopf gesagt, hab das Fahrtenbuch net vorliegen gerad) gefahren, weil"s Wetter hier zu sonnig und heiß ist. Und im Gegenteil, haben sogar noch vor, mein "Sommerauto", nen restaurierterOpel Senator 3,0i-24 V (aufgebohrt mit 255 statt 204 PS) auf Autogas umrüsten zu lassen. (Es war angedacht, dass sogarEnde dieser Woche wir ihn bringen wollten aber haben Frau Nagel bei Abholung klar zu verstehen gegeben, so würde man es nicht machen, wer weiß, wie es enden würde) Aber er soll auf jeden fall auch Gas bekommen.

    Hm, das tut sie leider net, keinen einzigen Meter ruckelfrei auf Gas :-/

    Tut mir leid, wir waren halt entäuscht und erst der Preis (ohne Nachfrage gingen wir von 400,-€, war ja abgesprochen vorher) haute einen um. *PEACE*
     
  22. #20 OpelOmegaA, 06.08.2014
    OpelOmegaA

    OpelOmegaA AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    $_20.JPG omega-i-3000-foto-bild-40083045.jpg Mein Sommerflitzer, hoffentlich bald mit Gas. Nicht umsonst habe ich damals umrüsten lassen und würde, nachdem die Verwechslung mir bekannt wurde, auch ihn umrüsten lassen wollen! Ich hätte genauer hinsehen müsse, sorry und PEACE!
     
Thema:

Neues Auto auch Umrüsten/Erstes wg. schlechten Umrüster kaputt gegangen.

Die Seite wird geladen...

Neues Auto auch Umrüsten/Erstes wg. schlechten Umrüster kaputt gegangen. - Ähnliche Themen

  1. Neues Gasauto Poloklasse gesucht

    Neues Gasauto Poloklasse gesucht: Hallo. Unser Fabia1 zickt grad von der technischen Seite (nicht Gasanlage sondern Auto selbst) ziemlich rum. Werde zwar versuchen den Wagen...
  2. Neuer Motor oder neues Auto?

    Neuer Motor oder neues Auto?: Hallo, bei mir ist leider der Worstcase aufgetreten :( Bin sehr zufrieden und happy einen Opel astra mit LPG Gefahren, bin bei knapp über 200.000...
  3. Kaufberatung neues Auto nach Totalschaden :(

    Kaufberatung neues Auto nach Totalschaden :(: Hallo, ich wurde vor 3 Wochen unsanft von meinem Golf V getrennt, jetzt muss ich mich nach einem neuen Auto umsehen. Bin dabei noch ziemlich...
  4. etwas komplexere Frage zu LPG/Umrüstung/neues Auto

    etwas komplexere Frage zu LPG/Umrüstung/neues Auto: Hallo, zur Zeit suche ich nach einem neuen gebrauchten Auto. Leider habe ich total den Wusel im Kopf und weiß nicht wohin. Momentan fahre ich...
  5. Neues Auto fällig

    Neues Auto fällig: Ich habe erfolgreich ein alten Mazda 2 bei 90.000km mit einer Frontgas Anlage umrüsten lassen. Mittlerweile bin ich bei 196.000 (also 100.000 gas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden