Neuer Schlüssel nicht anlernbar

Diskutiere Neuer Schlüssel nicht anlernbar im BRC Forum im Bereich Autogas Anlagen; Guten Tag, meine Freundin hat einen Mitsubishi Lancer von 2003 mit einer LPG-Anlage von BCR. Den einzigen Schlüssel, den Sie für Ihr Auto hatte,...

  1. #1 nielniel, 03.09.2020
    nielniel

    nielniel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    meine Freundin hat einen Mitsubishi Lancer von 2003 mit einer LPG-Anlage von BCR. Den einzigen Schlüssel, den Sie für Ihr Auto hatte, ist leider verloren gegangen.

    Das Auto wurde daraufhin zu einem Mitsubishi-Händler abgeschleppt, ein neuer Schlüssel vom Werk in Japan bestellt (welcher mechanisch auch 1A passt), aber die können den Schlüssel nicht programmieren. Genauere Erklärungen wollte/konnte man nicht geben.

    Ich fürchte, dass es mit dem neuen Steuergerät für die Gasanlage, welches natürlich nicht von Mitsubishi ist, zusammenhängt und der Händler das nicht auslesen und somit auch den Schlüssel nicht programmieren kann.

    Ich habe den Fehlercode per Torque ausgelesen: "P0513 Incorrect Irnmobilizer Key (Immobilizer pending SAE J1930 approval"

    Ist das normal, dass ein LPG-Steuergerät nur von einer LPG-Fachwerkstatt ausgelesen werden kann? Ich habe bei meiner Recherche auch gelesen, dass man Steuergeräte sperren kann, könnte das hier der Fall sein oder hab ich das schon widerlegt, weil ich mit Torque drauf zugreifen konnte? Falls es gesperrt ist: Kann man deshalb nicht den Code auslesen und auf den Schlüssel kopieren?

    Viele Grüße und Danke für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.053
    Zustimmungen:
    781
    Hallo, also Gasanlage und Fahrzeugschlüssel hängen in keinster Weise zusammen.
    Da ist wohl mal wieder das Autohaus unfähig diesen zu programmieren.
    Ja es ist richtig, dass man das LPG-Steuergerät nur mit der dazugehörigen Software und Interface auslesen kann. Da geht nix mit Torque.
    Eine Werkstatt, die nichts mit Gas am Hut hat, besitzt das auch logischerweise nicht. Die BRC Anlage ist sicher schon älter. Da ist das Steuergerät normal nicht gesperrt. Aber wie schon geschrieben, hat das auf dem Schlüssel Null Einfluß.
     
    Panther gefällt das.
  4. #3 S2-Limo, 03.09.2020
    S2-Limo

    S2-Limo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    17
    :biggrin::biggrin::biggrin:...wollt auch grad sowas in der Richtung schreiben.
     
    Panther gefällt das.
  5. #4 nielniel, 03.09.2020
    nielniel

    nielniel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Vielen Dank für die schnelle Antwort ;
    Ja, die Anlage wurde 2005 vom TÜV abgenommen :-)

    Also wäre es am besten, dass ich den Wagen wieder abschleppen lasse zu einer echten LPG-Werkstatt oder ist so ein Schlüssel-Anlern-Gerät so mobil, dass man eine LPG-Werkstatt auch überreden könnte, zum Auto zu kommen? Ich bin leider kein Fachmann. :-)
     
  6. #5 Adi-LPG, 03.09.2020
    Adi-LPG

    Adi-LPG FragenBeantworter

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    94
    Nochmal, was ja Klaus schon schrieb:
    Die Gas-Anlage hat gar nichts, überhaupt gar nichts mit dem Schlüssel zu tun.
    Eine LPG-Bude kann dir nur helfen, wenn sie eben auch Mitsubishi Schlüssel programmieren kann.
    Sind zwei völlig unterschiedliche Themen.
     
    Panther gefällt das.
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.053
    Zustimmungen:
    781
    Und eine Vertragswerkstatt darf und wird Dir dieses "Schlüsselanlerngerät" nicht aushändigen.
    Die Schlüssel werden wohl wie bei anderen Werkstätten nur noch Online im Autohaus angelernt. Da kannst Dich drehen und wenden wie Du willst.
    Was ich immer komisch finde: sobald eine Gasanlage verbaut ist, ist diese an allem Schuld.
    Reifen hinten rechts verliert Luft: Ursache Gasanlage, Aschenbecher voll, klar liegt an der Gasanlage usw.
    da könnte ich ein Buch schreiben.
     
    Panther gefällt das.
  8. #7 nielniel, 03.09.2020
    nielniel

    nielniel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok, vielen Dank für eure Unterstützung. Offensichtlich liegt das Problem nicht bei der LPG-Anlage und es gibt noch mehr Steuergeräte im Auto und das LPG-Steuergerät und das "Motorsteuergerät" ,wo ich jetzt einfach mal vermute, dass dort die Codierung für den Schlüssel ausgelesen werden muss, haben gar nichts miteinander zu tun.

    Um es abzukürzen: Wo habe ich die besten Chancen, den Schlüssel codieren zu lassen, wenn es schon der Händler nicht schafft: Irgendein Schlüsselnotdienst für alle Fahrzeugmarken, eine echte LPG-Werkstatt, oder eine freie Werkstatt mit "Mitsubishi-Schlüssel-Codier-Gerät"? Sollten in Theorie nicht alle drei das Problem lösen können?

    Nur noch nebenbei, der neue Schlüssel ist rein mechanisch, der verloren gegangene war mit Funk - nicht, dass sowas banales jetzt dafür sorgt, dass man den nicht codieren kann.
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.053
    Zustimmungen:
    781
    Schlüsselnotdienst und programmieren? Normal sind dazu nur noch die Vertragswerkstätten befugt.
    Mitsubishi-Schlüssel-Codier-Gerät...? Was Du da schreibst, gibts wohl nicht wirklich, ist Wunschdenken.
    Das wird heute mit dem markenspezifischen Diagnosegerät meist online (so kenn ichs bei VW) durchgeführt. Da hast als freier heute null Chance.
    Vielleicht hat Dein neuer Schlüssel gar keinen Transponder verbaut. Dann kannst lange versuchen den anzulernen. Hat diesen Schlüssel der Vertragshändler beschafft?
     
    Panther gefällt das.
  10. #9 nielniel, 03.09.2020
    nielniel

    nielniel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bitte entschuldige meine Ausdrucksweise, ich bin wirklich unwissend, was das ganze angeht. :-/

    Ja, der Schlüssel ist direkt bei Mitsubishi Japan über das Mitsubishi-Autohaus bestellt worden. Mechanisch passt der. Laut deren Aussage habe man auch mit den Leuten aus Japan versucht, das Problem zu lösen, aber die hätten auch keinen Lösungsansatz gehabt. Mir als absoluten Auto-Laien wurde nur erklärt, "dass der Schlüssel nicht programmiert werden kann, man weiß aber nicht wieso und man kann jetzt nur noch den hauseigenen Elektriker für 150,00€ / Stunde die Leitungen prüfen lassen" . Das das nichts bringen wird und nur Geld in die Kasse bringen soll, war dann auch mir recht schnell klar.

    Ich kann heute Abend mal versuchen, den Schlüssel aufzumachen. Dann müsste man ja sehen, ob da Elektronik drinnen steckt.
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.053
    Zustimmungen:
    781
    Lass doch die Finger davon. Das Autohaus hat den Schlüssel besorgt und dann ist das deren Problem. Wenn Du den Schlüssel noch öffnest, dann verlierst Du jeglichen Gewährleistungsanspruch.
     
  12. #11 nielniel, 03.09.2020
    nielniel

    nielniel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    OK, wird nicht aufgemacht. Dann bin ich jetzt aber in einer Sackgasse. Das Autohaus sagt, der Schlüssel ist funktionstüchtig und das ist nicht deren Problem, wenn man den nicht programmieren kann, nur weil das Auto nicht mitspielt. Mir wurde auch ein neues Steuergerät empfohlen, was aber ein wirtschaftlicher Totalschaden wäre. Ich fürchte, dass meine letzte Chance, das ganze zu lösen, bei einem Autoschlüssel-Notdienst liegt, der angeblich alle Schlüssel, auch bei Totalverlust, mit Transponder neu besorgen/programmieren kann.

    Da es sich aber um kein LPG-Problem handelt, möchte ich euch nicht weiterhin mit dem Problem nerven; vielen Dank für eure Hilfe, hab heute viel gelernt. :-)
     
  13. #12 Panther, 11.09.2020
    Panther

    Panther AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Nielniel,
    ist jetzt im Nachhinein, zwar wenig hilfreich, aber wenn ich nur einen Schlüssel für eine Fahrzeug hätte was ich noch etwas nutzen würde, dann würde ich umgehend versuchen Ersatz zu bekommen. Dann hat man nämlich die Möglichkeit den mechanischen Teil des Schlüssels beim versierten Schlüsseldienst vom vorhandenen übertragen zu lassen. Ist weitaus günstiger als dann später vom Hersteller entsprechend der Seriennummer das passende Exemplar anfertigen zu lassen. Stichwort Innenbahnfräse :thumbup:
    Und wenn man dann noch beim Fachhändler das Geld für das Anlernen der Elektronik ausgibt, umgeht man solche Problem wie das was du bzw, deine Freundin gerade hat.
     
  14. #13 Tscharlie, 11.09.2020
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    67
    Das kann allein der Autohersteller lösen, also zur deutschen Vertretung Kontakt aufnehmen, wenn deren Markenwerkstatt das nicht kann, müssen die mithelfen.
    2003 ist kein Oldtimer mit dem der Hersteller nichts mehr zu tun haben kann.
    In Markenforen nachforschen ob jemand so ein Problem auch schon hatte.

    Bei Fiat kostet übrigens ein Schlüssel mit Fernbedienung 240 €.

    Wenn ADAC Mitglied die auch mit einschalten.

    Ich meine jetzt nicht rumdrohen, sondern nur klarmachen: Das ist EURE Sache!
     
  15. #14 onlyfor.foren, 11.09.2020
    onlyfor.foren

    onlyfor.foren AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.07.2017
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    Das sagt sich so einfach.
    Für unseren ML W163 (Bj. 1997-2005) gibt es schon seit Jahren keine Ersatzschlüssel
    beim Freundlichen.
     
  16. #15 Panther, 11.09.2020
    Panther

    Panther AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,
    hast du mal versucht bei einem Verwerter, der auf Mercedes spezialisiert, ist die Elektronik zu bekommen?
    Ich habe es bei dem A6 damals so gemacht, dass ich die Rohlinge für den Innenbahnschlüssel im Netz gekauft habe und die dann vom örtlichen Schlüsseldienst habe fräsen lassen. Die Elektronik habe ich dann beim auf Audi und VW spezialisierten Verwerter gebraucht gekauft, Dann zusammengesteckt und beim Audi-Servicepartner anlernen lassen.

    Grüße vom Panther
     
    onlyfor.foren gefällt das.
  17. Anzeige

  18. #16 onlyfor.foren, 13.09.2020
    onlyfor.foren

    onlyfor.foren AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.07.2017
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    22
    @Panther

    Guter Tipp, werde ich weitergeben.
     
  19. #17 V8gaser, 13.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    766
    Das ist ja mal ne geile Aussage -uns doch egal wenn dein Mitsu nicht geht....was machen die als Mitsu Austohaus sonst so? Schuhe polieren??
    aber wir haben hier in der Nähe einen Susi Händler, der ist ähnlich drauf - neue Autos verkaufen war ja OK, aber ältere dann reparieren- och nö, lieber nicht.
    Schon möglich, das es ursprünglich gar nicht am Schlüssel lag, sondern der Wegfahrsperre im Auto - passiert bei BMWs auch mal. Neues (teures) Steuergerät, codieren und geht wieder- kostet halt Geld.
    Also hilft nur: Auftrag geben, Auto zum laufen bringen und bezahlen.....oder Auto entsorgen. Ich würd da aber zuerst mal in den Tiefen des Internets nach entsprechenden Mitsu Foren suchen und schauen ob es da nicht Lösungen gibt :-)
     
Thema:

Neuer Schlüssel nicht anlernbar

Die Seite wird geladen...

Neuer Schlüssel nicht anlernbar - Ähnliche Themen

  1. Neuer Gastank

    Neuer Gastank: Hallo ich fahre seid 2015 einen Dodge Journey mit BRC Anlage, ( Sie wurde von dem Händler 2014 in Polen eingebaut ) Sie läuft bis jetzt...
  2. Nach Erneuerung des Tank kein umschalten mehr auf Gas

    Nach Erneuerung des Tank kein umschalten mehr auf Gas: Hallo, ich habe eine Dodge RAM 1500 mit Landei Renzo Anlage drin. Das KFZ hat seit Beginn (ca. 2006) die Gasanlage verbaut. Neulich habe ich den...
  3. LPG-Tank auf jeden Fall erneuern?

    LPG-Tank auf jeden Fall erneuern?: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass meine Frage hier richtig aufgehoben ist :) Mein Name ist Tobias und ich wohne am schönen...
  4. hallo zusammen - ein neuer stellt sich vor ;)

    hallo zusammen - ein neuer stellt sich vor ;): Ein freundliches "Hallo" aus Mülheim an der Ruhr. Ich hab mich grade hier neu angemeldet weil ich totaler Neuling in Sachen LPG bin - hatte noch...
  5. Neuer aus Westphalen

    Neuer aus Westphalen: Mahlzeit in die Runde, ein Neuer aus Westphalen stellt sich vor, der schon einige Autos mit Gasanlagen gefahren hat. - Citroën C5 mit einer...