Neue VSI-Prins Anlage in meinem E39 520i - Motor geht aus

Diskutiere Neue VSI-Prins Anlage in meinem E39 520i - Motor geht aus im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Guten Abend liebe Forums-Gemeinde. Erstmal zu meiner Person: Ich komme aus Essen und bin 26 Jahre alt. Nun die wichtigen Sachen :-) : Ich fahre...

  1. heggah

    heggah AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend liebe Forums-Gemeinde.
    Erstmal zu meiner Person: Ich komme aus Essen und bin 26 Jahre alt.
    Nun die wichtigen Sachen :-) :
    Ich fahre einen BMW 520i E39 Baujahr 6.2002 mit aktuell 78.700 km Laufleistung.
    Da ich täglich ca. 40 km zur Arbeit fahre habe ich mich zu einem Gasumbau entschieden.
    Die Entscheidung viel, auch dank vieler guter Berichte und Erfahrungen hier im Forum, auf eine Prins VSI.

    Gesagt, getan. Donnerstag das Auto in Düsseldorf abgegeben, heute morgen abgeholt. Einbau sieht soweit gut - bin da aber Leihe.
    Bilder gibt es noch nicht, können aber bei Bedarf nachgereicht werden.

    Nun zum Problem, ich hoffe ihr habt eine Idee woran es liegt, ich denke entweder Standgas zu niedrig oder Einstellung der Prins-Anlage.
    Während der Fahrt läuft alles super. Auch umschalten im Stand von Gas auf Benzin und umgekehrt funktioniert,
    beim ersten Wechsel ein leichtes ruckeln und ein leichtes runter schrauben der Drehzahl.

    Jetzt das Problem: Beim schnellen runter bremsen geht das Auto manchmal einfach aus manchmal erst bei stillstand,
    manchmal während des Bremsvorgangs wenn ich die Kupplung trete und die Drehzahl runter geht.

    Habs natürlich auch im Benzin-Modus nachgemacht - da passiert nichts.
    Ist halt nur unangenehm wenn man bei Aldi auf die Einfahrt fährt und während des abbiegens und bremsens die Karre aus geht.
    Wer hat eine Idee, bin sehr dankbar über eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

  3. #2 P.Nagel88, 30.09.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und willkommen bei uns,

    Dein Problem liegt vermutlich in der Eingasung. Nutze mal die Suchfunktion mit dem Stichwort "Inliner", "Inlineeingasung" das Thema wurde ca. 99mal durchgekaut :)

    Gruß Patrick
     
  4. heggah

    heggah AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Ich habe mir jetzt ein paar Themen zu den Inliner durchgelesen.
    Hab ich das richtig verstanden das es jetzt also bei dem Motor eigentlich keine Chance gibt durch einstellen das Problem zu beheben?
    Es müssen also, auf Kosten des Umrüsters?! , diese Inliner verbaut werden?
     
  5. #4 P.Nagel88, 30.09.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    4
    Wenn du sie nicht hast vermutlich schon. Es gibt auch eine Möglichkeit die herkömmlichen Messing-Einblasdüsen an eine ganz bestimmte Position in einem ganz bestimmten Winkel an zu bringen aber das zu erklären würde den Rahmen sprengen bzw. es wäre die für dich und deinen Umrüster einfachste und kostengünstigste Lösung die vorhandenen Einblasdüsen gegen die Inliner aus zu tauschen schon allein weil man die jetzigen Löcher in der Ansaugbrücke verwenden könnte.

    Gruß Patrick
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.739
    Zustimmungen:
    1.261
    Was ich immer total toll finde, dass auf der Einstellfahrt (falls überhaupt eine durchgeführt wurde) Auffälligkeiten vorkommen und so das Auto nicht dem Kunden übergeben werden darf. Bin mal gespannt was der meint.
     
  7. heggah

    heggah AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Er sagte das der Wagen während der Fahrt eingestellt wurde.
    Könnt ihr anhand von Bildern erkennen ob mit Inliners oder ohne?
     

    Anhänge:

  8. #7 P.Nagel88, 30.09.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    4
    Leider nicht. Nimm mal 'nen Schlitzschraubendreher und 'n 10ner Steckschlüssel, schraub mal die Abdeckung von der Ansaugbrücke herunter und Fotografier mal was dort drunter ist, speziell die Punkte wo die Schläuche in die Brücke treffen.

    Gruß Patrick
     
  9. #8 Schraubermeister.de, 30.09.2012
    Schraubermeister.de

    Schraubermeister.de AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Wenn die gut gelegt sind, ist es schwer, diese zu erkennen. Sagt ja auch der Name: "Inliner". Wenn die Schläuche direkt an der Durchführung befestigt sind, kann man die Kunsstoffröhrchen so nicht erkennen.
    Aber das ist alles eine Sache des Umrüsters. Das muss er vorher wissen und in seine Kalkulation mit einbeziehen. Und der Drehzahlabfall kann mehrere Usrachen haben: eben die Inliner, wenn sie nicht da sind, Unterschiedliche Schlauchlängen von den ESD zu den Einblasnippeln, Unterschiedliche Montagepunkt der Einblasnippel wären einige davon.
    Hat der Umrüster denn eine Probefahrt gemacht? So 20-30 km wären nicht schlecht zum Einstellen. Aber bei dir würde ich mal behaupten, er hat einfach die Standarteinstellung aufgespielt und fertig. Weil 2 Tage Umrüstzeit ist schon recht knapp und allein so eine Einstellfahrt kann gut ne Stunde dauern, bis man zufrieden ist.
    Nun zu den Einbaubildern:
    Die Einspritzdüsen sollten nicht mit den Schlauchanschlüssen nach Oben zeigen. Die Schlauchanschlüsse sollten mind. mit Winkel von ca. 15° (aus der Waagerechten) nach Unten zeigen. Dann ist die Montageposition direkt über den Kerzen auch nicht Ideal. Erschwert diee normale Wartung unnötig.
    Dann sitzt der Schlauch vom Filter zu den Rails komplett unter Spannung. Im Bezug auf die Haltbarkeit (Bewegung, Wärmeausdehnung) ist es schon schon besser, da einen größeren Bogen einzubringen.

    Das sind aber alles Nacharbeiten, die der Umrüster kostenfrrei erledigen sollte.

    MFG Thomas
     
  10. heggah

    heggah AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Informationen,
    aufschrauben mache ich erstmal nicht.
    Fahre morgen früh zum Umrüster und frage ihn mal was er gegen mein Problem unternehmen will.
    Ich halte euch dann zeitnah auf dem laufenden.
    Lässt man sich eine eventuelle erste Nachbesserung schriftlich bestätigen?
     
  11. heggah

    heggah AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So... kleine Änderung, große Wirkung :p

    Die Injektoren waren in falscher Reihenfolge angeschlossen, Stecker gewechselt Diagnosesystem angeschlossen und Werte korrigiert - läuft!
    Das "absaufen" passiert nicht mehr, alles zu meiner Zufriedenheit!
     
  12. Anzeige

  13. #11 corsagaser, 01.10.2012
    corsagaser

    corsagaser AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    4
    ???? Und das ist dem Umrüster nicht aufgefallen, bei der Einstellfahrt?????
    Kann ich ja bals nicht glauben, dass er überhaupt gefahren ist.
     
  14. #12 Gunne1000, 06.10.2012
    Gunne1000

    Gunne1000 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    So wies aussieh hat er nur geschaut ob er läuft, Tja schnelles Geld und tschüss.
     
Thema: Neue VSI-Prins Anlage in meinem E39 520i - Motor geht aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. die beste anlage für bmw 520 e39

    ,
  2. e39 lpg geht im stand aus

    ,
  3. bmw e39 520i geht während der fahrt aus

    ,
  4. e39 motor geht einfach aus,
  5. prinsanlage motor geht aus,
  6. bmw 520i e39 auto geht aus während der fahrt,
  7. mein 520ia bmw hat ab und zu aussets,
  8. e39 geht einfach aus,
  9. mein 520ia bmw hat ab und zu aussetzer motor geht aus,
  10. bmw 520i e39 3 jahre stillstand,
  11. bmw e39 520i prins gasinjektoren,
  12. bmw e39 520i motor programmieren,
  13. e39 520i geht aus,
  14. bmw e39 520i lpg motor stirbt ständig ab,
  15. bmw 520i geht zeitweise aus,
  16. prinsanlage einstellen,
  17. fahre ein bmw auf gas auto geht beim fahren manchmal aus,
  18. bmw e39 gas schraube einstellen,
  19. e39 v8 gas tropft nach,
  20. was kostet Gasumbau BMW e39,
  21. bmw e39 motor geht aus,
  22. e39 geht im ersten,
  23. bmw 520i e39 motor geht aus ,
  24. bmw e39 520i einspritzdüse einbauen,
  25. bmw 520i autogas erfahrung e39
Die Seite wird geladen...

Neue VSI-Prins Anlage in meinem E39 520i - Motor geht aus - Ähnliche Themen

  1. Alisei - Neuer Verdampfer, Gastemperatur zu gering

    Alisei - Neuer Verdampfer, Gastemperatur zu gering: Hallo, mein 2001er VW T4 2.5i (AVT) läuft seit ca. 300.000km auf einer Zavoli Alisei. Sehr problemslos insgesamt. Nach Wasser-Undichtigkeiten am...
  2. Ein neuer alter....nun ein Chevy

    Ein neuer alter....nun ein Chevy: Hallöchen, nach nun knapp 13 Jahren hat es dann doch zu einem Wagen mit Gasanlage geklappt. Damals mit dem Passat ist nichts draus geworden, das...
  3. Neuer Verdampfer für STAG 300 Anlage

    Neuer Verdampfer für STAG 300 Anlage: Guten Tag zusammen, Bei meiner Stag 300 Gasanlage verliert der Verdampfer Wasser. Verbaut ist ein AC Verdampfer der Firma autogaz mit der...
  4. Koppelzaun erneuern

    Koppelzaun erneuern: Auf einer meiner Pferdekoppeln möchte ich noch in diesem Jahr den Zaun erneuern. Es soll ein weißer aus Kunststoff sein mit doppeltem...
  5. Lambdasonde vor Kat erneuert. Prins VSI 1 neu einstellen?

    Lambdasonde vor Kat erneuert. Prins VSI 1 neu einstellen?: Habe an meinem Ford Focus CC 2.0 Duratec 145 PS, bei einer Laufleistung von 215 TKm, die vor Kat Lambdasonde erneuert. Über OBD ist nun gut zu...