Neue Prins VSI II ?

Diskutiere Neue Prins VSI II ? im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, Frage an die Prins Umrüster: In nachstehendem E39 Thread berichtet ein User von einer neuen Prins VSI II. Wer von den Experten hat...

  1. #1 rama0711, 10.03.2011
    rama0711

    rama0711 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Frage an die Prins Umrüster:

    In nachstehendem E39 Thread berichtet ein User von einer neuen Prins VSI II.

    Wer von den Experten hat schon was davon gehört bzw. diese schon mal eingebaut. Worin bestehen die Unterschiede zur Prins VSI ?

    BMW E39-Forum - Bald ist es soweit!!


    .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neue Prins VSI II ?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    LOL, ich hab auch gleich daran gedacht hier mal zu fragen :D
     
  4. #3 AHMueller, 10.03.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Einfach mal nach Direct Liqui Max und Liqui Max suchen. Ist das neue VSI II Steuergerät, das z.B. auch beim DieselBlend System zum Einsatz kommt. Das der Kollege im April jedoch eine solche Anlage verbaut bekommt, wage ich mal zu bezweifeln. Aktuell ist -laut meinem Wissensstand- eher August im Gespräch.

    Beste Grüsse,
    -tobias
     
  5. #4 rama0711, 10.03.2011
    rama0711

    rama0711 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    glaube nicht das es dabei um den Vialle Klon von Prins ging, den der zukünftige E39 Gaser da angeboten bekam. Dafür wäre mit 2.150,- die Anlage zu billig.

    .
     
  6. #5 AHMueller, 11.03.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hi rama0711,

    nö, glaube ich auch nicht. Aber abseits vom dem dort verwendeten VSI II Steuergerät (das gleiche, wie es für DieselBlend verwendet wird, siehe z.B. auch explizit http://www.prinsautogas.com/view_attachment/1716/Dieselblend_English.pdf, Seite 3) glaube ich nicht, dass Prins noch ein zweites VSI II Steuergerät entwickelt.

    Aus meiner Sicht bekommt er daher eine normale VSI. Preis spricht dafür, Verfügbarkeit des VSI II Steuergeräts spricht dafür, angekündigte Verfügbarkeit des Liquid Max spricht auch dafür.

    VG,
    -t
     
  7. #6 vadiker, 24.03.2011
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    17
  8. #7 AHMueller, 24.03.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    vadiker, ich denke wir beide kennen den Stand des VSI-II Steuergeräts, oder? Und ich gehe auch davon aus, dass Du genauso weisst, welches Steuergerät vom VSI 2.0 System genutzt wird.

    Wenn dieser Kunde am 11.04. diesen Jahres ein Anlage mit VSI-II Steuergerät (sei es jetzt VSI 2.0, Liquid Max, Diesel Blend, ...) eingebaut bekommt, wäre ich dann doch sehr überrascht.

    Was anderes: Wer geht wann nach Leipzig?
     
  9. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    ich peile mal den 12.04.2011 an!
     
  10. #9 V8gaser, 25.03.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    Wird nicht hie und da die normale Prins als VSI II bezeichnet? Auf der Betriebsanleitung steht ja zB auch "Generation II" drauf.

    Abgesehen davon hat man dem e39 Piloten ja schön die Storry von der toten Sau erzählt....
    Aufklären darf man nicht, Raffis Chrew hat ja dafür gesorgt das ich dort gesperrt wurde - also darf erweiterhin von dem BRC Killer träumen ;-)
     
  11. #10 AHMueller, 25.03.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Habe den original Thread mal durchgelesen, der Witz ist, der Proband hat gar nie von der neuen VSI II gesprochen. Das scheint ihm irgendwie im Laufe der Zeit untergeschoben worden zu sein. Auch der Umrüster hat scheinbar nur von der verbesserten Version gesprochen, ohne dabei jedoch auf den Zeitpunkt der Verbesserung einzugehen.

    @Oli, damit glaube ich, dass Du recht hast. Der Umrüster hat einfach VSI II gesagt und gut ist. Von neu war gar nie die Rede.

    VG,
    -t
     
  12. #11 Turanboy, 28.03.2011
    Turanboy

    Turanboy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    was ist da nun anders gegen über den Prins VSI?
     
  13. #12 Rabemitgas, 28.03.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102

    Im Grunde nichts!!

    Die VSI ist die VSI und das schon seit 2002.

    Geändert/verbessert haben sich nur Kleinigkeiten und vor allem die Firmware.


    Alle anderen (neuen) Systeme von Prins sind eigentlich für Direkteinspritzer.


    Gruß Armin
     
  14. #13 AHMueller, 28.03.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Muss man vielleicht etwas differenzierter anschauen.

    Aktuell gibt es das VSI I-Steuergerät von Prins, das kommt zum Einsatz in:

    - VSI System (Generation II)
    - VSI-DI System (für Direkteinspriter)

    Zukünftig wird es das VSI II-Steuergerät geben, das kommt dann zum Einsatz in:

    - VSI 2.0 System
    - Liquid Max (System mit Flüssiggaseinspritzung)
    - Direct Liquid Max (System mit Flüssiggaseinspritzung für DI)
    - Diesel Blend (System für Dieselmotoren -> LKW)
    - Vermutung: VSI-DI 2.0 System

    Was sich am VSI-II Steuergerät geändert hat? Viel! Einen Teil sieht man sicherlich hier: http://www.prinsautogas.com/view_attachment/1716/Dieselblend_English.pdf. Es fällt z.B. auf, dass es nur noch max. 6 Endstufen hat.

    Beste Grüsse,
    -tobias
     
  15. #14 Anastas, 13.08.2011
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Und das I-er VSI-Steuergerät kann man gegen das II-er sersetzen, oder nicht? Nicht dass einem die neuen Ersatzteile dann wegbleiben.
     
  16. #15 AHMueller, 14.08.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    technische -nach allem was ich bisher weiss- ja, mechanisch nein.
    Der verwendete Stecker ist ein andere, d.h. es muss ein neuer Kabelbaum verlegt werden.

    Viele Grüsse,
    -tobias
     
  17. #16 Anastas, 14.08.2011
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke, AHMueller.

    Würde es überhaupt Sinn machen bzw. Vorteile bringen das II-er Steuergerät gegen das I-er zu ersetzen, wenn es mal hin sein sollte?
     
  18. #17 AHMueller, 15.08.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    aus meiner heutigen Sicht, jedoch ohne die Preisdifferenz zu kennen: Ja. Es gibt Fehler-Freeze Frames, anlernbare Tanksensoren, etc. Wenn mein altes Steuergerät stirbt und das VSI2 dann nur 20.- mehr kostet als ein VSI1, ist die Entscheidung leicht. Wie gesagt, ich kenne die tatsächlich Preisdifferenz nicht.

    Viele Grüsse,
    tobias
     
  19. #18 Anastas, 15.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tobias!

    Danke für die Info! Das ist interessant und eine gute Nachricht zugleich.
    Folglich würde der Rest (Verdampfer, Drucksensor etc.) einer VSiI mit dem Steuergerät der II harmonieren?

    Vielleicht könnte man den alten Stecker adaptieren, damit man ihn auf das II-er Steugerät bekommt. Stecker und Crimpzange würden doch da reichen.

    Sehe, dass du Prins-Lösungen möglich machst. Vielleicht wäre der Adapter eine Idee für dich. Schließlich müsste kein Kabelbaum ersetzt werden.

    Gruß,

    Anastas.
     
  20. Anzeige

  21. #19 scheidungspapa, 21.10.2011
    scheidungspapa

    scheidungspapa AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich war gestern zum Service und habe da mal nachgefragt.
    Neu ist das die Einstelldaten von Prins direkt online gecheckt und überprüft werden.
    Auch die 3 Jahre Garantie sind meiner Kenntnis nach neu.
    Es scheint so zu sein das es deshalb noch nicht viele Betriebe gibt, die eine Freigabe zum Einbau der VSI 2haben !!??
    Gruß Michael
     
  22. #20 AHMueller, 21.10.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    na, die Einstelldaten werden nicht gecheckt. Die Aktivierung wird gecheckt.
    Garantie für 3 Jahre ist neu, das stimmt. Frage mich nur, welcher Umrüster das wie umsetzt? Gibts nur auf die Teile Garantie, oder auch auf den Einbau. Gibt viele interessante Fragestellungen.

    Viele Grüsse,
    -tobias
     
Thema: Neue Prins VSI II ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. PRINS VSI II

    ,
  2. Prins VSI 2.0

    ,
  3. vsi 2

    ,
  4. prins vsi 2 unterschied,
  5. unterschied prins vsi vsi 2,
  6. prins vsi2,
  7. prins vsi 1 oder 2,
  8. PRINS VSI 2.0 Autogas Anlage,
  9. prins vsi 2 erfahrungen,
  10. unterschied prins vsi 1 und vsi 2,
  11. prins direct liqui max,
  12. prins vsi-2,
  13. prins vsi oder vsi 2,
  14. prins vsi 2,
  15. Autogas Prins VSI 2,
  16. autogasanlage prins vsi 2,
  17. vsi 2.0,
  18. VSI ii,
  19. Dieselblend System,
  20. unterschied prins vsi und vsi 2,
  21. direct liqui max system,
  22. Prins Direct LiquiMax System,
  23. prins direct liqui max system,
  24. prins vsi 2 gasanlage,
  25. prins vsi 2 preis
Die Seite wird geladen...

Neue Prins VSI II ? - Ähnliche Themen

  1. Neuer User mit ICOM und Prins

    Neuer User mit ICOM und Prins: Hallo! Mein Name ist Christoph. Ich fahre seit längerem einen VW Bora 1,8T mit einer ICOM Gasanlage, mit der ich nach einigen Zicken und...
  2. PRINS VSI schaltet nicht mehr auf Gas - trotz neuem Verdampfer

    PRINS VSI schaltet nicht mehr auf Gas - trotz neuem Verdampfer: Hallo, nachdem ich Armin Nagel hier im Forum entdeckt habe, musst ich mich einfach anmelden. :-) Seit ein paar Wochen mag mein PRINS VSI nicht...
  3. neue Liste von Prins für Mercedes DI und andere

    neue Liste von Prins für Mercedes DI und andere: Neue Infos... wenn man sich die Dealerseite von Prins ( stand 1.11.2017) anschaut erlebt man ein Wunder...zumindestens in meinem Falle.... Die...
  4. Neue Anlagen von Prins für Mercedes Modelle

    Neue Anlagen von Prins für Mercedes Modelle: Hallo Community Prins hat neue Mercedes Modelle in die Datenbank aufgenommen...... Ich dachte schon für ältere Mercedes DI erste Generation...
  5. Neues Auto gekauft...Problem mit prins

    Neues Auto gekauft...Problem mit prins: Hallo zusammen..Ich habe mir ein toyota corolla e12 Bj2002 gekauft...Darin verbaut eine prins gasanlage..Das war für mich ein schlagenden Argument...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden