Neue KME Diego -> Warum geht mein Auto beim bremsen aus????

Diskutiere Neue KME Diego -> Warum geht mein Auto beim bremsen aus???? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, habe den Schritt gewagt und meine D.T.Gas-Anlage gegen eine KME-Anlage getauscht. Der Umbau erfolgte in Zusammenarbeit mit einem...

  1. #1 Winni-One, 31.03.2010
    Winni-One

    Winni-One AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe den Schritt gewagt und meine D.T.Gas-Anlage gegen eine KME-Anlage getauscht. Der Umbau erfolgte in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Freund der bei einem Umrüster gearbeitet hatte, allerdings nur auf Prins! Alles schön - alles gut. Alle Parameter per Lappi eingestellt.

    Anlage lief auf Anhieb, läuft meines Erachtens auch besser wie die D.T. Anlage. Schaltet schön früh ohne ruckeln um. :) Alles toll! Bis auf eine Kleinigkeit!

    Sporadisch, keine Regelmäßigkeit fest zu stellen geht das Auto (Renault Scenic 1.6 - Bj. 2000) beim bremsen mit Kupplung treten aus. Das passiert mal erst nach 15 km und dann schon nach 5 km, dann ist 2 Tage garnichts dann 1 Tag sofort 3x und es wird kein Fehler angezeigt.

    Was mir wohl aufgefallen ist, dass wenn ich den Motor wieder starte, dauert es ca . 10 sec. bis das Magnetventil am Tank öffnet. Sonst schaltet es sofort, wenn ich den Wagen mit heißen Motor starte.

    Habe keine Idee wo ich anfangen soll zu suchen. :confused: Werde die Tage mal ein Screenshoot von der Map hereinstellen, bis dahin bin ich über Lösungsvorschläge oder Erfahrungen dankbar.

    Gruß :p
     
  2. Anzeige

  3. #2 Maddin82, 31.03.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    1
    Wie lang sind deine schläuche vom rail zu der ansaugbrücke ?
     
  4. #3 Rabemitgas, 31.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    88
    Ich würde sagen....es wurde hier verschlimmbessert.

    Quasi so vomn Regen in die Traufe.

    Umso günstiger die Anlage umso besser muss der Umrüster sein.

    Ich kann mir nicht vorstellen, das dein Kumpel der mal eine Prins eingebaut hat mit einer KME umgehen kann.

    Es hat schon seinen Grund, warum selbst ich ungerne eine KME oder nur im Notfall annehme und das nur mit dem Telefon in der Hand und Jens Rankers an der Strippe.

    Gruß Armin P.s. Jens übrigens auch wenn er an einer Prins fummelt :D
     
  5. #4 Martin230TE beim frickeln, 01.04.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Jeder hat eben ein Spezialgebiet;)
     
  6. #5 Winni-One, 02.04.2010
    Winni-One

    Winni-One AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute ...

    keiner mehr eine Idee??

    Die Gasschläuche sind ca. 12cm lang.

    Übrigens kann mein Kollege auf über 4 Jahre Erfahrungen bei Prinsanlagen zurück greifen. Also sollte er mit dem Einbau der KME vor keinem Problem gestanden haben, nur die Software und die Einstellungen sind angeblich umfangreicher und anders aufgebaut :confused:

    Ich habe halt keine Lust jetzt wochenlang zu suchen und ständig meinen Kollegen zu belästigen. Hat mir schon genug geholfen. Werde nächste Woche mal mit Jens telefonieren oder gibt es im Bereich Wesel jemanden der sich mit KME auskennt?

    Im ganzen bin ich aber zufriedener mit der KME als mit der D.TGas! Der Wagen läuft ruhiger und ist spritziger.

    Gruß an alle und frohe Ostern! :)
     
  7. #6 Autogas-Rankers, 04.04.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.322
    Zustimmungen:
    125
    Aus Wesel ? ist ja quasi umme Ecke.

    Ruf mich mal lieber an, Prins ist ganz anders von den Einstellungen her.
    Ich kann mir aber schon denken woran es liegt :D

    Gruß,
    Jens
     
  8. #7 Autogas-Rankers, 04.04.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.322
    Zustimmungen:
    125
    Aus Wesel ? ist ja quasi umme Ecke.

    Ruf mich mal lieber an, Prins ist ganz anders von den Einstellungen her.
    Ich kann mir aber schon denken woran es liegt
     
  9. #8 Cyriakus, 04.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2010
    Cyriakus

    Cyriakus AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein ähnliches Problem mit meiner AGC Zenit. Es ist absolut keine Regelmäßigkeit zu erkennen. Mal geht es zwei Wochen gut, dann wieder zwei Mal an einem Tag, mal auf gerader Straße, mal scheint es an der Steigung zu liegen.
    Ich würde mir bei meiner Anlage sowieso mal wünschen, dass mal ein Profi einen Blick darauf wirft. Filterwechsel könnte man dann auch direkt machen.

    Siehe dazu auch:

    http://www.lpgforum.de/gas-cafe/6527-ag-zenit-soll-ich-von-diesen-einstellungen-halten-mit-bildern.html


    und

    http://www.lpgforum.de/gas-cafe/6091-wie-erkenne-ich-ob-der-wagen-mit-lpg-oder-benzin-laeuft.html



    @Autogas-Rankers

    Es sind zu Dir zwar 150 km, aber kennst Du dich zufällig auch mit der Zenit aus?


    Falls sich sonst jemand im Umkreis Münster damit auskennt, bitte einmal per PN melden.

    Beste Grüße

    Cyriakus

    EDIT

    Diagnoseinterface und Einbauanleitung habe ich mir schon besorgt.
     
  10. #9 Barracuda, 08.04.2010
    Barracuda

    Barracuda AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Hey

    Woran kann es denn nun liegen? Haben nen ähnliches Problem am Mazda 626. Geht mal 3 Wochen ohne Probleme, dann geht er mal wieder 3 mal an einem Tag aus...immer beim auskuppeln.
    Ansonsten läuft die Anlage problemlos und unauffällig.

    Gruß
    Matthias
     
  11. #10 Jve.dragon, 08.04.2010
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    25
    Hallo

    schau dir mal die Einspritzzeiten im Stand/Leerlauf an, wenn die zu lang/mager sind geht der Wagen beim Kuppeln aus, das aber nicht immer.


    Gruß

    jve.dragon
     
  12. #11 Barracuda, 13.04.2010
    Barracuda

    Barracuda AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Hey
    Die Einspritzzeiten passen. Benzinzeiten ändern sich nicht beim Umschalten zwischen Benzin->LPG und umgekehrt. Ist kein Ruckeln oder sonstiges zu spüren/bemerken. Daher bin ich ja auch etwas ratlos, weil ja eigentlich alles soweit passt.

    Gruß
    Matthias
     
  13. Anzeige

  14. pomato

    pomato AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hatte das Problem auch, mit einer KME Anlage, dachte immer es liegt am Gas, aber im Benzinbetrieb ging er dann auch aus, oft beim Bemsen, manchal Wochen nicht, dann 3 mal am Tag.
    Alles mögliche versucht:
    Zündspulen getauscht- kein Erfolg
    Kerzen getauscht - kein Erfolg
    Unterdruck getestet, alles dicht. Wenn man aufs Bremspedal tritt und den Motor ausmacht, sollte der Druck erhalten bleiben und das Pedal nicht nachgeben, sonst undicht.
    Luftfilter getauscht und Drosselklappe gereinigt - kein Erfolg
    Da das Drahtgeflecht am Auspuff Flexroht etwas bereits abging, habe ich ein neues Flexrohr einschweißen lassen. Seitdem ist Ruhe, keine schwankungen mehr im Leerlauf beim Bremsen und Motor geht nicht mehr aus.
    Optische Undichtigkeiten am Flexrohr hat man nicht sehen können, aber ich denke durch die Motorbewegungen ist Falschluft am Flexrohr ausgetreten und hat so die Messwerte der Lamdasonde verfälscht und den Motor absterben lassen.

    Gruß Thomas
     
  15. #13 V8gaser, 19.06.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    9.331
    Zustimmungen:
    353
    Hmm, der fred ist 8 Jahre alt und der TS war vor drei Jahren das letzte mal her angemeldet.
    Das mit dem Flexrohr sieht man ruckzuck beim auslesen der OBD Daten - so da denn Falschluft gezogen wird. Fällt bei halbwegs logischer Diagnosen (und nicht wilder Teiletauscherei) schön auf.
    zB ist das mit der Bremse.....maximal eine "Überprüfung" des Bremskraftverstärkers. Beim treten der Bremse wird der mit Umgebungsdruck beaufschlagt, nicht Unterdruck - der ist ja schon vorhanden.
     
Thema: Neue KME Diego -> Warum geht mein Auto beim bremsen aus????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault scenic wenn man ihn runterbremst geht es aus

    ,
  2. autogasanlage geht aus beim bremsen

    ,
  3. motor geht beim bremsen aus Mazda 626

    ,
  4. kme diego motor geht aus kupplung,
  5. auto beim bremsen aus,
  6. im gasbetrieb Motor geht aus beim bremse und Kupplung treten,
  7. beim bremsen und gas wegnehmen geht mein auto aus,
  8. content,
  9. kme geht aus,
  10. renault auto beim bremsen motor aus,
  11. mazda geht aus beim kuppeln,
  12. lpg gasanlage kme geht beim bremsen aus,
  13. lpg kme lovato geht beim abbremsen aus,
  14. lavato kme lpg geht beim bremsen aus,
  15. auf lpg gas beim bremsen aus,
  16. auto auf lpg geht beim bremsen aus,
  17. auto beim bremsen geht aus mit lpg,
  18. auto geht beim bremsen aus mazda 626,
  19. scenic geht aus beim bremsen,
  20. auto geht immer aus beim bremsen,
  21. auto geht nach bremsen einfach aus lpg,
  22. Renault scenic beim kupplung treten wagen geht aus,
  23. laguna geht beim bremsen aus,
  24. diego motor geht aus,
  25. renault scenic startet auch ohne brems oder kupplungspedal
Die Seite wird geladen...

Neue KME Diego -> Warum geht mein Auto beim bremsen aus???? - Ähnliche Themen

  1. KME Diego G3 von altem auf neuen MAP-Sensor umrüsten?

    KME Diego G3 von altem auf neuen MAP-Sensor umrüsten?: Mein Map-Sensor hat gelegentliche Aussetzer, dann schwankt mein Druck um 1,6 Bar rum anstatt bei 1 Bar und der Motor fängt's Ruckeln an, baut sich...
  2. KME Diego, Umbau auf neue Ansaugbrücke BMW M52B28

    KME Diego, Umbau auf neue Ansaugbrücke BMW M52B28: Hallo Zusammen, nachdem mir vor einiger Zeit schon von euch geholfen wurde (Leistungsprobleme, Anlage war schlecht eingestellt), benötige ich...
  3. Neuerdings schaltet Diego spät auf Gas

    Neuerdings schaltet Diego spät auf Gas: Moin zusammen, meine G3 schaltet neuerdings erst spät auf Gas um. Ich bin es gewohnt, dass sie nach 1-2km auf Gas geht. Das ist plötzlich nicht...
  4. neuer user hat Problem mit Diego + BMW 540i

    neuer user hat Problem mit Diego + BMW 540i: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und auch AUTOGAS Neuling. Ich komme aus 79331 (Teningen) und Suche Kontakt zu Werkstatt oder User der sich...
  5. NEUE SOFTWARE KME!!! + frage USB Diagnose Kabel Diego bei Eifel?

    NEUE SOFTWARE KME!!! + frage USB Diagnose Kabel Diego bei Eifel?: Hallo, weiß jemand ob die USB / KME Original Kabel aus der Bucht auch bei KME / Eifel Stg funktionieren? Hier gibt es die neueste Software von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden