Neue Injektoren (anderer Hersteller) = neue TÜV Einzelabnahme?

Diskutiere Neue Injektoren (anderer Hersteller) = neue TÜV Einzelabnahme? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Möchte meine BRC Injektoren gegen Kejhin tauschen, allerdings sind ja diese nicht ursprünglich in die Papiere eingetragen worden. Muss man...

  1. #1 lpgforum, 03.07.2012
    lpgforum

    lpgforum AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Möchte meine BRC Injektoren gegen Kejhin tauschen, allerdings sind ja diese nicht ursprünglich in die Papiere eingetragen worden. Muss man folglich bei dieser kleinen Änderung, sei es bei den Injektoren oder dem Verdampfer, jedes Mal zum Tüv zwecks Einzelabnahme und dann anschliessend zum Einwohnermeldeamt wegen der Eintragung in die Papiere oder gibt es da eine einfachere und vor allem günstigere Lösung? :confused: Hat sich in den letzen vier Jahren diesbezüglich etwas geändert?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Maddin82, 03.07.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Soweit richtigm brauchst auch aber auch noch ein abgasgutachten. die Bürokratie Kostet dich etwa 400€. Die BRC injektorne halten doch ewig, warum ersetzen ?
     
  4. #3 lpgforum, 03.07.2012
    lpgforum

    lpgforum AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke. Ne ne..dann lasse ich die natürlich drin bzw tausche ich einfach gegen neue um. Von den Kejhin-Injektoren habe ich nur Wunderdinge gehört (1l weniger Verbrauch, halten ewig, einzeln zu wechseln, leiser usw) und die BRC rails sind mir schon ein Mal verreckt, dann hatte ich check engine Ärger wegen eines losen Steckers, jetzt sind wieder 60tkm um und "bald" könnten Sie wieder verrecken. Kejhin scheint mir da einfach ökonomischer und zuverläßiger zu sein. Werde sie bestimmt beim nächsten Mal verbauen und BRC, auch wenn sie günstiger sind, leider nicht mehr. Danke
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    517
    Also weniger Verbrauch bei richtiger Einstellung der Gasanlage ist absolute Utopie.
     
  6. #5 V8gaser, 03.07.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.869
    Zustimmungen:
    641
    BRC Düsen kannst auch einzeln wechseln, und die Stecker...sind fast besser als die der Kehins.
    1l weniger ist Käse - wie soll das gehen?
    Ne kaputte BRC hatte ich noch nie - nur zwei die wegen Schmutz klemmten, aber dafür können die Düsen ja nix für. Saubergemacht und gut ists.
     
  7. #6 lpgforum, 04.07.2012
    lpgforum

    lpgforum AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Jau, bei "richtiger Einstellung", wobei ich irgendwie an diese japanischen (entwickelt, nicht dort hergestellt soweit ich weiß) Teile "glaube" und vielleicht wäre die Aussage "bis zu 1l weniger Verbrauch" besser gewesen, jedenfalls dürfte es beim normalen Verbrauch um die 15 Liter sicherlich einen 0.5l Unterschied geben (mein GLAUBE;).

    ABER das ist nur einer der Gründe warum ich die getauscht hätte, denn ich mache mir nur ungern die Finger schmutzig und habe lieber für einen kleinen Aufpreis 100tkm Ruhe anstatt wie bei BRC nach ca. 50tkm "mal wieder" mit einem Tausch rechnen zu müssen. Ich habe die roten rails und die sind dafür bekannt, daß sie nicht lange halten, dafür sind sie eben billiger. Es wäre mir neu, wenn jemand was anderes behaupten würde. Das soll aber nicht das Thema sein und jeder hat so seine Erfahrung damit gemacht und natürlich seine persönliche Meinung gebildet (wie das bei LPG-Fahrern so üblich ist, jeder schwört auf dies oder jenes...ich bin übrigens auch vom Flash-Lube Glauben abgekommen...bei "richtiger Einstellung" überflüssig).

    Wirklich schade, daß diese LPG-Geschichte weiterhin so bürokratisch überladen ist, ein Mal wurde der Einbau abgenommen und ob da jetzt Kejhin oder BRC drin sitzt, solange die Anlage dicht ist und läuft, die Injektoren diese E-Nummer haben, so lange müsste das wie eine "Tieferlegung" etc behandelt werden. Vielleicht klappt es beim nächsten Auto...
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    517
    Wieviel BRC-Anlagen hast Du denn schon verbaut, um pauschal zu behaupten,dass die Injektoren beim 50tkm defekt gehen. Das können alle Umrüster hier sicherlich widerlegen, einschließlich meiner Wenigkeit. Wenn man ein einziger defekt geht, ist das einfach Pech. Das kann bei einem Keihin auch passieren.
    In meinem BMW Z3 werkelt eine BRC Sequent von 2005 mit den nachweislich ersten Injektoren.....ohne Probleme.
     
  9. Anzeige

  10. #8 lpgforum, 04.07.2012
    lpgforum

    lpgforum AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ähhm..ich wollte niemandem zu nahe treten, bin selber nur ein Fahrer, kein Umrüster. Nach 8 Jahren LPG und 400tkm "Erfahrung" kann ich schon ein bisschen mitreden. Mein derzeitiger Umrüster rüstet so ca. 3 Autos pro Tag um und ich kenne ihn seit ca. 4 Jahren. Diese Information habe ich von ihm, ausserdem liest man hier und da etwas, ich versuche ja weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben. BRC ist nicht schlecht, vor allem billig und leicht zu warten (wer es will), nur soll Kejhin eben seit ca. 1-2 Jahren die bessere Alternative sein, jedenfalls für jemanden, der z.B. einen Toyota fährt und nur ungern an seinem Auto "bastelt". Mein Toyota läuft ebenfalls mit BRC einwandfrei, nur muss ich eben mit erneutem Ausfall rechnen, zumindest ist die Wahrscheinlichkeit dafür höher also bei Kejhin. Aber wir schweifen ein bisschen ab...
     
  11. #9 jan-sch, 04.07.2012
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Also wer mit xxx Umrüstungen prahlt und noch nicht einmal verstanden hat, dass Mehrverbrauch bei einer geregelten und korrekt eingestellten Anlage physikalisch gesehen berechenbar ist. Da können andere Injektoren nichts machen... - Ich würde dem kein Wort mehr glauben!
     
Thema: Neue Injektoren (anderer Hersteller) = neue TÜV Einzelabnahme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prince gas injektor ig1

    ,
  2. lpg keihin austauschen

    ,
  3. undichter injektor kein tüv www.lpgforum.de

    ,
  4. rail typ wechseln eintragung,
  5. lpg injektoren wechseln kosten,
  6. gasinjectoren tausch tüv,
  7. zu kleine einspritzdüsen bei gasanlage verbaut,
  8. Welche Injektoren bei brc,
  9. kann man injektoren von lpg anlage einer anderen firma verbauen,
  10. BRC einspritzdüse wechseln,
  11. tüv einzelabnahme kosten lpg,
  12. muss ich einen neuen gas injektor eintragen lassen,
  13. einspritzdüsen chevrolet epica 2.5,
  14. kosten neue lpg injektoren eintragen,
  15. injektoren undicht tüv,
  16. andere injektoren,
  17. prins injektor alle ersetzen,
  18. tüv injektor undicht,
  19. keihin injektor ersetzen,
  20. injektoren andere marke,
  21. lpg injektoren einzel oder alle tauschen,
  22. kann ich lpg injektoren einzel wechseln,
  23. verdampfer einen hersteller tauschen auf andere hersteller,
  24. erfahrungen neuer brc injektor,
  25. lpg injektoren ohne rail einbauen
Die Seite wird geladen...

Neue Injektoren (anderer Hersteller) = neue TÜV Einzelabnahme? - Ähnliche Themen

  1. Neue blaue Injektoren eingebaut.

    Neue blaue Injektoren eingebaut.: Hallo in die Runde...und gleich mal ´ne Frage. Wie ich ja schon in meinem Anfangspost geschrieben habe wurde beim Kauf auch eine neue...
  2. Neue Software ..Problem mit Injektoren

    Neue Software ..Problem mit Injektoren: Hallo hab heute die neue Software von stargas runter geladen... jetzt sind meine Injektoren nicht mehr in der Liste! Habe die xj 533 verbaut !...
  3. Verdampfer überholt, neue Injektoren, Neigung bei +19

    Verdampfer überholt, neue Injektoren, Neigung bei +19: Hallo, ich hatte vor kurzem meinem Verdampfer einen Dichtsatz spendiert, war nötig, so weit so gut. Der Druck war danach bei ca. 1 Bar, wie...
  4. Injektoren defekt woher neue ?

    Injektoren defekt woher neue ?: Hallo liebe Leute, Meine Injektoren geben langsam den Geist auf. Ich bräuchte dringend neue, bei mir steht nur diese Nummer :B57mh Aa0m9dm was...
  5. Hilfe !!!! Nach neuen Injektoren geht nix mehr richtig!!!

    Hilfe !!!! Nach neuen Injektoren geht nix mehr richtig!!!: Hallo erstmal, ich bin recht neu hier und hatte mich schon durch zich Beiträge durchgelesen aber nix gefunden was bei meinem Problem helfen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden