Neue Gasanlage von Twintec

Diskutiere Neue Gasanlage von Twintec im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Bin gerade auf der Website von Twintec (ein bekannter deutscher Hersteller von Dieselpartikelfiltern) über die Info gestolpert,daß die eine neue...

  1. #1 webersens, 23.03.2010
    webersens

    webersens AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Bin gerade auf der Website von Twintec (ein bekannter deutscher Hersteller von Dieselpartikelfiltern) über die Info gestolpert,daß die eine neue LPG Anlage namens TWINfuel auf den Markt bringen.
    Nachzulesen hier auf der Hauptseite: TWINTEC - Rußfilterkat, Kaltlaufregler, Katalysator, Abgaskrümmer



    Gruß
    Christian

    P.S.ist nur ne Info-keine Werbung.Habe mit der Firma nichts zu tun...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neue Gasanlage von Twintec. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.699
    Zustimmungen:
    502
    vor gut 3 Jahren hatte der Hebebühnen-Hersteller Nussbaum auch versucht, ne gasanlage auf den Markt zu bringen.....
    ist sang- und klanglos verschwunden.....da hört man nichts mehr von.
     
  4. #3 totallyAcRo, 23.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2010
    totallyAcRo

    totallyAcRo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Nicht schlecht, ein Hebebühnenhersteller ^^.

    Wobei sowas auch funktionieren kann. BOSE (bekannt für Lautsprechersystem) entwickelt derzeit ein Fahrwerk für Lexus, das selbst die heftigsten Schlaglöcher für den Fahrer unmerkbar filtert.

    http://www.bose.de/DE/de/learning-centre/suspension-problem/index.jsp
     
  5. #4 Rabemitgas, 24.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Habs grad gelesen, das glaubt doch kein Mensch, das die selber ne Gasanlage entwickeln.

    Möglichkeit 1 ist nur eine Werbetrommelrührerei und da kommt nie was
    Möglichkeit 2 ist die machen nen Vetrag mit Icom oder Vialle und Schreiben twinfuel drauf.

    Hatte wir alles schon.

    Aber nichts genaues weiß man nicht, lass uns mal abwarten.

    Wundert mich das die noch nichts von Direkteinspritzern geschrieben haben.

    Gruß Armin
     
  6. #5 webersens, 24.03.2010
    webersens

    webersens AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Unter dem Bericht auf der Hauptseite ist noch ein weiterführender Link.Da steht noch etwas mehr drin-kann ich hier auf meinem Rechner gerade nicht öffnen.
    Es scheint sich auf jeden Fall um fahrzeugspezifisch vorkonfigurierte Anlagen zu handeln.
    Ein Kooperationspartner steht da auch mit drin.

    Gruß
    Christian
     
  7. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Hört sich nach einer verkappten Vialle an. KLICK .

    Gruß ...deno...
     
  8. #7 Martin230TE beim frickeln, 25.03.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Brauchen wir echt noch einen Hersteller von Gasanlagen? Was wirklich fehlt, sind Autohersteller, die mal ein echtes OEM LPG-Fahrzeug heraus bringen, mit 2 Tankanzeigen im Armaturenbrett, mit einen kleinen Benzintank und einen richtig großen LPG-Unterflurtank und das in einer vernünftigen Größe. Selbst die OEM-LPG Fahrzeuge von Opel, Dacia, VW sind doch im Prinzip nur hinein gebastelt.
     
  9. #8 totallyAcRo, 26.03.2010
    totallyAcRo

    totallyAcRo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Das werden wir alle nicht mehr erleben. Jetzt springen alle auf den Elektro Zug auf, und für Verbrennungsmotoren hat keiner mehr was übrig. Lasst uns nur hoffen, dass die Brennstoffzelle das Rennen macht. Hab keinen Bock mein Auto jeden Tag stundenlang an die Steckdose zu stöpseln.

    Aber jetzt wird eh erst mal paar Jährchen noch mit Autogas gefahren ;-).
     
  10. #9 Martin230TE beim frickeln, 26.03.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Solange es nicht mit extremen Strafen verboten wird, und es irgendwo noch was gibt, was man bei Zimmertemperatur mit einem Funken entflammen kann, werde ich 230TE fahren. Und das so lange, bis das letzte Ersatzteil für den 123 von dieser Erde verschwunden ist, oder die Würmer an mir nagen.
     
  11. #10 totallyAcRo, 26.03.2010
    totallyAcRo

    totallyAcRo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich anders. Wenns der Geldbeutel zulassen würde wär jede Woche ein neues Auto fällig ^^.
     
  12. #11 Martin230TE beim frickeln, 26.03.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Naja, die Meinungen sind verschieden. Ich finde das neue Autos wie Klopapier sind. Egal welches du kaufst, es kratzt an der gleichen Stelle. Zumal die von der Gestaltung von neuen Autos so individuell ist wie DDR Plattenbau.
     
  13. sdjela

    sdjela AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    warum so skeptisch gegenüber den Jungs von TWINTEC.

    Twintec ist kein Hebebühnenhersteller, in meiner Werkstatt habe ich in den letzten 10 Jahren nur gute Systeme von denen verbaut.

    Und das sich einer in diesen Zeiten, wo reihenweise die Hersteller von zusammengekauften Anlagen aufgeben, traut, eine Anlage nach R115 zu bringen sollte doch zumindest Hoffnung machen.

    Also, eine faire Chance haben die verdient.
    Ich werde mir das System auf der Messe in Leipzig jedenfalls mal anschauen.

    Übrigens: Auch als Vertreter eines anderen Herstellers sollte man Fairness walten lassen und nicht mit Vorurteilen die Leute verunsichern.
    Damit werden die Foren leider schon genug zu reinen Werbeschlachten mißbraucht.
     
  14. #13 Martin230TE beim frickeln, 31.03.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Wenn das echt was neues ist, und auch funktioniert, dann soll es mir recht sein. Das glaube ich aber bei so einem billig Image Hersteller nicht, die kaufen nur zu und bappen ein Lable drauf.
    Wenn dann in der Regeln noch eine gleiche Software mit neuem Layout dazu kommt, dann hat man nur wieder noch mehr Verwirrung am Markt geschaffen.

    Gruß
    Martin
     
  15. #14 totallyAcRo, 02.04.2010
    totallyAcRo

    totallyAcRo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man sich die PDF bzgl. der Gasanlage auf der TwinTec Seite durchliest klingt mir das verdammt nach Vialle. Möglich, dass das ne Lizenzproduktion wird?
     
  16. #15 LPG_Florian, 08.09.2010
    LPG_Florian

    LPG_Florian AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    laut Autogas Journal ist Nussbaum diese Jahr auf der Automechanika mit einer neuen Gasanlage.
    Grüße
     
  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.699
    Zustimmungen:
    502
    Die waren vor 4 Jahren schon auf der Automechanika mit ihrer Gasanlage vorstellig und sind dann wieder in der Versenkung verschwunden.
    Ob die sich als Späteinsteiger noch Marktanteile ergattern können, ist fraglich.
     
  18. #17 Richard008, 09.09.2010
    Richard008

    Richard008 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    auf jedenfall find ich das system das in der pdf abgebildet ist besser wie die icom
     
  19. #18 chris_h, 09.09.2010
    chris_h

    chris_h AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Neue Gasanlage von Twintec; Anlagen direkt vom Fz-Hersteller

    War TwinTec nicht die Firma, deren (Diesel-)Russpartikelfilter nicht das versprochene Ergebnis gebracht haben?

    Oder verwechsel ich da jetzt was?

    Sicherlich schön, wenn die Firma eine Gasanlage mit Zulassung nach E-CE 115 in den Verkehr bringt.

    Wie ich hier aber gelernt habe, die E-CE 115 allein hilft nicht bei fehlerhaften Einbau oder schlicht überforderten Umrüster.

    Also warten wir erst einmal ab, ob die Anlage überhaupt auf den Markt kommt, wer denn das Know-How liefert und ob es wirklich eine E-CE 115-Zulassung wird.

    Hier im Norden rüstet die BLG - Service-Firma in den Bremer Häfen - die Import-Fahrzeuge um. Die machen nicht nur die Homologierung von Scheinwerfern, sondern bauen auch Sonnendächer, Radios und ähnliches ein. Gasanlagen auch.

    Warum sollte sich ein Autohersteller die Mühe machen, mit einem eigenen Entwicklungsteam eine Anlage zu entwickeln?

    Die Zulieferindustrie entwickelt doch fleissig auch die meisten anderen Komponenten (mit).

    Warum also viel Geld für die Neuerfindung ausgeben, wenn es Firmen gibt, die es machen, können und dafür große Mengen absetzen und im sog. After-Sales-Market dann noch unter eigenen Namen nach Ablauf der Garantie verdienen.
    Da verzichtet man doch gerne auf das eigene Logo im Neufahrzeug.

    Alles eine Frage der Ökonomie.
     
  20. Anzeige

  21. #19 AutogasOberberg, 09.09.2010
    AutogasOberberg

    AutogasOberberg AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Neue Gasanlage von Twintec; Anlagen direkt vom Fz-Hersteller


    das war die fa. gat, nicht !!! twintec
     
  22. hibbes

    hibbes AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
Thema: Neue Gasanlage von Twintec
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. twintec gasanlage

    ,
  2. twintec lpg

    ,
  3. twintec autogasanlage

    ,
  4. twintec autogas,
  5. twintec autogas preise,
  6. autogas twintec,
  7. twintec gas,
  8. twintec Autogas Erfahrungen,
  9. bmw tis,
  10. Hebebühne twintec,
  11. twintec lpg anlage,
  12. twintec gasanlagen,
  13. gasanlage twintec,
  14. Twin Tec Gasanlage,
  15. twintec lpg forum,
  16. forum twintec autogasanlage,
  17. twintec autogasanlage ersatzteile,
  18. gasanlage twin tec,
  19. gas twintec,
  20. twintec autogas erfahrung,
  21. gasanlagen twintec,
  22. neue gasanlage von twintec lpg,
  23. autogasanlagen vergleich Twintec,
  24. autogasanlage twin tec,
  25. lpg abgasanladen Twintec
Die Seite wird geladen...

Neue Gasanlage von Twintec - Ähnliche Themen

  1. Neue Zündspulen, jetzt Gasanlageneinstellung prüfen ("kribbeln" im Lenkrad auf Gas)

    Neue Zündspulen, jetzt Gasanlageneinstellung prüfen ("kribbeln" im Lenkrad auf Gas): [IMG] [HR][/HR]<!-- / icon and title --><!-- message -->Hallo, bei meinem Wagen Hyundai/STAG 300-4 wurde aufgrund eines Zündspulendefektes erst...
  2. Was haltet ihr von der "neuen" INTEC Gasanlage?

    Was haltet ihr von der "neuen" INTEC Gasanlage?: Hallo, ich stehe vor der schweren Entscheidung welche Gasanlage ich mir einbauen lasse?! Fahrzeug ist ein Mercedes E 500 (Bj. 2005) Eigentlich...
  3. neue Gasanlage im neu gekauften Auto

    neue Gasanlage im neu gekauften Auto: Hallo LPG'ler, hab mir diese woche mein neues LPG Auto gekauft. In dieses wurde ganz neu eine GAS-Anlage von Teleflex eingebaut. meine Frage ist...
  4. Neuer Gebrauchtwagen mit STEP Gasanlage

    Neuer Gebrauchtwagen mit STEP Gasanlage: Hallo zusammen, ich bin seit wenigen Tagen stolzer Besitzer eines Citroen Xsara Picasso mit eingebauter STEP Gasanlage. Das ist schon mein...
  5. Suche Wartung Elpigasanlage 2. Einbau einer Neuen

    Suche Wartung Elpigasanlage 2. Einbau einer Neuen: Hallo und Guten Tag, ich bin der Volker und der sucht im Kreis 40667 Meerbusch einen Fachmann, der 1. meine Gasanlage vernüftig warten kann und 2....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden