neue Batterie, wie ist es mit dem Steuergerät?

Diskutiere neue Batterie, wie ist es mit dem Steuergerät? im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Ich hatte bereits mein Problem in diesem Forum erwähnt. Ich hatte immer Startprobleme mit meiner Batterie. Einige von euch hatten mich...

  1. #1 baili1789, 16.01.2011
    baili1789

    baili1789 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hatte bereits mein Problem in diesem Forum erwähnt. Ich
    hatte immer Startprobleme mit meiner Batterie. Einige von euch hatten
    mich darauf hingewiesen, eine neue Batterie zu kaufen, andere hatte mir
    empfohlen erstmal die Lichtmaschine zu testen.

    Ich war bereits bei 2 Werkstätten und habe folgende Werte bei der Lichtmaschine gemessen:
    Im Leerlauf ohne Belastung: 14,82 V
    Im Leerlauf mit Licht, Heizung (Automatische + Frontscheibe), Radio: 14,2V
    Im Leerlauf mit Licht, Heizung (Automatik+Frontscheibe+Heckscheibe), Radio: 12,94V

    Daraufhin
    haben mir die 2 Werkstattmeister versichert, dass die Lichtmaschine in
    Ordnung wäre. Sofort dann habe ich mir eine neue Batterie gekauft. Die
    neue ist von IQ Power und hat von den Bemaßungen gut gepasst und hat einen Kältestromprüfung von 730 A und Kapazität: 69 – 90 Ah.
    Laut
    der Gebrauchseinleitung ist für meinen 323i E46 eine 70Ah Batterie
    geeignet, der Vorbesitzer hatte allerdings eine Standheizung und einen
    Verstärker (ohne Kondensator) eingebaut, die noch drin sind und deswegen
    dann eine 80 Ah Varta Gel Batterie mit 800 A Kältestromprüfung
    eingebaut.

    Meine Frage jetzt, muss ich im Steuergerät die neue Batterie anmelden? Wenn ja, wo und was kostet?

    Eigentlich
    funktioniert die neue Batterie super, das Problem ist nur, dass in den
    letzten Tagen der alten Batterie der Rückfahrlicht und das PDC ab und
    zu ausfiel. Bei der neuen Batterie ist leider das gleiche Problem
    immer noch vorhanden.

    Habt ihr viellciht Tipps für mich.
    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

  3. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    21
    Moin,

    mir wäre neu das man einen neuen Akku irgendwo "anmelden" muß. Neue rein und fertig.

    Rückfahrlicht und PDC sollten mit dem Akku ja nichts zu tun haben. Ich würde hier mal fragen was der Fehlerspeicher des Wagens sagt ? Ist der leer oder steht da was ?

    MFG
     
  4. #3 baili1789, 16.01.2011
    baili1789

    baili1789 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fehlerspeicherauslesen meinst du? habe ich eigentlich nicht gemacht.
    Sind dann die Werte von meiner Lichtmaschine in Ordnung?
     
  5. #4 baili1789, 16.01.2011
    baili1789

    baili1789 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    zudem kommt noch, dass die Beifahrertüre sich nicht immer mit der Fernbedienung verriegeln lässt, aber da hätte ich auf das grundmodul getippt..
     
  6. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    21
    Moin,

    Fehlerspeicher ist, aus meiner Sicht, doch das erste was man mal auslesen lassen sollte bevor man unkontrolliert irgendwelche Sachen am Auto tauscht. Wenn der leer ist kann man immer noch überlegen.

    PS: Bitte nicht bei ATU oder ähnlichen Abzockern.

    MFG
     
  7. #6 baili1789, 16.01.2011
    baili1789

    baili1789 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    nee ich würde ADAC bitten mir das zu machen, bis jetzt haben sie immer gemacht und zwar umsonst. Bei ATU kostet der Spaß 20€.
     
  8. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    21
    Das meinte ich nicht. Am besten kann das noch immer BMW da die tiefer in die Steuergerät können. Mit INPA und Co geht das sicherlich auch. Ich weiß nicht ob man wirklich immer den letzten Cent sparen sollte wenn man Fehler sucht, die Batterie hast ja auch schon auf gut Glück getauscht wie es scheint.

    MFG
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.238
    Zustimmungen:
    448
    Aber die Gelbatterie ist ausgebaut oder zusätzlich noch drinn?
    Gelbatterien haben einen wesentlich anderen Innenwiderstand als herkömmliche Nassbatterien und können die Oberwelligkeit der Lima soweit negativ beeinflussen, dass es zu Störungen im Bordnetz, bzw. der Elektronik führen kann.
     
  10. #9 AutogasOberberg, 17.01.2011
    AutogasOberberg

    AutogasOberberg AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    falsch, z.b. bei neueren bmw modellen muß eine neue batterie "angemeldet" werden. nur zur info
     
  11. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    21
    OK, ich treib mich in einigen Foren rum und hatte das bisher noch nicht gelesen. Irgendwas lassen die sich ja immer einfallen :D. Beim E46 ist das hoffentlich noch nicht so.

    Gruß
     
  12. #11 baili1789, 17.01.2011
    baili1789

    baili1789 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ne ne die Gel Batterie habe ich schon ausgebaut.

    Hat keiner von euch eine Erklärung zum rückfahrlicht und PDC. Einige haben auf den Schalter am Getriebe getippt. Aber ich denke wenn er kapput ist, dann ist er kapput und würde nie wieder funktionieren, aber momentan funktioniert er nach Laune.

    Gruß
     
  13. #12 V8gaser, 19.01.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Na dann kauf dir mal einen e65 und ersetz den kaputten Akku... Da musste dem BMC tatsächlich sagen das ein Neuer drin ist, sonst regelt die LIMA nicht hoch. Die passt sich an den alten Akku bzw dessen Ladekurve an.
    Und da neue BMW´s zB im Schiebebetrieb stärker laden, beim beschleunigen kaum usw, wird das hier das Problem sein.

    Also neue Battarie bei BMW codieren lassen, und dann gleich PSC und Rückfahrlichtfehler auslesen lassen - sollte bei 25€ liegen
     
  14. #13 V8gaser, 19.01.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574

    (musste was ergänzen)
     
  15. Anzeige

  16. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    21
    Es sieht aber nicht so aus als würde der E46 schon zu BMW müssen wenn der Akku getauscht wird.
     
  17. magnus

    magnus AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal über Wackelkontakt im Schalter oder Kabelbaum nachgedacht?

    gruß

    magnus
     
Thema: neue Batterie, wie ist es mit dem Steuergerät?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. batteriewechsel am steuergerät anmelden

    ,
  2. bmw e46 batterie abklemmen

    ,
  3. bmw e65 batterie leer

    ,
  4. bmw e90 batterie leer,
  5. bmw e90 batterie ausbauen,
  6. bmw e90 batterie wechseln,
  7. bmw e65 batterie,
  8. batteriewechsel muss am steuergerät angemeldet werden,
  9. bmw e65 batterie anmelden,
  10. bmw e46 batterie wechseln,
  11. e65 batterie nachladen,
  12. bmw e46 batterie anmelden,
  13. e90 batteriewechsel,
  14. bmw e46 batterie registrieren,
  15. bmw e65 batterie wechseln,
  16. bmw batterie wechseln e46,
  17. bmw batterie registrieren,
  18. bmw e90 batterie abklemmen,
  19. bmw e46 323i batterie,
  20. batterie anmelden bmw e65,
  21. e90 batterie abklemmen,
  22. bmw e65 batterie probleme,
  23. e90 batterie registrieren,
  24. batteriewechsel e65,
  25. bmw e65 batterie laden
Die Seite wird geladen...

neue Batterie, wie ist es mit dem Steuergerät? - Ähnliche Themen

  1. Neuer fragt: VSI saugt Batterie leer

    Neuer fragt: VSI saugt Batterie leer: Hallo Leute, bin neu hier im Forum und wünsch Euch erst mal einen guten Abend. Die Posts, die ich bereits gelesen habe, haben mein Problem 100%ig...
  2. neue Batterie, Megapulse

    neue Batterie, Megapulse: Hallo zusammen, nach einer Standzeit von ca. 10 Wochen, springt nun mein BMW 323i nicht mehr an. Nach einer Starthilfe dann doch. D.h ich...
  3. Neuer aus Bayern

    Neuer aus Bayern: Hallo, wir haben nun den zweiten Wagen mit LPG-Gas. Bis Mai 2020 fahren wir noch einen Lancia MUSA 1,4 Liter 95 PS. Gekauft mit 93.000 km, da war...
  4. Vorstellung eines neuen Mitglieds

    Vorstellung eines neuen Mitglieds: Hallo, ich heiße Thomas, bin 49 Jahre alt und komme aus den schönen Soester Raum. Ich fahre einen Dodge Ram 1500 4x4 Baujahr 2011 mit Prins VSI...
  5. Was neues für BMW F Serie N53?

    Was neues für BMW F Serie N53?: Hallo! Wie der Tittel schon sagt ,möchte ich mal bitte erfahren,ob es sich in Richtung BMW F Modelle mit DI Einspritzung was getan haben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden