Nach Zündkerzenwechsel unruhiger Motorlauf

Diskutiere Nach Zündkerzenwechsel unruhiger Motorlauf im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Zusammen, Ich fahre einen 97er Omega B mit X20XEV Motor, kombiniert mit einer KME Diego G3. Vor ein paar Wochen machte sich im Gasbetrieb...

  1. Joshua

    Joshua AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Ich fahre einen 97er Omega B mit X20XEV Motor, kombiniert mit einer KME Diego G3.

    Vor ein paar Wochen machte sich im Gasbetrieb leichtes Ruckeln bemerkbar, welches sich später deutlich verschlimmerte und auch im Benzinbetrieb zu spüren war. Also hab ich die Zünkerzen getauscht.
    Nachdem ich durch ein paar Foren gewandert bin entschied ich mich für die NGK V-Line 23 als Zündkerze, da diese auch im Gasbetrieb problemlos laufen soll.
    Nach dem Tausch hab ich ab und an kleine Aussetzer bemerkt. Später fing der Wagen an im unteren Drehzahlbereich bis ca. 2000 U/min ordentlich zu stottern wenn mann fester auf das Gaspedal getreten ist. Dann fing er an sich in Leerlauf zu schütteln und zu ruckeln.
    Alles auf Gas und Beznin. Ich hatte probehalber die Gasanlage abgestellt und bin dann immer ein Stück auf Benzin gefahren.

    Da meine Gasanlage durch einen Wackelkontakt bei tiefen Temperaturen nich so richtig möchte bin ich die tage 50km auf Bezin gefahren. Beim nächsten Start lief der Motor ohne Probleme, kein Schütteln im Leerlauf, von niedrigen Touren mit viel Gas in höhere Umdrehungsbereiche ohne Probleme. Alles bestens.
    Also wurde die Gasanlage wieder angeschaltet und beim Beschleunigen fing das Ruckeln wieder an, genau wie das Wackeln im Leerlauf.
    Gasanlage wieder aus. Ruckeln und Stottern immernoch da, wird dann weniger mit der Zeit, bis hin zu wenigen Aussetzern im Leerlauf.

    Die vorherigen Kerzen waren Bosch Platin-Ir R6 FR7KI332S und wurden gegen NGK V 23 getauscht.
    Kann es sein dass die NGK Kerzen den Gasbetrieb nicht vertragen und einige Zeit Benzin brauchen um sich zu "erholen", macht das irgendeinen Sinn?
    Sonst wurde nicht verändert, bis zum Kerzenwechsel lief der Wagen. Ich hatte im Nachinnein Zünkabel gewechselt und die Ventildeckeldichtung getauscht, da eine der Kerzen leicht im Öl stand.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Barracuda, 03.11.2011
    Barracuda

    Barracuda AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Hey

    Was hast du für Einspritzrails drin? Valteks? Wie lange ist die Anlage schon verbaut? Sind die Injektoren senkrecht (mit Schläuchen nach unten) oder eher liegend verbaut?

    Denke das die Injektoren schmutzig, verschlissen oder verstellt oder auch alles sind...Daher fuhr der dann auch erstmal auf Benzin schlecht da das MotorSteuerGerät versucht hat dies auzugleichen und dies gespeichert hat. Nach ner Weile Benzinfahrt hat sich das wieder korrigiert.

    Mach mal Fotos vom Einbau.

    Gruß
     
  4. Joshua

    Joshua AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Das die Anlage nicht ganz optimal verbaut wurde, hat man mir schonmal gesagt.
    2009 wurde die Diego verbaut und ist seitdem ca 90000 gerannt.
    Aber kann es sein, dass das Ruckeln und die ganzen Probleme durch Verschmutzung so plötzlich auftreten?
    Der erste Kerzenwechsel war nötig, da die Maschine nur auf drei Zylindern lief und dann ging der Ärger los.

    Ich musste ja für den Wechsel die Rails "hochklappen" genau wie für den Wechsel der VDD und der Zündkabel und da die Gasschläuche zwischen Rails und Motor nicht mehr die neusten sind ist evtl. da was rangekommen.
    Der Motor läuft inzwischen wieder richtig sauber, traue mich garnicht mehr auf Gas umzuschalten...

    IMAG0134.jpg IMAG0135.jpg
     
  5. #4 Toddy, 04.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2011
    Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Das die Valteks in dieser liegenden Lage überhaupt 90.000km mitgemacht haben ist erstaunlich.
    Wie der Vorschreiber schon angedeutet hat......Valteks warscheinlich am Ende !!!

    Nach dem Tausch bzw. der Überholung der Valteks.....auch neu Kalibrieren und Map fahren....also neu einstellen das ganze;)
     
  6. #5 Barracuda, 04.11.2011
    Barracuda

    Barracuda AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Tja, die Valteks liegen und sind sogar noch leicht nach hinten geneigt! Ist echt erstaunlich das die in dieser Position so lange gehalten haben...
    Das der Wagen jetzt auf Benzin wieder richtig läuft hat ich dir ja auch schon beschrieben warum.
    Lass die Valteks reinigen und einstellen und bau sie dann senkrecht ein. So wie ich das auf dem Bils sehe sollte das kein Problem sein und die Schläuche von den Rails zu den Einblaßstutzen werden auch noch mal kürzer!
     
Thema: Nach Zündkerzenwechsel unruhiger Motorlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach zündkerzenwechsel läuft motor unrund

    ,
  2. motor ruckelt nach zündkerzenwechsel

    ,
  3. auto stottert nach zündkerzenwechsel

    ,
  4. motor stottert nach zündkerzenwechsel,
  5. bosch platin-ir r6,
  6. golf 4 unruhig nach zündkerzenwechsel,
  7. a4 nach Zündkerzen wechsel 3 tage später stottert der,
  8. muss man nach zündkerzenwechsel lpg anlagen neu einstellen ,
  9. motor läuft nach zündkerzenwechsel unrund,
  10. aussetzer bei Zündkerze golf 3,
  11. nach zündkabelwechsel stottert motor ,
  12. wenn nach den zündkerzenwechsel da motor stottert,
  13. omega b leerlauf schwankt mkl,
  14. golf 3 zündkerzen wechsel läuft schlecht ,
  15. golf 4 probleme nach zündkerzenwechsel,
  16. leerlauf ruckeln nach kerzenwechsel,
  17. Gas neue Zündkerzen neu einstellen ,
  18. motor ruckelt bei drei zündkerzen,
  19. a140 motor unruhig nach zündkerzen wechsel,
  20. muss man nach zündkerzenwechsel etwas einstellen,
  21. motor läuft unruhig nach zündkerzenwechsel,
  22. audi a4 zündkerzenwechsel lpg ruckeln,
  23. unruhiger Motorlauf golf 3 1 8 liter,
  24. x20xev zündkerzenintervall,
  25. http:www.lpgforum.degas-cafe14577-nach-zuendkerzenwechsel-unruhiger-motorlauf.html
Die Seite wird geladen...

Nach Zündkerzenwechsel unruhiger Motorlauf - Ähnliche Themen

  1. Gas verbrauch ist zu hoch nach Zündkerzenwechsel...

    Gas verbrauch ist zu hoch nach Zündkerzenwechsel...: hallo leute ich bin neu hier ich brauche hilfe unzwar ich habe ende märz einen audi a8 3,7 bj 2000 mit Gasanlage vom prins gekauft 1 monat später...
  2. Probleme Nach Zündkerzenwechsel Golf 3 Hilfe!

    Probleme Nach Zündkerzenwechsel Golf 3 Hilfe!: Hallo, ich habe einen Golf 3 Variant (Bj. 97, 1.6, 101 PS, MKB: AFT) mit einer Zenit-Autogasanlage. Bisher etwa 30000km problemlos. Vor kurzem...
  3. Nachträglicher Eintrag einer Gasanlage

    Nachträglicher Eintrag einer Gasanlage: Ich habe die Möglichkeit, ein Fahrzeug mit LPG-Anlage zu kaufen, die aber merkwürdigerweise seit 2012 nicht eingetragen wurde. Da die...
  4. Matrix rail gereinigt, Auto geht aus nach umschalten.

    Matrix rail gereinigt, Auto geht aus nach umschalten.: Moin Moin (Golf 4 1.6 8v) Da wollte ich meinem alten Schätzchen was gutes tun und nun das.... Vorgeschichte, mein Auto ist morgens immer sehr...
  5. Typ K - Nach Reparatur viel zu hoher Druck - über 4 Bar

    Typ K - Nach Reparatur viel zu hoher Druck - über 4 Bar: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden