Nach 3 Jahren LPG ist Schluß

Diskutiere Nach 3 Jahren LPG ist Schluß im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Ich auch nicht, es müssen schon 15-18 sein damit sich Gas wirklich lohnt...:biggrin:

  1. #21 mazda626, 17.09.2021
    mazda626

    mazda626 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    20
    Ich auch nicht, es müssen schon 15-18 sein damit sich Gas wirklich lohnt...:biggrin:
     
    CoupeFan1 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nach 3 Jahren LPG ist Schluß. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Tscharlie, 17.09.2021
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    68
    Ja wenn es ein Bigblock Ami von 1970 ist, dann sehe ich das ja ein.

    Aber bei einer Opel Familienkutsche?
     
  4. #23 Landirenzofahrer, 17.09.2021
    Landirenzofahrer

    Landirenzofahrer AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Darf man mal fragen um welchen Motor bzw. welches Baujahr und Hubraum/Ps es sich handelt ? Es gibt z.b beim Zafira B eigentlich keine
    auf LPG brauchbaren Motoren.
     
  5. #24 Tscharlie, 18.09.2021
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    68
    Müßte ein OPC sein mit 241 PS, sonst kann man die Menge Benzin wohl gar nicht durchpressen. Außer auf echten Kurzstrecken, aber dann ist LPG ja Unsinn.
     
  6. #25 Landirenzofahrer, 19.09.2021
    Landirenzofahrer

    Landirenzofahrer AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mein Dicker 2.2er Automatik pafft auch was weg. Wenn man will gehen da auch mal 12-13 durch. Es kommt wohl kein Feedback mehr schade...
     
  7. #26 hannes69, 23.09.2021
    hannes69

    hannes69 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    69
    Jein.
    Wir leben nicht in einer idealen, sondern in einer realen Welt.
    Der Passat meiner Freundin mit der Zavoli wurde gebraucht samt Anlage gekauft. Die Anlage hatte die Einstellung der Selbstkalibrierung am Start, sprich, die Anlage war nicht eingestellt. Man konnte so schon fahren, aber von einem gut eingestellten Kennfeld war man dann doch ne Ecke weg, man muss ja nicht unbedingt das volle Regelfenster von +/-25 % ausreizen, denke ich ;)
    Und siehe dem thread hier, scheint es ja einige Umrüster zu geben, die offensichtlich nicht die von Dir genannte 'einwandfrei verbaute Anlage' abliefern.

    Desweiteren gehts ja nicht nur ums 'rumfummeln' wie Du es nennst, sondern schlicht um eine Diagnosemöglichkeit (von mir aus sperrt man halt zur Not die Einstellmöglichkeit und kann nur Diagnose betreiben, darunter dann Anzeige aller Sensordaten, Stellgliedtests usw.). Über die Zeit hinweg geht mal was kaputt und dann muß diagnostiziert und repariert werden.

    Und dann ist der Sachverhalt doch simpel: Ich persönlich sehe es nicht ein, warum ich dann durchs 'Aussperren' dazu gezwungen werde, eine Reparatur von einem 'Fachmann' (also diejenigen, die mitunter das abliefern, was hier im thread aufgezeigt wird) durchführen lassen zu müssen, obwohl ich es selber (besser) kann.
    Und dazu braucht es halt oftmals die Diagnosemöglichkeiten des Steuergeräts bzw. ohne ist es halt mühsam bis unmöglich.

    Ich meine, ich gehe halt zu nem Zahnarzt, weil ich meine Zähne nicht selber reparieren kann. In dem Feld mangelt es mir an Equipment und Erfahrung.
    Ich gehe aber zu keiner Autowerkstatt oder zu einem Umrüster, wenn ich die Reparatur selber fachgerecht durchführen kann (da Erfahrung und Equipment vorhanden).

    Das wär jetzt ungefähr so, wie wenn bei nem Computerproblem nur ein Microsoftmitarbeiter meinen Rechner softwaremäßig per Fernwartung reparieren könnte/dürfte, lächerlich.

    Natürlich darf Microsoft seinen Quellcode behalten, ich muss jetzt nicht das Betriebssystem als solches umprogrammieren.
    Aber alles aus Nutzersicht relevante ist für mich einstellbar (direkt oder es gibt eine Software dafür).

    Bei der Gasanlage heißt das dann, dass man den Quellcode für die Software nicht hat (vollkommen ok so), aber zumindest die Diagnose komplett offen ist und die Einstellmöglichkeit der Parameter kann man dann noch diskutieren (also ob ein Laie an kritischen Einstellungen 'rumfummeln' darf oder nicht).

    Ohne die Interface-Geschichten könnte man größte Teile dieses Forums im Hinblick auf Selbsthilfe komplett vergessen.
    Dann gäbs nur Empfehlungen für den besten Umrüster in der Nähe und nicht enden wollende Diskussionen über den LPG-Preis.

    Ich habe dieses Forum von Anfang an als Plattform 'Hilfe zur Selbsthilfe' verstanden, nicht als Kundenrekrutierung für Umrüster (das ja gerne auch, aber eben nicht ausschließlich).

    Aber wie bereits gesagt, das Thema erledigt sich die nächsten Jahre politisch so gewollt ohnehin.
    E-Auto is angesagt, und daneben gibts halt noch alles mögliche Historische per H-Kennzeichen auf den Straßen, aber eben im überschaubaren Umfang.
     
    Landirenzofahrer gefällt das.
  8. Anzeige

Thema:

Nach 3 Jahren LPG ist Schluß

Die Seite wird geladen...

Nach 3 Jahren LPG ist Schluß - Ähnliche Themen

  1. Anlage nach 20 Jahren laut TÜV nicht mehr zulässig...

    Anlage nach 20 Jahren laut TÜV nicht mehr zulässig...: Moin, Ich habe einen 2003er E53 X5 mit Landi Renzo Omegas Anlage übernommen, die super läuft. Tüv war bis August 2021. Also zum TÜV Nord und mit...
  2. TÜV nach 10 Jahren Betrieb mit Icom

    TÜV nach 10 Jahren Betrieb mit Icom: Servus zusammen, meine Icom Anlage ist nun seit knapp 10J. verbaut. In dem Zeitraum habe ich ca. 200000km gefahren. Nach 65000km war Pumpenwechsel...
  3. Tüv will Eintragung nach 10 Jahren??

    Tüv will Eintragung nach 10 Jahren??: Hallo, ich habe aktuell ein großes Problem mit meiner Gasanlage im Auto, bzw. eigentlich mit dem Tüv. Zur Geschichte: Ich habe eine Mercedes...
  4. Opel Astra H Kombi 1,4L 90PS Bj07 Zusammenfasssung nach 10 Jahren GAS Betrieb

    Opel Astra H Kombi 1,4L 90PS Bj07 Zusammenfasssung nach 10 Jahren GAS Betrieb: Moin Moin von der Küste. Bin heute zum ersten mal hier angemeldet und wollte mal einen Bericht von meiner LPG Erfahrung mit einem Opel Astra Kombi...
  5. Wiederinbetriebname LPG-Anlage nach 5 Jahren

    Wiederinbetriebname LPG-Anlage nach 5 Jahren: Hallo, möchte ein Auto nach ca 5 Jahren wieder in Betrieb nehmen lassen. Zum Tüv fehlt der Segen für die Gasanlage. Diese wurde...