N52 530i mit Prins VSI ruckelt

Diskutiere N52 530i mit Prins VSI ruckelt im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Aktuell weiß ich nicht mehr weiter. Mein von Armin mit einer VSI1 2010 umgerüsteter...

  1. #1 E60-Anfänger, 05.11.2019
    E60-Anfänger

    E60-Anfänger AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Aktuell weiß ich nicht mehr weiter. Mein von Armin mit einer VSI1 2010 umgerüsteter E60, ist auf Gas aktuell nicht fahrbar (Benzin keine Probleme). Armin erreiche ich momentan leider nicht.
    Ich hatte vor ca. 1 Jahr die Eingasung selber neu gemacht, da die von Armin (ca. 300km entfernung) damals noch einzeln gesetzten Injektoren mit Inlinern an den Klebestellen in den Ansaug nicht mehr dicht waren. Die Löcher habe ich verschlossen und neue Einblasnippel mit Inliner Schlauchdurchführung gesetzt. Schlauchlänge ist da nahezu gleich geblieben. Einstellung der Prins ist wie vorher auf 115 / 0 geblieben. Obwohl die Umschaltung von Benzin auf Gas jetzt schon ein bisschen merkbar war. Vorher fast nicht. Das wollte ich irgendwann mal korrigieren :-)
    Er hat jetzt ca. ein Jahr später insgesamt 180tkm auf Gas runter. Nachdem ich im Leerlauf starke Drehzalschwankungen auf LPG hatte, und er im Teil-/Volllast einigermaßen lief, habe ich erstmal die Kerzen getauscht (wieder NGK). Dabei die Spulen durchgemessen, lagen alle bei 0,7Ohm, was ja okay sein sollte, diese sind auch erst 30tkm alt. Die alten Kerzen waren alle hellbraun. Ist das normal? Meiner Meinung nach ein Anzeichen für zu mager oder? Im Leerlauf sind die Probleme jetzt mit dem Kerzenwechsel nahezu weg. Allerdings umschalten mit einem Ruck und starken Drehzahlschwankungen manchmal auch ausgehen. Läuft nach dem umschalten aber gefühlt nicht ganz so rund wie er sollte. Mein Eindruck es würde beim umschalten einfach das Gas in den ersten Millisekunden fehlen ist aber meine Laienhafte einschätzung.

    Beim fahren und normalen beschleunigen, gehts die ersten Sekunden dann fängt das ruckeln an. Ich habe über OBD auch mal die short trims ausgelesen und die gehen an die Grenzen bei +-30%. Denke mal die verursachen mit den korrekturen das ruckeln. Beim Geschwindigkeit halten auf gerader Strecke läuft er einigermaßen, aber der Spritverbrauchsanzeiger im Kombi, wandert beim umschalten auf Gas von ca. 8l auf 12l hoch. Das spricht doch dafür dass das MSG anfettet was geht mit +30% in den STFTs oder? Kann es sein dass ein Injektor dicht ist oder nicht mehr richtig aufmacht? Der Druck in der Prinssoftware geht nicht runter, am Filter sollte es also nicht liegen oder?

    Könnt ihr mir weiterhelfen wie ich da am besten vorgehe um das Problem zu finden? Zugriff auf das Prins SG habe ich mit der 2.45er Version. Ich muss dazu sagen, mein SG hat sich in den letzten Jahren ein wenig selbstständig gemacht. Einmal hab ich es Armin zum flashen geschickt, da die Einstellungen verstellt waren und ich noch die Ruhestromsaugende Firmware drauf hatte. Vor ein paar Monaten habe ich den LPG korrekturwert auch ändern müssen da der wieder verstellt war. Aktuell dachte ich es liegt wieder daran war aber nicht so. Alle Einstellungen waren wie vorher. Warum das verstellen der Parameter passierte wusste ich auch nicht, die Kappe war auf jeden Fall immer auf dem Prins Stecker.

    Gruß,
    E60-Anfänger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: N52 530i mit Prins VSI ruckelt. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 05.11.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Düsenstecker vertauscht?
    Wenn er mit den Einstellungen vorher lief, und beim Umbau der Inliner nix schief lief- geknickt oder so - sollte er jetzt ja auch wieder damit laufen.
    Das mit den Daten verlieren kann auch passieren, wenn man die Programmierung nicht richtig abschließt - Software vor dem abstellen des Motors runterfahren.

    Jetzt seh ich gerade -n52- wieso Inliner????
     
  4. #3 E60-Anfänger, 05.11.2019
    E60-Anfänger

    E60-Anfänger AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Stecker sind sicher nicht vertauscht. Wie gesagt, Eingasung hatte Armin damals so gemacht, er meinte Valvetronic wenig Unterdruck im Standgas, das geht mit Inlinern besser. Ob das nötig ist, kann ich nicht sagen, läuft bzw. lief aber so.

    Das Thema ruckeln und unfahrbarkeit ist aber jetzt erst aufgetreten, vorher auch mit meiner neuen Eingasung lief er noch gut. Keine Ahnung ob ein Injektor nen Schuss hat oder verdreckt ist oder das SG irgendwie spinnt. Die Frage ist, wie fang ich an nach Fehlern zu suchen. Kann ich Injektoren irgendwie einzeln ansteuern zum testen?
     
  5. #4 BMWX5fahrer, 05.11.2019
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    40
    würde an deiner Stelle mal die Injektoren reinigen.
    Wenn du es nicht selbst machen kannst, reinige ich sie dir am Düsenprüfstand.
    Falls Interesse besteht bitte melden.

    Gruß
    Bernhard
     
  6. #5 E60-Anfänger, 06.11.2019
    E60-Anfänger

    E60-Anfänger AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hast PN
     
Thema:

N52 530i mit Prins VSI ruckelt

Die Seite wird geladen...

N52 530i mit Prins VSI ruckelt - Ähnliche Themen

  1. BMW 530i (E60) - Prins VSI2 - Erste Erfahrungen

    BMW 530i (E60) - Prins VSI2 - Erste Erfahrungen: Hallo liebe LPG-Gemeinde, nachdem ich meinen Wagen nun auch vor circa 4 Wochen habe umrüsten lassen, gebe ich auch gerne meine ersten Erfahrungen...
  2. Hilfe - Probleme mit BMW E60 530i Prins VSI - ruckeln unter Last

    Hilfe - Probleme mit BMW E60 530i Prins VSI - ruckeln unter Last: Hallo zusammen Mein E60 hat jetzt 288 tsd. km runter ca. 140 auf Gas. Jetzt hab ich unter Last, also bei leichtem beschleunigen heftiges...
  3. Prins VSI - BMW 530i ruckelt unter Volllast

    Prins VSI - BMW 530i ruckelt unter Volllast: Guten Tag, ich fahre ich einen BMW E39 530i mit Automatikgetriebe und Prins VSI Gasanlage. Der Einbau der Gasanlage wurde 2008 vom Vorbesitzer...
  4. 530i E60 M54B30 / Prins VSI 1 oder 2 Fragen!!

    530i E60 M54B30 / Prins VSI 1 oder 2 Fragen!!: Hallo Leute! Bin erst neu hier, und hab mich schon durch etliche Threads gewühlt. Letzt endlich zum vollen Verständnis halber möchte ich euch...
  5. Winterpause BMW 530i e39 Prins VSI

    Winterpause BMW 530i e39 Prins VSI: Hallo zusammen, ich habe vor meinen Wagen von November bis April stillzulegen. Nun soll man die Batterie in der Zeit abklemmen. Könnte dadurch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden