Multiventil wechseln

Diskutiere Multiventil wechseln im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Gibts ne Anleitung zum Wechseln für das MV am Zylindertank? Gerne auch per PN, wenn das keiner hier veröffentlichen will. GSP und so wird danach...

  1. #1 fragger123, 16.06.2009
    fragger123

    fragger123 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Gibts ne Anleitung zum Wechseln für das MV am Zylindertank?
    Gerne auch per PN, wenn das keiner hier veröffentlichen will.

    GSP und so wird danach gemacht und der Tank davor auch knochentrocken gefahren.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Multiventil wechseln. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Da du aber ca 2L Gas nicht aus den Tank fahren kannst wird dir beim Herausschrauben des Multiventils etwa ein halber Kubikmeter gasförmiges Gas entgegenkommen. Alle Zündquellen ausschließen und Batterie abklemmen ,Hifianlage (Kondensator) Kurzschließen. Befüll- und Entnahmeleitung abschrauben.Dann die 6 M5 schrauben des Multiventils lösen. Es fängt an zu Zischen. Ab jetzt ist Explosionsgefahr. Wenn es aufgehört hat zu Zischen das Multiventil ganz herausschrauben. Ich würde soetwas bei einem Umrüster machen lassen .(Die haben ein Gerät um das Gas kontrolliert abzubrennen)mfG Rohwi
     
  4. #3 fragger123, 17.06.2009
    fragger123

    fragger123 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir erstmal.
    Hat noch jemand eine ausführlichere Anleitung?
    5 Schrauben lösen-darauf wär ich auch selber gekommen;):)
     
  5. #4 Rabemitgas, 17.06.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101

    Ja???

    Warum kenn ich denn so etwas nicht? und wie soll das funktionieren?
     
  6. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Ich weiß das nicht genau , irgendwer hat mir mal gesagt das wäre ein Gasbrenner der da an den Füllstutzen angeschlossen wird. Mehr weiß ich dazu auch nicht , bin nur Selbstumrüster , habe soetwas noch nie wieder geöffnet. mfG Rohwi
     
  7. #6 krischan, 17.06.2009
    krischan

    krischan AutoGasAuskenner
    Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    @Rowi
    Schwachsinn, was dir da jemand erzählt hat, würde ich sagen.

    Ich hab schon mehrmals an Radmuldentanks die Multis aus und wieder eingebaut. Richtig leerfahren, dann wie schon geschrieben, Zündung und diverse andere Verbraucher aus, nicht rauchen oder offene Flammen (ist doch logisch);) da haben, am besten Garage gut von beiden Seiten durchlüften und dann sachte die Schrauben lösen. Zischt etwas und riecht auch bischen, aber das dauert 1-2 Minuten und fertig. Dann kannst du es wechseln oder "optimieren" :rolleyes:
     
  8. #7 Rabemitgas, 18.06.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    :-)))

    Und vielleicht schauen das nicht irgendwo nen Gulli in der Nähe ist.

    Sonst könnte ein Paar strassen weiter wenn einer mit ner Zigarette langläuft nen Schwarzes gesicht bekommen. :-)))
     
  9. #8 vonderAlb, 18.06.2009
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    45
    Oder ein Kellerschacht/-Fenster.
    Sonst ergeht es dir wie dem hier: Wassenberg: Gasexplosion beschädigt Wohnhaus | RP ONLINE

    Ich würde gaaanz weit raus auf's freie offene Feld fahren und den Tank nur öffnen wenn ordentlich Wind bläst um dem Gas keine Gelegenheit zu bieten sich irgendwo sammeln zu können.
     
  10. #9 fragger123, 19.06.2009
    fragger123

    fragger123 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal,
    Umbau wird in 2-3 Wochen gemacht.
    Wenn dann Fragen auftauchen melde ich mich wieder.
    Garten ist vorhanden, Garage auch.
    Dürfte keine Probleme geben.

    Was mir grad noch einfällt?
    Welche Befüll- und Entnahmeleitung soll ich abschrauben?
     
  11. Anzeige

  12. #10 krischan, 19.06.2009
    krischan

    krischan AutoGasAuskenner
    Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    Hast du doch per PN bekommen. Da sind nur 2 am Multi dranne, siehe Bilder in der PN;)
     
  13. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Ich will jetzt nicht unken , aber wer sich das Multiventil angesehen hat und dann immernoch fragt welche Befüll und Entnahmeleitungen abgeschraubt werden müssen? Hoffentlich geht das gut! mfG Rohwi
     
Thema: Multiventil wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg multiventil ausbauen

    ,
  2. multiventil ausbauen

    ,
  3. multiventil wechseln

    ,
  4. aldesa multiventil,
  5. multiventil tauschen,
  6. multiventil lpg,
  7. lpg multiventil tauschen,
  8. lpg multiventil einbauanleitung,
  9. multiventil wechseln anleitung,
  10. lpg multiventil,
  11. lpg multiventil wechseln,
  12. Multiventil landirenzo,
  13. landirenzo multiventil,
  14. multiventil einstellen,
  15. multiventil lpg ausbauen,
  16. lpg tank ausbaue,
  17. autogas multiventil wechseln,
  18. multiventil aldesa,
  19. multiventil einbauen,
  20. ausbau multiventil,
  21. gilter landirenzo multiventil,
  22. multiventil ersetzen,
  23. rotarex multiventil tankgeber einstellen,
  24. rotarex multiventil uhreinstellung,
  25. prins gasanlage multiventil einbauen
Die Seite wird geladen...

Multiventil wechseln - Ähnliche Themen

  1. Magnetspule am Multiventil selber wechseln?

    Magnetspule am Multiventil selber wechseln?: Hallo Zusammen, seit ein paar Tagen schaltet meine Gasanlage einfach aus Benzin obwohl der Gastank nicht leer ist. Wenn man dann wartet und neu...
  2. Magnetspule am Multiventil selber wechseln?

    Magnetspule am Multiventil selber wechseln?: Hallo Zusammen, seit ein paar Tagen schaltet meine Gasanlage einfach aus Benzin obwohl der Gastank nicht leer ist. Wenn man dann wartet und neu...
  3. Multiventil wechseln

    Multiventil wechseln: Gibts ne Anleitung zum Wechseln für das MV am Zylindertank? Gerne auch per PN, wenn das keiner hier veröffentlichen will. GSP und so wird danach...
  4. KME Diego G3 in Mercedes W210 E280T4M => Klackern am Multiventil - Gasanlage ohne Funktion

    KME Diego G3 in Mercedes W210 E280T4M => Klackern am Multiventil - Gasanlage ohne Funktion: Hallo, seit einem Jahr und ca 46 TKM besitze ich einen rostfreien Mercedes W210 mit KME Diego Gasanlage. Seit wann, wo und wie die Anlage...
  5. Multiventil am Zylindetank austauschen

    Multiventil am Zylindetank austauschen: Hallo zusammen, wer kann mir einen guten Rat auch gerne eine Werkstatt im Oberallgäu oder in der Nähe bis 100km nennen, die mir ein Multiventil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden