Motorschaden beim neuen Caddy

Diskutiere Motorschaden beim neuen Caddy im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Gasgemeinde :( Ich habe vor 4 Monaten einen neuen Caddy ( 75 kw ) gekauft und diesen anschließend vom Umrüster meiner Wahl auf ICOM umrüsten...

  1. #1 Fuertehuddel, 30.12.2010
    Fuertehuddel

    Fuertehuddel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gasgemeinde
    :(
    Ich habe vor 4 Monaten einen neuen Caddy ( 75 kw ) gekauft und diesen anschließend vom Umrüster meiner Wahl auf ICOM umrüsten lassen.

    Die Icom-Anlage hatte ich im Vorfahrzeug auch vom gleichen Umrüster und sie lief 4 Jahre lang dort fehlerfrei.

    Nun hat der Wagen 5500 km gelaufen und es sieht so aus, als wenn ich einen Motorschaden hätte.
    (Die Ölkontrollleuchte brennt, Öldeckel innen schaumig )
    Ich habe ihn gestern zum VW-Händler schleppen lassen und erwarte heute die Diagnose.
    Der Umrüster, der 6 Jahre lang nur Icom verbaut hat ist zwischenzeitlich insolvent.

    Gibt es ähnliche Fälle ?
    Bleibe ich auf allen Kosten sitzen ?
    Gibt es eine Produkthaftung von ICOM ?
    VW wird sich ja vermutlich schadlos halten, oder habe ich dort eventuell Chancen auf Hilfe ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Motorschaden beim neuen Caddy. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 platti, 30.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
    platti

    platti AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Morgen,
    hört sich evtl. nach Zylinderkopfdichtung an......nach 5500km:confused:
    Kannst du mit dem der Wagen fahren ? Oder hast ihn einfach stehen lassen ?
    Du schreibst Ölkontrollleuchte nicht Motorkontrollleuchte ?
    Wie verhält sich dein Wagen ? Ruckeln ? Krachen ? Weißer Rauch ?
    Wie war der Kühlmittelstand ? Geht da was ab ?

    Also ich würde jetzt nicht all zu Schwarz sehen.
    Die Gasanlage ist sicher nicht Schuld.... nach 5500km:confused:

    Hast du vielleicht mal ( zu viel Öl ) nachgefüllt ?
     
  4. #3 Maddin82, 30.12.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Oder eine neuauflage der eingefrohrenen motorentlüftung
     
  5. platti

    platti AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt genau.
    Golf, Polo ect. haben das öfters.
    Da schimpf noch einer auf Italiener ;)
     
  6. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    wärs ein E39 würde ich auch sagen "Die KGE ist eingefroren". (Kurbelgehäuseentlüftung)
    Interessanterweise wird es auch gleich auf die Gasanlage geschoben - warum eigentlich ? Schaum ist häufig die Folge von Kurzstrecke (da reichen schlimmstenfalls auch mal 5 Tage) in denen der Wassereintrag im Öl bzw dessen Kreislauf durch Kondenswasser zu hoch ist. Danach wirds schaumig und dann, bei diesen Temps, gefriert es. Das ist mein Wissen rund um Schaumiges Öl und in Folge dessen von irgendwas gefrorenem.
    Beim E39 hebts, soweit ich weiß, dann den Ventildeckel und es drückt das Öl raus. Mit etwas Glück hat es dann die Kats nicht mitgenommen und es muß nur ne neue KGE rein.

    Die LPG Anlage ist da nur bedingt oder eigentlich gar nicht Schuld - wie auch, mit Öl hat die ja nun in der Regel nichts zu tun. Mit dem auftretenden Kondenswasser auch nur zu nem kleinen Teil, aber dann müsste man wohl eher die Motorenbauer oder den Erfinder von Physik und Co um Schadenersatz bitten.

    Just my 2Cent. Berichtigt mich wenn ich grob daneben liege. Aber bei schaum im Öl sehe ich keinen direkten Zusammenhang - auch wenn irgendeine X-Beliebige Werkstatt natürlich sofort den Satz "Das liegt an der Gasanlage, hab ich schon dutzende male gehabt" sagt.
     
  7. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    38
    Ich schließe mich den Vorschreibern an.
    Nach der Beschreibung halte ich es für unwahrscheinlich das die Gasanlage etwas damit zu tun hat.
    Defekte Kopfdichtung durch LPG ???????? nenene

    Leider ist es natürlich so das der Vertragshändler es erst einmal auf die nachgerüstete Gasanlage schiebt. X(
    Zuerst sind immer andere dran Schuld.

    Wenn der Vertragshändler darauf besteht sollte er auch erklären warum dies so zutreffen soll.


    Ich vermute es liegt nicht an der ICOM ;)
     
  8. Anzeige

Thema: Motorschaden beim neuen Caddy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vw caddy Motorschaden

    ,
  2. caddy motorschaden

    ,
  3. motorschaden vw caddy

    ,
  4. caddy autogas,
  5. erdgas motorschaden,
  6. caddy ölverlust,
  7. vw caddy ecofuel motorschaden,
  8. vw caddy life motorschaden,
  9. Ölverlust Caddy,
  10. erdgas caddy probleme,
  11. VW Caddy Erdgas Motorschaden,
  12. vw caddy ölverlust,
  13. vw caddy erdgas probleme,
  14. caddy weißer rauch,
  15. VW Caddy 2010 Motorschaden,
  16. motorschaden vw caddy life,
  17. motorschaden caddy,
  18. erdgas caddy motorschaden,
  19. caddy öl deckel,
  20. motorenöl für erdgas caddy,
  21. weißer schaum im öl caddy,
  22. caddy zu viel öl,
  23. motorschaden bei vw caddy,
  24. motorentlüftung caddy,
  25. caddy erdgas motorschaden
Die Seite wird geladen...

Motorschaden beim neuen Caddy - Ähnliche Themen

  1. Beginnender Motorschaden beim Mazda 323 F. Was tun?

    Beginnender Motorschaden beim Mazda 323 F. Was tun?: Hallo allerseits, ich fahre einen Mazda 323 F von 1999. Dieser wurde bei einem km-Stand von ca. 50000 km vor 6 Jahren mit einer Stag 300...
  2. Motorschaden bei VW T4 durch Pfusch beim Einbau der Gasanlage - Haftung?!?

    Motorschaden bei VW T4 durch Pfusch beim Einbau der Gasanlage - Haftung?!?: Hallo zusammen, wir haben vor etwa Dreieihalb Jahren in unseren VW T4 2,5 Liter Benziner eine Autogasanlage einbauen lassen. Wir waren sehr...
  3. Motorschaden durch LPG Anlage Frontgas BMW E46 328i

    Motorschaden durch LPG Anlage Frontgas BMW E46 328i: Hallo ich bin ganz neu hier im Forum und habe eigentlich null Ahnung von LPG Anlagen Meine Geschichte: Ich habe mir letztes Jahr einen BMW E46...
  4. Kia Ceed Motorschaden

    Kia Ceed Motorschaden: Guten Tag. Meinen Kia Ceed SW 2009 hat es jetzt erwischt. Keine Kompression auf einem Zylinder. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem guten...
  5. A8 D4 4.2l Fsi Motorschaden

    A8 D4 4.2l Fsi Motorschaden: Hi Leute, bin neu hier und habe leider eine erste unschöne Erfahrung mit Gas gemacht (falls es die Ursache ist..) Ich hoffe ich bin im richtigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden