Möchte meine Gasanlage und Kalibrierung besser verstehen...

Diskutiere Möchte meine Gasanlage und Kalibrierung besser verstehen... im Landi Renzo Forum im Bereich Autogas Anlagen; Schönen guten Abend liebe Autogas-Gemeinde, ich würde gerne meine Gasanlage von Landirenzo mit Li02 Verdampfer und grünen MED Injektoren besser...

  1. #1 RbWuppertal, 11.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2022
    RbWuppertal

    RbWuppertal AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.02.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Abend liebe Autogas-Gemeinde,

    ich würde gerne meine Gasanlage von Landirenzo mit Li02 Verdampfer und grünen MED Injektoren besser verstehen und mich mal mit dem Thema Kalibrierung beschäftigen.

    Habe bisher leider keine Dokumente auf Deutsch zu diesem Thema gefunden...

    Besitze allerdings Interface und die Software Plus Max 2010 und natürlich OBD Tool.

    Kalibrierung:

    Gehen wir mal davon aus die Umschaltung macht sich bemerkbar und in den verschiedenen Lastzuständen habe ich das Gefühl es würde nicht genug Leistung auf Autogas anliegen.

    Jetzt ist mein Benzinkennfeld optimal auf LTFT -0,78/+-0 gefahren worden und der STFT pendelt so zwischen -5/+5, jetzt möchte ich mich an das Gaskennfeld machen, weil mein Auto morgens nachdem ich längere Zeit auf Gas gefahren bin schlecht anspringt (LTFT auf Gas nach einigen Kilometern: -15) (Benzinkennfeld verschoben?).

    Ist es theoretisch möglich das STG zu resetten (Batterie abklemmen) auf Benzin ein neuen LTFT zu fahren, auf Gas umzuschalten und das Kennfeld so einzustellen, dass der STFT-Wert in dem gleichen Bereich pendelt wie auf Benzin?

    Oder ist es vielleicht möglich das Gaskennfeld nach der Lambdasonde nach Kat einzustellen, heißt sagen wir mal bei 4000 Umdrehungen habe ich eine Lambda von 0,4V dann stell ich das Gaskennfeld ein und schaue ob es sich genau so verhält wie auf Benzin, wenn nicht regel ich dann in der Software nach?


    Wichtig wäre natürlich auch genau zu wissen, welche Werte ich in der Software und OBD genau beobachten muss.

    Habe schon gelesen, dass der Druck in der Software des Verdampfers ca. 1,2-1,4 Bar betragen soll.

    Wäre für jeden Ratschlag dankbar, um ein bisschen dazzulernen.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

Thema:

Möchte meine Gasanlage und Kalibrierung besser verstehen...

Die Seite wird geladen...

Möchte meine Gasanlage und Kalibrierung besser verstehen... - Ähnliche Themen

  1. Möchte meinen Alfa 147 GTA umrüsten lassen

    Möchte meinen Alfa 147 GTA umrüsten lassen: Hi @ll, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon längere Zeit fleißig mitlese. Ich bin Leo aus Berlin und plane derzeit die Anschaffung...
  2. Hallo , bin neu hier und möchte meinen alten t4 auf gas umrüsten. Wer hat Tips?

    Hallo , bin neu hier und möchte meinen alten t4 auf gas umrüsten. Wer hat Tips?: Hallo, bin hier neu im Forum und aus dem Rhein-Neckar-Raum. Da ich bisher Diesel gefahren bin und nun einen Benziner besitze, möchte ich...
  3. Möchte eine KME-Anlage in meinen Sharan VR6 einbauen

    Möchte eine KME-Anlage in meinen Sharan VR6 einbauen: Hallo, ich möchte eine KME-Anlage in meinen Sharan VR6, Bj. 1996 einbauen. Ich habe da ein Angebot über ein KME-Anlage : Motorkit KME 6 Zyl.,...
  4. Möchte meinen 330i mit Prins VSI umrüsten

    Möchte meinen 330i mit Prins VSI umrüsten: Ein freundliches "HALLO" an alle! Ich bin neu hier und bin zufällig durch google auf dieses Forum gestoßen. Ich suche eine Entscheidungshilfe...
  5. ich möchte meinen Hummer H1 auf LPG umbauen

    ich möchte meinen Hummer H1 auf LPG umbauen: Hat irgendjemand Erfahrung speziell mit diesem Fahrzeug? Kann mir jemand eine Werkstatt empfehlen, die das kostengünstig macht? Welche Anlage...