ML430 - schon wieder die Zündspulen kaputt?

Diskutiere ML430 - schon wieder die Zündspulen kaputt? im Zavoli Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo liebe Experten, Ml430 Bj.01 W163 210.000km Das Fahrzeug ist ausgestattet mit einer LPG-Gasanlage von Zavoli. Folgender Fehler ereignete...

  1. #1 soisdas, 31.05.2013
    soisdas

    soisdas AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Experten,

    Ml430 Bj.01 W163 210.000km
    Das Fahrzeug ist ausgestattet mit einer LPG-Gasanlage von Zavoli.
    Folgender Fehler ereignete sich vor 10.000km: Motor lief unrund, Leistungsverlust. Später dann Zylinderabschaltung und Motor lief nur noch ruckelnd. Gasanlage stellte sich nicht automatisch ab. Nach Neustart und manuell ausgestellter Gasanlage lief er dann auf Benzin als ob nichts gewesen wäre. Fehler damals waren die Zündspulen. Nach Wechseln der 8 Zündspulen war alles wieder ok.

    Jetzt 10.000km später wieder das selbe Problem und das selbe Fehlerbild: Motor läuft erst unrund, verliert dann an Leistung und ein paar km später merkt man die Zylinderabschaltung durch starkes Ruckeln und keinerlei Leistung. Nach Neustart läuft er auf Benzin völlig normal. Auf Gas weiterhin überhaupt nicht.

    Das können doch nicht wieder die Zündspulen sein?

    Könnt Ihr mir weiterhelfen? Wie könnte ich den Fehler eingrenzen? Kann man Zündspulen durchmessen? Ich verzweifle gerade ein bisschen.


    Danke im Voraus
    der etwas angesäuerte Ml-Fahrer Marcus [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 31.05.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Eigentlich sind diese Daimler Motoren in Sachen LPG unproblematisch.
    Was sind da für Zündkerzen drin? Bosch - raus damit!
    Kann aber auch an den Gasdüsen liegen, das sollte ein Umrüster der Zavoli macht ruckzuck rausfinden. Evtl bedürfen die mal einer Reinigung.
     
  4. #3 soisdas, 31.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2013
    soisdas

    soisdas AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es waren Bosch Kerzen verbaut, die sind aber schon lange verbannt und gegen NGK getauscht. Die rails wurden bereits eingeschickt und gereinigt. Alle 8 Stück.
    Hat vor 10.000km alles nix gebracht. Erst nach Wechsel aller Zündspulen lief er wieder. Bis jetzt.... jetzt ist der selbe Fehler wieder da.... (nach problemlosen 10.000km)

    Leider haben wir keinen Zavoli Umrüster in der Nähe. Wagen vor vielen Jahren schon mit der Anlage gekauft.
     
  5. #4 V8gaser, 31.05.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Seltsam, normal sind die Dinger echt recht genügsam. Freilich kann man die Spulen durchmessen, nur nach Werten darfst mich bei Benz nicht fragen :-) Das ist eher Armis Revier.
    Wundert mich das er sofort nach dem Neustart auf Benzin ordentlich weiterläuft. Das müsste man mit einem Oszi anschauen, also was passiert wenn dann auf Gas umgeschaltet wird. Liegt das wirklich an den Spulen, würde man das sofort sehen.
     
  6. #5 Rabemitgas, 01.06.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Spulen von dem M112/M113...die sind auch in A-B Klasse, Viano etc. Die Doppelspulen hatte ich niemals defekt und gelten als absolut unproblematisch

    Wenn dann sind es die Kabel.

    Gruß Armin
     
  7. #6 soisdas, 01.06.2013
    soisdas

    soisdas AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    v8gaser: Warum wundert dich, das er direkt nach Neustart auf Benzin wieder normal läuft? Ist das normalerweise nicht so? Worauf könnte das hindeuten?

    Es geht ein relativ wild aussehender Kabelbaum an die rails bzw Zündspulen... könnte da der Fehler liegen? Macht es Sinn mal ein Foto einzustellen, dass ihr mal gucken könnt? Ist es in Ordnung wenn das Drehzahlsignal von den Zündspulen genommen wird oder kann da ein Fehler liegen?

    Jetzt wo ich den Wagen wieder mal auf Benzin fahre merke ich erst was der für eine Leistung auf Benzin hat. Auf Gas ist das ein ganzes Stück weniger. Auch merkwürdig und ein eindeutiges Fehlerzeichen.

    @rabemitgas: die Kabel hatte ich letztes Mal vor 10.000km auch erst in Verdacht aber nach Wechsel nur der 8 Zündspulen lief er ja wieder.
     
  8. Anzeige

  9. #7 V8gaser, 02.06.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Doch, normal läuft sowas dann wieder normal.
    Dachte nur an Spulen die zB wg Überhitzung ausgestiegen wären - dann müsste er weiter zicken. Aber das hatte ich noch nie.
    Irgendwas passt an deiner Kiste nicht - Bilder sind immer gut :-)
     
  10. #8 soisdas, 03.06.2013
    soisdas

    soisdas AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
Thema: ML430 - schon wieder die Zündspulen kaputt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m113 zündspule wechseln

    ,
  2. ml 430 läuft unruhig

    ,
  3. ml 430 keine leistung

    ,
  4. ml 430 läuft unrund,
  5. ml500 w163 leuft unrund,
  6. W163 motor unrund,
  7. ML430 keine Leistung mehr,
  8. m113 zündspule,
  9. zündspule ml 350 prüfen,
  10. unrunder lauf bei mercedes ml,
  11. mercedes w163 zündspule ,
  12. zuendanlage m113,
  13. ml 430 leistungsverlust,
  14. w163 zündspule prüfen ,
  15. m113 zündspule prüfen messen,
  16. mercedes ml 430 zündspule,
  17. zylinderabschaltung m54,
  18. ml430 unrunder motor lauf,
  19. ml 430 lpg verbraucj,
  20. unterdruckdose m113,
  21. zündspule defekt skoda octavia
Die Seite wird geladen...

ML430 - schon wieder die Zündspulen kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes W163 ML430 mit Prins VSI - Pleistal Autoservice - Sankt Augustin

    Mercedes W163 ML430 mit Prins VSI - Pleistal Autoservice - Sankt Augustin: Gerade frisch Umgerüstet: Mal wieder ein Mercedes ML430 mit einem 90 Liter Zylindertank hinten rechts in Fahrtrichtung.
  2. ESGI Anlage läuft nun SUPER in meinem ML430

    ESGI Anlage läuft nun SUPER in meinem ML430: Hallo Zusammen, Nun ich habe meine Anlage am 17. April 2008 bei den Königlichen in der Filiale Hamm einbauen lassen. Kurze Zeit später traten...
  3. Toyota GRJ79, welche Gasanlage möglich, schon mal gemacht?

    Toyota GRJ79, welche Gasanlage möglich, schon mal gemacht?: Nabend, ich hätte eine Frage zum Toyota GRJ79 Doppelkabiner mit 4Liter-V6. Gibt es eine Empfehlung zu einer verwendbaren Gasanlage und...
  4. Schon dreimal die beiden Kopfdichtungen gewechselt

    Schon dreimal die beiden Kopfdichtungen gewechselt: Ich fahre einen Mitsubishi Patrol Bj.3,94 v23 Benzin V6 bei dem schon dreimal beide Kopfdichtungen druchgebrant sind nach jeweils 10000 bis 15000t...
  5. Ford Tourneo 2.5 LPG - schon mal jemand getestet?

    Ford Tourneo 2.5 LPG - schon mal jemand getestet?: Moinsen, ich fahre seit knapp 10 Jahren einen Saab 9-3 Cabrio auf LPG. Die Wege scheinen sich nun so langsam zu trennen... sagt der Tüv :( Bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden