MKL P0171 Fehlersuche?

Diskutiere MKL P0171 Fehlersuche? im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, mein 1.4er Caddy hat leider o.g. Fehler. Hatte in der Vergangenheit leider mal ziemlich Probleme den Fehler zu finden und es...

  1. Rbn

    Rbn AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein 1.4er Caddy hat leider o.g. Fehler. Hatte in der Vergangenheit leider mal ziemlich Probleme den Fehler zu finden und es diesmal besser machen.

    Der Code heißt ja Gemisch zu mager. Da der Wagen mehre zehntausende Km gut lief muss ja ein Defekt vorliegen. Ich denke mal, dass er gut eingestellt ist.

    Habe eine KME Nevo mit Hana Injektoren.

    Der Wagen läuft eigentlich normal. Das einzige was mir auffällt, ist das gelegentlich ne Fehlzündung kommt. Fühlt sich so an, wie wenn man Gas weg nimmt und wieder drauf tritt.

    Hab den Fehler jetzt mal gelöscht und wollte gucken, ob es auf Benzin auch auftritt.

    Naja, muss bald eh zum TÜV. Aber was meint ihr, was soll ich machen? Gaswerkstatt oder meine normale?

    Danke für Eure Hilfe und Gruß!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: MKL P0171 Fehlersuche?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 18.08.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.705
    Zustimmungen:
    420
    Kauf Dir ein Interface für die KME und schau selbst nach, was das Problem ist. Voraussetzung wäre ein Windows PC.
     
  4. Rbn

    Rbn AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe tatsächlich eins und die Software auf meinem Laptop. Das Problem ist eher mein fehlendes Know How in dem Bereich. Werte auslesen sollte aber kein Problem sein.

    Worauf soll ich den konkret achten?

    Was mir noch eingefallen ist. Die Gasanlage hat sich während der letzten Fahrt einmalig abgeschaltet. Ist mit in über 100tkm auf Gas noch nicht passiert. Evtl. hat die Anlage selbst gemerkt, dass was nicht passt.

    Danke für die Hilfe!
     
  5. #4 mawi2012, 19.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.705
    Zustimmungen:
    420
    Dann mach mal Bilder vom Modell (F9) und den Basiseinstellungen (F7). Dazu den Motor auf Gas laufen lassen.

    Nach 100tkm könnten auch die Injektoren verdreckt/verschlissen sein. Kam der Fehler eher plötzlich oder sehr schleichend?
     
  6. Rbn

    Rbn AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    So, hab die Bilder gemacht. Die MKL ging ja plötzlich an (bislang) nur einmal. Aber der Fehler scheint schon schleichend gekommen zu sein. Ich hab den Fehler über ODB gelöscht und wollte schauen, wie es auf Benzin läuft. Bin mir sicher, dass die Ruckler nicht auf Benzin auftreten.

    So oft kommen sie ja auf Gas auch nicht, daher bin ich jetzt vielleicht erst dafür sensibilisiert. Wenn man nicht drauf achtet merkt man es auch nicht. Aber die MKL ist auf mehreren 100km auch nicht mehr angegangen.

    Eine Sache ist aber noch passiert. Als der Gastank fast leer war, hat die Gasanlage nicht zurückgestellt und nicht gepiept. Ich hatte nur keine Leistung mehr. Habe dann manuell zurückgestellt. Da ist auch noch nie passiert.
     

    Anhänge:

  7. #6 mawi2012, 25.08.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.705
    Zustimmungen:
    420
    Es fällt sofort auf, dass der Druck zu hoch ist, die Druckkorrektur zeigt -16% an. Als Arbeitsdruck ist auch 0,9bar angegeben, abzulesen sind 1,33 bar. Da würde ich zunächst mal ansetzen und am Verdampfer den Druck runterdrehen, bis der bei den angegebenen 0,9-1,0 bar steht. Vielleicht hat sich damit dann schon das Problem erledigt, weil er die Einspritzzeiten nicht so stark korrigieren muss und die Korrekturen eventuell nicht richtig passen.
     
  8. #7 mazda626, 26.08.2021
    mazda626

    mazda626 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    21
    Der Drucksensor ist in der Software nicht unterlegt. Bin mir nicht sicher, aber könnte der defekt sein wenn er nicht angezeigt wird?
     
  9. #8 S2-Limo, 26.08.2021
    S2-Limo

    S2-Limo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    22
    @mawi2012, würde gerne mit dir eine Unterhaltung beginnen, klappt aber nicht 8o. Kannst dich bitte bei mir per PN melden. Danke
     
  10. Rbn

    Rbn AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Hilfe. Ich habe noch ältere Bilder gefunden und dort war der Druck etwas geringer entsprechend die Korrektur auch etwas geringer. Versuche einen Termin zur Wartung bei meiner Gaswerkstatt zu bekommen.
     
  11. #10 mawi2012, 26.08.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.705
    Zustimmungen:
    420
    Wenn Du an den Verdampfer ran kommst, der hat mittig eine 4er Inbus Schraube. Du könntest den auf Gas laufen lassen und bei laufender Software (zum Ablesen) mit einem Inbus den Druck selbst einstellen.
     
  12. Anzeige

  13. Rbn

    Rbn AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.08.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal ein kleines Update von mir. Ich war nochmal zur Wartung bei meinem Umrüster. Die waren nochmal in den Einstellungen, haben aber auf einen Kerzenwechsel gedrungen. Den habe ich erledigt, aber die Aussetzer sind immer noch da. Man kann den Aussetzer provozieren, indem man erstmal Gas wegnimmt und Rollen lässt und dann wieder Gas gibt.

    Eine Sache ist mir erst jetzt bewusst geworden. Und zwar schaltet die Gasanlage nicht mehr auf Benzin zurück, wenn der Tank leer ist. Hatte das auch beim Umrüster erwähnt. Aber hab dann auch nicht mehr nachgefragt.

    Hatte den Druck minimal am Verdampfer reduziert, aber ohne Effekt. Vielleicht war ich auch zu vorsichtig. Hatte aber Angst, dass die Map nicht mehr passt, wenn ich viel Druck weg nehme.

    Auf Benzin ist alles in Ordnung. Hat jemand noch ein Tipp? Anbei nochmal die Zündkerzen.
     

    Anhänge:

  14. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    89
    Hallo...
    In der Einstellung "Rückschaltung auf Benzin"(rosa hinterlegt) ist auch eine zylinderweise Umschaltung mit 0,5 Sec pro Zylinder eingestellt.
    Das verursacht diesen Leistungsverlust beim zurückschalten.
    Stell den Wert mal auf 0 .

    MfG Rohwi
     
Thema:

MKL P0171 Fehlersuche?

Die Seite wird geladen...

MKL P0171 Fehlersuche? - Ähnliche Themen

  1. Sequent24 FLY SF MKL P0171

    Sequent24 FLY SF MKL P0171: Hallo, BRC Sequent24 FLY SF, nur auf LGP geht sporadisch die MKL mit Fehler "P0171 System too lean Bank1" an. Motor läuft ohne merkliche...
  2. Prins VSI 2 - Fehlermeldungen P0171 und P0174 ?!?

    Prins VSI 2 - Fehlermeldungen P0171 und P0174 ?!?: Hi, mal eine Frage zur LPG Anlage - Prins VSI 2 ). Habe seit paar Monaten die Fehlermeldungen P0171 (System zu mager Bank 1) und P0174 (System zu...
  3. Werkseitige LPG in J Astra, Fehler P0171

    Werkseitige LPG in J Astra, Fehler P0171: Hallo erstmal. Mein J-Astra mit werkseitig verbautem LPG von LandiRenzo spinnt ein wenig. Seit einiger Zeit kommt immer wieder die MKL, und zwar...
  4. MTM Ecodrive in Subaru Legacy - P0171 Gemisch zu mager

    MTM Ecodrive in Subaru Legacy - P0171 Gemisch zu mager: Hallo, ich habe seit einigen Wochen immer mal wieder den Fehler "p0171 Gemisch zu mager" in meinem Legacy mit MTM Ecodrive Anlage. Der Fehler...
  5. Vialle-Gasanlage / Fehlersuche / Wer kennt sich aus in Hamburg und Umgebung?

    Vialle-Gasanlage / Fehlersuche / Wer kennt sich aus in Hamburg und Umgebung?: Hallo ihr Lieben, kurz zu meinem Anliegen: Seit zwei Wochen funktioniert meine Vialle-Gasanlage nicht mehr. Sobald er in den Gas-Modus wechselt,...