MKL Leuchtet ICOM JTG BMW

Diskutiere MKL Leuchtet ICOM JTG BMW im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo LPGForum Nutzer, Fahre einen BMW X5 Typ E53. Mit einem 3.0i Motor. Das Fahrzeug ist Bj 2003. Habe das Auto nun seit einem Jahr. Die ICOM...

  1. Sisco

    Sisco AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo LPGForum Nutzer,

    Fahre einen BMW X5 Typ E53. Mit einem 3.0i Motor.
    Das Fahrzeug ist Bj 2003.

    Habe das Auto nun seit einem Jahr.
    Die ICOM JTG Anlage war schon beim Gebrauchtkauf Verbaut.

    Bisher war alles wunderbar.

    Doch leider hab ich nun mein "zweites Problem".

    Das erste ist kaum der rede Wert, meine Batterie war halt hinüber.
    Und diese befindet sich unter der ReserveradMulde.
    Somit musste ich zu einem Umrüster der mir den Tank(120l Radmuldentank) ausbaut und die neue Batterie anklemmt.
    BMW weigerte sich das zu tun.

    Jetzt habe ich jedoch ein weitaus größeres Problem.
    Nach einer Längeren Strecke ca. 1200km am Stück.
    Mit mehreren Vollgaszyklen sackte aufeinmal die Leistung ab.
    Und die gelbe MKL ging an.

    Hab daraufhin erstmal den Motor im "stand" neugestartet.
    Daraufhin verschwand die MKL und alles war OK.
    Nach starkem beschleunigen ging diese wieder an.
    Und die Leistung fehlte.. und ein leichtes unruhiges vibrieren war die Folge.
    Wirklich kaum merkbar.

    Im Benzin Betrieb ist das Problem nicht existent.

    Mitlerweile ist die MKL dauerhaft an und geht nicht mehr aus, egal wie oft ich den Motor neustarte.

    In der Stadtfahrt merkt mann keine Probleme...
    Jedoch auf der Autobahn.. sobald mann etwa 3000 UPM übersteigt will das Auto auf Gas kaum noch beschleunigen und ein leichtes Vibrieren fängt an. Als wenn zuwenig GAS ankommen würde.

    Hat jemand Lösungsansetze ?
    Hat jemand erfahrung mit dem ICOM Umrüster in UNNA ?
    Laut deren HomePage sind diese auf die ICOM Anlagen spezialisiert.
    Somit würde ich mir dort einen Termin machen.

    Wollte mich jedoch schonmal ein wenig im Internet schlau machen.

    mfg
    Sisco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: MKL Leuchtet ICOM JTG BMW. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 s60rvol, 25.06.2010
    s60rvol

    s60rvol AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    das hört sich nach PUMPEN schaden hast du druck gemessen??? Hab zu zeit auch wieder probleme mit pumpe(ist schon die zweite) in stadt kann ich fahren kein problem wenn ich schneller fahre dann kommen probleme weil zu wenig druck hab gemessen unter last nur noch 1.5 bar soll aber min. 3 bar sein
     
  4. Sisco

    Sisco AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem was ich hier jetzt über die Anlage gelesen habe, scheinen wohl die meisten ein Problem mit der Pumpe zu haben.

    Würde ja eigentlich in meinem Fall sinn ergeben ....

    Kann mir da jemand erklären wie ich selber den Druck messen kann ?
    Hab keine Elektronik Sachen um mich ans Steuergerät anzukoppeln.
    Und Grundsätzlich keine erfahrung mit Steuergeräten.

    Bin schon glücklich das ich mir selber die Bremsen wechseln kann ;-)

    danke schonmal für die antwort..

    P.S Was kostet ein Pumpentausch ?
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Wie s60rvol schon geschrieben hat , es is vermutlich die Pumpe . Leider die große Schwachstelle der ICOM

    Vermutlich hast du zuwenig Pumpendruck , dadurch zu magere Verbrennung und deshalb meldet sich deine MKL


    Ohne ein paar Grundkenntnisse zu deiner Anlage solltest du dich nur mit aller vorsicht an die begeben.

    Eine Druckmessung ist aber nicht so schwierig. Mit einem Manometer der bis ca. 16 bar misst ,möglichst sollte dieser Glyzerin gefüllt sein und einen 1/4" Anschluß haben .
    Am Druckregler befindet sich eine Kappe auf 45 C° seitlich von dem Rändelrad
    Kappe abdrehen , Manometer anschließen und am Rändelrad den Anschluß öffnen.
    Den Druck den du jetzt misst ist der Gasdruck , dann den Motor starten dann soll / muss der Druck mindestens um 3 bar ansteigen.

    Gruß
     
  6. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Ach ja , ein Pumpentausch kostet ca. 500 - 600 € .
    Nur die reine Pumpe von ICOM kostet schon ca. 310 € ohne Einbau.

    Selbstschrauber bauen meist eine normale Benzinpumpe aus dem Zubehör ein
    kostet zwischen 35- 100 €

    Falls du deine Pumpe wechseln lassen musst, rate ich dir eine verstärkte Bigfootpumpe einbauen zu lassen. Falls du keine Bigfoot sowieso verbaut ist.

    Die ist stärker und hat somit größere Reserven.

    Gruß
     
  7. Sisco

    Sisco AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die Antworten.

    1. Kann mann die Pumpe selber irgendwo bestellen ?
    2. Passt die Bigfoot Pumpe auch in meinen Tank ?
    3. Muss mann nach dem Pumpen Tausch irgendwas an der Elektronik einstellen ?
    4. Gibts eine Einbauanleitung ? Falls mann dies selber machen würde....
     
  8. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    zu 1. Schwierig , meist nur über einen Händler und der will die Pumpe ja
    selbst einbauen und damit verdienen.


    zu 2. Incl. Filtergehäuse ja , eventuell ist ja schon eine Bigfoot drinne.
    Ist bei dir ein Bigfootregler montiert ? ( dieser hat einen
    Unterdruckanschluß)

    zu 3. Die ICOM hat keine elektr. Steuerung , die wird rein mauell über
    Kalibratoren eingestellt.

    zu 4. Es gibt eine Einbauanleitung für die Anlage , aber keine für den
    Pumpenwechsel

    icom jtg handbuch - Rapidshare Search - (2 files)

    Gruß
     
  9. Sisco

    Sisco AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Gute Frage mit dem Bigfoot regler.
    Keine Ahnung, weiß nicht wie der aussieht..und zweitens nichtmal wo ich gucken soll.

    Werd mir dann doch mal lieber erstmal bei der Icom Firma in Unna, einen Termin geben lassen.

    Werde euch darüber auf dem laufendem halten.

    mfg
    Sisco
     
  10. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Dies hier ist ein Bigfootregler , der hat eine Druckdose mit dieser wird der Pumpendruck in gewissem Maß geregelt.
     

    Anhänge:

  11. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Die Fa. Fishan in Unna ist der Generalimporteur für ICOM

    Ich habe leider keine Info über ihn , habe nur mehr negatives gehört wie positives
    Das ist aber in einem Forum normaler Standart. :D


    Gruß
     
  12. Tete

    Tete AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch nicht so begeistert von der Fa.F*****aus Unna.Hab nach einigen Beanstandungen (Pumpen und Steuergeräte)einen Streit wegen der Kosten mit der Geschäftsführung.Mittlerweile ist es so weit das Sie 4 Wochen brauchen um mir ein Steuergerät zu schicken.Als Grund gaben Sie unvollständige Garantieanträge und offene Posten an (schuldete ihnen 3€ aus einer Differenz zwischen einer Rechnung und einer Gutschrift).Nach begleichen der Differenz,und zahllosen Anrufen, hat es immer noch fast 2 Wochen gedauert bis ich beliefert wurde.Da ich von der Anlage als solches überzeugt bin suchte ich auch nach anderen Berzugsquellen.
     
  13. #12 Rabemitgas, 27.06.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Das ist unschön, aber Wieso ist man denn trotz unausgereifter Technik von der Anlage überzeugt?

    Versteh ich nicht.

    Sind nicht schon genug Kats und Motoren gestorben wegen Magerlauf durch defekter Pumpen?

    Gruß Armin
     
  14. Sisco

    Sisco AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich find ich die Anlage ja ok.
    Habe sonst keine Probleme.
    Nur halt die Pumpe (höstwarscheinlich) Ansonsten lief die anlage tadellos.

    Ein Bigfoot ventil wie das abgebildete, konnte ich im motorraum nicht finden.
     
  15. #14 gascrack66, 28.06.2010
    gascrack66

    gascrack66 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    tausch mal die Filter, ne Pumpe etc. hast Du gar nicht ;)
     
  16. Anzeige

  17. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Hier ich noch einmal :)

    Woher weißt du das du eine ICOM in deinem BMW hast ?
    Was steht in deinen Papieren .

    Ich sehe auf den Bildern keine ICOM

    Also kann auch keine Pumpe bei dir defekt sein .

    In einem Bild sieht man vorne 2 Verdampfer

    Verdampfer = keine Pumpe


    Gruß Eddy


    Oder war das ein Test :D
     
  18. Sisco

    Sisco AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So..also keine ICOm ...vielleicht auch besser so.

    CLOSED... sry !
     
Thema: MKL Leuchtet ICOM JTG BMW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Icom druck messen

    ,
  2. bmw x5 motorkontrollleuchte

    ,
  3. motorkontrollleuchte bmw x5

    ,
  4. icom jtg bmw,
  5. x5 motorkontrollleuchte,
  6. icom jtg druck messen,
  7. e240 t beim beschleunigen geht motorlampe an,
  8. e240t leuchtet motorlampe wenn batterie zu schwach,
  9. icom lpg mkl leuchtet im gasbetrieb,
  10. bmw e53 motorkontrollleuchte,
  11. motorkontrollleuchte bmw 3.0i,
  12. bmw x5 gasumbau motorleuchte leuchtet,
  13. bmw e53 3.0i beim starten mkl,
  14. bmw probleme warleuchte motor,
  15. bmw x5 e53 radmuldentank,
  16. gas icom motorleuchte,
  17. bmw x5 e53 motorkontrollleuchte leuchtet,
  18. bmw e53 motorleuchte ist an,
  19. bmw x5 3.0i mit lpg motorleuchte ,
  20. gelbe motorleuchte bmw x5,
  21. motorkontrollleuchte bmw e53,
  22. bmw e53 3.0i motorleuchte,
  23. bmw x5 e53 3.0i motor leuchte ,
  24. BMW X5 3.0 i mit gasanlage motor kontrllleuchte ist an,
  25. Motorsymbol leuchtet bmw x5
Die Seite wird geladen...

MKL Leuchtet ICOM JTG BMW - Ähnliche Themen

  1. Icom JTG Knopf leuchtet nicht

    Icom JTG Knopf leuchtet nicht: Hallo, ich hab einProblem mit meiner Gasanlage und zwar geht der Knopf zum umschalten nicht mehr, es leuchtet nicht mehr. Schon seit ca. 1woche...
  2. Prins VSI leuchtet rot

    Prins VSI leuchtet rot: Hallo, unzwar bin ich gestern 500km gefahren und als ich zuhause ankam leuchtete nurnoch eine Grüne LED, da der Tank fast leer war und als ich...
  3. Prins VSI 2 rotes Ausrufezeichen leuchtet dauerhaft

    Prins VSI 2 rotes Ausrufezeichen leuchtet dauerhaft: Hallo an alle, ich habe mir vor ca. 3 Monaten einen 2004er Mercedes Viano mit einer Prins VSI 2 gekauft. Leider war keine Anleitung der...
  4. Lampe Motorsteuerung leuchtet immer

    Lampe Motorsteuerung leuchtet immer: Hallo, schade das mir hier keiner antwortet??? Hoffe das ich nichts falsch gemacht habe. Mein Problem mit dem V50 besteht nach wie vor. Würde mich...
  5. Lampe Motorsteuerung leuchtet immer

    Lampe Motorsteuerung leuchtet immer: Hallo Volvo Freunde, hallo LPG Fahrer. Zunächst will ich mich mal vorstellen. Bin 65 Jahre alt, lebe in Schleswig-Holstein und bin Handwerker kurz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden