Mkl an, Fehler: Lambdasondenheizung Leistung zu gering

Diskutiere Mkl an, Fehler: Lambdasondenheizung Leistung zu gering im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, Mein Thema passt zwar vielleicht nicht so ganz ins Gasforum, aber vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. In anderen Autoforen hat das...

  1. #1 Ed180578, 02.02.2010
    Ed180578

    Ed180578 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mein Thema passt zwar vielleicht nicht so ganz ins Gasforum, aber vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. In anderen Autoforen hat das nicht geklappt.

    Ich fahre einen Audi A4 1,8T 140kw/190Ps, Bj. 2004, Mbk: BEX.
    Der Wagen hat eine Öcotec Autogasanlage, die eigentlich einwandfrei funktioniert.

    Letzten Winter kam plötzlich die Motorkontrolleuchte. Fehler im Speicher war Lambdasonde Bank 1 Sonde 1 Heizleistung zu gering. Daraufhin hab ich bald eine neue Vorkatsonde eingebaut. Aber wenig später kam der gleiche Fehler wieder. Die Motorkontrolleuchte geht nach ein paar Tagen selbständig wieder aus.

    dieses Problem hab ich so ca alle 2-3 Wochen mal. Allerdings NUR im Winter, wenn es kalt ist. Im Sommer war Ruhe, und der Fehler war kein einziges mal da.

    Kann sich das jemand erklären? Es ist doch sehr unwahrscheinlich, daß die neue Sonde den gleichen Fehler hat wie die alte, und die Sondenheizung nicht richtig funktioniert?

    danke im vorraus!

    Ed
     
  2. Anzeige

  3. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    48
    Hallo....
    Möglicherweise liegt der Fehler auch in der Stromversorgung der Sondenheizung. Gibt es dort eventuell Hilfsrelais die Übergangswiderstände haben? mfG Rohwi
     
  4. #3 renssak, 02.02.2010
    renssak

    renssak AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell ist auch der Stecker der Sonde korrodiert oder/und die Dichtung im Stecker defekt oder nicht richtig drin, so dass Feuchtigkeit eindringt.
     
  5. #4 Ed180578, 02.02.2010
    Ed180578

    Ed180578 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Also, von Hilfsrelais ist mir nichts bekannt. Der Kabelstrang geht direkt ins Steuergerät.

    Stecker hab ich schon ein paar mal auseinandergezogen und mit WD 40 eingesprüht. Hat leider auch nicht geholfen...
     
  6. #5 Martin230TE, 02.02.2010
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    dann mess doch mal unter Last, welche Spannung an der Sondenheizung anliegt.
    Dann schauen wir mal weiter.
    Gruß
    Martin
     
  7. #6 Ed180578, 04.02.2010
    Ed180578

    Ed180578 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke erst mal für die Antworten!!

    hab inzwischen mal einen Stromlaufplan gesehen. Laut diesem kommt der Strom für die Lambdaheizung vom Kraftstoffpumpenrelais. Werd mir das am Wochenende mal ansehen...

    Grüße, Ed
     
  8. #7 Ed180578, 07.02.2010
    Ed180578

    Ed180578 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so, gestern hab ich mal die Spannung gemessen. Es liegt Batteriespannung an der Lambdasondenheizung an. Unter Last konnte ichs leider nicht messen. Mußte die Lambdasondenheizung abstecken, um an die Kontakte zu kommen.

    Werd mal das Relais tauschen und dann weiterschauen.

    Grüße, Ed
     
  9. #8 Martin230TE, 07.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2010
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    wenn du das nicht unter Last messen kannst, dann hättest du auch daran lecken können, um festzustellen, ob Spannung ankommt!
    Oder so, lohnt sich aber bei 12 Volt nicht -
    http://www.youtube.com/watch?v=PFbRW2cYO0o
    Wer sagt denn jetzt, das nicht irgendwo was gebrochen, oder sonst hochohmig geworden ist.
    NOCHMAL!!!! So schwierig ist eine Drahtbrücke nun auch nicht.
    Gruß
    Martin
     
  10. #9 Ed180578, 08.02.2010
    Ed180578

    Ed180578 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    So, heute nochmals Spannung gemessen. diesmal unter Last bei laufendem Motor. Spannung betrug 14,2 Volt.
     
  11. #10 Martin230TE, 08.02.2010
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das ist doch schon mal was. Auf jeden Fall kann man nun Lambdasonde , und Kraftstoffpumpenrelais ausschließen.
    Jetzt müßte man halt mal genau wissen, wie die Lambdasondenheizung gemessen wird. Wenn das Steuergerät tatsächlich den Heizstrom messen kann, ist das Steuergerät der Schuldige.

    Jetzt würde ich mal den Strom der Sonde Vorkat und nachdem das ein OBD Fahrzeug ist, auch mal den Strom der Sonde nach Kat messen. Ich denke mal, das du die falsche Sonde gewechselt hast.

    Gruß
    Martin
     
  12. Anzeige

  13. #11 Ed180578, 09.02.2010
    Ed180578

    Ed180578 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    So,

    heut hab ich noch die Spannung von Sonde 2 (Nachkat) gemessen. Lag auch bei ca. 14 Volt. Die Arbeit mit dem Strom messen hab ich mir heute nicht gemacht, weils mir draußen zu kalt war.

    Ach ja, ich denke nicht, daß ich die falsche Sonde getauscht hab, weil im Fehlerspeicher stand ja Bank 1 Sonde 1. Wenns die Nachkatsonde wäre würde es ja heißen Bank 1 Sonde 2. Und ich bin nicht zu blöd, die Fehlermeldung vom Diagnosegerät zu lesen, und zwischen Vor- und Nachkatsonde kann ich auch unterscheiden.

    Grüße, Ed
     
  14. #12 Ed180578, 21.02.2010
    Ed180578

    Ed180578 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    jetzt hab ich eine neue Vermutung, von was der Fehler kommen könnte...

    Laut eines Bekannten gibt oder gab es bei Audi verschiedene Motoren, bei denen die Motorsteuergerät-Software zuwenig Niveau für die Sondenheizung hat. Das heißt, die Heizleistung sinkt in den unteren Bereich, heizt aber trotzdem noch ausreichend. Das Motorsteuergerät erkennt dies aber als Fehler, weil ja unter dem Heizleistungs-Niveau, und speichert ihn ab. Die Mkl beginnt zu leuchten.

    Mit einer neueren Software fürs Steuergerät sollte der Fehler dann behoben sein.

    Weis hier zufällig jemand was davon, oder vielleicht sogar, welche Modelle und Motoren betroffen sind?

    Danke, Ed
     
Thema: Mkl an, Fehler: Lambdasondenheizung Leistung zu gering
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lambdasondenheizung

    ,
  2. lambdasondenheizung prüfen

    ,
  3. lambdasondenheizung spannung

    ,
  4. fehler lambdasondenheizung ,
  5. twingo lambdasonde prüfen,
  6. lambdasonde spannung zu niedrig ursache,
  7. lambdasonde Heizung,
  8. lambdasondenheizung stromaufnahme,
  9. stromaufnahme lambdasondenheizung,
  10. heizstrom lambdasonde,
  11. lambdasondenheizung fehler,
  12. spannung lambdasondenheizung,
  13. lambdasonde leistung,
  14. Lambdasonde prüfen Twingo,
  15. lambdasonden heizung,
  16. lambdasonde spannung zu gering,
  17. lambdasondenheizung,
  18. stromwert fehlerhaft audi a6,
  19. lambdasonde heizstrom,
  20. fehler lambdasondenheizung,
  21. audi a4 motorkontrollleuchte bank1,
  22. audi A6 4B lamdasonde defekt was passiert,
  23. lambdasonde bank 1 signal zu niedrig,
  24. prins lpg motorkontrollleuchte druck im stand zu gering,
  25. lambdasonde heizung spannung
Die Seite wird geladen...

Mkl an, Fehler: Lambdasondenheizung Leistung zu gering - Ähnliche Themen

  1. LPG Stargas funktioniert nicht trotz „keiner“ Fehlermeldung

    LPG Stargas funktioniert nicht trotz „keiner“ Fehlermeldung: Hallo Zusammen :confused1: Ich habe mir einen Peugeot gekauft mit einer LPG Anlage von Stargas Polaris - die Anlage ist 7 Jahre alt - ich habe...
  2. Fehler Landi renzo druck zu niedrig

    Fehler Landi renzo druck zu niedrig: Guten Tag zusammen, ich habe eine Landi renzo Omega Ig1 verdampfer in einem Peugeot 206 Rc. Folgendes, ich bin schon länger auf der Fehlersuche...
  3. Fehlermeldung 1034

    Fehlermeldung 1034: Hallo,könnt ihr mir helfen? Habe eine KME Diego G3 Anlage und fahre sie in einem W210 E200.Bisher störungsfrei. Beim überprüfen der Anlage mit...
  4. kme fehlermeldung !_strNozzlesToSmall

    kme fehlermeldung !_strNozzlesToSmall: Hallo Zusammen ich lese hier schon seit einiger Zeit mit. Mein Name ist Ralph und mein Auto heißt Christine. Nur so zur Info. Meine KME Diego gibt...
  5. Fehler P2191 (Kraftstoff bei höherer Last zu mager) im Gasbetrieb

    Fehler P2191 (Kraftstoff bei höherer Last zu mager) im Gasbetrieb: Moin, bei unserem Kia Picanto leuchtet regelmäßig die Motorkontrollleuchte. Immer wird der Fehler P2191 ausgeworfen. Allerdings ausschließlich im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden