Mischer gesucht für Golf 1 1,8l JH Motor K-Jetronik

Diskutiere Mischer gesucht für Golf 1 1,8l JH Motor K-Jetronik im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Mal was anderes, heute habe ich etwas Zeit gefunden und konnte eine Ausfahrt machen. Leider kommt der Motor mit Last also Berg hoch nicht zurecht....

  1. #81 Fachleute, 24.06.2019
    Fachleute

    Fachleute AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Mal was anderes, heute habe ich etwas Zeit gefunden und konnte eine Ausfahrt machen. Leider kommt der Motor mit Last also Berg hoch nicht zurecht. Die Vorspannung der Membran habe ich etwas erhöht, damit der Stepper bei 80 läuft. Wie ist das nun zu verstehen, also auf welche Werte muss ich nun Achten oder was kann ich Nachjustieren. Ich bin bisher immer so vorgegangen das ich die Vorspannung am Verdampfer um ¼ verdreht habe und dann bei 2500 U/min die Software Anlernen lassen habe.
    IMG_20190624_210514156.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #82 mawi2012, 25.06.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    Erkläre, was Du mit "kommt der Motor mit Last also Berg hoch nicht zurecht" meinst. Da kann ich mir nichts darunter vorstellen.

    Läuft der dann zu mager oder zu fett oder hat er einfach zu wenig Leistung, obwohl das Lambdasignal pendelt?
     
  4. #83 Fachleute, 25.06.2019
    Fachleute

    Fachleute AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist es so das mein Lenovo nur mit Netzteil die R232 Schnittstelle aktiviert und ich somit den Rechner nur an der Halle anschließen kann, ich kann daher keine Map Fahrt machen.
    Also er hat wenn ich Berg hoch fahre keine Leistung und ich kann das Gasbedal durch treten und er wird nicht schneller, auch wenn ich runter schalte schaft er die Last dennoch nicht. Ob er nun zu mager oder fett läuft kann ich nicht genau sagen.
     
  5. #84 Fachleute, 25.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2019
    Fachleute

    Fachleute AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Mittagspause genutzt um bisl am Verdampfer zu drehen und die Software sagt mir das er wenn ich voll drauf trete er zu mager läuft. Leider bringt es nicht wirklich eine spürbare Verbesserung wenn ich die Plastikschraube weiter raus drehe. Bin nun bei drei bis vier Umdrehungen nach raus, Stepper ist nun bei 80. In der "erweiterten" Stepper Einstellung bin ich nun bei den beiden unteren Werten bei +10 und -10, nur daß hat eine kleine Verbesserungen gebracht. Ich vermute ja fast das der Verdampfer einen weg hat da gebracht aber äußerlich im guten Zustand, Filter auch neu. Die Metallschraube ist auch zu. Denke ich werde mal einen neuen besorgen, welche Empfehlung habt ihr für 95PS ? Im Einsatz ist dieser zur Zeit Tomasetto LPG Autogas Verdampfer Druckminderer AT07 100 HP RGAT3500 | eBay was mir einfällt ich habe eine 6mm statt 8mm Leitung vom Verdampfer zum Tank verlegt, hoffe das es nicht daran liegt. Der Mischer ist eigentlich Top für das System und war auch neu.
    IMG_20190625_142338296.jpg
    IMG_20190514_121104792_HDR.jpg
    IMG_20190625_115912525.jpg IMG_20190625_115943422.jpg
     
  6. #85 mawi2012, 25.06.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    Von unterwegs:
    Hast du ein Multimeter, um das Signal der Lambdasonde zu messen?
    Ist die Plastikschraube Dir richtige für die Membran?
     
  7. #86 Fachleute, 25.06.2019
    Fachleute

    Fachleute AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar hab ich da und ja die berühmte Plastikschraube ist für die Membran, also laut Netz. Es gibt dann nur noch eine Messingschraube, soll immer zu sein, drehe ich sie auf zischt es die ganze Zeit. KP für was die sein soll. Ich bin gerade auf Achse mit Rechner, stell dann mal eine Video hoch. Hab sie nun noch etwas rausgedreht und Stepper auf 90 gemacht. Geht etwas besser, aber nicht wirklich. Was auffällt, ich komme nie auf zu fettig, Sonde ist aber orginal und neu.
     
  8. #87 mawi2012, 25.06.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    Und für die Sonde ist 0-1V gewählt?
    Was passiert, wenn du das Regelfenster erhöhst?

    Ich habe meine Rufnummer als Unterhaltung geschrieben.
     
  9. #88 V8gaser, 30.06.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.133
    Zustimmungen:
    496
    Kleine Denkanregung am Rande:
    Mir fällt bei sowas immer auf, das die Leute idR alles viel zu groß nehmen/machen/wählen... 8mm Leitung bei 95PS....du fährst mit ner 6mm locker bis 200PS!!! Mischer werden fast IMMER zu groß genommen aus panischer Angst 1/2 PS zu verlieren um dann festzustellen, das der Venturieffekt zu klein ist. Verdampfer am besten 100PS zu groß, man weiß ja nie...und dann reagieren die nicht mehr- wohl kaputt obwohl nagelneu.....
    Sowas ist ein empfindliches SYSTEM bei dem ALLES zusammenpassen muss und dann OHNE Stepper gut läuft. Optimal ist es, wenn der Stepper dann nur zur Lambdaregelung- NICHT zur Leistungssteuerung (!!!) im unteren Bereich etwas auf/zu macht.
    Lieber genau am Limmit/passendem Rand statt zu groß. Die Gasmengen sind so gering, dafür müssen die genau dosiert werden.
     
  10. #89 Fachleute, 30.06.2019
    Fachleute

    Fachleute AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Der Verdampfer Tomasetto Ac07 ist bis 100PS ausgelegt, der 1.8l JH Motor hat 95PS sollte also passen. Zuleitungen ist 6mm und der Mischer ist dieser hier Mikser K-jetronic 2 otwory LPG GAS Audi Seat VW | Agsiedlik.pl und laut Bewertung passt er optimal zum JH Motor. Leider muss ich den Stepper jenseits von gut und Böse einstellen und er fährt nun auch im gesamten Drehzahlbereich gut und kommt auch mit Last also Bergen zurecht. Leider fährt er in dieser Einstellung zu mager. Drehe ich den Verdampfer weiter auf bringt das ganze leider auch nichts.
    Ich werde die Tage den Mischer versuchen etwas umzubauen um den Querschnitt zu verkleinern. IMG_20190629_202753123.jpg
     
  11. #90 V8gaser, 30.06.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.133
    Zustimmungen:
    496
    Ich tu mich mit solchen Aussagen immer etwas schwer....Last in Bergen bedeutet für MICH - "Hohe Last, sprich weit geöffnete Drosselklappe" Da läuft er also zu mager (sprich doch nicht so gut.....) Im Prinzip wird der Verdampfer durch ein zu kleines Venturisignal zu wenig angeregt und liefert zu wenig. Lösung wäre evtl ein Powervalve zw Mischer/VD.
    Kann natürlich auch sein, das du meinst er läuft in größerer Höhe nur zu mager....
    Die Steppereinstellung....würg. Im LL von 0- 60, unter Last voll auf/zu (wieso eigentlich zu wenn er doch eh zu mager wird??)
    Und so muss das Ding immer voll hin und her rödeln wenn du zB in der Stadt fährst.
    Aber ich lass von KE die Finger weg....
     
  12. #91 mawi2012, 30.06.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    Ja, der läuft simpel zu mager bei bergauf fahren, habe ein Video davon gesehen, da geht der Stepper bis 255 und Lambda bleibt bei 0. Deshalb bin ich auch etwas ratlos gewesen und habe den Verdacht geäußert, dass der Mischer zu groß wäre.

    Ich hatte nur fürs Testen dazu geraten, zunächst dem Stepper freien Lauf zu geben, damit man sieht, um welchen Stepperwert er beim Fahren und Leerlauf die Regelung stattfinden lässt. aber das hat sich natürlich erledigt, wenn der Mischer nicht genug saugt.

    Und ich wiederhole es auch gern nochmal, dass man sich den Motor mit magerem Gemisch unter Last auch kaputt machen kann.

    Das muss man anders interpretieren, es bedeutet, im Leerlauf darf der Stepper bis 60 Punkte vom IAP (Resetwert) nach unten fahren, aber nicht über den IAP, beim Fahren darf er im Prinzip das komplett mögliche Regelfenster von 0 - 255 nutzen.
     
    Fachleute gefällt das.
  13. #92 Fachleute, 01.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2019
    Fachleute

    Fachleute AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Gerade etwas Zeit gefunden, leider ist mein Gas Tank alle und ich kann nicht Testen. IMG_20190701_193417651_HDR.jpg IMG_20190701_193453984_HDR.jpg IMG_20190701_193442929_HDR.jpg IMG_20190701_193431164_HDR.jpg IMG_20190701_194006738_HDR.jpg
     
  14. Anzeige

  15. #93 mawi2012, 02.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    201
    Könnte mir auch sowas vorstellen, vielleicht besser, wenn die Luft näher an dem Düsenring durchgeht:
    IMG_20190701_194006738_HDR.png
     
    Fachleute gefällt das.
  16. #94 V8gaser, 02.07.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.133
    Zustimmungen:
    496
    Boah.....
    Fällt dir hier iB auf Querschnittsverengung was auf?:Mischer für M103 Mercedes Motor
    Man drüber nachdenken.....
    Und wg der Steppereinstellung - das brauchst mir nicht erklären :-)
     
Thema:

Mischer gesucht für Golf 1 1,8l JH Motor K-Jetronik

Die Seite wird geladen...

Mischer gesucht für Golf 1 1,8l JH Motor K-Jetronik - Ähnliche Themen

  1. Mischerplatte für TEC 97 an Saab 900 gesucht

    Mischerplatte für TEC 97 an Saab 900 gesucht: Hallo, ich suche wie im Titel schon gesagt, die Mischerplatte für einen Saab 900i 16V von BJ. 89. Es müsste eine Bosch LH-Jettonic 2.4 verbaut...
  2. Gute Mischer, schlechte Mischer.....

    Gute Mischer, schlechte Mischer.....: Hallo, ich habe etwas weiter unten ne Frage gestellt, vielleicht war die zu speziell. Daher versuche ich es hier noch mal. (Falls das sehr...
  3. Hallo, suche Info über/für Venturi Mischer im Volvo B200F...

    Hallo, suche Info über/für Venturi Mischer im Volvo B200F...: Joo, da bin ich mal wieder. Meine Dickmadam läuft nicht recht auf Gas. Ich will da wohl mal nach einen Fachmann mit, aber vorher möchte ich alle...
  4. Venturi-Mischer Chevrolet V8

    Venturi-Mischer Chevrolet V8: Hallo zusammen! Ich fahre schon länger einen ´78er Chevrolet PickUp mit Venturi LPG-Anlage, bin aber absolut nicht zufrieden. Sobald man auf LPG...
  5. Interessanter Mischer 2.3e NG

    Interessanter Mischer 2.3e NG: hallo, leute, habe mal ein wenig lange weile gehabt und durch Zufall einen interessanten mischer mit zwei Öffnungen gefunden. In meinem audi 2.3e...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden