Miet-gas-Auto Urlaub in Polen - was zu beachten (Adapter? Tankstellennetz?)

Diskutiere Miet-gas-Auto Urlaub in Polen - was zu beachten (Adapter? Tankstellennetz?) im Autogas Tankstellen Forum im Bereich LPG Autogas; Liebes Forum, übermorgen fahre ich mit meiner Freundin mit einem Mietwagen VW up mit Gastank nach Polen Krakau und nach Zakopane. Beim...

  1. #1 Christiankokke, 27.07.2016
    Christiankokke

    Christiankokke AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    übermorgen fahre ich mit meiner Freundin mit einem Mietwagen VW up mit Gastank nach Polen Krakau und nach Zakopane. Beim Durchsuchen des Forums habe ich ältere Einträge von 2010 gefunden, wo von einer Mitnahme eines Dish-Adapter geschrieben wird?! Ist das noch aktuell? Wenn ja, ist der serienmäßig dabei? Wenn nein, wie teuer kommt dieser Adapter und wo (Baumarkt, Tankstelle) kann ich ihn kaufen? *ratlos*

    Vielen Dank
    Chris
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.980
    Zustimmungen:
    418
    Ratlos? Wenn man vorm PC sitzt? Ich geb bei Google Dish-Adapter ein....und schon kann man bei Amazon, ebay etc. kaufen.....
     
  4. flixe

    flixe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    2
    In Anbetracht der Zeit wirst du mit dem Internet etwas aufgeschmissen sein. Ich empfehle dir die Umrüster deiner Region abzutelefonieren, wer dir ggf. kurzfristig aushelfen kann.

    VW Up! als Mietwagen mit Gas ... sicher, dass es LPG und nicht Erdgas ist? Das ist ein sehr wichtiger Unterschied.

    flixe
     
  5. #4 Christiankokke, 28.07.2016
    Christiankokke

    Christiankokke AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo flixe,

    danke für Deinen konstruktiven Beitrag. Wir kennen uns leider nicht aus mit der Thematik, uns hat kurzfristig ein Autoverleiher abgesagt und wir mussten in aller Hektik auf diesen VW Up umsteigen, mit !Erdgas/CNG! (habe ich jetzt herausgefunden). Das heißt, LPG fällt flach für uns? (Ich dachte, LPG wäre soetwas wie eine freie Tankstelle für Gas, aber das habe ich wohl komplett verwechselt.)
    Ich recherchiere mal auf die Schnelle dazu. Ratschläge wie immer Willkommen (Urlaub in Polen -> Gastankstellennetz, mit/ohne Adapter?)
     
  6. flixe

    flixe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    2
    Dachte ich es mir doch.

    Also laut Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Erdgasfahrzeug) gibt es in Polen 32 Erdgastankstellen. Das ist etwas wenig, um planlos drauf los zu fahren (was mit Autogas "LPG" in Polen problemlos geht). Eine Übersicht über die Tankstellen findest du hier:Stacje CNG w Polsce | CNG LNG - gaz ziemny w Twoim aucie (ohne Garantie meinerseits, hab auch nur Google angeworfen). Meine Empfehlung ist, den zusätzlich vorhandenen Benzintank gut zu füllen und (ich weiß nicht, wie groß dieser Tank ist - das kann dir sicher Google verraten) noch einen Kanister mit 5 Liter mit zu nehmen. Damit kommst du mit dem up! sicher noch mal 100km weiter.

    Sieh es positiv, im Unterschied zum Autogas brauchst du für Erdgas wie es mir scheint keinen Adapter.

    Einen schönen Urlaub! flixe
     
  7. #6 markus82, 29.07.2016
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    In dem Fall werdet ihr wohl eure tankstops genau planen müssen denn cng gibt es leider im Gegensatz zu lpg nicht an jeder Ecke hier in D und in PL wird es wohl auch deutlich mehr lpg geben.
    das Tankstellennetz ist das grosse Problem bei cng.
     
  8. #7 Euro-serwis, 29.07.2016
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    bleibt lieber zu Hause!!! :-)
     
  9. #8 Black_A4, 29.07.2016
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    54
    Mit der Karre definitiv! Mit LPG kein Thema aber mit Erdgas kannst du das vergessen
     
  10. #9 horst017, 29.07.2016
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    Auch ohne Gas wäre der VW Up schon ein Grund, zu Hause zu bleiben!!!?!
     
  11. Anzeige

  12. #10 Christiankokke, 08.09.2016
    Christiankokke

    Christiankokke AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi flixe, lieben Dank Dir für Deine Antwort samt Links, sehr lieb von Dir :-) Auch Dir, Markus, danke für Deinen Beitrag.
    Der Urlaub war super, Sonnenschein, lustige (betrunkene) singende Polen, sehr gutes Essen, günstig, tolle Wanderungen in der hohen Tatra. Krakau am WE geht ab. Wir fahren wieder hin.
    Die CNG-Tankstellensuche ist weniger wild, als gedacht, hat uns eine kleine Dosis Abenteuer eingebracht. Letztlich von Nürnberg bis Krakau kein Problem mit Tankstellen, die liegen meist etwas weiter weg von der Autobahn, aber das hat uns nicht gestört. Im Gegenteil, in Preslau haben wir auf diesem Weg viel Spaß mit Restaurantbesucher gehabt, einer Köchin die rot vor Lachen wurde weil unserer grausigen Aussprache der Gerichte, top Stimmung.
    - man kann in Dresden gut an der Bundestraße nähe Autobahn tanken
    - dann im Süd-Ost-Viertel von Preslau
    - zwischen Preslau und Krakau
    - in Krakau
    - Zakopane dann nicht mehr, aber uns hat der Tank für hin- zurück und mehrere Spritztouren ausgereicht.
    Erst auf dem Heimweg zurück nach Deutschland haben wir den Benzintank mitgenutzt, da bin ich aber auch 160-190km/h gedüst, weil wir den Stadtausflug samt Cafe überzogen hatten. Insofern weiß ich gar nicht, was einige Forummitglieder an dem VW-Auto auszusetzen haben. Für 2 große Leute (ich bin 1,90m) bequem Platz samt Wanderausrüstung, Zelt, Gaskocher, Schuhe, Stöcke - und heimwärts zusätzlich voller dank dortiger Freunde Essen, Bier Bier und nochmals Wodka. (also das Auto) :cool: 30€ Gas-Kosten für 1000km, mehr Auto brauchen wir nicht, immer Parkplatz gefunden, topp für uns.

    Grüße
     
  13. flixe

    flixe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    schön, dass es so ein famoser Urlaub war. Beim Roadtrip ist eben der Weg das Ziel und wer Umwege fährt sieht mehr, die Erfahrung habe ich auch schon gemacht. Besonders positiv in Polen (und auch weiter östlich). Die schöne Stadt an der Oder heißt übrigens "Breslau" (oder Wroclaw, das "l" ist dabei ein "jue"), nicht zu verwechseln mit "Prenzlau" (deutlich weniger schön).
    30€ für 1000km - das ist ne Ansage!

    Gruß, flixe
     
Thema: Miet-gas-Auto Urlaub in Polen - was zu beachten (Adapter? Tankstellennetz?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg tankstellen in polen

    ,
  2. autogas tanken in polen

Die Seite wird geladen...

Miet-gas-Auto Urlaub in Polen - was zu beachten (Adapter? Tankstellennetz?) - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe im Urlaub

    Bitte um Hilfe im Urlaub: Hallo zusammen, ich brauche bitte Eure Hilfe für das weitere fortkommen hier im Urlaub. Ich fahre einen T5 mit BRC Gasanalge. Diese hat leider...
  2. Urlaub!! schlechtes Gas getankt?? was tuen??

    Urlaub!! schlechtes Gas getankt?? was tuen??: Hallo, ich besitze einen mazda 3 bk 2.3 l mit einer kme nevo Gas Anlage die seit gestern abend nicht mehr Funktioniert. Auf dem weg von...
  3. Urlaub 2013 - das wäre mal wieder geschafft

    Urlaub 2013 - das wäre mal wieder geschafft: Souverän wie immer hat der betagte e32 den Wohnwagen durch die Alpen gezogen. Trotz seiner 400000km (100000km davon auf Gas) auf dem Tacho ohne...
  4. Autogas Rankers hat Urlaub

    Autogas Rankers hat Urlaub: Leute ich habe 2 Wochen Urlaub, da schaue ich nicht immer in meine PN Box. Die ist mal wieder am überlaufen, wartet bitte bis zum 20. August....
  5. Urlaub an der polnischen Ostseeküste

    Urlaub an der polnischen Ostseeküste: Hallo Gemeinde, ich werde in naher Zukunft meinen einwöchigen Urlaub an der polnischen Ostseeküste antreten. Weil ich zum ersten mal nach Polen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden