Mercedes W140 S500 Abgasgutachten

Diskutiere Mercedes W140 S500 Abgasgutachten im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo in die Runde, ich möchte meinen Mercedes W140 S500 auf Gas umrüsten. Er ist Baujahr 98 mit D3 Abgasnorm, 320 PS. Die Anlage sollte eine KME...

  1. #1 Densch, 03.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2021
    Densch

    Densch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.08.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    ich möchte meinen Mercedes W140 S500 auf Gas umrüsten. Er ist Baujahr 98 mit D3 Abgasnorm, 320 PS.
    Die Anlage sollte eine KME Nevo plus mit KME Verdampfer Gold GT und Magic Jet Injektoren werden.

    Jetzt stellte sich bei der Anfrage nach einem Abgasgutachten heraus, dass dieses Fahrzeug dafür zu viel Leistung hätte. So zumindest die Aussage eines Anbieters für solche Abgasgutachten.

    Da es allerdings vergleichbare Fahrzeuge mit einer LPG-Umrüstung gibt, kann ich diese Aussage nicht nachvollziehen.
    Ich würde mich freuen, wenn mir hier jemand dazu weitere Informationen geben könnte.

    Danke
    Denis
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 03.08.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    404
    Euro 2 oder Euro 3?

    Ich würde die Magic Jet nicht nehmen, dann schon lieber die Valtek Typ 30 oder Hana Injektoren.

    Wo kommst du denn her?
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.142
    Zustimmungen:
    793
    Es hat sich in den letzten Jahren einiges getan, auch wegen Abgasgutachten. Damit wurde in der Vergangenheit oft sehr lasch, auch wegen Zylinderleistungen bei fast allen Gasanlagenfabrikaten umgegangen und vieles durchgewunken. Deshalb kann man auch vergleichbare Fahrzeuge, die früher umgerüstet wurden, auch nicht mehr heranziehen. Wenn keiner mehr ein Gutachten ausstellt gehts zumindest mit der KME nicht.
    Falls doch, würde ich auch Hana-Injektoren nehmen. Magics sind einfach Schrott.
     
  5. Densch

    Densch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.08.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten.
    Was ich daran nun aber nicht verstehe ist, dass KME Anlagen mit der Angabe bis z.B. 240 kW angeboten werden. In welche Fahrzeuge darf das denn dann verbaut werden?
    Die Abgasnorm ist D3, sollte also unter Euro 2 fallen.
    Was wäre denn jetzt die Alternative zur KME?

    Ich komme übrigens aus dem Harz

    Gruß
    Denis
     
  6. #5 mawi2012, 03.08.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    404
    Harz, Berlin ist da ja nicht um die Ecke.

    Vielleicht fragst du mal andere Anbieter wegen dem AGG. Ekogas, hybridsupply etc.
     
  7. Densch

    Densch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.08.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mittlerweile drei Absagen bezüglich der KME.
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.142
    Zustimmungen:
    793
    Dann ne Prins oder Zavoli Bora rein und gut ist. Warum immer KME? Wahrscheinlich weil die billig ist.
     
  9. #8 mawi2012, 03.08.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    404
    Oder weil man da eine freie Software bekommt.
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.142
    Zustimmungen:
    793
    Prins einmal richtig eingebaut und eingestellt, läuft. Wozu freie Software. hat man ja bei Benzineinspritzung auch nicht.
    Zavoli Bora hat auch keine Lizenz. Einstellung wesentlich einfacher.
     
  11. #10 mawi2012, 03.08.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    404
    Er schreibt doch, er will selber einbauen, dann bleibt also zumindestens die Bora übrig.
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.142
    Zustimmungen:
    793
    Eben . Wozu dann KME wenns keine Gutachten mehr gibt?
     
  13. Anzeige

  14. #12 Densch, 04.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2021
    Densch

    Densch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.08.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ist die KME natürlich preiswerter, zum anderen sind die Einstell- und Diagnosearbeiten jederzeit selbst realisierbar und die Bauteile sind recht kompakt.
    Die nächste Gasbude ist außerdem 15 km entfernt.
    Die Bora werde ich mir mal anschauen.
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.142
    Zustimmungen:
    793
    15 km? Ist ja quasi um die Ecke. Zu mir fahren manche Kunden über 300km.
     
Thema:

Mercedes W140 S500 Abgasgutachten

Die Seite wird geladen...

Mercedes W140 S500 Abgasgutachten - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Benz 300SE W140 - Zenit JZ 2005

    Mercedes Benz 300SE W140 - Zenit JZ 2005: Guten Morgen, ich möchte mich vorstellen, da ich neu hier bin. Ich heiße Falco, bin 21 Jahre alt und komme aus Berlin Reinickendorf. Ich fahre...
  2. Mercedes W140 R280 BRC P&D

    Mercedes W140 R280 BRC P&D: Hallo zusammen, möchte kurz mein erstes LPG Projekt vorstellen. Basis war ein W140 280, verbaut wurde eine P&D von BRC. Ziel war es die Anlage...
  3. Spritverbrauch trotz Gasanlage? Mercedes W140, Bj.93

    Spritverbrauch trotz Gasanlage? Mercedes W140, Bj.93: [IMG] pgb1 Mercedes Themenstarter Hallo zusammen, ich habe einen Mercedes S320, W140, Bj. 93 und fahre seit neuestem mit einer Gasanlage....
  4. Praxisfrage Umrüster - Einspritzdüsenschaltung Mercedes W140, W124, SL - 5L V8

    Praxisfrage Umrüster - Einspritzdüsenschaltung Mercedes W140, W124, SL - 5L V8: Hallo zusammen, ich stelle meine Frage mal frechweg hier, vielleicht liest es gerade jemand, der das noch gerade in Erinnerung hat. Ich...
  5. Suche passende Gasanlage für meinen Mercedes s203 3,2l v6

    Suche passende Gasanlage für meinen Mercedes s203 3,2l v6: Hallo habe mich jetzt dazu durchgerungen gegen meine Gewohnheit mich in einem Forum anzumelden statt nur Beiträge zu lesen. Da passende Beiträge...