Mercedes S210 mit M112 Gasannahme im Benzin Betrieb

Diskutiere Mercedes S210 mit M112 Gasannahme im Benzin Betrieb im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, ich habe meinen S210 2,4 ltr. BJ.98 überholt. Komplette Vorder und Hinterachse. Ebenso Tank und hintere Brems, Hydraulik und...

  1. #1 Odysseus18, 23.07.2023
    Odysseus18

    Odysseus18 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe meinen S210 2,4 ltr. BJ.98 überholt. Komplette Vorder und Hinterachse. Ebenso Tank und hintere Brems, Hydraulik und Kraftstoffleitungen.
    Seitdem habe ich ein Problem.
    Der Motor springt problemlos an, warm oder kalt ist egal. Dann fängt er im Standgas an zu rücken. Sägt auch etwas. Nimmt wenig bis kein Gas an. Nehme ich Gas weg, wird es geringfügig besser. Mehr Gas hat eher Bremswirkung. Der Wagen lässt sich so bewegen. Sobald er auf LPG umschaltet ist alles wieder gut. Verbaut ist eine Prima VSI 2 und lief seit 2017 ohne Probleme. Mein Lambda liegt bei 1.231. Nicht gut. Die Sonden wurden beim Umbau 2017 erneuert, ebenso alle Doppelzündspulen.
    Für den Tausch des rechten vorderen oberen Querlenker müssten alle Steuergeräte raus. Sieht aber soweit gut aus, Steckverbindungen und Kabel.
    Ich habe auch schon Luft in der Spritleitung vermutet. Also Autobahn und 20km auf Benzin mit 140. Macht's problemlos. Benzinpumpe falsch abgeklemmt, geht eigentlich nicht, da der Plus und Minuspol unterschiedlich große Poldurchmesser haben. Vor und Rücklauf vertauscht. Dann würde er sicher nicht so gut anspringen.
    Fehlerspeicher mit icarsoft 3.0 MB ausgelesen ohne direkte Hinweise.
    Vielleicht hat ja jemand eine gute Idee, wie ich dem Problem auf die Spur kommen kann.
    Danke schonmal für eure Gedanken und Hilfe.
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 23.07.2023
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.462
    Zustimmungen:
    574
    Ich vermute da mal, falsches Gemisch, kannst Du nicht mit einem ELM327 mitlesen? Ich habe das mit einem ganz billigen von kingbolen bei einem Vaneo Baujahr 2005 und der Software Car Scanner gemacht, damit ließ sich auch Lambdasignal und Gemischanpassung auslesen währen der Fahrt. Vielleicht passt der Benzindruck nicht, Druckregler defekt?
     
    Odysseus18 gefällt das.
  4. #3 Odysseus18, 23.07.2023
    Odysseus18

    Odysseus18 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Danke, ich habe mir gerade den ELM327, ebenfalls von Kingbohlen bestellt. Soll bis Mittwoch kommen. Dann werde ich das direkt probieren.
    Im Stand läuft der Motor so unrund, als ob 1 oder 2 Zylinder fehlen.
     
  5. #4 Odysseus18, 25.07.2023
    Odysseus18

    Odysseus18 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    der ELM327 ist angekommen. Nun brauche ich noch einen Adapter auf die 38 pol. Buchse.
    Heute früh ist das Auto wieder direkt angesprungen. Hat sich aber geschüttelt, als würden nur 3 bis 5 Zylinder arbeiten. Sofort gestoppt, neu gestartet und er lief sofort problemlos bis zum Gas, wo er ja sowieso gut läuft.
    Kann dieses Verhalten den Fehler weiter eingrenzen?
     
  6. #5 Odysseus18, 14.08.2023
    Odysseus18

    Odysseus18 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, hat etwas länger gedauert. Ich habe momentan leider viel um die Ohren.
    Der ELM funktioniert leider nicht mit dem 38 pol. Adapter. Ich habe 2 verschiedene Adapter probiert.An den Autos mit dem direkten Anschluss funktioniert der ELM aber gut. Liegt also nicht am ELM.
     
  7. #6 mawi2012, 14.08.2023
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.462
    Zustimmungen:
    574
    Ok, das ist dann echt doof, da braucht man wohl dies Multiplexer und Stardiagnose oder sowas, das ist alles relativ komplziert und auch nicht ganz billig, soweit ich das aus den Foren vom Lesen kennen.
     
  8. #7 Odysseus18, 14.08.2023
    Odysseus18

    Odysseus18 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ja den icarsoft 3.0.MB
    Ich versuche es damit, wenn das Wetter stabiler wird. Ist halt ein raumprobieren. Gestern lief er ganz ohne Probleme.
     
  9. #8 Odysseus18, 17.04.2024
    Odysseus18

    Odysseus18 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    keine Ahnung, ob hier noch jemand mit liest oder antwortet. Ich versuche es aber einfach nochmal.
    Ich habe den Wagen nun seit 3 Monaten in meiner Gasumbau Werkstatt zur Instandsetzung. Es wurde einiges gemacht. Vorher habe ich noch Benzinpumpe und Benzinfilter erneuert und einen neuen LMM von Bosch eingebaut. Das Auto Mercedes M112 mit Prins VSI 2 spricht sauber und sofort an. Geht in den erhöhten Drehzahlbereich im kalten Zustand und nimmt die Drehzahl auch langsam zurück. Bleibt aber nicht auf 750 U/min stehen, Fällt weiter ab und ruckelt bei etwa 500 Touren und geht meistens dann auch aus. Neustart ohne Probleme möglich. Ist der Motor etwas auf Temperatur ist alles in Ordnung. Er zieht etwas schlechter, Lamda lag beim TÜV bei 1.231. Wenn er auf Gas umschaltet sind alle Probleme weg.
    Es wurden der Kraftstoffdruck gemessen, Kabelbaum vom MSG, angeblich alle Sensoren und die Einspritzdüsen im Ultraschallbad gereinigt. Nun ist das Symptom besser, was aber auch an den höheren Außentemperaturen gegenüber Januar liegen kann. Mein Gasumbauer hat nun das VSI 2 Steuergerät in Verdacht. Es könnte im Noch Benzinbetrieb Einfluss auf Regelgrößen des MSG haben.
    Zündspulen und Lambda Sonen wurden beim Umbau vor 7 Jahren auch erneuert.
    Gestern fuhr ich 100 km im Benzin-Modus. Wenn der Motor warm ist, sind keine Probleme mit Laufruhe und Leerlauf Drehzahl zu spüren. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee. Uns gehen sie nämlich langsam aus.
    Danke euch für eure Unterstützung und viele Grüße.
    Ingo
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.742
    Zustimmungen:
    1.261
    Lambda 1,2 deutet doch irgendwo auf ein Luftleck hin. Wahrscheinlich hat der Umrüster das mit der Gasanlageneinstellung kaschiert anstatt die eigentliche Ursache zu suchen. Fachgerechte Diagnose können wohl nur ganz wenige Werkstätten, so meine Erfahrung.
    Wir prüfen den Ansaug mit nem Rauchgenerator. Da finden sich solche Dinge eindeutig und schnell raus.
    Wenn der nach 100km auf Benzin wieder normal, bzw. einigermaßen normal läuft, wurde bestimmt durch falsche Einstellung der Gasanlage das Benzinkennfeld total verschoben. Der Gasumbauer hat also das Steuergerät in Verdacht, also weiß er es nicht wirklich und kann nur mutmaßen.
    Der M112 geht problemlos umzubauen, schon x mal gemacht.
     
  11. Anzeige

  12. #10 Odysseus18, 18.04.2024
    Odysseus18

    Odysseus18 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldung.
    Ich soll morgen mit meinem 2. M112 zum Umrüster kommen und dann soll das mit den Steuergeräten geprüft und abgeglichen werden. Wie im ersten Beitrag erwähnt, lief das Auto problemlos auf Benzin und Gas bis ich die Steuergerätebox aus und wieder eingebaut habe. Musste sein wegen rechten oberen Querlenker.
    Das Phänomen ist nun nur in Benzinbetrieb und kaltem Motor vorhanden. Das schlechte Lambda aber auch im warmen Zustand. Wenn das nun nicht klappt, würde ich mich auch auf den Weg machen und vorbei kommen.
     
  13. #11 V8gaser, 18.04.2024
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.042
    Evtl hast da ja ein Kabel abgequetscht, oder auf Masse eingeklemmt.....ich würd da mal verstärkt suchen.
    Hatte bei nem Ram schon mal einen Kabelbaum, der unter dem Luftfilter eingeklemmt und mit der Halteschraube sauber Masse hatte....
     
Thema:

Mercedes S210 mit M112 Gasannahme im Benzin Betrieb

Die Seite wird geladen...

Mercedes S210 mit M112 Gasannahme im Benzin Betrieb - Ähnliche Themen

  1. Telegrammartige Erfahrung: 1.000 km mit einem Mercedes S210 E200 und Landi-Renzo-Anlage

    Telegrammartige Erfahrung: 1.000 km mit einem Mercedes S210 E200 und Landi-Renzo-Anlage: Eigentlich hatte ich Euch hier ja ziemlich bald eine ausführliche Wagen- und Anlagen-Vorstellung geben wollen. Aber leider entpuppte sich der...
  2. Leck Multiventil Mercedes S210 E 200 / Autronic

    Leck Multiventil Mercedes S210 E 200 / Autronic: Tach, ich habe einen gebrauchten E 200 mit Autronic Mistral II Anlage gekauft. Die Anlage hat eine frische GAP (komischerweise). Nach längerer...
  3. stehender Tank im S210 Mercedes

    stehender Tank im S210 Mercedes: Hallo! Ich überlege mir eine Gasanlage in meinen S210er Mercedes (E280 T-Modell) einzubauen. Ich habe jetzt schon mehrere Anlagen erfolgreich...
  4. Entlüftung stehender Tank Mercedes S210

    Entlüftung stehender Tank Mercedes S210: Hallo an alle, wie oben geschrieben bräuchte ich mal ein Paar Fotos. Will am Wochende anfangen meinen S210 E320 umzurüsten. Elektronik und...
  5. Bank 1 & Bank 2 Unterschiedlich M272 Mercedes AGIS / Sinus

    Bank 1 & Bank 2 Unterschiedlich M272 Mercedes AGIS / Sinus: Hallo Liebe Community, Ich habe mir einen MB C230 W204 mit einer ehemalig Sinus / (AGIS OBD) Gasanlage. Wo ich das Fahrzeug gekauft habe, lief...