Mercedes e500

Diskutiere Mercedes e500 im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo, am Mittwoch bekomme ich endlich meinen Mercedes e500. Diesen werde ich selbstverständlich auch auf LPG umrüsten. Meine Frage jetzt. hat...

  1. #1 gonzo1981, 30.05.2016
    gonzo1981

    gonzo1981 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    am Mittwoch bekomme ich endlich meinen Mercedes e500.
    Diesen werde ich selbstverständlich auch auf LPG umrüsten.
    Meine Frage jetzt. hat jemand einen Stromlaufplan vom w211 e500 mit M273 Motor?
    Gibt es sowas wie Y-Kabel für die Benzin Injektoren damit ich sie nicht auftrennen muss?
    Ich habe bis jetzt nur Erfahrung mit der KME Diego g3. Werde jetzt mal die NEVO Pro mit Hana probieren.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mercedes e500. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 30.05.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.853
    Zustimmungen:
    316
    Die Verbindung zu den Injektoren muss auf jeden Fall getrennt werden, Du brauchst also eher Adapterkabel, nicht Y-Kabel. Die sollte man sich auch selbst bauen können. Wird aber ein unschöner Kabelwust.

    Schaltplan für Deinen Mercedes habe ich nicht, mir fiele ein, in der Mercedeswerkstatt anzufragen, ob die Dir eine Kopie machen.
     
  4. #3 gonzo1981, 30.05.2016
    gonzo1981

    gonzo1981 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Jetzt wo du es sagst...
    Egal. Dann trenne ich das kabel am steuergerät.
     
  5. #4 gonzo1981, 06.06.2016
    gonzo1981

    gonzo1981 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Bin grad einen Tank am aussuchen.
    Da der s211 eine Kunststoffradmulde hat, muss ich den tank oberhalb fixieren. Also kommt da nur ein 4 Loch tank in frage.
    Stimmt das so? habe 31cm Platz, also nehe ich den 680x300. Oder wird das zu knapp? hat da jemand Erfahrung?
     
  6. #5 schnufel, 06.06.2016
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Du hast doch etwas von S211 Mopf geschrieben - welches BJ hast du den?. Meiner hat keine Kunststoffradmulde...
     
  7. #6 gonzo1981, 06.06.2016
    gonzo1981

    gonzo1981 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Habe das irgendwo im Netz gelesen.
    Scheint aber doch keine Kunststoffmulde zu sein. Also nehme ich dann den Günstigeren 30° Tank.
    Welchen Tank hast du? hast du auch den e500? meiner ist Baujahr 2007
     
  8. #7 schnufel, 06.06.2016
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab auch nen E500T, BJ 2/2008. Ich hab 84l brutto drin, den genauen Typ weiß ich ehrlich gesagt nicht.
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.863
    Zustimmungen:
    523
    Das ist ein 650x300 aber der 211 hat ne Mulde aus blech
     
  10. #9 gonzo1981, 08.06.2016
    gonzo1981

    gonzo1981 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Welchen Verdampfer nimmt man da am besten?
    Ich dachte an den KME Gold. Aber der geht bis 320 PS und der M273 Motor hat 388.
     
  11. #10 mawi2012, 08.06.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.853
    Zustimmungen:
    316
    Nimmst Du eventuell 2x Gold, könntest Du wohl auch den Zweiten nachrüsten, wenn Du es erst mal mit einem probieren willst. Ist halt nur etwas mehr Aufwand, da beide auf den gleichen Druck eingestellt werden müssen, zum Druckausgleich kann man die ja direkt miteinander verbinden, damit hast Du dann auch jeweils einen der beiden Gasabgänge "vernutzt". Den jeweils Zweiten Gasabgang dann jeweils auf ein Rail/Bank und diese eventuell hintenrum als Ringleitung wieder zusammen.
     
  12. #11 gonzo1981, 09.06.2016
    gonzo1981

    gonzo1981 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    gibt es keinen der 400PS packt?
    Ist es bei 2 verfampfern sinnvoll 2x 10mm zuleitung ab tank zu verlegen?
    Beim e500 ist nichtmal platz für einen verdampfer :(
     
  13. #12 gonzo1981, 09.06.2016
    gonzo1981

    gonzo1981 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    2x 8mm meinte ich
     
  14. #13 mawi2012, 09.06.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.853
    Zustimmungen:
    316
    Ich weiß nicht, wie das mit dem KME Gold GT bzw. extreme ist, der bringt noch etwas mehr als der Gold. Nummern sind die Gleichen wie beim Gold.

    Für zwei Verdampfer brauchst Du eigentlich keine zwei Leitungen vom Tank legen, die kann man vorn irgendwie verteilen, der RAM_Andy müsste das wissen, der hat zwei Gold Verdampfer in seinem RAM1500.
     
  15. #14 gonzo1981, 09.06.2016
    gonzo1981

    gonzo1981 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Hab bischen über den twin gelesen, der soll auch probleme mit druckabfällen haben. Ich werde wohl den Gold einbauen und bei bedarf nen 2.
    weiß jemand ob es probleme mit den Benzinweichen und dem Motor gibt? Wäre ne saubere lösung.
    habe mir überlegt einzelne injektoren einzubauen und diese zwischen den zündspulen montieren. Hätte dann aber 15cm schlauch zwischen injektor und der einblaßdüse.
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.863
    Zustimmungen:
    523
    Benzindüsenadapter gehen beim M273 nicht.
     
  17. #16 mawi2012, 09.06.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.853
    Zustimmungen:
    316
    Extreme ist nicht gleich Twin, schau Dir mal die Abbildungen auf der KME Webseite an. Hier sind die verdampfer im Vergleich aufgelistet: reduktory KME

    Probleme mit dem Twin? Habe bisher nur gelesen, dass es keine AGG dafür gibt, deshalb ja auch der Extreme, da ist die Nummer die Gleiche wie beim Gold/Silber.
     
  18. #17 gonzo1981, 09.06.2016
    gonzo1981

    gonzo1981 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Die beiden unterscheiden sich vom regelventil her. Ich weiß nicht wie ich das genau übersetzen soll. Der twin hat regelt mit ner klappe und die anderen mit einer Nadel. Das mit der Nadel soll angeblich verschmutzen.
    Was wäre jetzt das beste für den motor?
     
  19. #18 mawi2012, 10.06.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.853
    Zustimmungen:
    316
    Needle regulation valve haben wohl alle RED1 Reducer, also auch der Extreme. Für mehr Leistung geht es doch hauptsächlich darum, die Verdunstungskälte besser zu kompensieren, dafür erscheint der Extreme auf Grund der Größe klar besser geeignet, das Kühlwasser kann mit mehr Kontakt zum Wärmetausch durchfließen.

    Ich kann Dir die Entscheidung leider nicht abnehmen, mangels praktischer Erkenntnis.
     
  20. Anzeige

  21. #19 VIPP-GASer, 10.06.2016
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    31
    Da möchte ich aber sehr widersprechen (und wundere mich, dass das kein anderer Umrüster tut:

    Natürlich brauchst Du 2 Leitungen. So früh wie möglich am Tank getrennt.
    Du darfst nicht vergessen, dass ein Schneidring-T-Stück einen Druckverlust bei der Strömung erzeugt. Natürlich hast Du das auch, wenn Du hinten am Tank trennst, aber beide Verdampfer haben dann ein "Flüssigreservoir" in der Leitung, dass unter Tankdruck steht (stand).
    Das bedeutet, der Druckabfall kann auch kommen, aber viel später. Und da die maximale Strömung nur bei Volllast, kurz vorm Schalten erreicht wird, gibt es eben dann keine Probleme.

    Letztlich hängt es natürlich von der Fahrweise ab.

    Du verstehst?

    Gruß
    Georg
     
  22. #20 Rabemitgas, 10.06.2016
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Klar hat Georg recht. Trotzdem reicht bei dem (wenn auch nur sehr knapp) ein Gold Verdampfer. Wenn alles richtig gemacht und richtig eingestellt ist.

    Ich habe z.b. einen sehr sehr pingeligen Kunden mit einem W212 E500, der ihn nicht wirklich schont und er ist mit einem Gold Verdampfer in allen Lebenslagen zufrieden.

    mmn. sind 2 Verdampfer immer mist! Es sei denn es geht nicht anders. Meine Grenzen liegen beim KME Gold Verdampfer bei knapp 400Ps und beim Prins Verdampfer bei aktuell 435Ps (SRT8) Alles da drüber versehe ich notgedrungen mit 2 Stück. Z.b. 63AMG 55AMG Kompressor, Cayenne Turbo...usw.

    Gruß Armin
     
Thema: Mercedes e500
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w211 e500t Bj 08

    ,
  2. lpg rail bauen

Die Seite wird geladen...

Mercedes e500 - Ähnliche Themen

  1. Mercedes E500T M273 ruckt bei 5000 U/min

    Mercedes E500T M273 ruckt bei 5000 U/min: Hallo Nach erfolgter Umrüstung mit einer VSI.2 des o.g. Mercedes (BJ 2010) ruckte der Motor beim Beschleunigen bei 4000-4500 U/min und er ging ab...
  2. Mercedes S212 E500/5,5 L maximale Tankgröße bei einem Radmuldentank

    Mercedes S212 E500/5,5 L maximale Tankgröße bei einem Radmuldentank: Hallo an alle im Forum Trotz intensiver Suche im Netz und auch hier konnte ich leider noch keine Antwort auf meine Frage finden, nämlich:...
  3. Mercedes-Benz W211 E500 225KW V8 Automobiltechnik Dimopoulos Prins VSI 2.0

    Mercedes-Benz W211 E500 225KW V8 Automobiltechnik Dimopoulos Prins VSI 2.0: Anbei mal ein Stern - E500 W211 Kombi Prins VSI 2.0 mit gelben Düsen - Irene Tank mt 85l - Schalterposition ist Geschmacksache - Kundenwunsch...
  4. Mercedes-Benz W211 E500 Prins VSI Seltene Detailbilder GM Service Nagel Holzminden

    Mercedes-Benz W211 E500 Prins VSI Seltene Detailbilder GM Service Nagel Holzminden: Hallo, Hier ein paar seltene Detailbilder einer Umrüstung. Fahrzeug : MB W211 E500, 5,5l V8 (M.273), BJ 2008 Gasanlage : Prins VSI...
  5. Umrüstung Mercedes E500, W211 (388 PS)

    Umrüstung Mercedes E500, W211 (388 PS): Hallo, ich mache mir gerade Gedanken ob ich meine E-Klasse auf LPG umrüsten lassen soll. Habe mir hier schon einiges an gelesen, aber ein paar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden