Mercedes C 180 W204 Blue Effeciencies mit VSI II ruckelt auf Benzin nach Kaltstart

Diskutiere Mercedes C 180 W204 Blue Effeciencies mit VSI II ruckelt auf Benzin nach Kaltstart im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Gemeinde, ein frisch umgerüsteter W204 , 156 PS Kompressor mit ner Prins VSI II ,ruckelt kalt im Benzinbetrieb. Das Auto ist 5 Jahre alt,...

  1. #1 Bernd das Brot, 02.03.2015
    Bernd das Brot

    Bernd das Brot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gemeinde, ein frisch umgerüsteter W204 , 156 PS Kompressor mit ner Prins VSI II ,ruckelt kalt im Benzinbetrieb. Das Auto ist 5 Jahre alt, hat

    erst 35000 km auf der Uhr.

    Auf Gas läuft er wunderbar, die Umrüstung wurde von einem Umbauer meines Vertrauens gemacht, der mir vor Kurzem erst einen 2004er, 200- SLK,ebenfalls mit ner Prins VSI II umgerüstet hat.

    Vor Jahren hab ich nen E46 325er dort machen lassen, damals noch mit eine VSI I, alles problemlos!

    Ich grüble nun schon die ganze Zeit, was da schief gelaufen sein kann. Vorher lief der Benz einwandfrei. Kann man nach Einbau von so einer Prins evtl. eine falsche Software (Gaskurve) aufspielen?
    Das z. B. nicht bedacht wurde, dass der Benz nur eine 16000er Maschine hat (Blue Effeciencies) und keine 18000er wie die Standart C 180?

    Wenn dann das Motorsteuergerät zum nächsten Benzinstart Überfettung feststellt, würde das doch den schlechten Kaltlauf erklären, da Benzin ja wohl abgemagert werden würde? Hat da jemand von Euch eine Antwort drauf?

    Das Auto ist seit drei Tagen umgerüstet, steht momentan beim Umrüster zur Fehlersuche. Bilder hab ich momentan keine....
     
  2. Anzeige

  3. #2 Bernd das Brot, 03.03.2015
    Bernd das Brot

    Bernd das Brot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    So ich führe meinen Monolog einfach mal weiter. Nach Telefonat mit dem Umrüster wurde die Anlage über OBD Werte angelernt, somit fällt meine Theorie mit falschen Grunddaten zum Motorvolumen wohl aus. Der Benz muckert nach wie vor rum und der Einbau wird momentan grundlegend nochmals geprüft.

    Dabei ist wohl eine leichte Undichtigkeit (Falschluft) an einer Einblasdüse aufgefallen, was gerade abgestellt wird.Kann so etwas solche Auswirkungen haben, ohne dass die Motorkontrollleuchte kommt?

    Für mich klingt das ja jetzt alles so, als hat der LMM eine weg bekommen. Aber meine Fresse, wie soll so etwas gehen? Die haben für mich und meinem Bekannten-u. Familienkreis einen 325er, 2x 280 er W204 und W211 , einen SLK R170 und R171 Vierzylinder problemlos umgerüstet!

    Den R171 von meinem Sohn erst vor ein paar Wochen, der geht wie ne Eins! Praktisch doch der selbe Motor wie dieser BE ....?

    Also ich bin nervös, aber hier kann keiner was zur Sache schreiben?
     
  4. #3 RAM_Andy, 03.03.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Benzindüse könnte es auch sein.
     
  5. #4 Bernd das Brot, 03.03.2015
    Bernd das Brot

    Bernd das Brot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Tipp! Ich denke mal der Umrüster verkabelt das ganze nochmal neu! Ich kannte das von Mercedes eigentlich immer so, dass schnell die MKL geleuchtet hätte bei falschen Werten im Bereich Zündung und Einspritzung.

    Ein anderer Umrüster hat mir so mal im Jahr 2003 einen W210 (E240) mit einer Landi Renzo umgerüstet, welcher dann gerade mal 160 000 km geschafft hat, bervor ein Zylinder im Eimer war!
    Da war ich einfach zu großzügig mit dem Typen, immer wieder die Karre hingestellt, befummeln lassen....dies und das gewechselt ,ab km Stand 85000!Geld ohne Ende.

    Die MKL kam immer wieder, es war ein Jammer! Heute weiß ich, dass die Karre immer wieder zu mager lief, er hat es einfach nie hin bekommen!
    Und jetzt bei einem meiner Meinung nach fähigen Umrüster passiert so was! Das Auto gehört ja nicht mir (la Familia) .....aber ich hatte das Auto mit ausgesucht und natürlich zur Umrüstung geraten! Und nun so ein Mist!

    Der W204 ist praktisch wie neu! Ein Elend!
     
  6. #5 BMWX5fahrer, 03.03.2015
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    40
    Diagnose Gerät anschließen u. eine Daten Aufzeichnung mitlaufen lassen wäre eine Möglichkeit den Fehler zu finden. Könnte auch eine falsch eingestellte Gasanlage sein u. deine Adaptionswerte passen nicht mehr.
    Dein Umrüster sollte das hinbekommen.
     
  7. #6 Bernd das Brot, 03.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2015
    Bernd das Brot

    Bernd das Brot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Eure Ideen ! Der Umrüster wird wohl morgen zu Mercedes fahren, hat heute nochmal die Verkabelung und Spritzufuhr geprüft! Kraftstoffdruck max. 5 bar ,finde ich bis l hoch, aber naja.
    Sein Verdacht liegt jetzt auf den Einspritzdüsen....!

    Bei einer Art Diagnosefahrt hat er wohl festgestellt, dass die "Kurven" immer wieder" auseinander" laufen.

    Soll der bei jedem Umbau bisher immer nur Glück beime einstellen der Anlagen gehabt haben? Das mit der VSI I und II immer eine automatische ,annehmbare Selbstanpassung stattgefunden haben soll? Die haben schon hunderte Autos umgebaut....Glück oder Können? Ich war mir sicher, er kann was! 5 Autos von uns, alle laufen!

    Ich befürchte aber, dass die Gasanlage anfangs zu fett lief und dadurch das MSG angefangen hat, abzumagern.
    Ich hoffe die Sternenkrieger können das resetten.

    Leider weiß ich nicht, wie weit der Umbauer in die Software von Mercedes reinkommt, eine Stardiagnose hat der sicher nicht!
    Auf Gas läuft das Auto ja super, nach wie vor, keine MKL oder sonstiges.
    Ich halte Euch auf dem Laufenden, wenn es Recht ist, bin morgen aber den ganzen Tag arbeiten, also abwarten und hoffen.
     
  8. #7 BMWX5fahrer, 04.03.2015
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    40
    Wenn Daimler Benz dir 4 Einspritzdüsen einbaut bist du mit Einbau locker 650.- EUR los.
    Wir können sie dir Prüfen auf dem Düsenprüfstand u. sehen am Mengenvergleich sofort was Sache ist.
    Hatte den Fehler wie du ihn beschreibst an einem Audi A 3 verbaut wurde Prinz VSI 2 Ruckeln u. Aussetzer bei Kaltem Motor die Fehler Ursache war Gas Steuergerät defekt.
    Gruß
    Bernhard
     
  9. #8 Bernd das Brot, 04.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2015
    Bernd das Brot

    Bernd das Brot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Mitteilung zum defekten VSI II Steuergerät! Daran denkt man als Laie natürlich auch nach, aber ab wann zieht ein Profi so etwas in Betracht? Wie sind die Regelungen der Garantie durch Prins? Leider werden wir nicht nach Würzburg kommen,danke für das Angebot,aber meiner Meinung nach sehe ich den Umrüster in der Pflicht, so Leid es mir tut, im Notfall bis zum Rückbau und Wiederherstellung des Ursprungszustandes! Da ich vom Handy aus tippe,hoffe ich mal, diese Antwort hier sieht jetzt nicht komisch aus!
     
  10. #9 BMWX5fahrer, 04.03.2015
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    40
    Garantie wurde von Prins sofort erledigt.
    Nach Würzburg brauchst du nicht kommen, man kann die Injektoren auch versenden das ganze dauert 2 Tage dann hast du sie wieder.
    Warum Rückbau ?? Du hast ein Super Auto mit einer sehr guten Anlage dein ein Umrüster muss nur richtig diagnostizieren dann läuft der Wagen.

    Gruß
    Bernhard
     
  11. #10 V8gaser, 04.03.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.383
    Zustimmungen:
    547
    Man hat immer mal so ein Ding drin, da verzweifelt man. Passiert.....oft echt ne Kleinigkeit und man sucht sich einen Wolf. Dann kommt ein Anderer, schaut zwei Minuten und sagt: Eh, Alter, hier, wassollndas? Und man fasst sich ans Hirn.
    Ich würd da erst mal noch keine Panik schieben - das find sich schon.
     
  12. #11 Bernd das Brot, 05.03.2015
    Bernd das Brot

    Bernd das Brot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Eure Hinweise und Tipps ,nebst tröstender Worte! Gestern haben wir den Umbauer erstmal in Ruhe gelassen und heute steht bei mir wieder eine lange Schicht an während der ich hoffe ,dass mein Onkel, dem der Benz gehört, den erlösenden Anruf bekommt ! Wie ganz oben schon steht: die Karre lief auf Gas ja super......aber der Benzinstart! In ein paar Tagen steht der Urlaub an, da sollte das KFZ funktionieren !
     
  13. #12 VIPP-GASer, 05.03.2015
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Ich denke auch: Gassteuergerät defekt.
    Ist in der letzten Zeit nicht mehr soooo selten.
     
  14. #13 Bernd das Brot, 06.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2015
    Bernd das Brot

    Bernd das Brot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Update: Nachdem der Umbauer sich zwei Tage nicht gemeldet hat, haben wir heute da angerufen! Der Benz stand wohl drei Tage angeblich bei Mercedes,weil dort viel zu tun war. Ohne Ausbau der Gasanlage wollen die aber keine Diagnose machen, folglich wird diese ausgebaut und angeblich am Montag bei Mercedes diagnostiziert! Ich bin ein geduldiger Mensch,hab Achtung vor dem Handwerk, aber gewisse Umgangsformen sollten doch eingehalten werden! Oder wie seht Ihr Profis das? Das Auto steht seit Montag bei dem Umbauer und er hält es nicht für nötig Bescheid zu geben? Ich befürchte denen ist der Ernst der Lage noch nicht klar,was ich denen ab Montag sicher unmissverständlich mitteilen werde. Es wird wohl leider eine Rechtssache. Gassteuergerät wurde angeblich testweise getauscht,hat nichts ergeben.
     
  15. #14 V8gaser, 06.03.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.383
    Zustimmungen:
    547
    Rechtssache ist relativ...repariert den dann der Rechtsanwalt oder der Richter höchst persönlich?
    Das wird idR eine Geldverbrennung und Zeitverschwendung mit dem Effekt - Auto läuft immer noch nicht, jeder ist sauer und der RA hat nen neuen Benz vor der Tür.
    Die Gutachter haben meist überhaupt keine Ahnung von der Materie - sollem dem Richter aber verklickern warum das nicht läuft...dafür steht dein Auto dann ewig irgend wo rum.
    Oft ist es eine gute Idee sich mit dem - sagen wir momentan überfordertem- Umrüster mal zu unterhalten. Evtl das Fz zu einem anderem, wissentlich FÄHIGEM Umrüster zu bringen, und der soll das checken. Die Kosten dafür sollte der Kollege dann übernehmen.

    Aber ich kenn das: Haha, ich hab ja Rechtschutz.....klar, aber Recht und ein funktionierendes Auto sind zwei unterschiedliche Dinge....
     
  16. #15 Bernd das Brot, 06.03.2015
    Bernd das Brot

    Bernd das Brot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Gut,bin leider noch auf Arbeit,tippe übers Handy!Kurze Frage,wer hat das schon mal von Euch Umbauern erlebt? Gasanlage ausgebaut und Auto ruckelt ,kalt ,auf Benzin? Und dies war vorher definitiv nicht der Fall? Und alles ohne MKL? Also da bleibt ja dann nicht mehr viel übrig,als das Motorsteuergerät? 5 Bar Druck der Benzinpumpe muss aber nicht zwingend die ausreichende Menge Sprit bedeuten? Oder liege ich da falsch? Also mir fällt da nix mehr zu ein!
     
  17. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    20
    Die Anlage würde ich für Diagnosezwecke nicht ausbauen lassen. Es reicht vollkommen, die Kabel vorübergehend in den Ursprungszustand zu versetzen und genau das müsste dein Urmüster doch eigentlich auch können.

    Ist die Ansaugbrücke beim Einbau der Anlage abgebaut gewesen? Vielleicht haben die die Brücke so beschissen gebohrt, dass die "Gas-Nippel" den Benzindüsen im Weg sind?
     
  18. #17 V8gaser, 06.03.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.383
    Zustimmungen:
    547
    Ich seh gerade...5 Jahre alt? Dann könnte das uU ja der m271 mit Turbo und DIREKTEINSPRITZUNG sein...???? Ab 2009.....das wäre natürlich saublöd
    Der hat genauso 156PS wie der Saugrohreinspritzer.
     
  19. #18 Bernd das Brot, 06.03.2015
    Bernd das Brot

    Bernd das Brot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Nein, nein, da hab ich schon aufgepasst! Ist ein normaler Kompressor, nix Direkteinspritzung! Das mit den Gasdüsen hatte ich nachgefragt, Antwort lautete: die Einspritzdüsen sitzen viel tiefer!

    Danke trotzdem für die Ideen!
    Ich hab ja die Karre seit dem Umbau weder gesehen noch gefahren, das war durch den Job einfach nicht möglich.
    Mercedes wollte angeblich nicht ran, so lange Gas im Fahrzeug wäre! Ach das ist alles nicht normal irgendwie! Am Ende beschei..... einen doch alle! Ob mit Blitz, Ringen oder Sterne. Ich könnte Bücher schreiben, was ich seit der Wende schon alles erlebt habe.
     
  20. Anzeige

  21. #19 horst017, 06.03.2015
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    fahr doch mal zu einem der hier vertretenen kompetenten umrüster und lass die mal einen blick drauf werfen!
     
  22. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    20
    Das sagt ja nicht viel aus, solange man keine Bilder oder es nicht selbst gesehen hat. Wo wurde der Wagen umgerüstet? In Leipzig?
     
Thema: Mercedes C 180 W204 Blue Effeciencies mit VSI II ruckelt auf Benzin nach Kaltstart
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 ruckeln beim beschleunigen

    ,
  2. w204 motor ruckelt

    ,
  3. w204 ruckeln

    ,
  4. w204 200 kompressor stottert ein bisschen,
  5. w204 cgi ruckelt,
  6. c 180 cgi 156 ps autogas,
  7. Mercedes Benz w204 ruckelt,
  8. Mercedes Benz w204 Motor stottert,
  9. mercedes benz von 2014 benziner ruckt beim fahren,
  10. c 180 kompressor ruckelt keine Fehlermeldung ,
  11. mercedes c180 w204 stottert beim beschleunigen,
  12. ruckeln c200 w204,
  13. ruckeln wegen injektor c180,
  14. motorleuchte mercedes c180 w204 bj 2012,
  15. w204 c180 mit autogas,
  16. mercedes 200cgi stottert ,
  17. w204 ruckelt,
  18. motorleuchte cgi180 kaltstartprobleme ,
  19. mercedes benziner ruckelt,
  20. w204 200 kompressor ruckelt im kalten,
  21. w204 drosselklappe ausbauen,
  22. w204 200 cgi lpg,
  23. w204 nach start ruckeln,
  24. W204 C180 Kompressor lpg,
  25. Mercedes c180 cgi stottert
Die Seite wird geladen...

Mercedes C 180 W204 Blue Effeciencies mit VSI II ruckelt auf Benzin nach Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. Mercedes W204 mit M272 noch schnell umrüsten?

    Mercedes W204 mit M272 noch schnell umrüsten?: Hallo Die Frage stelle ich hier mal an die Fachmänner/Moderatoren. Wie schnell bekommt man noch ein Abgasgutachten? Geht das noch vor dem...
  2. Welche Gasanlage für den Mercedes Benz W204 C200 Kompressor Bj.2009?

    Welche Gasanlage für den Mercedes Benz W204 C200 Kompressor Bj.2009?: Hallo Forum, nachdem mein altes Auto nach einem Unfallschaden und weiterer verschleißbedingter Reparaturen für mich nicht mehr rentabel war,...
  3. Mercedes W204 V6

    Mercedes W204 V6: Wollte mal zeigen mein Fahrzeug Baby-Benz :) mit eingebaute gasanlage KME-Nevo pro,so wie ich das finde ist sehr gut eingebaut und...
  4. Probleme mit der KME Nevo bei warmen Wetter Mercedes W204 C230 M272 V6

    Probleme mit der KME Nevo bei warmen Wetter Mercedes W204 C230 M272 V6: Hallo, ich bin neu hier in diesem echt klasse Forum! Doch leider habe mit meiner neuen Gasanlage, eine KME Nevo, direkt probleme. Mein Fahrzeug...
  5. Öcotec im Mercedes W204 C280 V6

    Öcotec im Mercedes W204 C280 V6: Hallo zusammen, ich bekomme Mittwoch einen Gebrauchtwagen. Der hat vom Vorbesitzer einen Öcotec LPG Anlage verbaut. Habe von sowas aber keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden