Mercedes Benz 300SE W140 - Zenit JZ 2005

Diskutiere Mercedes Benz 300SE W140 - Zenit JZ 2005 im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Guten Morgen, ich möchte mich vorstellen, da ich neu hier bin. Ich heiße Falco, bin 21 Jahre alt und komme aus Berlin Reinickendorf. Ich fahre...

  1. #1 300SE_Berlin, 15.10.2016
    300SE_Berlin

    300SE_Berlin AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich möchte mich vorstellen, da ich neu hier bin.
    Ich heiße Falco, bin 21 Jahre alt und komme aus Berlin Reinickendorf.
    Ich fahre eine 92' S-Klasse mit Reihensechszylinder. Ich habe eine Zenit JZ-2005 verbaut, die schon vom Vorbesitzer eingebaut war.
    Ich bin eigentlich recht zufrieden, jedoch habe ich ein Problem, mit meiner Gasanlage.
    Ich war kürzlich in Polen gewesen und habe dort die Rails tauschen lassen, da der Wagen im Stand sehr, sehr unruhig lief und gestottert hat. Auf der Autobahn war bei 130 auch schluss, da auf einmal kein Gas mehr angenommen wurde und das Auto selbst bei Kickdown langsamer wurde.
    Das Problem ist jetzt so gut wie verschwunden, jedoch bevor ich wieder nach Polen fahre, wollte ich euch mal fragen, warum mein Auto Gas und Benzin gleichzeitig verbraucht? Ich weiss, dass Ihr natürlich keine Ferndiagnosen stellen könnt, jedoch hoffe ich auf Tipps, die mir eventuell schonmal anhaltspunkte geben könnten.
    Meistens verbraucht er viel mehr Benzin als Gas. Hauptsächlich Benzin könnte man schon fast sagen. Das weiss ich dadurch, dass wenn ich zum Beispiel die Sicherung der Benzinpumpe ziehe, der Motor dann sofort ausgeht. Manchmal ist es aber so, dass er komplett auf Gas läuft und kein Unterschied ist, wenn ich die Sicherung der Benzinpumpe ziehe, sprich: Er läuft auf Gas.
    Das ist aber eher selten so, dass er ganz normal auf Gas läuft. Meistens läuft er halt leider auf Benzin, obwohl die Gasanlage eingeschaltet ist, ich verstehe es nicht!
    Das Problem war erst so, nachdem die Rails getauscht worden sind und der Gasmann die Rails per Autokalibrieren eingestellt hat im Steuergerät und wahrscheinlich noch ein paar andere Sachen eingestellt hat.
    Bevor das war ist es hier und da schon einmal passiert, dass er auf Benzin lief, das war aber sehr, sehr selten. Dann habe ich immer die Batterie abgeklemmt, nach ein paar minuten wieder angeschlossen, und er lief wieder auf Gas. Hier ist es aber leider nicht der Fall.

    Habt ihr eine Idee?

    Gruß

    Falco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jve.dragon, 15.10.2016
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    9
    Die Zenit JZ 2005 kann nicht Benzin und Gas gleichzeitig einspritzen, außer Steuergerät bzw Emulator defekt. Ich vermute aber das bei dir der Leerlauf komplett auf Benzin läuft. Ist wohl eher eine Einstellungssache. Software und Interfacekabel besorgen und Einstellung posten.
     
  4. #3 mawi2012, 15.10.2016
    mawi2012

    mawi2012 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    25
    Da würde mich ja mal ein Treffen interessieren, das ist doch eine KE-Jetronik, wie das wohl umgesetzt wurde.
     
  5. #4 Jve.dragon, 15.10.2016
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    9
    ist da nicht der M104 Motor drin, das ist doch ein normaler Einspritzer.
     
  6. #5 mawi2012, 15.10.2016
    mawi2012

    mawi2012 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    25
    Möglich, dass der im W140 schon früher kam, 1992 hatten die W124 noch M102/M103 drin.
    Laut Wiki M104, dann ist ja alles klar.

    Treffen bei Bedarf trotzdem möglich, müsste auch den passenden Adapter fürs Interface haben.
     
  7. #6 300SE_Berlin, 15.10.2016
    300SE_Berlin

    300SE_Berlin AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    erst einmal danke für die Antworten.
    Ja, es ist ein M104 Motor drin ("Vormopfmotor"), da der S320, ja auch den M104 hat, jedoch eigentlich ein anderer Motor ist, sage ich einfach mal Vormopfmotor dazu.
    Habe mir jetzt das passende Interface + Software gekauft bei eBay.
    Werde dann berichten, wie die Einstellungen sind.

    Schönen Abend noch!
     
  8. Anzeige

Thema:

Mercedes Benz 300SE W140 - Zenit JZ 2005

Die Seite wird geladen...

Mercedes Benz 300SE W140 - Zenit JZ 2005 - Ähnliche Themen

  1. Prins DLM in einem Mercedes-Benz CLA180

    Prins DLM in einem Mercedes-Benz CLA180: Hallo, anbei ein CLA180 mit einer Prins DirectLiquiMax 2.0 Anlage. Der Tank wurde auf Kundenwunsch auf das maximal mögliche vergrößert....
  2. Welche Gasanlage für den Mercedes Benz W204 C200 Kompressor Bj.2009?

    Welche Gasanlage für den Mercedes Benz W204 C200 Kompressor Bj.2009?: Hallo Forum, nachdem mein altes Auto nach einem Unfallschaden und weiterer verschleißbedingter Reparaturen für mich nicht mehr rentabel war,...
  3. Mercedes-Benz S211 E200K Mopf - Prins VSI 2.0 Automobiltechnik Dimopoulos

    Mercedes-Benz S211 E200K Mopf - Prins VSI 2.0 Automobiltechnik Dimopoulos: Anbei mal ein E200 Kompressor mit einer VSI 2.0 72l Brutto Tank Nochmal Vielen Dank an Armin Nagel und Dominik für den Support bei der...
  4. Mercedes Benz W202 C180 - Probleme nach Injektorenwechsel GIAC01

    Mercedes Benz W202 C180 - Probleme nach Injektorenwechsel GIAC01: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meinem Langstreckentier. Und zwar lief er im Leerlauf extrem unrund, weshalb ich mich dazu...
  5. Mercedes C 180 W204 Blue Effeciencies mit VSI II ruckelt auf Benzin nach Kaltstart

    Mercedes C 180 W204 Blue Effeciencies mit VSI II ruckelt auf Benzin nach Kaltstart: Hallo Gemeinde, ein frisch umgerüsteter W204 , 156 PS Kompressor mit ner Prins VSI II ,ruckelt kalt im Benzinbetrieb. Das Auto ist 5 Jahre alt,...