mein BMW 318i "gast" jetzt auch :-)

Diskutiere mein BMW 318i "gast" jetzt auch :-) im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, bin neu hier und muss sagen ist echt ein klasse Forum! :) Ich habe mich nach langem hin und her diesen Sommer auch dazu bewegen...

  1. #1 Razorback-, 26.09.2007
    Razorback-

    Razorback- AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    bin neu hier und muss sagen ist echt ein klasse Forum! :)

    Ich habe mich nach langem hin und her diesen Sommer auch dazu bewegen können mein gutes Stück auf Gas umbauen zu lassen.
    Die Anlage ist von BRC und ist die neue Version der Sequent24.

    Bilder hierzu findet ihr auf meiner Webseite unter folgendem Link:

    http://www.johs-seite.de/autogas.html

    ich hoffe Links sind hier erlaubt, andernfalls werde ich die Bilder einzeln anheften.

    Freue mich, jetzt auch zu den stolzen Gas-Fahrern zu gehören! :)

    Gruß Jo
     
  2. Anzeige

  3. #2 InformatikPower, 27.09.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi du,

    erstmal Willkommen hier!
    Schön sieht dein Einbau aus. Allerdings sind auch alle Teile wirklich fest verschraubt?
    Irgendwie habe ich spez. beim Verdampfer keinen Plan, wo der angeflanscht sein soll.

    Sonst chick ;)

    Wie rennt er denn?

    PS.: Links sind natürlich erlaubt, Bilder werden aber auch gern gesehen, weils komfortabler für die User ist!

    Bye
    Daniela
     
  4. #3 Razorback-, 27.09.2007
    Razorback-

    Razorback- AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daniela,

    du scheinst ja sehr aktiv hier zu sein, wenn ich das Forum so durchschaue... :)

    Stimmt, habs grad auch gesehen, sieht man auf dem Bild nicht so richtig wie der Verdampfer festgeschraubt ist. Der hat unten einen breiten Blechwinkel dran und ist so an die Karosserie geschraubt, ist echt stabil.

    Ja, bin im großen und ganzen sehr zufrieden mit dem Gasumbau, hab jetzt schon 10 000 km drauf mit Gas, bisher einwandfrei.

    1 Problem habe ich allerdings, der Motor saugt Falschluft an der Ansaugbrücke wo die Gasleitungen in die Ansaugrohre gehen. Anfangs dachte ich, dass es die Dichtungen der Ansaugbrücke sind und habe diese gewechselt (... viel Arbeit), leider ohne Erfolg.
    Jetzt muss ich das Dng nochmals weg bauen und die Verklebungen anschauen. Am schlimmsten ist es am Zylinder 2, wenn ich da mit Bremsenreiniger drauf sprühe ist der Motor sofort aus, so fett ist dann das Gemisch.

    Vielleicht hat jemand zu diesem Thema einen Tipp :confused: wäre echt super.

    Beitrag ist wahrscheinlich hier im Showroom falsch, kann man den auch transportieren?

    Gruß Joh
     
  5. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Warum willst Du das selbst machen, da hat doch der Umrüster nich optimal gearbeitet?
    Du hast doch noch Garantie auf den Umbau, also ab zurück zum Umrüster und nachbessern lassen.
     
  6. #5 InformatikPower, 29.09.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen Jo,

    ja ich bin schon recht aktiv hier an Board, bin ja auch Mod, da sollte man das sein :D

    Immer wenn ich mal ne Stunde abknapsen kann schaue ich rein...ab und an auch dann, wenn ich nur per UMTS Karte mit GPRS unterwegs bin :)
    Aber das dauert dann immer so heftig lange *gähn*

    Ich unterstütze Marcos Frage allerdings: Warum fährst du nicht zu deinem Umrüster, damit er das fertigstellt / korrigiert?

    Viele Grüße
    Daniela
     
  7. #6 Razorback-, 29.09.2007
    Razorback-

    Razorback- AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daniela,
    Hallo Rubi,

    da geb ich vollkommen Recht, ist eigentlich Sache vom Umrüster.

    Mit dem habe ich auch schon gesprochen, der würde es auch machen, das Problem ist nur, der ist leider sehr weit weg ... nämlich in Polen.

    Ich habe dort einen Bekannten und der Klassenkamerad dieses Bekannten hat solch eine Umrüst-Werkstatt. Die Werkstatt rüstet sehr viel für Deutschland um und hat auch sehr viel Erfahrung mit Gas-Umrüstungen.
    Ich habe mir anfangs überlegt dort hoch zu fahren, aber mich jetzt doch fürs selber machen entschieden, schlielich macht ab und zu mal schrauben auch Spaß ;)

    Ich werds mal zerlegen, die Gewindehülsen mit hitzebeständigem Schraubenkleber reinkleben und die Katheter wiederum mit 2-Komponetenkleber in die Hülsen kleben, dann sollte es wirklich dicht sein.

    Interessant ist folgendes:
    Wir haben folgendes gemessen, dadurch dass die Lambda von dem Gassteuergerät mit ausgewertet wird, hat dieses die kompletten Kennlinien in Richtung "fett" verschoben um die Falschluft auszugleichen. Das ist auch nicht schlecht, allerdings ist dies im Standgas nicht vollständig abzufangen.

    Wenn der Fehler dann behoben ist und keine Falschluft mehr gezogen wird, sollte er die Kennlinien wieder zurückändern bis der Lambdawert wieder passt.

    Gruß Jo
     
  8. Anzeige

Thema: mein BMW 318i "gast" jetzt auch :-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wewr rüstet mei n bmw 318i auf gas um

    ,
  2. lambdawert fetter machen 318i

Die Seite wird geladen...

mein BMW 318i "gast" jetzt auch :-) - Ähnliche Themen

  1. mein BMW 318i e36 läuft nicht richtig

    mein BMW 318i e36 läuft nicht richtig: Hallo Leute! Wie ich schon in der Vorstellung geschrieben habe, hab ich mir einen gebrauchten, auf Lpg umgerüsteten Bmw gekauft. Nun, da ich ein...
  2. ist BRC für meinen 318i die richtige

    ist BRC für meinen 318i die richtige: Hi an alle BRC-Gaser, ich bin auch neu hier und ich suche schon einige Wochen nach der effekivsten Anlage für meinen 318i touring, Bj.10/2004....
  3. Gasaulese läuft jetzt - kann mal einer über meine Fehler lesen/schauen?

    Gasaulese läuft jetzt - kann mal einer über meine Fehler lesen/schauen?: Guten Morgen zusammen, kurze :-) Zusammenfassung: Vom Carsten, 43 Lenze, aus dem Raum Kassel stieg der gebraucht gekaufte Fiat Ulysse 2,0 136 PS...
  4. Frage zu meiner Gas-Anlage.. 330i

    Frage zu meiner Gas-Anlage.. 330i: Hallo zusammen. Ich bin neu im Forum und würde mich über eure Hilfe freuen. Ich habe ein neues Auto (330i N52B30, 160 TKM) gekauft und es ist...
  5. Anordnung der Teile meiner Gasanlage

    Anordnung der Teile meiner Gasanlage: Hallo, da ja die Schrauber immer weniger werden, arbeit ich mich jetzt selber in die Thematik ein. Dabei sind jetzt zwei Fragen aufgetaucht. 1....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden