Mein Bericht und Statement über das Autogaszentrum Niedersachsen in Holzminden

Diskutiere Mein Bericht und Statement über das Autogaszentrum Niedersachsen in Holzminden im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Umbau meines BMW 318 CI Cabrio beim Autogaszentrum Niedersachsen, Tanja Nagel Hallo, da ich selbst aus dem KFZ- und Elekronikgewerbe komme,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gaso07

    gaso07 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Umbau meines BMW 318 CI Cabrio beim Autogaszentrum Niedersachsen, Tanja Nagel


    Hallo,

    da ich selbst aus dem KFZ- und Elekronikgewerbe komme, möchte ich gerne
    meine persönlichen und technischen Erfahrungen mit dem Autogaszentrum
    Niedersachsen in Holzminden von Frau Tanja Nagel weitergeben.
    Nach langer Suche vielen Nachfragen und negativen Eindrücken, bin ich
    auf das Autogaszentrum Niedersachsen gekommen.
    Da mein BMW 318 CI noch keine Anmeldung hatte, konnte ich nicht
    sofort umrüsten lassen.
    Mein erstes Telefongespräch mit Frau Nagel überraschte mich bereits positiv.
    Man bot mir sofort rote Kennzeichen an.
    Nach ein paar konstruktiven Fragen, machten wir einen unverbindlichen Termin aus.
    Das Autogasteam empfang mich sehr freundlich.
    Der Werkstattmeister Herr Pelizäus erklärte mir sehr detailliert über den
    genauen Ablauf des Einbaus:
    - Vorabcheck durch Auslesung des Fehlerspeichers. Bei mir war Bank1 u. 2 undicht.
    - Persönlichen Einbauwünsche.
    - Einbauorte der einzelnen Aggregate.
    - Wichtige technische Fragen: Synchronisation der Anlage, Open-Loop,
    Lambdaregelung, Abgriff Drehzahlsignal, Einbaulage der Rails u.s.w.
    Herr Pelizäus zeigte mir Anhand eines Leihwagens mit angeschlossenen
    Laptop wie sich die Software mit der Hardware verhellt.
    Die Software wurde mir Anhand einiger simulierten Eingriffe im Gasmanagement super erklärt. Bs. Einspritzzeiten, Verdampferdruck, Möglichkeiten der Kennlinienanpassung
    Umschaltzeiten, Anfettung, Synchronisation Benzin-Gas etc.
    Von meinen 50 technischen Fragen, wurden mir bereits im Gespräch mit
    Herrn Pelizäus zu 98 % beantwortet.
    Mit dem freundlichen Mechaniker wurde nochmals der Einbau eines ca. 70 l Tanks besprochen.
    Nach ca. 2 Std. stand mein Entschluss zu 100 % fest. Hier wird mein BMW umgerüstet!
    Mir wurde in der Zeit des umrüsten ein Leihwagenwagen gestellt.
    Nach 2 Tg. war er umgerüstet.
    Motorabdeckungen wurden erstmal weggelassen, um sich den Einbau und
    Installation der Schläuche und der Aggregate anzusehen.
    Dichtungen und O-Ringe wurden alle erneuert. Ansaugkrümmer wurde demontiert, zum Einbau der Gasschläuche. Fehlerspeicher gelöscht. Bank 1 und 2. wieder O.K.
    Alles wie besprochen wurde zu 100 % erfüllt.
    Herr Pelzäus machte mit mir und angeschlossenen Laptop eine ausgiebige Probefahrt. Nach etwas Feintuning der Gaseinstellungen, läuft das Fahrzeug
    perfekt. Kein ruckeln, sauberer Benzin-Gas Übergang, Kein Leistungsverlust.
    Sollte es zu Problemen irgendwann mal kommen. Das Autogaszentrum Niedersachsen gibt eine Lebenslange Garantie auf Ihren Einbau und ist jederzeit für Fragen offen.

    Das Abgasgutachten wir mir in den nächsten Tagen zugeschickt.


    Mein Statement:

    Müsste ich Noten vergeben, würde ich in allen Bereichen, ob Kundenservice, Mitarbeiter, Erreichbarkeit,
    technisches Know-how, Kundenfreundlichkeit eine 1 mit + geben.
    Mein nächstes Auto oder von Freunden wird beim Autogaszentrum Niedersachsen bei Frau Tanja Nagel und Herrn Pelizäus wieder umgebaut.
    Dieses ist meine subjektive Ansicht und keine Werbung.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Joe 540, 14.11.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    ....fast wie Spam Werbung:D:D


    cu
     
  4. #3 Der Scheerer, 14.11.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0

    Hast Recht, ließt sich zumindest so....
     
  5. #4 AGZ Niedersachsen, 14.11.2009
    AGZ Niedersachsen

    AGZ Niedersachsen AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Das Autogaszentrum hat's auch gelesen. Wir freuen uns jedenfalls über unbeeinflusste Kundenzufriedenheit, auch wenn's hier im Forum anders gesehen wird. Sind auch ein bisschen stolz :-) auf das Statement. Vielen Dank an gaso07. Allen ein schönes WE!!

    AGZ Niedersachsen
     
  6. #5 Der Scheerer, 14.11.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch auch o.k, wenn es sich um Kundenzufriedenheit handelt !

    Allerdings liest sich das wirklich wie ein absoluter Werbethread !!!
    Nach meiner Meinung tauchen da Argumente auf, die für einen etablierten Umrüster standard und voraussetzung sind, welche keiner besonderen Hervorhebung bedürfen.

    Gruß

    Klaus
     
  7. #6 gambrinus, 14.11.2009
    gambrinus

    gambrinus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    was genau ist denn "Standard"?

    Einbauort der Teile wurde mir zb nicht genannt (außer Tankstutzen hinter Tankdeckel und wo die Anzeige verbaut werden soll), auch keine Probefahrt mit mir und Laptop. Die wurde ohne mich gemacht, was ich aber als ok betrachte ;) Mit Erklärung von Gasmanagement, Kennlinien usw kann ich als Laie ja eh nix anfangen. Ich hatte sicher auch deutlich weniger Fragen wie jemand der aus dem Bereich kommt ;)

    Das Abgasgutachten hat er aber auch nicht sofort bekommen, was wieder gegen eine versteckte Eigenwerbung spricht...? Ok, war bei mir auch so und solange wie der Umrüster seriös ist und das AGG 1-2 Wochen später kommt finde ich es noch im Rahmen.
     
  8. wld

    wld AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich finde es auch als ubetriebene Werbung.
    Ich habe mein Auto auch von Autogaszentrum Niedersachsen umrüsten lassen, damals war noch Armin und Robert in Betrieb, es gab auch nichts zu meckern, sauber und ordentlich, nach 3 Wochen hatte ich auch AGG bekommen, so weit so gut.
    Ca ein Jahr später fing das Auto in Benzinbetrieb zu spinnen: Zundaussetzer, ich zum Umrüster, Herr Pelizäus hat Auto angeschaut, Laptop angeschlossen, und sagte: "An Gas-Anlage liegt es nicht", ich zum "Freundlichen", Sie sagen, wieder rum, es liegt an Gasanlage, ich wieder zum Umrüster, da hieß es wieder: Anlage OK, ich wieder zum Freundlichen, sie haben Fehlersuche gemacht und festgestellt, dass Autogasanlage schleift Signal zum benzindüsen nicht durch, und 60 Euro in Rechnung gestellt.
    Ich fuhr wieder zum Nagel, und schon wieder "Es liegt nicht an Gasanlage" dann ist es mir alles zu bunt geworden. Und ich habe Herr Pelizäus gebeten persönlich mit Meister von "Freundlichen" zu telefonieren, .............
    Am ende hat sich herausgestellt, das Injektoremulator defekt war.
    Dann habe ich Frau Nagel auf 60 Euro angesprochen, ...30 Euro wurden mir auf Inspektion gutgeschrieben, wegen restliche 30, wollte sie mich anrufen, auf Anruf warte ich immer noch.... seit fast einem Jahr.
    Es geht nicht um Geld, oder so, es geht nur da rum: man soll bodenständig bleiben, und Versprechungen anhalten
     
  9. #8 Der Scheerer, 14.11.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, warum wundert mich das jetzt nicht .....
     
  10. #9 Joe 540, 15.11.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    hehe,

    Neu registriert - erste Beitrag - vielleicht sogar ne billige PR Agentur;):D:D


    ---billiger als hier kann keiner werben.


    cu
     
  11. #10 Autogarage-B8, 15.11.2009
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    ... also dann hat das mit "unserem Nagel" nichts zu tun?
     
  12. #11 Xsaragas, 15.11.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    1
    Nein ! Unser Nagel ist ist da nicht mehr tätig, das macht seine Ex Frau Tanja alleine weiter.

    Gruss
    Xsaragas
     
  13. #12 V8gaser, 15.11.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Nö, das ist seine alte Firma, die er mal eröffnet hat. Unser Nagel hat seine Werkstatt nun woanders und mit dem Laden nichts mehr zu tun.

    Was mich etwas wundert- 318i und Bank 1+ 2 undicht...das ist ein Vierzylinder mit nur einer Bank....70l Tank in einem (wie ich vermute) e46 ?? Zylinder geht nicht wegen dem Dach, und Radmulde....der würde gewaltig überstehen....selbst als 0° ist bei gut 60l Feierabend.
    Alles explizit aufgeführt, aber kein Preis - wäre doch auch ein gutes Argument wenn der gepasst hat, oder? Auch wird mit keinem Wort erwähnt was für eine Anlage - das würde ich sicher nicht vergessen.
    Motorabdeckung weggelassen...der hat nur ein Plastikhauberl über dem Ventildeckel, da verschwindet nix drunter. Es sei denn es wäre ein e93, nur hätte der keine Radmulde...und den hat es auch nicht als 318 gegeben....
    Lebenslange Garantie - ist das in D nicht verboten? Kenne das von US Bekleidungsfirmen - die geben drüben Lebenslang, dürfen sie hier aber nicht....
    Vieleicht kommen ja noch Bilder vom begeisterten Gasfahrer - würd mich freuen.
     
  14. #13 Autogarage-B8, 15.11.2009
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    sorry für meine unwissenheit, bin ja erst seit Herbst und das gerne dabei.

    Und ich finde gut, daß er das hier ganz bestimmt liest und es nicht kommentiert! Bravo!

    Aber ganz richtig wurde Gas007 nicht aufgeklärt: ihm wurde nicht erkärt, welche Anlage verbaut wurde!

    Solle ich das jetzt in dem sauber gegliederten Text unter der Riesenüberschrift überlesen haben, bitte ich hier einen Supermoderator mein Beitrag zu löschen!
     
  15. #14 V8gaser, 15.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Hast du meinen Text gelesen? Da hatte ich das schon angesprochen....

    Ich denke Armin steht da drüber. Warum sollte er loshetzen? Es sollte nur für jeden erkenntlich sein das die nichts miteinander zu tun haben.
     
  16. #15 Autogarage-B8, 15.11.2009
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
     
  17. #16 V8gaser, 15.11.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Oh, habt Ihr noch Sommerzeit :-))
    Dachte mir sowas aber schon.
    Dir sei vergeben - ist ja auch schon spät
     
  18. #17 waechter77, 15.11.2009
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Also, ich finde den Bericht ok, selbst wenn es sich um Werbung handeln sollte.
    Es wird immer mehr Zeit für eine Unterrubrik um die Umrüster zu bewerten und eigene Erfahrungen zu posten.
    Evtl. mit Landkarte dann kann jeder sehen, wo er höhstwahrscheinlich an einen guten und seriösen Umrüster gerät.
    Denn entscheidend ist nicht die Meinung des Einzelnen, sondern wieviel positive und negative Erfahrungen insgesamt gemacht wurden.
    Ich z.B. bin bei Rapstruck total reingefallen, bylderup war hingegen sehr zufrieden...mehr Erfahrungen=besseres einschätzen des Umrüsters.

    So wird ausserdem der Druck auf die schwarzen Schafe erhöht:D

    Gruss
    Flo
     
  19. #18 V8gaser, 15.11.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Die Idee wäre nicht schlecht, nur hast da ein paar Probleme. Die wenigsten Umrüster lesen her mit - die würden das also erst mitbekommen wenn die Kunden weg bleiben - dann haben sie aber schon Monate Mist gebaut.
    Größtes Problem; wird hier schlecht bewertet hagelt es Abmahnungen. Wir haben das zZ im 7er Forum. Gibt dort einer seinen Unmut über eine Werksatt zum besten kommt gleich Post vom Anwalt.....du müsstets das so geschickt formulieren um nicht in die Zange zu geraten - das schafft kein enttäuschter/aufgebrachter Gasfahrer.
    Und - sei sicher, es werden fast nur unzufredene user posten, die zufriedenen Gasfahrer treiben sich selten in so einem Forum rum. Also wird selbst bei normal tadelloser Arbeit die Anzahl der schlechten Bewertungen überragen...und damit das Bild verzerrt.

    Ich meine, wenn einer wirklich Intresse hat, der stöbert hier von sich aus rum, und findet seinen Umrüster. Bekommt man die guten Leute auf dem silber Tablett, werden die mit Angebotsanfragen zugemüllt (90% gehn dann doch zum billigeren Murkser und jammern danach) Woher..Erfahrung. Ich habe von hier dieses Jahr 4 (!!) Autos gemacht, aber Angebote im zweistelligen Bereich - im 7er Forum zB auf jedes Angebot das Auto - auch zweistellig....

    Wie gesagt - Idee gut, aber im Zeitalter junger, geldgeiler Anwälte...teuer :-)
     
  20. Anzeige

  21. #19 waechter77, 15.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2009
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Nicht unbedingt...es muss lediglich vor dem Posting deutlich gemacht werden, dass es sich um die eigene Meinung und Erfahrungen handelt, dann ist man auf der sicheren Seite. Entsprechende Gerichtsurteile gibt es bereits (Urteil des BGH bezgl. einer Klage wegen Beurteilung der beruflichen Leistung einer Lehrerin auf "spick mich.de". Das Urteil ist auf andere Bereiche übertragbar.)

    Langsam habe ich das Gefühl das viele Forenbetreiber genauso handeln, wie es die Abmahnanwälte gerne hätten. Es geht nur um Einschüchterung....und wenn sich niemand dagegen wehrt kommen die und ihre dubiosen Auftraggeber weiter.

    Gruß
    Flo
     
  22. platti

    platti AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    also der o.g Bericht sieht mir doch sehr nach Werbung aus. Warum ?
    Also ich hab mich ja auch ca. 1 Jahr informiert. Bin nicht mehr im jugendlichen Alter um zu schwelgen oder zu kritisieren.
    Hab mich halt informiert. Raus kam.:
    1. Mein damaliger Ford Focus war nicht Gas geeignet, und das Risiko einer Umrüstung war mir zu groß.
    2. Hab mir ein Gasfestes Fahrzeug zugelegt.
    3. Hab lange nach "dem" Umrüster gesucht.
    4. Habe mich dann entschieden.
    5. Werde hier keine Werbung machen, da ich erst 2tkm mit LPG Unterwegs bin.
    6. Sollten Probleme auftauchen werde ich mich erst an den Umrüster wenden bevor ich hier etwas schreibe.
    7. Der Einbau war sauber gemacht und mein Itaka fährt seitdem ohne Probleme. Das habe ich hier und bei autogas4you auch Präsentiert.
    8. Und das ist der Punkt was mich an der "Werbung" stört.
    Wenn ich auf Gas fahren will und mich informiere, dann sind solche Sachen wie im ersten Post eigentlich selbstverständlich.
    Gut es mag Kunden geben bei denen der Euro locker in der Tasche liegt und dem es Wurscht ist. Aber ich denke die Mehrzahl der Kunden die auf LPG umrüsten werden sich Gedanken darüber machen.
    Mahlzeit
     
Thema: Mein Bericht und Statement über das Autogaszentrum Niedersachsen in Holzminden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogaszentrum niedersachsen

    ,
  2. autogas holzminden

    ,
  3. tanja nagel holzminden

    ,
  4. autogaszentrum in niedersachsen,
  5. autogaszentrum niedersachsen nagel,
  6. autogaszentrum nagel,
  7. autogaszentrum niedersachsen erfahrungen,
  8. autogaszentrum nagel holzminden,
  9. autogaszentrum niedersachsen bewertung ,
  10. Autogaszentrum in Niedersachsen Holzminden,
  11. autogaszentrum niedersachsen erfahrung,
  12. tanja nagel autogas,
  13. gasumbau nagel,
  14. tanja nagel autogas holzminden,
  15. autogaszentrum holzminden nagel,
  16. erfahrungen autogaszentrum bremen,
  17. autogaszentrum in niedersachsen nagel,
  18. autogasumbau bremen erfahrungen,
  19. autogas zentrum bremen fohren,
  20. nagel niedersachsen,
  21. autogas zentrum bremen,
  22. gasanlage holzminden,
  23. Autogaszentrum in Niedersachsen Nagel GmbH,
  24. nagel autogas,
  25. statement bericht kundenzufriedenheit
Die Seite wird geladen...

Mein Bericht und Statement über das Autogaszentrum Niedersachsen in Holzminden - Ähnliche Themen

  1. Bericht. Fast 130000 km auf Gas mit meinem Megane

    Bericht. Fast 130000 km auf Gas mit meinem Megane: Hallo LPG Gemeinde Nun endlich hab ich es auch mal geschafft mich hier anzumelden. Wollte euch eigentlich nur mal "kurz" meine bisherigen...
  2. Überarbeitung meines Frontkits

    Überarbeitung meines Frontkits: Hallo, nachdem ich meinen Wagen hatte Umrüsten lassen und nach zweimaliger Nachbesserung nicht mehr der Meinung war, dass der Herr, der ja mit dem...
  3. Mein Schrauber repariert nicht mehr weil Gas verbaut ist !

    Mein Schrauber repariert nicht mehr weil Gas verbaut ist !: Hallo Freunde, Meine erste negative Erfahrung mit Autogas habe ich jetzt auch. Mein Schrauber macht weder Elektrik noch Motor bei Autos mit...
  4. Profi zum Einstellen meiner VSI 1 im Raum Herford/Bielefeld oder Umgebung gesucht.

    Profi zum Einstellen meiner VSI 1 im Raum Herford/Bielefeld oder Umgebung gesucht.: Hallo liebe Gaser, ich suche zur Neueinstellung meiner Prins VSI in meinem Ford Fiesta ST 150 einen kompetenten Umrüster. Kann mir da evtl....
  5. Bitte helft mir bei meinem Prins Valve Care Problem

    Bitte helft mir bei meinem Prins Valve Care Problem: Hallo, seit 2009 ist in meinem Volvo V50 T5 (03/2009) eine PrinsVSI mit Valve Care eingebaut. Bisher hat das Valve Care ohne Probleme...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden