Mazda 5 2.0 MZR Active Plus und das Tankproblem

Diskutiere Mazda 5 2.0 MZR Active Plus und das Tankproblem im LPG Mazda Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, flogender IST-Zustand. Wir haben unseren Mazda seit einiger zeit auf Gas am laufen, Prins VSI (Flashlube gabs kostenlos on top)....

  1. #1 das-acid, 28.11.2012
    das-acid

    das-acid AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    flogender IST-Zustand. Wir haben unseren Mazda seit einiger zeit auf Gas am laufen, Prins VSI (Flashlube gabs kostenlos on top). Es ist ein Radmuldentank verbaut, welcher 42ltr. Brutto hat. (Dafür wurde schon die 3. Sitzreihe ein wenig angehoben)

    Und genau das ist mein Problem.
    Die Reichweite beträgt bei sanfter Fahrt ca. 300km, eine Autobahnfahrt bei ~140km/h kommt das ganze mal 200km.

    Ich bin auf der Suche nach einer Lösung um einen größeren Tank hinein zu bekommen ohne das die 3. Sitzreihe wegfällt und ohne einbußen des Laderaums.
    Der Umbauer meines Vertraunes hatte dazu leider nicht viel an Alternativen am Start, wieso auch, er ist schließlich kein Karosseriebauer.

    Ich stelle mir zwei Lösungen vor.

    1: Reserveradmulde herraus trennen und eine größe einschweißen lassen. ----vom Mondeo evt.???

    2: Reserveradmulde herraustrennen, Kofferraumboden eben machen und einen Unterflurtank installieren.

    Daß das ganze mit Kosten verbunden ist is mir schon klar, möchte den Hobel nun auch noch ein paar Jahre fahren.

    Was würdet ihr dazu sagen? Oder hat jemand mit dem M5 schon andere Erfahrungen gemacht bezüglich des Tanks?


    mfg

    Olaf
     
  2. Anzeige

  3. DLM

    DLM AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Radmulde einfach wegschneiden ist schwierig.
    Dieses kleine, unscheinbare Stück Blech gehört oftmals mit zum selbsttragenden Blechkleid und der TÜV reagiert ziemlich sauer, wenn´s weg ist.
    Eine größere Mulde hängt von den Bedingungen unter Deinem Fahrzeug ab.

    Einige verwenden Kunststoffradmulden als Ersatz für das zu kleine Originalblech. Aber auch das ist abhängig vom Zusammenspiel der ändernden Werkstatt mit dem TÜV...
     
  4. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    Reserveradmulde raus und Unterflurtank einbauen ist wohl die "beste Lösung".
    Aber bevor Du das in Betracht ziehst muß erst mal nachgemessen werden was für ein Tank darunter passt.
    Eventuell gewinnst Du durch den Umbau nicht viel bzw. der Aufwand lohnt sich nicht.

    Allerdings kostet der Umbau auch eine Kleinigkeit. Und ob Du dann mit dem Fahrzeug die Gesamtkosten wieder reinfährst steht noch in den Sternen.

    Grüße
     
  5. Mlm

    Mlm AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Hallo also Radmulde Blech raustrennen ist soweit ich weiß nicht mehr erlaubt und wird vom TÜV abgelehnt
    die einzigste Möglichkeit ist Sitzreihe raus und Brett drüber
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.164
    Zustimmungen:
    444
    Der Thread ist schon gut 6 Monate alt. Wer weiß was und ob der TE was unternommen hat.
    Bei solchen Fällen ist immer der TÜV der erste Ansprechpartner.
     
Thema: Mazda 5 2.0 MZR Active Plus und das Tankproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 lpg umrüstung

    ,
  2. Mazda 5 2.0 l MZR Active Plus

    ,
  3. mazda 5 gasfest

    ,
  4. Mazda 5 Autogas,
  5. mazda 5 mit gasanlage,
  6. gasumbau mazda 5,
  7. mazda 5 gasumbau,
  8. autogas fuer mazda5 empfehlenswert oder nicht,
  9. mazda 5 active plus,
  10. mazda 5 autogas probleme,
  11. mazda 5 gasanlage erfahrungen,
  12. autogas umbau mazda 5,
  13. mazda 5 umrüstung auf gas,
  14. Mazda 5 gas,
  15. mazda mx-5 2.0 mzr lpg,
  16. mazda 5 active probleme,
  17. mazda 5 forum,
  18. mazda 5 lpg probleme,
  19. mazda 5 forum probleme,
  20. gasumbau mazda mx 5,
  21. mx-5 lpg tank,
  22. mx 5 gasumbau,
  23. mazda 5 auf gas umrüsten,
  24. mazda 5 automatik probleme,
  25. mazda 5 gasanlage
Die Seite wird geladen...

Mazda 5 2.0 MZR Active Plus und das Tankproblem - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Sport Active 1.6

    Mazda 3 Sport Active 1.6: Hallo zusammen, hier ein paar Bilder von meinem treuen Mazda 3 BK Baujahr 2009. Ich habe ihn bei ca. 94000km auf LPG umrüsten lassen, seit dem...
  2. Mazda RX-8 mit Problemen in Ostfriesland

    Mazda RX-8 mit Problemen in Ostfriesland: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, fahre einen RX-8 (die geniale Diva mit dem etwas durstigen Wankelmotor) mit KME-Gasanlage. Er fuhr...
  3. Mazda 3, 2.0 - MZR Gasumrüstung möglich?

    Mazda 3, 2.0 - MZR Gasumrüstung möglich?: Hallo zusammen+ guten Abend, Ich interessiere mich für einen Mazda 3 2.0 MZR und würde diesen dann gerne auf Autogas umbauen lassen, nun liest man...
  4. Rost am Tank aussen beim Mazda 5

    Rost am Tank aussen beim Mazda 5: Hallo und einen wunderschönen Sonntag, als ich heute meinen Auspuff mal kontrollieren wollte, sah ich am Gastank Rost und fragte mich natürlich:...
  5. Umrüstbarkeit Mazda 6

    Umrüstbarkeit Mazda 6: Hallo zusammen. Hab mir gestern bei einer AutoAusstellung mal die Mazda Modelle angeschaut. Insbesondere der 6er wäre für mich interessant. Lt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden